Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Off-Topics > Technical Support
You last visited: Today at 15:12

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!


ARCHOS 7 HOME TABLET - 150 € !!!

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2011
Posts: 57
Received Thanks: 2
Arrow ARCHOS 7 HOME TABLET - 150 € !!!

hi leute ich wollt mir das archos 7 home tablet mit 8 gb flash speicher für günstige 150 € bei conrad
ich bin dann i-wie auf das archos avaron 10 oder wie das heisst gestossen und da waren videos die gezeigt haben das das tablet extrem langsam spiele abspielt
jetzt ist meine frage ob jemand erfahrungen mit dem archos 7 hat und ob er es mir emphelen würde


Produktmerkmale :
17,78 cm (7 Zoll), ANDROID 2.1 Eclair und 8 GB Flash

Audiowiedergabe: MP3, WMA (ungeschützte Dateien), WAV, APE, OGG, FLAC und AAC

Akkulaufzeit bei Videowiedergabe bis zu 7 Stunden und bei Musikwiedergabe bis zu 42 Stunden

Surfen im Internet, Lesen & Senden von E-Mails, zur Wiedergabe von Fotos, Videos oder Musik, zum Spielen und vieles mehr

Lieferumfang: ARCHOS 7 Home Tablet V2, Standard USB Kabel (Micro B/A), Power Adapter, Handbuch und Sicherheishinweise

MFG



CriminalMinded is offline  
Old 05/07/2011, 20:48   #2

 
elite*gold: 1003
Join Date: Dec 2010
Posts: 2,028
Received Thanks: 845
Kann man nicht vielleicht sowas googlen?

Quote:
Auf einem kleinen Stand im Business-Bereich der CeBIT in Hannover stellt Archos seine neusten Produkte aus. Das Archos 7 Home Tablet soll laut Hersteller die Brücke zwischen Smartphone und Dektop-PC schlagen. Es eignet sich dank WLAN-Modul und ausreichend großem Touchscreen für ausgedehnte Surf-Trips durch die Weiten des Internets. Als Betriebssystem kommt Google Android zum Einsatz. Dies ermöglicht das Nachladen kostenloser und kostenpflichtiger Programme aus dem Archos-eigenen "AppsLib-Store".

Das wohl überzeugendste Argument für das schlanke Tablet liefert Archos nicht durch technische Glanzlichter sondern über den Preis: Wenn das Sieben-Zoll-Tablet im April auf den Markt kommt kostet es gerade einmal 149 Euro. In diesem Fall steckt ein Flashspeicher mit einer Kapazität von zwei Gigabyte im Gehäuse. Wer mehr Platz benötigt investiert 179 Euro und erhält das Tablet mit einem acht Gigabyte großen Speicher.
Bildschirm

Leider lagerten auf dem netzwelt zu Verfügung gestellten Vorführexemplar nur sehr wenige Medien, Videos waren überhaupt nicht dabei. Daher lässt sich über die Bewegtbild-Qualität keine Aussage treffen. Immerhin konnte netzwelt eine Internetverbindung auf dem Messeglände herstellen. Die Startseite baute sich zügig auf und auch das Blätten auf der netzwelt-Seite erledigte das Vorführgerät anstandslos und flüssig.

Die Anzeige hinterließ unter Messebedingungen dank einer hohen Helligkeit und ausreichendem Kontrast einen positiven Eindruck. Ein in das Gehäuse integrierter Standfuß ermöglicht das bequeme Aufstellen des Tablets auf einer ebenen Fläche. Auf der Vitrine oder dem Wohnzimmertisch wird das Home Tablet daher schnell zum digitalen Bilderrahmen. Laut Herstellerangaben beträgt die Akkulaufzeit sieben Stunden bei der Videowiedergabe. Im reinen MP3-Player-Modus sollen es laut Archos sogar über 40 Stunden sein.

Unter der schwarzen Verkleidung, die aus einem Materialmix aus Kunststoff und nicht näher bezeichnetem Metall besteht, werkelt ein ARM-9-Prozessor mit einer Taktrate von 600 Megahertz. Dies klingt in Zeiten, in denen Smartphones bereits die Ein-Gigahertz-Grenze durchbrechen nicht nach viel. Die Prozessor-Power reicht dem ersten Test nach zu urteilen aber völlig aus, um das Android-System auf Trab zu halten. Archos entschied sich nicht für die neuste Android-Version 2.1 - im Home-Tablet kommt die Android-Version 1.6 zum Einsatz.

Neben dem hier vorgestellten Sieben-Zoll-Tablet bietet Archos auch eine Version mit einem acht Zoll großen Touchscreen unter dem Namen Archos 8 Home Tablet an. Die beiden Modelle unterscheiden sich hauptsächlich durch ihre Bildschirmgrößen und den zu Verfügung stehenden Kapazitäten voneinander. Das Archos 8 Home Tablet wird es ab Mai ausschließlich mit vier Gigabyte Flashspeicher zum Preis von 149 Euro zu kaufen geben.
Quelle:

Gruß Trooper


guapopaul is offline  
Old 05/07/2011, 20:49   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2011
Posts: 345
Received Thanks: 84
Ich kenn mich NICHT mit dem Tablet aus.

Waren es Online-Spiele ?
Dann könnte es auch einfach an der Internetleitung dieser Tester liegen.
xazorstix is offline  
Old 05/07/2011, 20:52   #4

 
elite*gold: 1003
Join Date: Dec 2010
Posts: 2,028
Received Thanks: 845
Quote:
Originally Posted by xazorstix View Post
Waren es Online-Spiele ?
Dann könnte es auch einfach an der Internetleitung dieser Tester liegen.
Bei dem schlechten Prozessor brauchen es gar keine Online Spiele sein... Jedes Handy hat nen besseren Prozessor. Natürlich kann es dann auf dem "großen" Bildschirm hängen... Außerdem haben die neuen Tablets Android 3.0, damit laufen sie natürlich auch deutlich besser als mit 2.1

Ich würde es dir nicht empfehlen!
guapopaul is offline  
Reply

Tags
150, 2.1, 7.0, archos, flash



« Cydia | Web.De Club. »

Similar Threads
[Frage] Archos 32
03/26/2011 - Technical Support - 2 Replies
Hallo, Ich habe einen Archos 32 Internet tablet und würde gerne Apps drauf machen. Ich kann zuhause nicht über w-lan in das Internet,da meine Eltern das zu unsicher finden.Jetzt zu meiner Frage : Kann mir jemand eine Anleitung mach wie ich die...
ARCHOS AV500
10/03/2007 - Technical Support - 5 Replies
tag leute! ich hab neustens ein archos dvr gerät bekommen. toll! nur ohne kabel und auflade dingsi.. well desweiteren.. auf der batterie pack steht 3,7v.. muss ich jetzt ein auflade adapter mit 3,7v finden? es hat 2 so kleine usb stecker...



All times are GMT +2. The time now is 15:12.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2018 elitepvpers All Rights Reserved.