Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Off-Topics > Off Topic
You last visited: Today at 11:57

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



Quasi endlos Strom, was damit anfangen?

Discussion on Quasi endlos Strom, was damit anfangen? within the Off Topic forum part of the Off-Topics category.

Reply
 
Old 05/16/2017, 01:45   #31


 
elite*gold: 0
The Black Market: 193/0/0
Join Date: Oct 2013
Posts: 1,875
Received Thanks: 596
Quote:
Originally Posted by EseTNoD View Post
Klar, ich hab den Kontext schon verstanden, aber ich denke halt nur in eine Richtung. Es gibt so viele Menschen auf der Erde und wenn ausgerechnet ich nun stromsparend leben würde - was würde sich denn zum Positiven verändern? Ich meine, wenn ich es nicht tue, dann macht es ein anderer Typ. Ich gehe auch nicht wählen, da meine alleinige Stimme auch keine Partei rettet, da immerhin die Mehrheit entscheidet und die Politiker sowieso das tun, was sie wollen. ( Bin sowieso jemand, der sich mit der Politik nicht so gut auskennt und deshalb auch nicht wählt. ) - Aber wie gesagt.. Bei so vielen Menschen wird sich nichts zum Positiven wenden, wenn ich von heute auf morgen bereits stromsparend lebe. Wenn, dann müssten es schon mehrere Menschen mitmachen und ich glaube nicht daran, dass es eine Kettenreaktion bewirken kann, wenn ich heute damit anfange und meinem Umkreis von meiner Einstellung zum Strom berichte.

Dazu mal ein Beispiel: Wenn mein Nachbar mal vorbeikommen würde und mir nun tausende Gründe dafür nennen würde, wieso ein vegetarischer Lebensstil so schön ist und man dadurch auch die Tiere schützt & Co. , dann würde ich den schon irgendwie für "dumm" halten. Es soll jetzt definitiv kein "Kick" oder ein "Angriff" auf Leute sein, die vegetarisch leben. Jeder hat aber irgendwie schon seine Lebensweisen im Gehirn eingebrannt und demnach folgt man auch diesem Weg. Niemand könnte mich zum Vegetarier machen, zum stromsparenden Menschen machen, etc..

WENN allerdings der Strom FÜR IMMER kostenlos wäre, dann hätte man ja auch keine Probleme damit, dass man mal sparend lebt, weil man genau weiß, dass man dafür sowieso nie zahlen wird. In diesem Fall geht es aber um die Tatsache, dass Strom nun mal Geld kostet und man die Möglichkeit hat, es für eine "unbestimmte Zeit" kostenlos zu bekommen. Nun, ich bin sicherlich nicht der einzige Mensch, der in der Hinsicht schon egoistischer denkt, es gibt hier etwas umsonst, wofür andere zahlen müssen und es ist nicht bekannt, bis wann du es kostenlos bekommst. Dann würde ich mit Sicherheit versuchen so viel wie möglich aus der Möglichkeit rauszuholen, weil ich später dafür ja sowieso wieder bezahlen muss.
Ich sage ja nicht das er kein Strom verbrauchen soll aber wozu strom verschwenden ? Er will ja einfach Strom verschwenden... Das ist doch das dumme ich nutze auch viel strom aber ich würde jetzt nicht extra viel strom verschwenden wenn er gratis wäre..

Und zu sagen das einer alleine nix änder kann ist auch falsch stell dir vor alle die deiner meinung sind denken so wie du und gehen deswegen nicht wählen dann kann sich nix ändern..
-janik is offline  
Old 05/16/2017, 01:49   #32
don't fall for imposter!



 
elite*gold: 0
The Black Market: 1177/0/0
Join Date: Apr 2017
Posts: 7,542
Received Thanks: 1,792
Quote:
Originally Posted by Prof. Dr. noobeater View Post
sowas gibts glasub nich.

@ hol dir paar raspberry pi und geb deine rechenleistung an BOINC Projekte weiter...
Wasserkocher arbeiten auch mit einem Heizstab, welches durch Strom erhitzt wird und das ans Wasser überträgt. Weit hergeholt aber Atomkraftwerke machen das ähnlich mit Actinoide und was es sonst noch alles gibt da im grünen Bottich.
Zum Wasserkocher/Heizstab > etwas drosseln und er hat seinen 35° Pool
Paar Fette Studentennachbarn (bist wohl Student und glaubst du kannst das so ausnutzen ) die Pupsen und du hast n Jacuzzi.
Nivea Soft is offline  
Old 05/16/2017, 01:50   #33
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2010
Posts: 3,654
Received Thanks: 754
Quote:
Originally Posted by xSkyBeats View Post
Ich sage ja nicht das er kein Strom verbrauchen soll aber wozu strom verschwenden ? Er will ja einfach Strom verschwenden... Das ist doch das dumme ich nutze auch viel strom aber ich würde jetzt nicht extra viel strom verschwenden wenn er gratis wäre..

Und zu sagen das einer alleine nix änder kann ist auch falsch stell dir vor alle die deiner meinung sind denken so wie du und gehen deswegen nicht wählen dann kann sich nix ändern..
Jep, ist mir schon bewusst, dass diese Denkweise schlecht und auf jeden Fall nicht richtig ist, aber allein durch mich wird sich auch nichts verändern. Wenn es allerdings eine - wie ich es vorhin schon schrieb - Kettenreaktion bewirken würde, sodass jeder, der normalerweise so denkt, sich zusammentut und wählen geht, DANN erst könnte man etwas bezwecken damit.

Es ist nicht wirklich verschwenden in dem Sinne. Man ist egoistisch und möchte den Strom produktiv nutzen, weil man die Gelegenheit dazu hat. Verschwenden wäre beispielsweise einfach die ganzen Lichter nicht ausschalten, die Waschmaschine im Leerlauf laufen lassen, den Geschirrspüler im Leerlauf laufen lassen, den Fernseher 24/7 laufen lassen, etc. ( So würde ich es eher für "verschwenderisch" halten. Muss echt nicht sein, aber wenn man produktiv damit arbeiten kann, dann bitte, warum nicht? )
EseTNoD is offline  
Old 05/16/2017, 02:35   #34


 
elite*gold: 0
The Black Market: 193/0/0
Join Date: Oct 2013
Posts: 1,875
Received Thanks: 596
Quote:
Originally Posted by EseTNoD View Post
Jep, ist mir schon bewusst, dass diese Denkweise schlecht und auf jeden Fall nicht richtig ist, aber allein durch mich wird sich auch nichts verändern. Wenn es allerdings eine - wie ich es vorhin schon schrieb - Kettenreaktion bewirken würde, sodass jeder, der normalerweise so denkt, sich zusammentut und wählen geht, DANN erst könnte man etwas bezwecken damit.

Es ist nicht wirklich verschwenden in dem Sinne. Man ist egoistisch und möchte den Strom produktiv nutzen, weil man die Gelegenheit dazu hat. Verschwenden wäre beispielsweise einfach die ganzen Lichter nicht ausschalten, die Waschmaschine im Leerlauf laufen lassen, den Geschirrspüler im Leerlauf laufen lassen, den Fernseher 24/7 laufen lassen, etc. ( So würde ich es eher für "verschwenderisch" halten. Muss echt nicht sein, aber wenn man produktiv damit arbeiten kann, dann bitte, warum nicht? )
Hast du den Thread gelesen hier wird genau sowas vorgeschlagen wie licht anlassen. Und er fragt doch wie er den Strom verwenden kann um in zu nutzen das ist verschwenden. Nutzen wäre es nur wenn er die Normalen dinge tut die er immer macht. Er will ja bewust möglichst viel strom verbrauchen warum auch immer... Das ist verschwenden kannst mir nix anderes sagen.
-janik is offline  
Old 05/16/2017, 02:42   #35
Community Manager

 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2013
Posts: 6,293
Received Thanks: 1,522
Thread schweift vom Thema ab o.o So viel Diskussionsbedarf wie bei dem Thema herscht, wäre da nicht ein eigener Thread angebracht?

B2T:
Wenn du den Strom verbrauchen willst, mach es wie die anderen schon sagten, botte in irgend einem Game und verkaufe das Gold dann. Ist unkompliziert und in nahezu jedem Game möglich.
kovuus is offline  
Thanks
1 User
Old 05/16/2017, 03:52   #36
 
elite*gold: 32
Join Date: Dec 2015
Posts: 2,275
Received Thanks: 1,113
Ich zahl auch jeden Monat einen festen Preis an Strom aber mir wäre niemals im Leben die Idee gekommen einen Thread zu eröffnen um dort zu fragen wie ich den am besten rausballern könnte. Wenn du wirklich jetzt überall Lichter anlässt und alles unnötig laufen lässt sollte man deinen Nacken ordentlich zurecht Klatschen.

Quote:
Originally Posted by kovuus View Post
B2T:
Wenn du den Strom verbrauchen willst, mach es wie die anderen schon sagten, botte in irgend einem Game und verkaufe das Gold dann. Ist unkompliziert und in nahezu jedem Game möglich.
Er könnte auch Cryptowährung Minen. Aber was bringt ihm der Strom wenn er keine Hardware hat die für ihn Rechnet?
FlyffServices is offline  
Old 05/16/2017, 10:14   #37
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2010
Posts: 3,031
Received Thanks: 2,473
Interessant das es für einige zu einer Ethik Frage wird. Was wäre, wenn der Strom aus regenerativen Quellen stammt? Es geht mir auch nicht darum, möglichst viel zu verschwenden, sondern um am Ende des Monatliche Investment so gering wie möglich zu halten.

Die bisherigen Möglichkeiten sind folgende:
- Minen
- Rechenleistung zur Verfügung stellen (Wohltätig)
- Klimaanlage für bessere Lebensqualität - "ist" bestellt
- Botten für Ingame Währungen
EEOI is offline  
Old 05/16/2017, 10:58   #38
 
elite*gold: 32
Join Date: Dec 2015
Posts: 2,275
Received Thanks: 1,113
Quote:
Originally Posted by EEOI View Post
Was wäre, wenn der Strom aus regenerativen Quellen stammt?
Zumeist (denk ich jedenfalls) wird der Strom, falls im überfluss, in das Städtische Netzwerk eingespeist.
Würdest du aber jetzt die Menge x verbraten z.B mit einem Bräter wäre das weniger Strom der ins Städtische Netzwerk wiedereingespeist wird und so weiter und so fort u got it?
FlyffServices is offline  
Old 05/16/2017, 11:03   #39


 
elite*gold: 0
The Black Market: 193/0/0
Join Date: Oct 2013
Posts: 1,875
Received Thanks: 596
Quote:
Originally Posted by FlyffServices View Post
Zumeist (denk ich jedenfalls) wird der Strom, falls im überfluss, in das Städtische Netzwerk eingespeist.
Würdest du aber jetzt die Menge x verbraten z.B mit einem Bräter wäre das weniger Strom der ins Städtische Netzwerk wiedereingespeist wird und so weiter und so fort u got it?
Ich glaube er meinte das so das es nur noch Strom aus regenerativen Quelle gibt und er den zu den selben Konditionen bekommt.

@te das es nicht nur Strom aus erneuerbaren Energien ist ist es trd unnötig und dumm Strom zu verbraten nur weil man es kann und dafür extra noch nen thread erstellen... das sowas nicht direkt geschlossen wird da habe ich lieber die Troll Post in ot.

Gesendet von meinem SM-A500FU mit Tapatalk
-janik is offline  
Old 05/16/2017, 11:18   #40
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2010
Posts: 3,031
Received Thanks: 2,473
Quote:
Originally Posted by xSkyBeats View Post
@te das es nicht nur Strom aus erneuerbaren Energien ist ist es trd unnötig und dumm Strom zu verbraten nur weil man es kann und dafür extra noch nen thread erstellen... das sowas nicht direkt geschlossen wird da habe ich lieber die Troll Post in ot.
Du musst dich an diesem Thread auch nicht beteiligen, wenn das Thema dir unangenehm aufstößt.
EEOI is offline  
Old 05/16/2017, 14:05   #41

 
elite*gold: 261
The Black Market: 193/0/0
Join Date: Jan 2011
Posts: 11,697
Received Thanks: 7,936
Mensch, ihr Trolls, der Strom wird so oder so erzeugt...
epvpers LUL is offline  
Thanks
1 User
Old 05/16/2017, 14:22   #42
Trade Restricted
 
elite*gold: 12
Join Date: Mar 2011
Posts: 2,950
Received Thanks: 788
Hast du davor schon Strom bezahlt ? Oder hast du bis dato noch bei Hotel Mama gelebt..

Falls das erstere eintrifft rechne dir aus wie viel du jetzt im Monat sparst - die Differenz legst du dir jeden Monat auf die Seite und mit dem ersparten kaufst du dir dann in 2 Jahren was schickes.
_SkuLz_ is offline  
Old 05/16/2017, 14:33   #43

 
elite*gold: 94
Join Date: Nov 2009
Posts: 5,229
Received Thanks: 2,806
Hast du ein Glück. Ich musste erst vor kurzen 2300€ nachzahlen und hab jetzt einen monatlichen Abschlag von 100€. Die Aquarien fressen mein Geld auf.^^ Also hau dir noch ein Aquarium in den Warenkorb.
Chicken.ShooT is offline  
Old 05/16/2017, 17:07   #44
 
elite*gold: 87
Join Date: Jul 2009
Posts: 2,999
Received Thanks: 1,640
Quote:
Originally Posted by EEOI View Post
Interessant das es für einige zu einer Ethik Frage wird. Was wäre, wenn der Strom aus regenerativen Quellen stammt? Es geht mir auch nicht darum, möglichst viel zu verschwenden, sondern um am Ende des Monatliche Investment so gering wie möglich zu halten.

Die bisherigen Möglichkeiten sind folgende:
- Minen
- Rechenleistung zur Verfügung stellen (Wohltätig)
- Klimaanlage für bessere Lebensqualität - "ist" bestellt
- Botten für Ingame Währungen
Jede kWh die nicht verbraucht wird, muss auch nicht produziert werden.
Crrrespo is offline  
Old 05/16/2017, 17:15   #45

 
elite*gold: 261
The Black Market: 193/0/0
Join Date: Jan 2011
Posts: 11,697
Received Thanks: 7,936
Quote:
Originally Posted by Crrrespo View Post
Jede kWh die nicht verbraucht wird, muss auch nicht produziert werden.
Aso und die wissen vorher schon, wie viel du verbrauchen wirst, überlegen pls und speichern, können dies auch nur sehr schlecht.
epvpers LUL is offline  
Thanks
2 Users
Reply




All times are GMT +1. The time now is 11:57.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2021 elitepvpers All Rights Reserved.