Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Coders Den > .NET Languages
You last visited: Today at 08:59

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



Visual Basic Text in bestimmtes Fenster senden

Discussion on Visual Basic Text in bestimmtes Fenster senden within the .NET Languages forum part of the Coders Den category.

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 31
Join Date: Mar 2010
Posts: 1,440
Received Thanks: 752
Question Visual Basic Text in bestimmtes Fenster senden

Hallo,

Ich bin grade dabei ein Programm zu scripten was z.b. eine textbox enthält und ein button und wenn man auf den butten drückt soll der text aus der textbox in ein betsimmtes fenter gesendet werden das man irgentwo angeben muss...

Also eig alles wie bei einem Spammer (ganz einfach)
Aber wie bekomme ich hin das Visual basic etwas sofort wenn man auf ein button klickt ein Text in ein anderes Fenster Sendet
???


Bitte hilft mir^^

(bin anfänger)



WhiteCollar is offline  
Old 12/24/2010, 22:10   #2
 
elite*gold: 1226
Join Date: Apr 2010
Posts: 1,054
Received Thanks: 623
Guck dir mal die API 'SendMessage' aus der User32.dll (Google müsste genug ausspucken) an. Hab gehört, dass man sowas damit machen kann. Hab mich aber nie richtig damit beschäftigt, aber dachte könnte dir vielleicht was nützen


Jeoni is offline  
Old 12/25/2010, 16:26   #3
 
elite*gold: 31
Join Date: Mar 2010
Posts: 1,440
Received Thanks: 752
danke aba glaube da raffe ich 0^^
Kann mir das jemand nochmal richtig erklärten?
bittte am besten mit code?
WhiteCollar is offline  
Old 12/26/2010, 03:08   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2010
Posts: 10
Received Thanks: 1
Ja das würde ich auch gerne mal wissen..


pennerfisch323 is offline  
Old 12/26/2010, 21:26   #5
 
elite*gold: 31
Join Date: Mar 2010
Posts: 1,440
Received Thanks: 752
Talking

möchte jemand antworten bitte ist wichtig wie lass ich einen text in ein angegebenes fenster senden???
Also ich habe schonmal das:
ungefährest aussehen:

der code bis jetzt:
PHP Code:
Public Class Form1

    
Private Sub Timer1_Tick(ByVal sender As System.ObjectByVal e As System.EventArgsHandles Timer1.Tick
        SendKeys
.Send(TextBox1.Text)
        
SendKeys.Send("{Enter}")
        
Timer1.Stop()


    
End Sub

    
Private Sub Button1_Click(ByVal sender As System.ObjectByVal e As System.EventArgsHandles Button1.Click
        Timer1
.Start()

    
End Sub
End 
Class 

Ich brauche nurnoch den code das das Fenster das man in der Textbox2 angibt das der Text aus der ersten textbox dort reingeschrieben wird...
ungefair reicht auch wenn es nur anhalspunkte sind
ich brauche alle info´s sie müssen nur nicht zu schwer zu verstehen sein..
WhiteCollar is offline  
Old 12/27/2010, 00:18   #6


 
elite*gold: 689
Join Date: Oct 2009
Posts: 7,847
Received Thanks: 8,548
Das sollte weiterhelfen
Al Kappaccino is offline  
Old 12/27/2010, 00:34   #7
 
elite*gold: 31
Join Date: Mar 2010
Posts: 1,440
Received Thanks: 752
Danke^^Sieht schonmal vielversprechend aus ..^^
kannste mir auch vllt helfen das zusmamen zu bauen mit dem beispiel von mir oben?? weil hab das falsch gemacht..

Bidde^^


Mfg TerrorTom
WhiteCollar is offline  
Old 05/09/2011, 13:31   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2011
Posts: 50
Received Thanks: 24
Deklantierung:
Dim My.Computer.Keyboard.Senkeys() As elitepvpers

Script:
elitepvpers(Textpox1.Text)
elitepvpers("{ENTER}")
Exploid1st is offline  
Old 05/09/2011, 14:39   #9
 
elite*gold: 0
The Black Market: 471/0/0
Join Date: Apr 2010
Posts: 9,695
Received Thanks: 1,807
Quote:
Originally Posted by Exploid1st View Post
Deklantierung
*Deklarierung
Und, dein Code, tut mir leid, ist aber völliger Schwachsinn..

@TE Wie bereits gesagt geht sowas mit der Send- oder PostMessage API. Dazu musst du ersteinmal das Handle des Controls finden, an den du deinen Text senden willst, dafür wäre z.B. das Tool Spy++ sehr gut geeignet.
Dann gibts auch noch verschiedene Möglichkeiten wie du den Text übergibst, z.B.: WM_SETTEXT (setzt den Text-Wert auf deinen gewollten Text) oder z.B. mit einer Schleife und WM_CHAR deinen Text übergeben, damit könntest du also nicht nur den Text fest setzen, sondern auch hintendran hinzufügen.
Kleines Beispiel am Windows Notepad:
PHP Code:
//SendMessage-API
Private Declare Function SendMessage Lib "user32.dll" Alias "SendMessageA" (ByVal hwnd As IntegerByVal wMsg As IntegerByVal wParam As IntegerByVal lParam As Integer) As Integer
//FindWindow (Hauptfenster finden)
Private Declare Function FindWindow Lib "user32.dll" Alias "FindWindowA" (ByVal lpClassName As StringByVal lpWindowName As String) As IntPtr
//FindWindowEx (Unterfenster finden) 
Private Declare Function FindWindowEx Lib "user32.dll" Alias "FindWindowExA" (ByVal hWndParent As IntegerByVal hWndChildAfter As IntegerByVal lpszClass As StringByVal lpszWindow As String) As Integer
//Text einfügen
Const WM_CHAR As Integer = &H102 
So, nun starten wir Notepad und Spy++ (oder ähnliches - z.B. WinID) und gehen mit der Maus auf das Control, in den wir den Text senden wollen.
Wichtige Ergebnisse für uns:
- Class: "Edit"
- Parent Class: "Notepad"
D.h. die TextBox im Notepad hat den Klassennamen "Edit" und liegt in der Klasse "Notepad". Nun suchen wir uns die "Notepad"-Klasse -> wenn wir mit der Maus über das Notepad-Hauptfenster gehen, sehen wir:
- Class "Notepad"
- Parent Class: None
Unser Hauptfenster liegt also in keiner Klasse - was eig. auch logisch ist, da es ja das Hauptfenster ist.
So, nun haben wir das Control gefunden und können anfangen.
Die FindWindow-API ist folgendermaßen aufgebaut:
PHP Code:
FindWindow(lpClassName As String der Klassenname den wir gefunden haben vom Hauptfensteralso NotepadlpWindowName As String Fenstertitelnormalerweise hat der Editor am Anfang den TitelUnbenannt Editor). Den Klassennamen brauchen wir jedoch nicht einzugeben (also vbNullString), der Titel reicht
Daraus ergibt sich also:
PHP Code:
Dim Hauptfenster As IntPtr FindWindow(vbNullString"Unbenannt - Editor"
So, nun fehlt uns noch die TextBox, dazu benutzen wir die FindWindowEx-API, Aufbau:
PHP Code:
FindWindowEx(hWndParent As Integer Handle des übergeordneten Controlsalso in unserem Fall das Notepad selbst -> HauptfensterhWndChildAfter As Integer einfach 0 setzenlpszClass As String Klassenname des Controlslaut Spy++ -> EditlpszWindow As String Fensternameunser Control (die TextBoxhat keinenalso vbNullString 
Daraus ergibt sich dann:
PHP Code:
Dim TextBox As IntPtr FindWindowEx(Hauptfenster0"Edit"vbNullString
So, nun haben wir unser Control gefunden und können den Text senden.
Da ich WM_CHAR benutze, nehme ich in meinem VB.NET Programm eine TextBox und gehen ins KeyPress-Ereignis, damit der Text während ich schreibe im Editor erscheint, gibt aber wie gesagt auch andere Möglichkeiten.
PHP Code:
SendMessage(TextBoxWM_CHARAsc(e.KeyChar), 0
Joa, das wars, hier nochmal der komplette Code:
PHP Code:
Public Class Form1
   
//SendMessage-API
Private Declare Function SendMessage Lib "user32.dll" Alias "SendMessageA" (ByVal hwnd As IntegerByVal wMsg As IntegerByVal wParam As IntegerByVal lParam As Integer) As Integer
//FindWindow (Hauptfenster finden)
Private Declare Function FindWindow Lib "user32.dll" Alias "FindWindowA" (ByVal lpClassName As StringByVal lpWindowName As String) As IntPtr
//FindWindowEx (Unterfenster finden) 
Private Declare Function FindWindowEx Lib "user32.dll" Alias "FindWindowExA" (ByVal hWndParent As IntegerByVal hWndChildAfter As IntegerByVal lpszClass As StringByVal lpszWindow As String) As Integer
//Text einfügen
Const WM_CHAR As Integer = &H102
//Hauptfenster
Dim Hauptfenster As IntPtr
//Unser Control, die TextBox
Dim TextBox As IntPtr

Private Sub Form1_Load(ByVal sender As System.ObjectByVal e As System.EventArgsHandles MyBase.Load
        Hauptfenster 
FindWindow(vbNullString"Unbenannt - Editor")
        
TextBox FindWindowEx(Hauptfenster0"Edit"vbNullString)
    
End Sub

    
Private Sub TextBox1_KeyPress(ByVal sender As System.ObjectByVal e As System.Windows.Forms.KeyPressEventArgsHandles TextBox1.KeyPress
        SendMessage
(TextBoxWM_CHARAsc(e.KeyChar), 0)
    
End Sub
End 
Class 
Hoffe ich habe das einigermaßen verständlich erklärt...
P.S. das ist ja mal ein langer Beitrag von mir, schon fast wie ein Tutorial o.O ^^
Edit: Gar nicht gesehen, dass die Frage schon so lange her ist, da mein Vorposter heute geschrieben hat..


Kraizy​ is offline  
Thanks
2 Users
Reply



« [VB10] gamehacking via MemoryEditing (cheat Engine) | [VB2010] Login Darkorbit »

Similar Threads
[Help] AutoIt soll in bestimmtes Fenster senden
12/05/2010 - AutoIt - 10 Replies
Hallo ihr, ich habe keine ahnung mehr wie ich weiter machen soll. Hoffe ihr könnt mir helfen, mein Problem: +++Ich hätte gerne das der Text den man eingeben kann, in einem "bestimmten Fenster" gesendet wird. Sonst soll alles so bleiben. (Wäre schön wenn ich das Fenster selber ändern könnte)
[Visual Basic 2010] Senden Hilfe!
09/06/2010 - .NET Languages - 2 Replies
Hallo elitepvpers, Ich habe vor kurzer zeit ein Kleines Programm gemacht, nur eine Sache bekomme ich net gebacken. Hier ein Bild von mein Programm. http://a.imageshack.us/img534/2686/helpmed.png Ich will das es so abläuft: Der Erstellte Text in der TextBox7 soll zum Text in der RichtextBox1 hinzugefügt werden in die zeile z.B. 20. Das Soll betätigt werden wenn man den Button "Senden" drückt. Vllt könnt ihr mir einen Code dazu geben. und mir den Code erklären. Ich hoffe ihr könnt mir...
Der Bot soll auf ein bestimmtes Fenster wirken
02/03/2010 - AutoIt - 2 Replies
huhu Und zwar hab ich einen Bot.Dieser Bot soll nur mit einem bestimmten Fenster arbeiten.(Mozilla Firefox).Es handelt sich um das Onlinegame darkorbit.Der Bot soll mit einem im Hintergrund befindlichen Fenster(dem Spieleclient) arbeiten.Und dort dann wie gewohnt seine befehle ausführen(Mousclick,pixelsearch...).Während der Bot arbeitet möchte ich somit gleichzeitig im Internet surfen, ohne dass ich die mausbewegungen vom mouseclickbefehl mitbekomme.Also der Bot soll nur mit einem bestimmten...



All times are GMT +1. The time now is 08:59.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2019 elitepvpers All Rights Reserved.