Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Popular Games > Metin2 > Metin2 Private Server
You last visited: Today at 02:01

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!


Gameforge erteilt Mahnungen

Discussion on Gameforge erteilt Mahnungen within the Metin2 Private Server forum part of the Metin2 category.

Reply
 
Old 09/26/2016, 21:25   #166
 
elite*gold: 50
Join Date: Jul 2015
Posts: 249
Received Thanks: 55
Quote:
Originally Posted by UltraShock View Post
Was sollen die deiner Meinung nach machen? Vielleicht bei Finanzamt anmelden und Ihnen sagen: "Eh, bekommst Coins und dafür verschonst du meinen Hobby?".. Aber ja, ich würde wenigstens was Spenden.



So einfach ist das nicht. "Network"



Ich verstehe nicht wieso ihr euch eigentlich sorgen macht!

Wenn du kein "Sech stelliger" betrag verdienst sollst du dir echt keine Sorgen machen.

Es haben nur Leute, die gute Server hatten wie Metin2Global,Cyperia,Rubinum das recht überhaupt darüber zu reden, WoM2 wird Komischer weise von all denn Sachen immer rausgehalten auch Youtube Videos werden da nicht gesperrt "Juan hat die im Griff xD" aber auch die hätten zb.s das recht hier was zu schreiben.

Die GF wäre dumm würden sie Server Sperren wie zb.s: Calypso 1,2,3 die ganze Reihe halt. Also ich selber würde nur Server Sperren die mindestens 1 Jahr online sind, so trifft es echt krass ins herz.
Da hat jemand das System richtig verstanden, probs

#nicht



Razipo is offline  
Old 09/27/2016, 17:10   #167

 
elite*gold: 88
Join Date: Jan 2013
Posts: 923
Received Thanks: 233
"Die GVU gab bekannt, dass ihnen bereits Mitte September ein empfindlicher Schlag gegen illegal betriebene Server des Online-Spiels „Metin 2“ gelungen ist. Auf den Servern waren mehrere 100.000 Spieler angemeldet, die dort zusätzliche Fähigkeiten gekauft haben. Von den Umsätzen hat der deutsche Vermarkter GameForge natürlich nichts abbekommen.

Mitte September wurden nach einem Hinweis der Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) mehrere Hausdurchsuchungen unter der Federführung der Staatsanwaltschaft Heidelberg durchgeführt. Die Durchsuchten sollen zwei Piraterie-Server (P-Server) des MMORPG „Metin 2“ betrieben haben. Den Beschuldigten wird zudem vorgeworfen, den Verlauf des Online-Rollenspiels unerlaubt verändert zu haben.

Außerdem sollen die mutmaßlichen Betreiber Einnahmen in sechsstelliger Höhe generiert haben, indem sie passend zum Spiel sogenannte Ingamekäufe anboten haben. So konnten Spieler beispielsweise ihre Kampfstärke durch den Kauf zusätzlicher Waffen, Schutzschilde etc. (sog. Items) verbessern. Hierzu konnten gegen reales Geld (Euro) Zahlungsmittel für das Spiel (Coins) erworben werden. Mit den Coins konnten im Spiel z.B. bessere Rüstungen oder stärkere Schwerter gekauft werden. So waren z.B. auf einem der Server (Cyperia) 270 dieser Items zu Preisen zwischen 250 und 17.500 Coins zum Kauf verfügbar. Mit den Items wurde die Kampfkraft des eigenen Avatars (Spielfigur) stark erhöht, wodurch ein wesentlich schnellerer Aufstieg in den nächsten Level möglich war. So mussten bei Cyperia 10,- Euro bezahlt werden, um 10.000 Coins zu erhalten. Für die teuersten aber auch im virtuellen Kampf wirksamsten Items wie das „Drachengottschild“ oder „Sphinxschild“ mussten 17.500 Coins, also 17,50 Euro, bezahlt werden.

Zur Erlangung weiterer Beweismittel wurden Mitte September im Zuge der Durchsuchungen in mehreren Privatwohnungen Festplatten und diverse weitere Speichermedien beschlagnahmt. Auswertungen der Behörden zur Art, Umfang und Quellen der Ingame-Käufe wurden eingeleitet. Entsprechende Ermittlungen dauern noch an. Die Durchsuchungen geschahen auf Basis von Hinweisen der GVU. Deren Ermittler hatten im Anfang 2015 mit ihren Recherchen begonnen. Später übernahm die Staatsanwaltschaft Heidelberg die Untersuchungen.

Unmittelbar im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen sind die beiden Piraterie-Server offline gegangen, ebenso wie mittlerweile 11 weitere, stark frequentierte illegale „Metin 2“-Server."


Quelle: tarnkappe.info


RaiikouFx is offline  
Old 09/27/2016, 17:36   #168
 
elite*gold: 266
Join Date: May 2010
Posts: 4,644
Received Thanks: 5,611
Quote:
Originally Posted by RaiikouFx View Post
"Die GVU gab bekannt, dass ihnen bereits Mitte September ein empfindlicher Schlag gegen illegal betriebene Server des Online-Spiels „Metin 2“ gelungen ist. Auf den Servern waren mehrere 100.000 Spieler angemeldet, die dort zusätzliche Fähigkeiten gekauft haben. Von den Umsätzen hat der deutsche Vermarkter GameForge natürlich nichts abbekommen.

Mitte September wurden nach einem Hinweis der Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) mehrere Hausdurchsuchungen unter der Federführung der Staatsanwaltschaft Heidelberg durchgeführt. Die Durchsuchten sollen zwei Piraterie-Server (P-Server) des MMORPG „Metin 2“ betrieben haben. Den Beschuldigten wird zudem vorgeworfen, den Verlauf des Online-Rollenspiels unerlaubt verändert zu haben.

Außerdem sollen die mutmaßlichen Betreiber Einnahmen in sechsstelliger Höhe generiert haben, indem sie passend zum Spiel sogenannte Ingamekäufe anboten haben. So konnten Spieler beispielsweise ihre Kampfstärke durch den Kauf zusätzlicher Waffen, Schutzschilde etc. (sog. Items) verbessern. Hierzu konnten gegen reales Geld (Euro) Zahlungsmittel für das Spiel (Coins) erworben werden. Mit den Coins konnten im Spiel z.B. bessere Rüstungen oder stärkere Schwerter gekauft werden. So waren z.B. auf einem der Server (Cyperia) 270 dieser Items zu Preisen zwischen 250 und 17.500 Coins zum Kauf verfügbar. Mit den Items wurde die Kampfkraft des eigenen Avatars (Spielfigur) stark erhöht, wodurch ein wesentlich schnellerer Aufstieg in den nächsten Level möglich war. So mussten bei Cyperia 10,- Euro bezahlt werden, um 10.000 Coins zu erhalten. Für die teuersten aber auch im virtuellen Kampf wirksamsten Items wie das „Drachengottschild“ oder „Sphinxschild“ mussten 17.500 Coins, also 17,50 Euro, bezahlt werden.

Zur Erlangung weiterer Beweismittel wurden Mitte September im Zuge der Durchsuchungen in mehreren Privatwohnungen Festplatten und diverse weitere Speichermedien beschlagnahmt. Auswertungen der Behörden zur Art, Umfang und Quellen der Ingame-Käufe wurden eingeleitet. Entsprechende Ermittlungen dauern noch an. Die Durchsuchungen geschahen auf Basis von Hinweisen der GVU. Deren Ermittler hatten im Anfang 2015 mit ihren Recherchen begonnen. Später übernahm die Staatsanwaltschaft Heidelberg die Untersuchungen.

Unmittelbar im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen sind die beiden Piraterie-Server offline gegangen, ebenso wie mittlerweile 11 weitere, stark frequentierte illegale „Metin 2“-Server."


Quelle: tarnkappe.info
Ich glaube nicht das wir Zitate brauchen von anderen Webseiten wo 1:1 das selbe steht wie im GVU Bericht.
.Raizel# is offline  
Thanks
2 Users
Old 09/27/2016, 19:52   #169
 
elite*gold: 50
Join Date: Jul 2015
Posts: 249
Received Thanks: 55
Quote:
Originally Posted by .Dean# View Post
Ich glaube nicht das wir Zitate brauchen von anderen Webseiten wo 1:1 das selbe steht wie im GVU Bericht.
Tja, dass passiert, wenn jemand nicht seine Meinung sagen will aber auch nicht weiß was er schreiben soll um mehr Beiträge zu bekommen.
Ein Link mit "Hier Leute, dass ist auch noch ganz interessant hätte gereicht."


Razipo is offline  
Old 09/28/2016, 14:48   #170
 
elite*gold: 165
Join Date: Mar 2015
Posts: 2,281
Received Thanks: 590
Hoffe Gameforge sperrt alle P Server und hoffe die SAs bekommen so ne strafe geklebt das die nicht mehr wissen wo rechts und links ist.

Früher habe ich trauriger weiße P Server noch unterstütz, mittlerweile merkt man einfach das es geldgeile Geier sind mehr nicht.
QualKwappe is offline  
Old 09/28/2016, 14:53   #171
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2010
Posts: 822
Received Thanks: 72
Quote:
Originally Posted by QualKwappe View Post
Hoffe Gameforge sperrt alle P Server und hoffe die SAs bekommen so ne strafe geklebt das die nicht mehr wissen wo rechts und links ist.

Früher habe ich trauriger weiße P Server noch unterstütz, mittlerweile merkt man einfach das es geldgeile Geier sind mehr nicht.
Ach ja stimmt nur P-Server Admins sind auf Profit aus.
Was wäre denn für dich eine gerechte Strafe?
MoinNickHier is offline  
Old 09/28/2016, 14:58   #172
 
elite*gold: 165
Join Date: Mar 2015
Posts: 2,281
Received Thanks: 590
Quote:
Originally Posted by thevegeta View Post
Ach ja stimmt nur P-Server Admins sind auf Profit aus.
Was wäre denn für dich eine gerechte Strafe?
Richtig.
Offiziel auch aber das weis man.

Der unterschied ist das bei offiziel wenigstens meine kack lebenszeit investieren kann ohne denn gedanken (6 monate down).
QualKwappe is offline  
Old 09/28/2016, 15:05   #173
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2010
Posts: 822
Received Thanks: 72
Quote:
Originally Posted by QualKwappe View Post
Richtig.
Offiziel auch aber das weis man.

Der unterschied ist das bei offiziel wenigstens meine kack lebenszeit investieren kann ohne denn gedanken (6 monate down).
Jeder Server geht irgendwann down, selbst die offiziellen Server.
Wenn du dich drüber sorgst zu viel Zeit in einen Server zu stecken würde ich mir mal Gedanken machen, denn es ist ein Unterschied ob man seine gesamte Freizeit oder nur ein Teil davon in Metin investiert, bevorzuge aber eher letzteres.
MoinNickHier is offline  
Thanks
1 User
Old 09/28/2016, 15:05   #174
 
elite*gold: 330
Join Date: Jan 2012
Posts: 1,894
Received Thanks: 1,342
Ich frage mich, wer die 13 Server sein sollen.
MaxChri is offline  
Old 09/28/2016, 17:02   #175

 
elite*gold: 88
Join Date: Jan 2013
Posts: 923
Received Thanks: 233
Quote:
Originally Posted by Razipo View Post
Tja, dass passiert, wenn jemand nicht seine Meinung sagen will aber auch nicht weiß was er schreiben soll um mehr Beiträge zu bekommen.
Ein Link mit "Hier Leute, dass ist auch noch ganz interessant hätte gereicht."
Alles klar. Mir geht's natürlich um Beiträge wenn ich 1x alle paar Monate wieder auf Epvp unterwegs bin. Wie reif doch manche hier sind.

Aber zurück zum Thema: Armes Zeichen von der Gameforge, ohne die P-Server gäbe es überhaupt keine neuen Ideen, und wenn DE schon so langweilig ist, brauch man sich nicht wundern, wenn einem die ganzen User bzw. eher sogar schon Kunden davon rennen.
RaiikouFx is offline  
Old 09/29/2016, 02:00   #176
 
elite*gold: 4694
Join Date: Nov 2008
Posts: 1,218
Received Thanks: 4,728
Quote:
Originally Posted by nybu View Post
[...]
Zudem hab ich 8k thx - heißt bin Übermensch und darf eh alles.
[...]


Halt dein Schnauze, verhältnismäßig habe ich immer noch mehr Thanks als du.
King Sora is offline  
Thanks
14 Users
Old 09/29/2016, 16:07   #177
 
elite*gold: 5971
Join Date: May 2011
Posts: 2,807
Received Thanks: 8,513
Quote:
Originally Posted by King Sora View Post


Halt dein Schnauze, verhältnismäßig habe ich immer noch mehr Thanks als du.
Pah, alles was du kannst ist designen und nen bisschen coden!
...oh
nybu is offline  
Thanks
6 Users
Old 07/06/2019, 16:04   #178
 
elite*gold: 303
Join Date: Jul 2010
Posts: 860
Received Thanks: 622
Runde 2 beginnt meine Freunde.

Welcher Server wird als nächstes down gehen nach Rubinum ?
popelkak is offline  
Thanks
1 User
Old 07/06/2019, 16:27   #179
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2014
Posts: 41
Received Thanks: 1
WOM3
estoesmaskunhack is offline  
Old 07/06/2019, 16:43   #180
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2015
Posts: 88
Received Thanks: 87
Quote:
Originally Posted by popelkak View Post
Runde 2 beginnt meine Freunde.

Welcher Server wird als nächstes down gehen nach Rubinum ?
Wird sowieso jetzt wieder 2-3Jahre dauern.


OfficialSn0wBall is offline  
Reply



« Teammitglieder für PServer | Rubinum2 down? »

Similar Threads
Iranische Regierung erteilt ein nationales Verbot für Battlefield 3
01/12/2012 - User Submitted News - 19 Replies
Das Spiel ist im Iran ab sofort verboten. Der Grund dafür ist, dass man ein Level in der Hauptstadt Teheran spielt. Der englische Nachrichtendienst AFP hat via Google verkündet, dass die Iranische Regierung nicht damit einverstanden ist, dass man in dem Spiel als Amerikaner Leute erschießt, selbst wenn es nur auf dem PC bzw. der Konsole ist.
Mahnungen von Premium Online Support
12/01/2011 - Main - 61 Replies
Hay Mein Bruder hat vor nem Monat sich auf dieser Seite angemeldet da er dachte dass es dort Open Office kostenlos zu downloaden gibt heute hat er eine E-Mail bekommen dass er 96€ zahlen soll Kennt sich jemand aus soll er zahlen oder nicht er ist 12 Jahre alöt also minderjährig was sollen wir tuen? Der Link zur Homepage http://premiumdownloaden.de/download/1/
Casi Lektion erteilt
01/07/2011 - Metin2 Private Server - 7 Replies
So, mein Freund The Bull hat mir erzählt, dass ihm einer die 2010er SF verkaufen möchte, und da kam ich prompt auf die Idee, dass es Casi ist, also hab ich ihm gesagt, lass mich mal TV rein. Er hat wie üblich die newmt2 SF gezeigt und und und... In TV hab ich kurz mitbekommen, dass er extra einen neuen Skype Account hatte, und als er Webspace geöffnet hat, haben wir kurz den Pfad /casi/ gesehn. So, das Schwein verdient Rache, diesmal wurde er abgezockt, und hoffentlich erinnert er sich...



All times are GMT +2. The time now is 02:01.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

BTC: 3KeUpz52VCbhmLwuwydqxu6U1xsgbT8YT5
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2019 elitepvpers All Rights Reserved.