Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General > Main
You last visited: Today at 11:01

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!




User melden

Discussion on User melden within the Main forum part of the General category.

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2018
Posts: 24
Received Thanks: 1
User melden

Hallo liebe EPVPers Community,

ich würde gerne den User "maras_777" melden. Wollte 12€ Paypal zu 8,50€ Skrill umtauschen und habe die Tradeanfrage von Ihm akzeptiert. Nachdem ich Ihm die 12€ Paypal überwiesen habe, hat er sich nichtmehr gemeldet.

Auf meine Nachrichten antwortet er auch nicht.

Das ganze habe ich mit NVidia GeForce Experience aufgenommen. Screenshots kann ich auch zur Verfügung stellen, da das Video ca. 30min lang ist.. habe ziemlich lange gewartet doch irgendwann ist der einfach Offline gegangen.

Außerdem hatte ich vor eine Strafanzeige bei der Polizei stellen und würde gerne die Leute oder auch euch Admins/Moderatoren fragen, was für Erfahrungen ihr damit hattet.

Meldet sich die Polizei wirklich bei dem Support um die IP vermittelt zu bekommen?

Bei der ganzen Sache geht es mir weniger ums Geld, sondern eher um das Verhalten des Users. Es kratzt schon ziemlich, so hochgenommen worden zu sein.


LG

XMODE



xenomode is offline  
Old 05/29/2019, 11:51   #2
 
elite*gold: 1228
Join Date: Aug 2016
Posts: 2,942
Received Thanks: 5,626
Bei solch kleinen Beträgen macht die Polizei nichts.
Kannst ihm 'ne -TBM reindrücken und beim nächsten mal besser aufpassen.


kek is offline  
Old 05/29/2019, 11:55   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2018
Posts: 24
Received Thanks: 1
Quote:
Originally Posted by kek View Post
Bei solch kleinen Beträgen macht die Polizei nichts.
Kannst ihm 'ne -TBM reindrücken und beim nächsten mal besser aufpassen.
Dennoch würde ich es versuchen.

Habe schon härtere Sachen gehört, bei denen es sich nur um 15€ handelte.

Jetzt hat er mir sogar ne negative TBM reingehauen. Was für ein Typ...

Ist ja nicht so als hätte ich mehr als genug Beweise
xenomode is offline  
Old 05/29/2019, 12:00   #4
ich lebe das klischee




 
elite*gold: 1
The Black Market: 308/1/0
Join Date: Jan 2012
Posts: 10,682
Received Thanks: 3,855
Falls du den User noch bei uns melden willst, sodass er gebannt werden kann, kannst du das (mit allen nötigen Beweisen) über unser -Formular machen.

Ansonsten ne Anzeige wird bei einem solchen Betrag nichts bringen. Könntest höchstens versuchen das Geld zivilrechtlich zu erklagen. Wobei sich das auch aller höchstens lohnen würde, wenn du eine Rechtsschutzversicherung hast.


Kraizy is offline  
Thanks
1 User
Old 05/29/2019, 12:00   #5
 
elite*gold: 1228
Join Date: Aug 2016
Posts: 2,942
Received Thanks: 5,626
Dann melde dich beim epvp Support Bereich um die Bewertung entfernen zu lassen und bei der Polizei.
kek is offline  
Old 05/29/2019, 12:04   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2018
Posts: 24
Received Thanks: 1
Quote:
Originally Posted by kek View Post
Dann melde dich beim epvp Support Bereich um die Bewertung entfernen zu lassen und bei der Polizei.
Meine Freundin arbeitet in einer Kanzlei als Notarfachangestellte in Münster. Die haben doch auch einen Anwalt der sich rund ums Thema Internetbetrug befasst
xenomode is offline  
Old 05/29/2019, 12:20   #7


 
elite*gold: 137
The Black Market: 123/0/0
Join Date: Apr 2014
Posts: 1,523
Received Thanks: 276
Mal ganz langsam!

Du kannst auf jeden Fall Anzeige erstatten.

Ja die Vorredner haben sicherlich recht. Die Polzei bzw. die Staatsanwaltschaft kann es durchaus wegen „Nichtigkeit“ einstellen. Das vermute ich auch. Gegen diese „Einstellung des Verfahrens“ kannst du jedoch Widerspruch einlegen. Ob es dann ein zweite mal eingestellt wird, ist fraglich.

Ich denke du sollest Dir überlegen, ob dir der Stress 12 € wert ist. Mach einen Thread auf und melde es hier den Mod/Admins. Sofern es geprüft werden kann, wird der vermeidliche Betrüber, eine Sanktions hier im Forum erhalten.

Falls du eine Rechtsschutz hast, schalte einen Anwalt ein. Dort wirst du die Transaktionsnummern etc brauchen. Auch das Video wird die wohl nutzen.


Ich würde dir folgendes raten, sofern du wirklich alles beweisen kannst und alles so stattgefunden hat wie du hier beschreibst:
- erstatte Anzeige
- bei einer Einstellung legst du Widerspruch ein
- stellt der Polizei/Staatsanwaltschaft alles zur Verfügung was du da hast

Dann kannst du nur abwarten.

Viel Glück.
sL1Me is offline  
Old 05/29/2019, 12:22   #8
 
elite*gold: 1228
Join Date: Aug 2016
Posts: 2,942
Received Thanks: 5,626
Quote:
Originally Posted by xenomode View Post
Meine Freundin arbeitet in einer Kanzlei als Notarfachangestellte in Münster. Die haben doch auch einen Anwalt der sich rund ums Thema Internetbetrug befasst
Ja, der beschäftigt sich aber mit Sicherheit nicht mit Fällen in denen es um 10€ geht.
Wenn du anderer Meinung bist kannst du den ja beauftragen. Viel Erfolg.


kek is offline  
Reply



« [Frage]Darf ich einen Butterflytrainer verkaufen/verlosen? | IP eines Benutzers »



All times are GMT +2. The time now is 11:01.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2019 elitepvpers All Rights Reserved.