Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General > Main
You last visited: Today at 06:50

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Verkauf von Random Steam Keys

Closed Thread
 
Old   #1
 
elite*gold: 311
The Black Market: 240/0/0
Join Date: Sep 2010
Posts: 1,495
Received Thanks: 104
Verkauf von Random Steam Keys

Immer mehr User verkaufen nun Random Keys auf epvp.
Dabei hieß es doch bekanntlich "epvp sei keine Losbude". Zuvor war der Verkauf nämlich nicht gestattet und einige Threads wurden deswegen geclosed.

Hat sich diesbezüglich in den Regeln etwas verändert?


Quote:
Originally Posted by Autrux View Post
It's allowed, because you know that you buy a random key.

If you get a key which you don't want, it's not our fault.
Wie ist das denn jetzt nun?

lg



Kaori. is offline  
Thanks
2 Users
Old   #2

 
elite*gold: 0
The Black Market: 145/0/0
Join Date: Jul 2015
Posts: 2,682
Received Thanks: 278
Also nicht länger als eine Woche her, wurden immer meine Reports bearbeitet. C0kkie hat diese Threads immer geschlossen. Er meinte auch zu mir, dass es nicht erlaubt ist. In dem Punkt bin ich auch total verwirrt.

Da mal meine Reports in dem Punkt bearbeitet werden, sprich Thread geschlossen und mal nicht.


Ᏸabe is offline  
Old   #3



 
elite*gold: 0
The Black Market: 480/0/0
Join Date: Jan 2012
Posts: 12,443
Received Thanks: 2,917
Ich kann nach wie vor nicht nachvollziehen warum solche Verkäufe gestattet sind. Ich kann so gut eine Packung voller (Platzhalter) verkaufen und ihr wisst auch, dass ihr das kauft und wenn ihr nichts gutes bekommt, dann habt ihr Pech.
​Lumi is offline  
Thanks
2 Users
Old   #4

 
elite*gold: 0
The Black Market: 145/0/0
Join Date: Jul 2015
Posts: 2,682
Received Thanks: 278
Quote:
Originally Posted by ​Lumi View Post
Ich kann nach wie vor nicht nachvollziehen warum solche Verkäufe gestattet sind. Ich kann so gut eine Packung voller (Platzhalter) verkaufen und ihr wisst auch, dass ihr das kauft und wenn ihr nichts gutes bekommt, dann habt ihr Pech.
Eben. Am Ende bekommt man noch eine schlechte Bewertung, habe ich schon mitbekommen.


Ᏸabe is offline  
Old   #5


 
elite*gold: 350
Join Date: Nov 2008
Posts: 67,005
Received Thanks: 18,915
Das Thema wird gerade intern noch mal geklärt
Der-Eddy is offline  
Thanks
2 Users
Old   #6
 
elite*gold: 10
The Black Market: 201/0/0
Join Date: Jun 2011
Posts: 3,213
Received Thanks: 662
Hallo Liebe Epvpler.

Vorab: Danke an Kaori. das er das Thema anspricht & mich direkt per PN Informiert hat.

Meine Meinung zu Random Key's: Random Key's sind ein heiß diskutiertes Thema, in vielen Foren, in manchen sind sie gestattet, in manchen aber auch nicht.

Ich bin der Meinung das es nicht gestattet sein soll Random Key's zu verkaufen.

Warum?
Ganz einfach weil zu 95% der User einfach nur Gratis Key's bei irgendwelchen Promotions abstauben & diese dann als Random Key's verkaufen, für Geld, obwohl es sie Gratis gab.

Seiten die Random Key's anbieten Werben ja meistens mit "Es können Spiele wie Fallout 4 oa. enthalten sein", anderenseits würde ja auch niemand solche Key's kaufen. Leider sind nichtmal alle Seiten legit ( ist beispielsweise ein Scam), meistens erhält man nur Spiele wie Dead Bits oder Overcast - Walden and the Werewolf. Weder die Admins noch die Moderatoren oder User können nachprüfen ob es sich um einen Legit Seller handelt & zwischen den 100000 Key's wirklich mal ein guter dabei ist.

Liebe Administratoren & Moderatoren, was macht das für einen Eindruck auf Epvp wenn jemand Random Key's kauft und er nur **** Spiele bekommt, eventuell sogar 50-100 Key's kauft & immer nur das selbe hat.

Mit diesen Worten bin ich erstmal raus & mach mir nen gemütlichen Feierabend.

Liebe grüße.
Hentai
haze is offline  
Thanks
2 Users
Old   #7
 
elite*gold: 311
The Black Market: 240/0/0
Join Date: Sep 2010
Posts: 1,495
Received Thanks: 104
Da kann ich Hentai nur zustimmen.

Es gibt 3 verschiedenen Möglichkeiten um billig an Keys zu kommen: 1. legale Bundle-seiten. 2. halbwegs legale oder sogar illegale Seiten. (HRK, G2A). 3. kostenlose Aktionen auf Seiten wie dlh.net oder Indiegala.

Der Punkt ist, legale Seiten bieten nie Random Keys an.
Bei Seiten wie G2A ist es zudem noch so, dass Privathändler die Keys verkaufen. Und wie man sich schon denken kann, ist die Chance auf einen guten Key = 0.

Geworben wird damit, dass jedes Spiel vorhanden sein kann. In der Realität werden aber sehr billige Bundle Keys oder sogar kostenlose Keys verkauft.

Um ganz ehrlich zu sein, würde ich als Steam Key Verkäufer, mit Random Keys deutlich mehr Profit machen. Ich könnte ja schließlich in meine Excel Tabelle gehen und die Namen aller billigen Keys entfernen... Allerdings würde dies auf Dauer meinen Shop schaden.

lg
Kaori. is offline  
Old   #8
Moderator
 
elite*gold: 1
The Black Market: 109/0/0
Join Date: Aug 2010
Posts: 5,504
Received Thanks: 1,492
Ich bin für die Random Steam Keys "Buden", solange die gesamte Liste aller Spiele gezeigt wird. Und desweiteren sollten alle Treasures bevor Verkauf erstellt werden, damit man auch eine wirkliche Chance auf den Jackpot hat.


Die meisten Keys werden aus den Humble Bundle Angeboten kommen, ist ja auch okay. Es sind zwar keine Vollpreisspiele aber den üblichen Preis von 30 elite*gold sind sie locker wert.
sick0ry is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 10
The Black Market: 201/0/0
Join Date: Jun 2011
Posts: 3,213
Received Thanks: 662
Quote:
Originally Posted by sick0ry View Post
Ich bin für die Random Steam Keys "Buden", solange die gesamte Liste aller Spiele gezeigt wird. Und desweiteren sollten alle Treasures bevor Verkauf erstellt werden, damit man auch eine wirkliche Chance auf den Jackpot hat.


Die meisten Keys werden aus den Humble Bundle Angeboten kommen, ist ja auch okay. Es sind zwar keine Vollpreisspiele aber den üblichen Preis von 30 elite*gold sind sie locker wert.
Also sollen die User Random Steam Key's anbieten & unten die Namen der Key's hinschreiben die es zu ergattern gibt?, dann können sie die Key's auch gleich mit Namen verkaufen.
haze is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 326
The Black Market: 100/0/0
Join Date: Sep 2014
Posts: 1,219
Received Thanks: 122
Die Idee finde ich super. Der Betreiber schreibt eine Liste mit allen verfügbaren keys. So kann der Käufer selber seine Chancen einschätzen. Das wäre fair.
the_fun_gamer is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 10
The Black Market: 201/0/0
Join Date: Jun 2011
Posts: 3,213
Received Thanks: 662
Quote:
Originally Posted by the_fun_gamer View Post
Die Idee finde ich super. Der Betreiber schreibt eine Liste mit allen verfügbaren keys. So kann der Käufer selber seine Chancen einschätzen. Das wäre fair.
Wo ist das bitte fair?, schließlich kann niemand nachprüfen ob wirklich ein gutes Spiel dabei ist, so kann ich auch einfach nen Shop aufmachen & dort Gratis Key's anbieten & in die Beschreibung schreiben "Spiele wie 'The Witcher® 3: Wild Hunt' sind enthalten", die User würden kaufen & niemand würde Witcher 3 erhalten.

Wie schon in einem früheren Post von mir erwähnt kann es niemand nachprüfen ob gute Key's dabei sind.
haze is offline  
Old   #12



 
elite*gold: 0
The Black Market: 480/0/0
Join Date: Jan 2012
Posts: 12,443
Received Thanks: 2,917
Leute? Ihr verfehlt den Sinn dieser Situation. :v Grund und Fakt ist, dass Random Keys gleichzusetzen mit Losbuden / Glücksbuden sind. Entweder man duldet das oder man duldet es nicht. Im Endeffekt gibt es nur noch mehr Aufwand die Sachen auf Gültigkeit und Richtigkeit zu prüfen.
​Lumi is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 40
Join Date: Apr 2010
Posts: 626
Received Thanks: 289
Ich bin ebenfalls gegen den Verkauf von Random-Keys, zumindest hier auf epvp.
TheÐeciSion is offline  
Old   #14
SweetnessOverflow セラニエル



 
elite*gold: 420
The Black Market: 199/1/0
Join Date: May 2010
Posts: 6,177
Received Thanks: 4,713
Bin auch für das Verbot. Was das Argument betrifft, dass man alle Titel die es zu gewinnen gibt auflistet: Das wurde bei Losbuden damals (ich hab die Zeit noch mit erlebt) auch immer gemacht. Und die waren auch billig und einige User würden auch sagen es war das EG Wert. Dennoch wurden sie verboten, zurecht wie ich finde.
Serraniel is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 326
The Black Market: 100/0/0
Join Date: Sep 2014
Posts: 1,219
Received Thanks: 122
Quote:
Originally Posted by Hentai View Post
Wo ist das bitte fair?, schließlich kann niemand nachprüfen ob wirklich ein gutes Spiel dabei ist, so kann ich auch einfach nen Shop aufmachen & dort Gratis Key's anbieten & in die Beschreibung schreiben "Spiele wie 'The Witcher® 3: Wild Hunt' sind enthalten", die User würden kaufen & niemand würde Witcher 3 erhalten.

Wie schon in einem früheren Post von mir erwähnt kann es niemand nachprüfen ob gute Key's dabei sind.

Das lässt sich ganz leicht nachprüfen, indem der Verkäufer die Codes folgendermaßen einträgt: "The Witcher 3: AAAA-BBBB-CCCC-DDDD"
Da ich einfach mal davon ausgehe, dass Admins in fremde Treasures schauen können könnten diese gucken ob die Spiele vorhanden sind. Wenn der käufer ein anderes Game erhält als in der Treasure steht kann er dann eine -TBM geben.


the_fun_gamer is offline  
Closed Thread



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Random Steam Keys Treasure Verkauf
#closed
0 Replies - Steam Trading



All times are GMT +1. The time now is 06:50.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.