Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Hardware > Hardware Discussions / Questions
You last visited: Today at 05:13

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



Xeon E3 1230v3 + RTX 2070?

Discussion on Xeon E3 1230v3 + RTX 2070? within the Hardware Discussions / Questions forum part of the Hardware category.

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2010
Posts: 707
Received Thanks: 106
Xeon E3 1230v3 + RTX 2070?

Hi,

ich habe die im Betreff stehende CPU.
Lohnt es sich die RTX 2070 zu holen, wenn ich jetzt eine GTX 1070 habe?
Wird die CPU mein PC ausbremsen und ich werde keinen großen Unterschied bemerken?
Da meine CPU bei den meisten Spielen nicht zu 100% ausgelastet wird, denke ich dass es noch geht.
Aber habe auch Berichte gelesen, dass man mit besseren CPUs (i7 6700K - i7 9700K) auch mehr FPS hat.
Die Überlegung für ein Upgrade kam, wegen den Wechsel von Full HD zu WQHD 21:9 mind. 120HZ.

Über eure Meinungen und Erfahrungen würde ich mich freuen.

LG
.:Name
.:Name is offline  
Old 01/12/2019, 15:01   #2
 
elite*gold: 420
Join Date: Apr 2009
Posts: 5,434
Received Thanks: 1,851
Quote:
Originally Posted by .:Name View Post
Hi,

ich habe die im Betreff stehende CPU.
Lohnt es sich die RTX 2070 zu holen, wenn ich jetzt eine GTX 1070 habe?
Wird die CPU mein PC ausbremsen und ich werde keinen großen Unterschied bemerken?
Da meine CPU bei den meisten Spielen nicht zu 100% ausgelastet wird, denke ich dass es noch geht.
Aber habe auch Berichte gelesen, dass man mit besseren CPUs (i7 6700K - i7 9700K) auch mehr FPS hat.
Die Überlegung für ein Upgrade kam, wegen den Wechsel von Full HD zu WQHD 21:9 mind. 120HZ.

Über eure Meinungen und Erfahrungen würde ich mich freuen.

LG
.:Name
Die RTX 2070 lohnt sich nicht, wenn man die 1070 hat.

Und der Xeon ist mehr oder minder ein Bottleneck. Wenn man dem Video glauben schenken mag ist der xeon schon schlechter dran als ein i3 8100


So zum 1080p zocken sollte sie locker noch reichen aber für über 1080p und höhere/end grafik sollte man sich ein i5 8400/Ryzen 2600 anschauen oder besser.
Achileus is offline  
Thanks
2 Users
Old 01/12/2019, 17:13   #3
 
elite*gold: 0
The Black Market: 171/0/0
Join Date: Sep 2012
Posts: 2,259
Received Thanks: 352
kauf dir lieber neues mb cpu ram haste mehr von
edit: hab auch ne 1070 palit gamerock PE und nen ryzen 2600 in kombination. kann damit alles bestens in QHD (1440p) spielen.
aionpvpgaming is offline  
Thanks
1 User
Old 01/13/2019, 12:49   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2012
Posts: 933
Received Thanks: 110
Quote:
Originally Posted by .:Name View Post
Hi,

ich habe die im Betreff stehende CPU.
Lohnt es sich die RTX 2070 zu holen, wenn ich jetzt eine GTX 1070 habe?
Wird die CPU mein PC ausbremsen und ich werde keinen großen Unterschied bemerken?
Da meine CPU bei den meisten Spielen nicht zu 100% ausgelastet wird, denke ich dass es noch geht.
Aber habe auch Berichte gelesen, dass man mit besseren CPUs (i7 6700K - i7 9700K) auch mehr FPS hat.
Die Überlegung für ein Upgrade kam, wegen den Wechsel von Full HD zu WQHD 21:9 mind. 120HZ.

Über eure Meinungen und Erfahrungen würde ich mich freuen.

LG
.:Name
Hey,

habe die Xeon E3-1231V3 @3.40 Ghz und eine 2080 dazu & habe nur Probleme mit der Konfig. Es läuft schlechter als meine alte 970. Mein Cpu bremst eindeutig meine Grafikkarte.
~Laba~ is offline  
Thanks
1 User
Old 01/13/2019, 16:42   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2010
Posts: 707
Received Thanks: 106
OK, danke für die Antworten.
Ich hatte vor meiner 1070 auch eine 970 und der Unterschied war schon groß.
Seit wann hast du die 2080? Hast du auch die neusten Win Updates und Treuber installiert?
Kann das nicht ganz glauben, dass es schlechter läuft als mit der 970.
.:Name is offline  
Old 01/13/2019, 16:44   #6
 
elite*gold: 206
Join Date: Oct 2009
Posts: 7,213
Received Thanks: 2,877
Eine 2080 nudelt halt viel mehr FPS durch die Leitungen.
Entsprechend hoch ist die Belastung für die CPU.
Kan könnte jetzt natürlich mit Supersampling, FPS Caps,
hohen Qualitätssetings usw. versuchen dem entgegenzuwirken.
fenster3000 is offline  
Thanks
1 User
Old 01/13/2019, 16:50   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2010
Posts: 707
Received Thanks: 106
Ah ich hatte ja auch geschrieben, dass meine CPU nie zu 100% ausgelastet ist.
Klar. Die meisten Spiele unterstützen ja auch nur max. 4 Kerne.
.:Name is offline  
Old 01/13/2019, 17:26   #8
 
elite*gold: 206
Join Date: Oct 2009
Posts: 7,213
Received Thanks: 2,877
Auf die Angaben im Taskmanager kann man
sich so oder so nicht verlassen.
Der kann auch nur zu 50% ausgelastet sein,
wobei die 2 Kerne die ausgelastet sind dann bereits
am Limit laufen.
fenster3000 is offline  
Thanks
1 User
Old 01/13/2019, 17:41   #9
 
elite*gold: 400
Join Date: Nov 2008
Posts: 67,916
Received Thanks: 19,494
Quote:
Originally Posted by fenster3000 View Post
Auf die Angaben im Taskmanager kann man
sich so oder so nicht verlassen.
Der kann auch nur zu 50% ausgelastet sein,
wobei die 2 Kerne die ausgelastet sind dann bereits
am Limit laufen.
Deswegen kann man die Ansicht im Task Manager auch von Insgesammter Auslastung auf Auslastung per Thread umschalten
das sollte ein besseres Bild ergeben
Der-Eddy is offline  
Thanks
1 User
Old 01/13/2019, 18:34   #10
 
elite*gold: 420
Join Date: Apr 2009
Posts: 5,434
Received Thanks: 1,851
@
Es hat mehrere Gründe wieso der Xeon einfach nicht mehr der beste ist

Der erste Grund ist der Grundtakt der liegt bei 3,4 alles darüber werden Kerne deaktiviert! Das darf man halt nicht vergessen.

AUF Hyperthreading ist einfach kein verlass bei Spielen, klar steht im Task Manager das du acht Kerne hast und die Technologie hört sich in der Theorie auch sehr effektiv an aber im Gaming Bereich ist das atm noch nicht so nice.

Dann schauen wir uns mal die neue Generation an


Bei der Singlecoreperformance hat sich natürlich über die ganzen Jahre hinweg auch schon bisschen was getan.

Die 4te Generation verliert alleine schon ca20% an Leistung pro Kern, wenn man den mit der 9ten Generation vergleicht, das ist schon ein enormer Unterschied.
Und Singlecoreperformance ist so ziemlich das wichtigste für games.

Und diese "nur" 50% Auslastung ist dem HT zu schulden 8 Kerne können einfach noch nicht ausgelastet werden.

Sieht man hier ganz schön


Generell ist das interessant das Video, man kann dort genau erkennen das 6 Kerne für heutige spiele optimal ist. Das HT einfach ab 6Kerne Zukunftsmusik ist FPS und Auslastungstechnisch


Selbst ein Spiel wie Bf1(leider 200FPS cap) oder Hitman die ziemlich gut optimiert sind sind mit HT noch lange überrumpelt und man kann im Video sehen das games wie PUBG/ARMA einfach scheiße sind .
Sprich wieso dein game nur "50%" Auslastung hat ist vielleicht daran verschuldet das es eine schlechte Engine nutzt(veraltet) schlecht performrt oder einfach veraltet ist.

Wie man sieht ist das Problem größer als man denkt.
@ Des ist schon umöglich .
Achileus is offline  
Thanks
2 Users
Old 01/13/2019, 18:49   #11
 
elite*gold: 206
Join Date: Oct 2009
Posts: 7,213
Received Thanks: 2,877
Quote:
Originally Posted by Der-Eddy View Post
Deswegen kann man die Ansicht im Task Manager auch von Insgesammter Auslastung auf Auslastung per Thread umschalten
das sollte ein besseres Bild ergeben
Klar,
aber wer, außer ein par Nerds (da zähle ich mich mit rein), macht das schon ^__^
fenster3000 is offline  
Old 01/14/2019, 15:19   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2012
Posts: 933
Received Thanks: 110
Hab meine 2080 seit Ende November um genauer zu sein die MSI Gaming x Trio. Habe in jedem Spiel kurze Standbilder etc. Klar hab ich mehr FPS aber die bringen mir nichts wenn ich dafür permanent Standbilder habe^^

Habe hier auf Epvp auch ein Thread offen & auf anderen Foren. Vieles wurde ausgeschlossen ^^

~Laba~ is offline  
Old 01/14/2019, 15:47   #13
 
elite*gold: 206
Join Date: Oct 2009
Posts: 7,213
Received Thanks: 2,877
Quote:
Originally Posted by ~Laba~ View Post
Hab meine 2080 seit Ende November um genauer zu sein die MSI Gaming x Trio. Habe in jedem Spiel kurze Standbilder etc. Klar hab ich mehr FPS aber die bringen mir nichts wenn ich dafür permanent Standbilder habe^^

Habe hier auf Epvp auch ein Thread offen & auf anderen Foren. Vieles wurde ausgeschlossen ^^


.

Probier das.
Dann sollte Fortnite mit einer höheren Auflösung laufen,
was weniger FPS bedeutet und die CPU entlastet.

€: Fortnite sollte doch aber eh eine FPS Cap Option haben.
Stell die ggf. einfach ein. Also einfach mal auf 60 und dann guck was passiert.
fenster3000 is offline  
Old 01/14/2019, 17:13   #14
 
elite*gold: 420
Join Date: Apr 2009
Posts: 5,434
Received Thanks: 1,851
Quote:
Originally Posted by fenster3000 View Post
.

Probier das.
Dann sollte Fortnite mit einer höheren Auflösung laufen,
was weniger FPS bedeutet und die CPU entlastet.

€: Fortnite sollte doch aber eh eine FPS Cap Option haben.
Stell die ggf. einfach ein. Also einfach mal auf 60 und dann guck was passiert.
Quote:
Originally Posted by ~Laba~ View Post
Hab meine 2080 seit Ende November um genauer zu sein die MSI Gaming x Trio. Habe in jedem Spiel kurze Standbilder etc. Klar hab ich mehr FPS aber die bringen mir nichts wenn ich dafür permanent Standbilder habe^^

Habe hier auf Epvp auch ein Thread offen & auf anderen Foren. Vieles wurde ausgeschlossen ^^

Naja wenn er es in jedem Spiel hat würde ich eher darauf schätzen das irgendwas mit dem System nicht stimmt. Klar ist der xeon nicht der beste aber man sollte damit trz nicht so krasse Probleme haben.

Sicher das die Grafikkarte funktionstüchtig ist ?

Also wenn du sagst das deine 970 besser läuft dann kann es ja nur ein Hardware Problem sein?
Achileus is offline  
Old 01/14/2019, 17:32   #15
 
elite*gold: 10
Join Date: Jul 2010
Posts: 1,970
Received Thanks: 522
Werfe mal in den Raum meine folgende Frage zum Thema da ich eigentlich genau das selbe Anliegen/Vorhaben habe.

Ich habe einen 7820X und eine GTX 1080 Ti (Gigabyte Aorus Xtreme) und würde gerne auf die 2080 Ti hoch. Geld ist in erster Linie nicht das Problem und bitte belehrt mich nicht "ob es sich lohnt" oder so... die 1080 Ti wird an meinen Azubi verkauft - daher passt das.

Nur meine Frage - selbe wie der TE: merkbar besser oder "minimal" ?
Zocke auf 1440p-144Hz
-.Dr.Pepper.- is offline  
Reply


Similar Threads Similar Threads
Welche der RTX 2070 Versionen ist besser?
11/23/2018 - Hardware Discussions / Questions - 2 Replies
Palit GeForce RTX 2070 Dual V1, Grafikkarte (490€) oder ZOTAC GAMING RTX 2070 Blower 8GB GDDR6 Grafikkarte - 3x DisplayPort/1x HDMI/1x (510€)
[REVIEW] Intel Xeon 1230v3, GTX 760 "P/L-MONSTER"
01/12/2017 - Hardware Reviews - 32 Replies
Intel Xeon 1230v3, Radeon HD 7950 Herzlich Willkommen zu meinem (ersten) Review. Ich habe mir aus gegebenem Anlass (BF 4, GTA V) einen neuen PC gegönnt und bin so sehr damit zufrieden, dass ich es mit euch teilen möchte und evtl. dem einen oder anderen die Kaufentscheidung für einen neuen PC abnehmen kann. 1. Einzelteile: Prozessor: Intel Xeon 1230v3 Grafikkarte: Gigabyte Radeon HD 7950 Boost
Intel Xeon E3-1230v3 Aufrüstkit !?
09/14/2013 - Hardware Discussions / Questions - 4 Replies
So hier nochmal ein neuer Thread, bezüglich des oben genannten Intel Prozessors. Meine Frage: Ist es möglich die CPU + (mind.) 8GB RAM + ein anständiges Mainboard zu besorgen für möglichst wenig (350€ max.) Geld ? Danke schonmal im vorraus. Habe mehrere Tests gesehen, er scheint anscheinend echt besser zu sein als ein AMD 8core etc. Desweiteren interessiert mich der Unterschied zwischen einer vorhandenen Grafikeinheit/Grafikchip, wie es bei dem i7 ist, und einer nicht vorhandenen... ...
Xeon 1230v3 vs i5 4670k, Xeon oder i5?
09/08/2013 - Hardware Discussions / Questions - 10 Replies
Mal wird gesagt die i5 4670k sei besser, mal die Xeon. Meine frage ist jetzt welches von beiden eigentlich jetzt der bessere ist? Und warum? (Mit begründung) wie viel schneller ist der eine von dem anderen? Und wie ist es wenn man die i5 Übertaktet? Welches von beiden ist dann SCHNELLER??
Intel Xeon E3-1230v3 zum spielen?
08/15/2013 - Hardware Discussions / Questions - 25 Replies
Im Internet habe viel gelesen das der Xeon nicht sehr viel bringt wenn man nur spielen will. Stimmt das? Wenn nicht welcher CPU würde sich am besten fürs zocken eignen? Und kann man bei einem i5 die eingebaute GPU entfernen? mfg. :)



All times are GMT +2. The time now is 05:13.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2021 elitepvpers All Rights Reserved.