Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 11:13

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



China zerschlägt Cheater-Gruppe, Razzia offenbart ihren glamourösen Lifestyle!

Discussion on China zerschlägt Cheater-Gruppe, Razzia offenbart ihren glamourösen Lifestyle! within the Gaming News - DE forum part of the Gaming News category.

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 35
Join Date: Jul 2012
Posts: 1,676
Received Thanks: 1,358
China zerschlägt Cheater-Gruppe, Razzia offenbart ihren glamourösen Lifestyle!

In China ist eine Gruppe, die als Anbieter von Cheats für Spiele agierte, nach einer Razzia zerschlagen worden. Und die chinesische Polizei zeigt auf, wie viel die Jungs dort mit dem weltweiten Vertrieb von Cheats verdient haben. Achtstellig …


Weltweit haben sie Cheats an Spieler verkauft, von Overwatch bis Call of Duty: Mobile. Durch Zusammenarbeit mit der Polizei und Tencent gelangte es den Ermittlern, die Verdächtigen ausfindig zu machen. Es folge eine Razzia, die das lukrative Geschäft einigen Spielern mehr vor Augen führt.

Denn Cheats im großen Stil verkaufen ist lukrativ, aber ebenso ein zwielichtiges Gewerbe. Je größer man ist, desto größer auch die Gefahr, dass Entwickler darauf aufmerksam werden und Behörden beginnen zu ermitteln. Wie lukrativ es sein kann, zeigen die beschlagnahmten Luxus-Sportwagen der Mitglieder Gruppe, ebenso wie das Vermögen, welches sie angehäuft haben. Umgerechnet etwa 64 Millionen Euro konnten sie ansammeln. Eine stattliche Summe, von der die meisten nur träumen können. Wie Cheat-Hersteller solche Unmengen an Summen verdienen können, ist uns alle klar: Abos, wie tägliche Keys, kosten teils 10 € oder mehr, für einen Monat können gut 150 € oder mehr fällig werden – und die Interessenten nur allzu gerne bereit, das zu bezahlen. Um wenigstens einmal im Spiel der Beste zu sein? Jeder hat seine eigenen Prioritäten.

Luxus Autos der Gruppe, danach die Festnahme

Doch all der Luxus ist nun passé, und für die Hersteller und Vertreiber aus China geht es vorerst ins Gefängnis. Insgesamt zehn Verdächtige wurden festgenommen, und siebzehn Cheats, die sie angeboten haben, wurden zerstört.

Trotzdem dürften Cheat-Hersteller aus der westlichen Welt vorerst keine FBI-Raids in ihrer Wohnung befürchten müssen, in China sind Cheater deutlich stärker verpönt als auf unserer Hälfte des Erdballes. Nichtsdestotrotz werden Entwickler auch in Zukunft versuchen, immer härter dagegen vorzugehen, was auch gut so ist – oder eben nicht, je nachdem welche Einstellung man gegenüber Cheatern und ihren Anbietern hat.
Attached Thumbnails
China zerschlägt Cheater-Gruppe, Razzia offenbart ihren glamourösen Lifestyle!-razzia-china.jpg  
Toshio Riko is offline  
Thanks
16 Users
Old 04/02/2021, 15:24   #2
 
elite*gold: 34
Join Date: Nov 2009
Posts: 2,263
Received Thanks: 658
Es wäre viel interessanter zu wissen wie der anbieter hieß
.smooth is offline  
Old 04/02/2021, 17:55   #3


 
elite*gold: 44
Join Date: Feb 2016
Posts: 917
Received Thanks: 207
also wenn man sieht was die für Umsatz hatten , also wie viele Leute die eigentlich "Abgezockt" haben kann man dazu echt nur sagen mehr als verdient.

ich hab nix gegen cheat seller/käufer (bin schließlich selber dabei) , aber die müssen ja cheats für um die 100€/monat+ verkauft haben um auf solche Mengen zu kommen und da würd ich´s auch jeden anderen cheat seller wünschen richtig hart von der police ***** zu werden , mal ganz davon abgesehen das die Kunden die cheats für solche Preise kaufen auch nicht ganz klar in der Birne sind
Singleplayer™ is offline  
Old 04/02/2021, 18:09   #4
Turn on tune in drop out


 
elite*gold: 260
The Black Market: 798/0/0
Join Date: Sep 2008
Posts: 5,538
Received Thanks: 1,306
Quote:
Originally Posted by Singleplayer™ View Post
also wenn man sieht was die für Umsatz hatten , also wie viele Leute die eigentlich "Abgezockt" haben kann man dazu echt nur sagen mehr als verdient.

ich hab nix gegen cheat seller/käufer (bin schließlich selber dabei) , aber die müssen ja cheats für um die 100€/monat+ verkauft haben um auf solche Mengen zu kommen und da würd ich´s auch jeden anderen cheat seller wünschen richtig hart von der police ***** zu werden , mal ganz davon abgesehen das die Kunden die cheats für solche Preise kaufen auch nicht ganz klar in der Birne sind
Wie kann man so ein Nicht-Gönner sein?

@
Quellenangabe wäre interessant.
Cyphernomic is offline  
Thanks
2 Users
Old 04/02/2021, 19:05   #5
 
elite*gold: 35
Join Date: Jul 2012
Posts: 1,676
Received Thanks: 1,358
Quote:
Originally Posted by Cyphernomic View Post
Wie kann man so ein Nicht-Gönner sein?

@
Quellenangabe wäre interessant.
Sorry, liefere ich nach:
Toshio Riko is offline  
Thanks
1 User
Old 04/02/2021, 19:10   #6


 
elite*gold: 270
The Black Market: 154/0/0
Join Date: Jan 2010
Posts: 4,941
Received Thanks: 2,247
Das machen wir nach.
Offensivkrieger is offline  
Old 04/03/2021, 12:51   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2020
Posts: 10
Received Thanks: 3
Quote:
Originally Posted by Singleplayer™ View Post
also wenn man sieht was die für Umsatz hatten , also wie viele Leute die eigentlich "Abgezockt" haben kann man dazu echt nur sagen mehr als verdient.

ich hab nix gegen cheat seller/käufer (bin schließlich selber dabei) , aber die müssen ja cheats für um die 100€/monat+ verkauft haben um auf solche Mengen zu kommen und da würd ich´s auch jeden anderen cheat seller wünschen richtig hart von der police ***** zu werden , mal ganz davon abgesehen das die Kunden die cheats für solche Preise kaufen auch nicht ganz klar in der Birne sind
200€/month und anscheinend auch viele unterschiedliche Spielecheats angeboten.
D e f a u l t O is offline  
Thanks
1 User
Old 04/03/2021, 22:06   #8


 
elite*gold: 99
Join Date: Nov 2019
Posts: 473
Received Thanks: 95
Quote:
Originally Posted by .smooth View Post
Es wäre viel interessanter zu wissen wie der anbieter hieß
Die rede war von Ring1. Jedoch werden die immer noch updated und verkauft

Quote:
Originally Posted by Singleplayer™ View Post
also wenn man sieht was die für Umsatz hatten , also wie viele Leute die eigentlich "Abgezockt" haben kann man dazu echt nur sagen mehr als verdient.

ich hab nix gegen cheat seller/käufer (bin schließlich selber dabei) , aber die müssen ja cheats für um die 100€/monat+ verkauft haben um auf solche Mengen zu kommen und da würd ich´s auch jeden anderen cheat seller wünschen richtig hart von der police ***** zu werden , mal ganz davon abgesehen das die Kunden die cheats für solche Preise kaufen auch nicht ganz klar in der Birne sind
Wenn die cheats gut sind, sind die preise auch ok jedoch war hier die rede davon das es Ring1 cheats sind. Diese sind absoluter trash. Ich bin mir nur nicht so ganz sicher ob es wirklich Ring1 getroffen hat denn die cheats werden immer noch updated und verkauft. Hatte auch mit ein großen reseller von Ring1 gesprochen und er hat nichts davon mitbekommen stand heute
TMHacks22 is offline  
Old 04/04/2021, 11:32   #9
 
elite*gold: 26
Join Date: May 2020
Posts: 626
Received Thanks: 82
Bei uns würde jeder bei 2 Million sich raus schleichen.
Die machen 64 Million und haben nicht mal Strohmänner wie dumm muss man sein.

Streex is offline  
Thanks
3 Users
Old 04/05/2021, 03:19   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2017
Posts: 2
Received Thanks: 0
Verstehe ich auch nicht , wäre selbst bei einer Millionen schon raus gewesen da mir das Risiko viel zu groß wäre , auf irgendeine Art und Weise erwischt zu werden. Aber die haben es auf ein komplett anderes Level gebracht mit 64 Mil xD.
cano77 is offline  
Old 04/06/2021, 12:44   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2011
Posts: 44
Received Thanks: 8
Quote:
Originally Posted by Singleplayer™ View Post
also wenn man sieht was die für Umsatz hatten , also wie viele Leute die eigentlich "Abgezockt" haben kann man dazu echt nur sagen mehr als verdient.

ich hab nix gegen cheat seller/käufer (bin schließlich selber dabei) , aber die müssen ja cheats für um die 100€/monat+ verkauft haben um auf solche Mengen zu kommen und da würd ich´s auch jeden anderen cheat seller wünschen richtig hart von der police ***** zu werden , mal ganz davon abgesehen das die Kunden die cheats für solche Preise kaufen auch nicht ganz klar in der Birne sind
es kommt ja drauf an wie interessant der markt ist.
wenn du einen faceit csgo cheat programierst der UD ist, wirst du den ja auch nicht für mtl. 30€ abgeben nur "weil es genug ist", entweder man macht es for free oder nimmt soviel man kriegen kann, wer denkt es gäbe eine "gesunde mitte" im kapitalismus, macht sich nur was vor.
vnmlike is offline  
Old 04/07/2021, 22:58   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2010
Posts: 3,663
Received Thanks: 763
Quote:
Originally Posted by vnmlike View Post
es kommt ja drauf an wie interessant der markt ist.
wenn du einen faceit csgo cheat programierst der UD ist, wirst du den ja auch nicht für mtl. 30€ abgeben nur "weil es genug ist", entweder man macht es for free oder nimmt soviel man kriegen kann, wer denkt es gäbe eine "gesunde mitte" im kapitalismus, macht sich nur was vor.
Ganz genau!

Im Endeffekt zwingen die Leute dir ja den Kauf nicht auf. Die möchten eine Belohnung für ihre Arbeit haben und sofern Leute mit dem Preis einverstanden ist, hat sich die Sache ja erledigt. Verstehe auch nicht wirklich, wie man quasi fast den "Tod" wünschen kann, weil die einfach bisschen überteuert verkaufen. Bei den ganzen Smartphones akzeptiert man die Preise ja auch. - Kaufen muss niemand, aber solange es Käufer gibt, kann man meiner Meinung nach auch ganz gechillt mal die Preise hochdrehen, ganz easy
EseTNoD is offline  
Old 04/11/2021, 23:31   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2020
Posts: 161
Received Thanks: 103
Quote:
Originally Posted by Singleplayer™ View Post
also wenn man sieht was die für Umsatz hatten , also wie viele Leute die eigentlich "Abgezockt" haben kann man dazu echt nur sagen mehr als verdient.

ich hab nix gegen cheat seller/käufer (bin schließlich selber dabei) , aber die müssen ja cheats für um die 100€/monat+ verkauft haben um auf solche Mengen zu kommen und da würd ich´s auch jeden anderen cheat seller wünschen richtig hart von der police ***** zu werden , mal ganz davon abgesehen das die Kunden die cheats für solche Preise kaufen auch nicht ganz klar in der Birne sind
Biste selbst noch ganz klar in der Birne? Meinste die Dev's machen das fürn Appel und ne Ei?

Die Anticheats werden teilweiße immer besser und die müssen immer mehr Zeit in Analyse usw. stecken.

Schau dir halt teilweiße die LoL-Szene an. Da kommste sicherlich nicht unter 500-600€ weg außer du kaufst public Scheiße wie Hanbot.
vally. is offline  
Old 04/12/2021, 10:55   #14


 
elite*gold: 44
Join Date: Feb 2016
Posts: 917
Received Thanks: 207
Quote:
Originally Posted by vally. View Post
Biste selbst noch ganz klar in der Birne? Meinste die Dev's machen das fürn Appel und ne Ei?

Die Anticheats werden teilweiße immer besser und die müssen immer mehr Zeit in Analyse usw. stecken.

Schau dir halt teilweiße die LoL-Szene an. Da kommste sicherlich nicht unter 500-600€ weg außer du kaufst public Scheiße wie Hanbot.
dir´s aber bewusst das League nichtmal nen anticheat hat ja
die haben nur checks für memory modification und allgemeine pattern detection(um den public **** schneller zu detecten) , aber klar du musst´s ja wissen

der grund warum bei league alles so unnötig überteuert ist , ist einfach nur weil sich kein dev wochenlang hinsetzen will um für jeden existierenden champion eine "config" zu machen und die , die so viel Langeweile haben verkaufens dann halt für 200€+ an idioten die es kaufen
Singleplayer™ is offline  
Old Yesterday, 20:37   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2016
Posts: 24
Received Thanks: 6
64 Mio Schnäppchen
JanaevSider is offline  
Reply

Tags
cheats, china, luxus, razzia, tencent


Similar Threads Similar Threads
AMD: Fixer zerschlägt Nvidia Grafikkarte in neuem Werbespot
07/24/2013 - Gaming News - DE - 166 Replies
Der us-amerikanische Chip -und Grafikkartenhersteller „AMD“ und die „Nvidia Corporation“ liefern sich seit geraumer Zeit einen Kampf um den ersten Platz in ihrem Geschäft. Um diesen zu erreichen, scheint zumindest „AMD“ auf kein Mittel verzichten zu wollen, denn sie veröffentlichten vor kurzer Zeit einen Werbespot, in dem eine Nvidia-Grafikkarte wortwörtlich zerschlagen wird. Das Video beginnt mit einer Szene, in der ein PC-Spieler, der wohl vor kurzem eine Grafikkarte käuflich erstanden...



All times are GMT +2. The time now is 11:13.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2021 elitepvpers All Rights Reserved.