Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > The Black Market > elite*gold Trading
You last visited: Today at 23:31

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Dutch Auktion für 8000 E*Gold

Reply
 
Old   #1
Trade Restricted

 
elite*gold: 5
The Black Market: 426/0/2
Join Date: May 2014
Posts: 1,648
Received Thanks: 83
Dutch Auktion für 8000 E*Gold

Ich starte mehrere Dutch Auktionen für Elite Gold.
Eine holländische Auktion ist eine sogenannte Rückwärtsauktion.
Die Auktion startet bei 295 Euro für 8000 E*Gold und geht jeden Tag um 00.00 Uhr um einen Euro runter.
Heute liegt z.B der Auktionspreis bei 295 Euro, am 2.Juni 2014 dann noch bei 294 Euro am 3. Juni 2014 dann noch bei 293 Euro und so geht das Spiel weiter bis das E*Gold verkauft ist.

es gibt noch weitere Dutch Auktionen mit:

1000 E*Gold Aktueller Preis 36 Euro, Preis ab 2.6 Juni 2014 35 Euro
2000 E*Gold Aktueller Preis 73 Euro, Preis ab 2.6 Juni 2014 72 Euro
4000 E*Gold Aktueller Preis 147 Euro, Preis ab 2.6 Juni 2014 146 Euro
8000 E*Gold Aktueller Preis 294 Euro, Preis ab 2.6 Juni 2014 293 Euro


Das Geld bitte auf mein Schweizer Eurokonto:

Euro Konto

Account No: 91-348527-2 EUR
IBAN: CH30 0900 0000 9134 8527 2
BIC Swift: POFICHBEXXX
Clearing No: 09000
Address:
Hoang-Hai Nguyen
Hinterfeld 2
4713 Matzendorf

Fragen könnt ihr hier stellen oder per PM.

habe auch Skype und Whatsapp und facebook:

hai-society für Skype und +41793987851 für Whatsapp oder auf Facebook findet man mich unter

http://de.wikipedia.org/wiki/Holl%C3%A4ndische_Auktion



Swisswatcher is offline  
Old   #2


 
elite*gold: 100
The Black Market: 638/0/2
Join Date: Dec 2012
Posts: 3,872
Received Thanks: 307
Quote:
Originally Posted by Swisswatcher View Post
Ich starte mehrere Dutch Auktionen für Elite Gold.
Eine holländische Auktion ist eine sogenannte Rückwärtsauktion.
Die Auktion startet bei 37 Euro für 8000 E*Gold und geht jeden Tag um 00.00 Uhr um einen Euro runter.
Heute liegt z.B der Auktionspreis bei 295 Euro, am 2.Juni 2014 dann noch bei 294 Euro am 3. Juni 2014 dann noch bei 293 Euro und so geht das Spiel weiter bis das E*Gold verkauft ist.

es gibt noch weitere Dutch Auktionen mit:

2000 E*Gold
4000 E*Gold
8000 E*Gold


Das Geld bitte auf mein Schweizer Eurokonto:

Euro Konto

Account No: 91-348527-2 EUR
IBAN: CH30 0900 0000 9134 8527 2
BIC Swift: POFICHBEXXX
Clearing No: 09000
Address:
Hoang-Hai Nguyen
Hinterfeld 2
4713 Matzendorf

Fragen könnt ihr hier stellen oder per PM.

habe auch Skype und Whatsapp und facebook:

hai-society für Skype und +41793987851 für Whatsapp oder auf Facebook findet man mich unter

Holländische Auktion ? Wikipedia
Naja, so wie ich das verstande habe, dauert das ja mal ewig bis die Auktion quasi bei dem Echtwert stehen würde, quasi bei 160€ in etwa..

Was hat das für einen Sinn?


The-last-Hope is offline  
Old   #3

 
elite*gold: 508
The Black Market: 312/1/0
Join Date: Mar 2012
Posts: 4,658
Received Thanks: 267
Quote:
Originally Posted by Swisswatcher View Post
Ich starte mehrere Dutch Auktionen für Elite Gold.
Eine holländische Auktion ist eine sogenannte Rückwärtsauktion.
Die Auktion startet bei 37 Euro für 8000 E*Gold und geht jeden Tag um 00.00 Uhr um einen Euro runter.
Heute liegt z.B der Auktionspreis bei 295 Euro, am 2.Juni 2014 dann noch bei 294 Euro am 3. Juni 2014 dann noch bei 293 Euro und so geht das Spiel weiter bis das E*Gold verkauft ist.

es gibt noch weitere Dutch Auktionen mit:

2000 E*Gold
4000 E*Gold
8000 E*Gold


Das Geld bitte auf mein Schweizer Eurokonto:

Euro Konto

Account No: 91-348527-2 EUR
IBAN: CH30 0900 0000 9134 8527 2
BIC Swift: POFICHBEXXX
Clearing No: 09000
Address:
Hoang-Hai Nguyen
Hinterfeld 2
4713 Matzendorf

Fragen könnt ihr hier stellen oder per PM.

habe auch Skype und Whatsapp und facebook:

hai-society für Skype und +41793987851 für Whatsapp oder auf Facebook findet man mich unter

Holländische Auktion ? Wikipedia
Nehme heute alles wenn der preis nur 37€ ist wenn der preis morgen 250€ teurer ist habe ich kein Interesse mehr.

oder auf welchen preis soll man sich beziehen? Der eine ist extrem hoch und der andere sehr gering
Mr.Dinero is offline  
Old   #4
Trade Restricted

 
elite*gold: 5
The Black Market: 426/0/2
Join Date: May 2014
Posts: 1,648
Received Thanks: 83
Ich habe total 4 Dutch Auktionen gestartet

1000 E*Gold Dutch Auktion für 1000 E*Gold
2000 E*Gold Dutch Auktion für 2000 E*Gold
4000 E*Gold Dutch Auktion für 4000 E*Gold
8000 E*Gold Dutch Auktion für 8000 E*Gold

Der Sinn von jeder Auktion ist es etwas zu verkaufen. Hier in meinem Fall eben E*Gold

Ich gehe davon aus, dass die 8000 E*Gold länger gehen und der 1000 E*Gold länger. So haben alle die Möglichkeit E*Gold zu kaufen.

Danke für die Fragen und ich hoffe die Antworten sind zufriedenstellend.


Swisswatcher is offline  
Old   #5


 
elite*gold: 100
The Black Market: 638/0/2
Join Date: Dec 2012
Posts: 3,872
Received Thanks: 307
Quote:
Originally Posted by Mr.Money$ View Post
Nehme heute alles wenn der preis nur 37€ ist wenn der preis morgen 250€ teurer ist habe ich kein Interesse mehr.

oder auf welchen preis soll man sich beziehen? Der eine ist extrem hoch und der andere sehr gering

Bin auch total überfragt, wenn man sich täglich selbst runterbietet, oder von Unten nach Oben bietet, wäre das ganze interesanter,

doch wenn es jeden Tag 1€ runter geht, bis einer kauft.. das ist doch totaler Käse, wenn man dann so Hoch anfängt..
The-last-Hope is offline  
Old   #6
Trade Restricted

 
elite*gold: 5
The Black Market: 426/0/2
Join Date: May 2014
Posts: 1,648
Received Thanks: 83
tut mir leid die 37 Euro war ein Tipfehler von meiner Seite.
Swisswatcher is offline  
Old   #7


 
elite*gold: 100
The Black Market: 638/0/2
Join Date: Dec 2012
Posts: 3,872
Received Thanks: 307
Quote:
Originally Posted by Swisswatcher View Post
tut mir leid die 37 Euro war ein Tipfehler von meiner Seite.
Sie können das e*gold aber auch anders verkaufen.

Ich biete ihnen jetzt hier einfach mal 350€ für ihr komplettes e*gold.
The-last-Hope is offline  
Old   #8
Trade Restricted

 
elite*gold: 5
The Black Market: 426/0/2
Join Date: May 2014
Posts: 1,648
Received Thanks: 83
Ich finde die 1000 E*Gold Auktion nicht uninteressant in 36 Tagen bezahlt man für 1000 E*Gold gerade mal 1 Euro . Bei den grösseren Auktionen dauert es halt etwas länger, aber das ist auch absichtlich so gemacht.
Swisswatcher is offline  
Old   #9
Trade Restricted

 
elite*gold: 5
The Black Market: 426/0/2
Join Date: May 2014
Posts: 1,648
Received Thanks: 83
Danke für das Angebot, aber ich denke ich werde durch die Dutch Auktion die Käufer finden die den richtigen Preis zahlen.

Im Gegensatz zu einer gewöhnlichen Auktion kann es bei einer Rückwärtsauktion schon sehr schnell nach Beginn zum Verkauf des Artikels kommen, da die Kaufinteressenten untereinander unter Zeitdruck sind. Wird zu spät geboten, um einen niedrigeren Preis zu erlangen, kann der Artikel bereits an einen anderen Bieter verkauft sein.
Swisswatcher is offline  
Old   #10


 
elite*gold: 100
The Black Market: 638/0/2
Join Date: Dec 2012
Posts: 3,872
Received Thanks: 307
Quote:
Originally Posted by Swisswatcher View Post
Ich finde die 1000 E*Gold Auktion nicht uninteressant in 36 Tagen bezahlt man für 1000 E*Gold gerade mal 1 Euro . Bei den grösseren Auktionen dauert es halt etwas länger, aber das ist auch absichtlich so gemacht.
alles klar, ich weiß nicht ob das so erlaubt ist, aber sie werden Defenitv verlust machen,

nette Verkaufsidee, doch die Idee wird untergehen, irgendwann wirds einer zu billig kaufen, sie finden das nicht okay, und geben es nicht her.. zu unsicher ist es auch noch.. warum gleich überweißen? Ich mein Wo sind da meine Sicherheiten?

verkaufen sie es in kleinen Mengen zu einem guten Kurs, denn sonst werden sie hier defentiv Verlust machen.



*Edit: Ja, klar die Rückwärtsauktion wäre nett, aber nicht bei e*gold, weil es dort keinen Zeitdruck gibt! hier wird soviel verkauft, man bekommt es so leicht, da ist nichts begehrt, und vorallem = es ist nicht begehrt!)

Wenn es etwas wäre, was es nur limitiert gibt, in begrenzter Auflage etc, dann ja, dann gibt es diesen = Zeitdruck, aber ansonsten nicht.
The-last-Hope is offline  
Old   #11
Trade Restricted

 
elite*gold: 5
The Black Market: 426/0/2
Join Date: May 2014
Posts: 1,648
Received Thanks: 83
Das E*Gold liegt auf Elitepvp. Ich bin ein sehr professioneller Bitcoin Banker.

Ich mache bereit viel im Bereich Internet Auktionen und Bitcoin Banking Bereich:

info.ricardo.ch/Hai-Tech

Bewertungspunkte
975
davon Positiv
99.49%
Mitglied seit
07.03.2012
Ort / Land
4713 Matzendorf
Gekaufte Artikel
471
Verkaufte Artikel
2364



Informationen zu Swisswatcher
Handelsvolumen Zwischen 25 und 150 BTC
Anzahl der bestätigten Transkationen 100+
…mit 105 unterschiedlichen Partnern
Bewertungsstand 95 %
Konto erstellt vor 7 Monate, 1 Woche
Zuletzt online seit 1 Minute
Sprache Deutsch
E-Mail Überprüft
Telefonnummer Überprüft
Facebook Verifiziertes Facebook-Profil



Ich habe schon über ฿386.30 ( 239320 USD Wert) in Bitcoins aufgenommen und zurückbezahlt. Ich bin 33 Jahre alt und bin sehr transparent.

Mit den Dutch Auktionen versuche ich unter anderem auf dieser Plattform mich als Bitcoin Banker und Umcasher zu etablieren. Das Vertrauen kommt mit der Zeit.
Swisswatcher is offline  
Old   #12
Trade Restricted

 
elite*gold: 5
The Black Market: 426/0/2
Join Date: May 2014
Posts: 1,648
Received Thanks: 83
Wertlos ist Elite*Gold sicher nicht, sonst hätten Sie ja kein Interesse daran. Elite*Gold ist wie Geld auch ein Tauschmittel. Der Vorteil von Elite*Gold ist, dass es ein sichere Möglichkeit ist auf Elitepvp zu bezahlen. Ich war früher Forex Trader und handle sehr gut mit allerlei möglichen Währungen. Aufwärtsauktionen sind relativ langweilig in Foren. Rückwärtsauktionen. Für Sie z.B sind 8000 E*Gold z.B bei 160 Euro interessant für jemand z.B bereits bei 180 Euro.

Das Prinzip ist relativ einfach, der der früher kauft kriegt die Ware, die anderen haben, das Nachsehen. Je früher verkauft wird desto besseren Preis bekomme ich. Was wird also passieren, jeder gewinnt. Wer gerne gewinnen will muss, dann das nächste Mal einfach früher bieten.
Swisswatcher is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 5
Join Date: May 2014
Posts: 135
Received Thanks: 22
Der Kurs auf epvp liegt bei ca. 1€ = 55 e*gold .. drüber würde wohl niemand kaufen, da man es etwas aufwendiger von Usern in mehreren Trades bekommt.
pumpender Panda is offline  
Old   #14

 
elite*gold: 508
The Black Market: 312/1/0
Join Date: Mar 2012
Posts: 4,658
Received Thanks: 267
irgendwann wird dieser Preis den Marktpreis schneiden und ich denke, dass dann sehr schnell ein Käufer gefunden wird.
Mr.Dinero is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 25
The Black Market: 119/0/0
Join Date: Jul 2010
Posts: 3,205
Received Thanks: 1,090
Also müssen wir jezt 150tage warten, bis wir hier einen anständigen Preis bekommen?...


fashionscapeftw is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[Selling] Dutch Auktion für 2000 E*Gold
Ich starte mehrere Dutch Auktionen für Elite Gold. Eine holländische Auktion ist eine sogenannte Rückwärtsauktion. Die Auktion startet bei 74 Euro...
1 Replies - elite*gold Trading
[Selling] Dutch Auktion für 1000 E*Gold
Ich starte mehrere Dutch Auktionen für Elite Gold. Eine holländische Auktion ist eine sogenannte Rückwärtsauktion. Die Auktion startet bei 37 Euro...
6 Replies - elite*gold Trading
Dutch Auktion für 4000 E*Gold
Ich starte mehrere Dutch Auktionen für Elite Gold. Eine holländische Auktion ist eine sogenannte Rückwärtsauktion. Die Auktion startet bei 148 Euro...
1 Replies - elite*gold Trading
[Auktion] Addmefast Account inklsv. 8000 Punkte
^Topic. Bietet einfach mal drauf los! Mindestens in 10er Schritte. Startgebot ist 10 http://i.epvpimg.com/E9khe.gif Sofortkauf 100...
2 Replies - elite*gold Trading
10 Euro *< DUTCH >* Offline PSC //[S]\\ 470 E*gold
No permission
8 Replies - elite*gold Trading



All times are GMT +1. The time now is 23:31.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2018 elitepvpers All Rights Reserved.