Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Diablo 3 > Diablo 3 Guides & Strategies
You last visited: Today at 06:34

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

[Patch 2.3.0] EXP-Support Barbar Guide

Reply
 
Old   #1

 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2009
Posts: 3,311
Received Thanks: 699
[Patch 2.3.0] EXP-Support Barbar Guide

Hallo epvp-Community,
hier ist mein Guide für den EXP-Support Barbaren in Patch 2.3.0 während der 4. Saison.

Wann & Warum Supporten?!?

In dieser Season sprintet man durch Größere Rifts der Stufe 60+ um Paragonlevel zu sammeln. Auf dieser Stufe verursachen die Gegner trotz des letzten Patches eine Menge Schaden. Deshalb ist es ratsam 1-2 Supporter mitzunehmen, damit die 2-3 Spieler, welche Schaden verursachen, nicht direkt sterben.

Empfehlen kann ich hierfür einen Support-Mönch und einen Support-Barbaren.

In niedrigeren Grift-Stufen (50-) lohnt es sich nicht mit Supportern zu spielen. Erst recht nicht wenn man mit 2 Leuten spielt.

Fähigkeiten

Ich nutze folgende Fähigkeiten für den Support-Barbaren:

You must register and activate your account in order to view images.

Zerfleischen - Verstümmeln: Durch diese Rune erleiden alle betroffenen Gegner 10% mehr Schaden aus allen Quellen. Somit verursachen andere Gruppenmitglieder mehr Schaden.

Wirbelwind - Auge des Sturms: Diese Fähigkeit wird verwendet um sich zu positionieren und um Wut zu generieren. Wut ist immer gut.

Schmerzen unterdrücken - Einer für alle: Mit dieser Fähigkeit geben wir unserer Gruppe einen massiven Zähigkeits-Buff. Nicht nur erleiden ALLE Gruppenmitglieder 50% weniger Schaden, sondern sind auch noch Immun gegenüber CC-Effekten. Sehr hilfreich bei nervigen Elite-Gegnern.

Kriegsschrei - Gewappnet: Unsere Gruppe erhält sowohl 20% Rüstung als auch 20% Widerstände gegen alles.

Drohruf - Verunsichern: Alle betroffenen Gegner erleiden 25% mehr Schaden. Ein weiterer Schadensbuff für Gruppenmitglieder.

Speer der Urahnen - Schleudertrauma: Hier werdet ihr merken wie schnell eure Wut leer sein kann. Diese Fähigkeit wird verwendet um Gegner in Position zu bringen. In diesem Fall ziehen wir Gegner hinter uns und können so mehrere einzelne Gegner zu einem Haufen an Gegnern machen.

Passiv: Aberglaube, Steinhart, Nerven aus Stahl, Waffenmeister: Wir brauchen defensive Werte und viel Wut. Mehr muss man hier glaube ich nicht sagen.


Ausrüstung:

You must register and activate your account in order to view images.

Ich benutze die 3er Setboni des Cain's-Set und die des Born's-Set = Mehr Erfahrung. Dazu bei den Ringen den Höllenfeuerring und Leorics Siegelring. Auch hier gibt es mehr Erfahrung.
Als Helm wird Leorics Krone verwendet, da diese im Bestfall die Werte des Sockels in diesem Gegenstand verdoppelt.
Das Amulett ist variabel auswählbar, am besten nimmt man hier eines der Resistenz-Amulette.
Die Armschienen sind bei mir Raufboldarmschienen. Durch ihren Effekt betroffene Gegner erleiden 25-30% mehr Schaden. (Der Speer der Urahnen löst diesen Effekt aus!)
Als Gürtel benutze ich Chilaniks Kette. Dadurch kann sich unsere Gruppe schneller fortbewegen jedesmal wenn wir unseren Kriegsschrei benutzen.

Im Waffenslot ist das Bul-Kathos-Set ein muss. Wir benötigen die Wutgeneration.
Der Hosenslot ist beliebig belegbar.

Unsere Ausrüstung muss nur viel Zähigkeit und Abklingzeitreduktion bringen. Mehr benötigt der Support-Barbar nicht.

Legendäre Sockel: Gogok der Schnelligkeit (für Abklingzeitreduktion), Esoterischer Wandel (Zähigkeit...) und Juwel des wirksamen Giftes (Schadensbuff für die Gruppe).

Sockel: Im Helm einen Rubin, restliche Teile werden mit Diamanten bestückt.

Kanais Würfel

In Kanais Würfel benutze ich folgende Items:

In-Geom: Die Rifts wollen wir so schnell wie möglich beenden. Mit der richtigen Gruppe töten wir Elitegegner schnell genug um diesen Effekt fast durchgehend aufrecht zu erhalten. Dadurch können wir unsere Fähigkeiten durchweg spammen.

Stolz von Cassius: Schmerzen unterdrücken hat hierdurch eine deutlich längere Dauer. Mit 1-2 Sekunden Abstand haben wir diese Fähigkeit dadurch durchgehend zur Verfügung.

Ring des königlichen Prunks: Hiermit erreichen wir die 3er Setboni unserer Sets mit einem Rüstungsteil weniger.


Spielweise

Als Support-Barbar sind wir dafür zuständig, dass unsere Gruppenmitglieder nur noch auf die Gegner dreschen müssen. Wir sammeln also Gegner mit unserem Speer der Uralten ein und packen sie auf einen Haufen. Sobald die Gegner auf einem Punkt sind benutzen wir unser Zerfleischen und den Drohruf, damit unsere Verbündeten die Gruppen schnell töten können.

Schmerz unterdrücken sollte nach Möglichkeit durchgehend benutzt werden.



minf is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 22
Join Date: Dec 2011
Posts: 5,981
Received Thanks: 1,472
Support barbs sind eigentlich erst 70+ Nötig ^^ Davor benutzt man sie Hauptsächlich um XP zu farmen


Autrux♥ is offline  
Old   #3

 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2009
Posts: 3,311
Received Thanks: 699
Hast du mal als Full DMG Hota versucht 60 Speedrifts mitzumachen ohne Support?
minf is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 22
Join Date: Dec 2011
Posts: 5,981
Received Thanks: 1,472
Ich habe geschrieben Support barb ich laufe wie auch im ChitChat geschrieben 67er Speedgrifts ^^


Autrux♥ is offline  
Old   #5

 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2009
Posts: 3,311
Received Thanks: 699
Schön. Das ist ein 60+ EXP-Support-Barb Guide. Tut mir sehr leid wenn das auf dein hohes Skillevel nicht angepasst ist. Musst du leider alternative Guides aufsuchen.
minf is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 24235
The Black Market: 166/0/0
Join Date: Jul 2009
Posts: 3,215
Received Thanks: 765
Das Ding ist, das auf 60-70 die Mobs mit 1-2 HotA und/oder nem EP oder was auch immer die Mobs zu schnell sterben, als dass sich ancient spear - harpoon wirklich krass lohnt..

Ab 70+ lohnt sich eben das zusammenpullen sehr viel mehr, da es dort n momentchen braucht bis die mobs umfallen. Supp = weniger Dmg. Also muss das zusammenpullen mehr bringen als zusätzlicher Dmg von z.B nem weiteren HotA oder EP Monk..
Beni is offline  
Old   #7

 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2009
Posts: 3,311
Received Thanks: 699
Die meisten Casualgruppen schaffen ja nichtmal 60 speedrifts. Falls ihr euch zu den Hardcore Spielern zählt dann ist der Guide nicht an euch gerichtet.
minf is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 22
Join Date: Dec 2011
Posts: 5,981
Received Thanks: 1,472
Quote:
Originally Posted by Nailed 2K9 View Post
Die meisten Casualgruppen schaffen ja nichtmal 60 speedrifts. Falls ihr euch zu den Hardcore Spielern zählt dann ist der Guide nicht an euch gerichtet.
Ich habe viele Casual leute in der Freundesliste die Para 500 sind und selbst die laufen 60er..
Autrux♥ is offline  
Old   #9

 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2009
Posts: 3,311
Received Thanks: 699
Sieht man nur in den Publics nie was von :^D
minf is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 22
Join Date: Dec 2011
Posts: 5,981
Received Thanks: 1,472
Quote:
Originally Posted by Nailed 2K9 View Post
Sieht man nur in den Publics nie was von :^D
Niemand spielt Public gruppen.. Public gruppen sind einfach komplett zusammen Gewürfelte leute natürlich laufen die nichts über 50..
Autrux♥ is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 170
Join Date: Nov 2013
Posts: 614
Received Thanks: 143
also ich hab letztens nen 64 in 9 minuten gecleared inner public gruppe, ist aber selten das stimmt schon


Chriisx33 is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »



All times are GMT +2. The time now is 06:34.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.