Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Shooter > Counter-Strike > Counter-Strike Hacks, Bots, Cheats & Exploits
You last visited: Today at 07:42

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!


"Sicherer" Cheaten [Tutorial] [TrueCrypt]

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 22
Join Date: Dec 2011
Posts: 5,981
Received Thanks: 1,473
"Sicherer" Cheaten [Tutorial] [TrueCrypt]

Hallo,

Nachdem ich festgestellt habe, dass viele Leute nicht wissen, wie man VAC einen Strich durch die Rechnung machen kann, habe ich ein Tutorial für euch vorbereitet.

*Video Tutorial/Proof Added*




1. Ladet euch Truecrypt runter.

2. Installiert Truecrypt

3. Öffnet Truecrypt und klickt auf "Create Volume"


4. Jetzt wählt ihr "Create an encrypted file container" aus


5. Dannach "Standard Truecrypt Volume" auswählen


6. Jetzt klickt ihr auf "Select File" und erstellt eine neue Datei in einem beliebigen Ordner


7. "Next" Drücken


8. Jetzt könnt ihr entscheiden, wie groß das erstellte Volume sein soll. Ich habe einfach 250 MB genommen.


9. Nachdem ihr ausgewählt habt, wie groß das Volume sein soll, gebt ihr jetzt ein Passwort ein


10. Es öffnet sich eine Systemmeldung, klickt dort auf "Yes"


11. Fast geschafft! Noch einmal auf "Format" drücken und wir sind so gut wie fertig


12. Auf exit drücken und das Volume ist erstellt


13. Jetzt auf "Select File" drücken und das vorher erstelle Volume auswählen


14.Klickt jetzt auf Mount und euer Volume wird geladen


15. Das wars auch schon. Rechtsklick aufs Volume, Open drücken, eure Cheats in das Volume kopieren, Cheat starten, Volume dismounten.





Viele von euch werden sich jetzt fragen "Was bringt mir das?". Seitdem VAC das USN Journal (euren "Computer-Verlauf") scannt, werden User oft durch das Detecten des Clients/Injectors gebannt. Wenn ihr also diese Methode hier verwendet, kann VAC keinen Client/Injector finden und muss damit den Cheat detecten was um einiges schwerer ist.

DIESE METHODE VERHINDERT NICHT, CHEATS ZU DETECTEN, ES HILFT NUR DABEI, DEN CLIENT NICHT ZU DETECTEN!

Es ist also eine Methode, um euch vor einer Clientdetection zu schützen!

Wenn ihr das Tutorial teilen wollt, könnt ihr das gerne machen, aber bitte mit meinen Credits.

Credits:
Autrux ♥
Mr. Highlife



Autrux♥ is offline  
Thanks
68 Users
Old 06/03/2014, 01:13   #2
 
elite*gold: 181
Join Date: Jan 2009
Posts: 1,859
Received Thanks: 272
Solch ein Detailreiches Tutorial suche ich schon seit Ewigkeiten, nun ist es mir möglich meine Datenbank zusichern. Danke dafür


NextLive is offline  
Thanks
5 Users
Old 06/03/2014, 06:15   #3
 
elite*gold: 1820
The Black Market: 103/0/1
Join Date: Jun 2014
Posts: 1,731
Received Thanks: 197
Wow danke für deine Mühe. Sehr schönes Tutorial
KreativeDesign is offline  
Old 06/03/2014, 06:36   #4
 
elite*gold: 22
Join Date: Dec 2011
Posts: 5,981
Received Thanks: 1,473
Freut mich wenn es euch Hilft


Autrux♥ is offline  
Old 06/03/2014, 15:54   #5



 
elite*gold: 40
Join Date: Dec 2010
Posts: 31,712
Received Thanks: 5,043
Arrow Counter-Strike -> Counter-Strike Hacks, Bots, Cheats & Exploits

#moved

#pinned
Autrux is offline  
Old 06/03/2014, 16:17   #6
 
elite*gold: 34
Join Date: Apr 2011
Posts: 1,476
Received Thanks: 1,221
Ich kenne mich zwar nicht perfekt mit VAC aus, aber ich denke VAC scannt auch die Memory Region ob da was verändert wurde.. Also bringt das nicht wirklich viel.

Sollte ich mich irren was die Memory Scanning angeht, dann bitte korrigieren
XxharCs is offline  
Old 06/03/2014, 16:40   #7
 
elite*gold: 22
Join Date: Dec 2011
Posts: 5,981
Received Thanks: 1,473
Wo kein client ist kann auch kein Client gefunden werden.. Recht simple

Das TuT ist alleine für den Client gedacht nicht den Cheat ^^...
Autrux♥ is offline  
Old 06/03/2014, 22:45   #8
 
elite*gold: 18
Join Date: Jun 2009
Posts: 1,089
Received Thanks: 301
Gutes Tut, aber nicht das mir einer auf die Idee kommt mit TruCrypt sich ne festplatte zu verschlüsseln
tooti is offline  
Old 06/03/2014, 22:46   #9
 
elite*gold: 22
Join Date: Dec 2011
Posts: 5,981
Received Thanks: 1,473
*Video Tutorial Added

Autrux♥ is offline  
Old 06/10/2014, 16:44   #10
 
elite*gold: 22
Join Date: Dec 2011
Posts: 5,981
Received Thanks: 1,473
Das hat null mit dem Tutorial zu tun ^^..
Autrux♥ is offline  
Old 06/10/2014, 16:55   #11
 
elite*gold: 22
Join Date: Dec 2011
Posts: 5,981
Received Thanks: 1,473
Dann hätten recht viele das Problem und nicht nur du ^^ Dir ist bewusst das du die Cheats in das Truecrypt verzeichnes verschieben sollst?
Autrux♥ is offline  
Old 06/10/2014, 18:11   #12
 
elite*gold: 170
The Black Market: 107/0/0
Join Date: Sep 2013
Posts: 3,033
Received Thanks: 968
Gutes tutorial ^^
ExtasY♥ is offline  
Old 06/21/2014, 15:44   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2011
Posts: 1
Received Thanks: 0
Ich hätt ne frage: So wie ich es verstanden habe wird die Quelle also die Datei selber des hack programms "versteckt". Aber was ist mit dem laufenden Prozess selber? Wenn ich nen hack starte dann ist die Datei (Quelle) unsichtbar für VAC, aber der Prozess ( Kleines Fenster) ist doch wohl offenstichtlich oder nicht?
bundfalke is offline  
Old 06/21/2014, 18:03   #14
 
elite*gold: 22
Join Date: Dec 2011
Posts: 5,981
Received Thanks: 1,473
Ja hier geht es nur um den Client! Es gibt auch programme um den Prozess zu verstecken aber das bringt 0 bei vac ^^
Autrux♥ is offline  
Thanks
1 User
Old 06/22/2014, 01:53   #15
 
elite*gold: 18
Join Date: Jun 2009
Posts: 1,089
Received Thanks: 301
Und wie sieht es aus mit USB-Sticks?


tooti is offline  
Reply

Tags
cheating, cs:go, usn journal, vac detecten, vac undetected



« Legal Evil - Public MultiHack - v1.3.5 | Counter Strike Global Source Hack Menu »



All times are GMT +1. The time now is 07:42.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2018 elitepvpers All Rights Reserved.