Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Coders Den > Coding Releases > Coding Snippets
You last visited: Today at 17:00

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



AutoIt TCP Funktionssammlung

Discussion on AutoIt TCP Funktionssammlung within the Coding Snippets forum part of the Coding Releases category.

Reply
 
Old   #1
 
YatoDev's Avatar
 
elite*gold: 50
Join Date: Sep 2012
Posts: 3,842
Received Thanks: 1,462
AutoIt TCP Funktionssammlung

Ich biete hier ein paar funktionen um einfach mit webservern zu komunizieren.

Ich werde die UDF im laufe der zeit noch erweitern.
Im moment kann man mit den funktionen einen http request senden und erhält den quelltext und die server antwort(getrennt).

Warum sollte man diese udf der winhttp.au3 vorziehen? ganz klar die geschwindigkeit und die einfachheit. diese udf ist noch einfacher gehalten als die winhttp.au3 (welche aber deutlich mehr umfang hat)

#FUNKTIONEN (11):

#NOTES:
Das Regex pattern von _DownloadFile hab ich mir mal aus einem anderen forum geklaut ^^

Beispiel:

UDF:

Da es zu dem Thema passt lade ich hier noch einen TCP Web-Server hoch.
Ich werde die funktionalität von ihm auch noch erweitern.
Die Arrays muss man noch nicht großartig beachten, bis auf das Settings array! hier kann man einstellen ob er einen log ausgeben soll mit $Settings[1] = True

Code:
YatoDev is offline  
Old 12/28/2014, 00:34   #2
 
alpines's Avatar
 
elite*gold: 60
Join Date: Aug 2009
Posts: 2,256
Received Thanks: 814
Nimm bitte das #include <String.au3> raus, das ist unnötig. Du benutzt nur _StringBetween daraus und das kannst du einfach mit StringRegExp($sText, "(?i)(?s)davor(.+?)danach", 3)[0] modellieren.
alpines is offline  
Old 12/28/2014, 17:05   #3
 
YatoDev's Avatar
 
elite*gold: 50
Join Date: Sep 2012
Posts: 3,842
Received Thanks: 1,462
Quote:
Originally Posted by alpines View Post
Nimm bitte das #include <String.au3> raus, das ist unnötig. Du benutzt nur _StringBetween daraus und das kannst du einfach mit StringRegExp($sText, "(?i)(?s)davor(.+?)danach", 3)[0] modellieren.
mach ich demnächst
YatoDev is offline  
Old 01/02/2015, 20:35   #4
 
alpines's Avatar
 
elite*gold: 60
Join Date: Aug 2009
Posts: 2,256
Received Thanks: 814
Des Weiteren würde ich dir empfehlen die einen Namen für diese Funktionen auszudenken.
Wenn man grade nicht die Namen im Kopf hat kann man wenigstens den UDF Namen eintippen. Beispiele dafür findest du in der GDIPlus, FTP UDF.

Dort fangen Funktionen immer mit
Code:
_GDIPlus_
_FTP_
an.

Gerade das _CreateNew hat null Aussagekraft.
alpines is offline  
Old 01/02/2015, 21:59   #5
 
YatoDev's Avatar
 
elite*gold: 50
Join Date: Sep 2012
Posts: 3,842
Received Thanks: 1,462
Ok. Suche auch weitere anregungen und sowas. Hab auch schon ein paar neue Funktionen gebastelt muss aber noch die http send Funktion überarbeiten da diese unerwünschten output führt. Auserdem arbeite ich noch an gzip
YatoDev is offline  
Old 02/05/2016, 23:13   #6
 
FacePalmMan's Avatar
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2013
Posts: 426
Received Thanks: 129
Tipp für das GetSize: HEAD statt GET benutzen, oder keine Ahnung was das genau war. Auf jeden Fall dass nur der Response-header zurückgeschickt wird, und nicht noch die Datei.
(wäre halt besser, vor allem wenn man viele Dateien überprüfen lassen will und keinen temporären IPBlock kassieren will)

(Oh und sry für das Ausgraben, möchte nur eine Sache zu der ansonsten recht gut gestalteten UDF ergänzen )
FacePalmMan is offline  
Reply




All times are GMT +1. The time now is 17:00.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2023 elitepvpers All Rights Reserved.