Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Blogs > Paniikk.
You last visited: Today at 19:18

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!


Rate this Entry

[HelloFresh] #1 - Eine Erfahrung

Posted 04/19/2016 at 11:52 by Paniikk.


Die Jugend verschlingt nur, dann sauset sie fort;
Ich liebe zu tafeln am lustigen Ort,
Ich kost' und ich schmecke beim Essen.

Johann Wolfgang von Goethe
(1749 - 1832)



Kennt Ihr das? Man weiß nicht was man heute Abend essen soll. Man überlegt & überlegt aber am Ende kommt doch wieder eins der drei bis vier Gerichte auf den Tisch, die es immer in Abwechslung zu essen gibt.
Damit ist es bis morgen getan. Aber was gibt's dann?

Genau diese Frage habe ich mir auch gestellt. Aber irgendwann kam mir der Gedanke: Das kann doch nicht alles sein? Trotz der Vielfältigkeit, die unsere Märkte uns bieten, bleiben am Ende nur eine Handvoll schnelle Gerichte übrig, die meist ungesund & nährstoffarm sind?

Was sind die Alternativen? Was kann ich tun um meine Essensgewohnheiten zu ändern?


Anfangs saß ich noch während der Arbeit gefühlt stundenlang vor Online-Portalen wie chefkoch.de oder kochbar.de um mir dort die Inspiration zu holen, die ich geglaubt habe zu vermissen. Doch vergebens. Meine Suche beschränkte sich wieder nur auf Gerichte, die ansatzweise denen ähneln, die mir bereits bekannt sind. Unterbewusst suche ich wieder nur nach dem, was ich kenne ganz nach dem Motto "Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht."

Durch Zufall stieß ich dann auf HelloFresh. Ich war auf einem Geburtstag eingeladen & unterhielt mich mit einem Freund, der mir von ihrem Kochverhalten erzählte. Sie nutzen HelloFresh schon seit einigen Wochen & sind völlig entzückt vom Essen. Ausgefallene, gesunde Gerichte auf die sie selbst nie gekommen wären. Das war genau das, wonach ich so lang gesucht habe, aber mir kamen Bedenken. Esse ich überhaupt alles, was mir dort angeboten wird? Was passiert mit Gerichten die mir überhaupt nicht zusagen? Mein Freund nahm mir die Bedenken & erklärte mir das HelloFresh-Prinzip.

  • Jede Woche liefert Hellofresh eine neue Kochbox in der wahlweise drei oder fünf Gerichte enthalten sind.
  • Diese Kochboxen gibt es in drei verschiedenen Ausführungen: Classic Box, Veggie Box sowie die Obst Box.
  • Die Kochboxen gibt es wahlweise für zwei oder vier Personen.
  • HelloFresh ist ein All-In-One Service. Alles was man braucht um ein Gericht aus der Kochbox zuzubereiten liegt bei.
  • Produkte wie bspw. Fleisch oder Molkereiprodukte werden gekühlt geliefert.
  • Man kann ein Gericht pro Woche austauschen. Das heißt, es werden 3 Gerichte in die Box gelegt & man hat die Möglichkeit eines davon gegen ein anderes ausgewähltes, zu tauschen. Dies muss allerdings eine Woche im Voraus geschehen.

Nach dem Gespräch war meine Entscheidung gefallen, das probier ich aus!

Mittlerweile habe ich schon 15 Kochboxen erhalten & bin hellauf begeistert. In meinem Blog werde ich euch, soweit es geht regelmäßig, von meinen Erfahrungen mit HelloFresh berichten. Dabei wird nichts beschönigt oder geschwärzt. Ich will hier auf keinen Fall Werbung für einen Dienst machen, sondern Euch zeigen, wie einfach abwechslungsreiche Küche sein kann.

Falls Ihr eine Frage zu HelloFresh oder zu einem der Rezepte habt, scheut euch nicht den Blog zu kommentieren oder mir eine zu schicken.

Hier noch einige Fragen die bereits in meinem Bekanntenkreis aufgekommen sind & welche ich im Voraus beantworten kann:

Was kostet HelloFresh?
Die von mir genutzte Classic Kochbox mit 3 Gerichten für 2 Personen kostet 39,99€.
Alle anderen Preise könnt ihr euch unter anschauen.

Sind die Produkte wirklich frisch?
Ja! Gekühlte Produkte werden ebenso verschickt. Eingepackt in Stroh(in Plastikfolie) & Kühlakkus.

Braucht man wirklich nichts anderes?
Jein. Salz & Pfeffer sollte man im Haus haben.

Gibt es auch Gerichte die du nicht gemocht hast?
Ja die gab es auch. Aber ich will immer mal wieder was Neues ausprobieren & habe auch diese Gerichte probiert & wer hätte es gedacht? Manches schmeckt mir doch. Wenn man sich wirklich gegen ein Gericht entscheidet, kann man es austauschen.
Posted in Uncategorized
Views 500 Comments 0 Email Blog Entry
« Prev     Main     Next »
Total Comments 0

Comments

 

All times are GMT +1. The time now is 19:18.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2018 elitepvpers All Rights Reserved.