Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 09:43

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Ensidia

Reply
 
Old   #16
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2006
Posts: 405
Received Thanks: 22
Ja, da soll man mir was anderes sagen uns wenn geht, jemand der nicht mit Neid oder irgendeiner dahergezogenen Rede kommt, die bei genauer Betrachtung, eh keinen Sinn ergibt.



eXilan is offline  
Old   #17
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2006
Posts: 85
Received Thanks: 7
Naja, so gesehen ist es mit WoW wie mit Fußball oder anderem Sport, es treten gesponsorte und/oder bezahlte Spieler gegen andere gesponorte und/oder bezahlte Spieler an. So gibt es Leute die für ihren Sport leben so wie es Leute gibt die für ihren Electronic-Sport leben. Ich seh da keinen Fehler drin. Genausogut kann ich auch sagen: boah lol altah ey real-life toll super ... zeig du mir in deinem reallife mal die epixxxse!111n811 noob zomfg. Also übertrieben dargestellt. Wer sagt also was schön, sinnvoll und gut ist? Ich finde es wird in Diskussionen immer zu einseitig geschrieben. Die einen sind hart dafür, die anderen dagegen. Einerseits gibt es die Spieler wie mich oder auch viele andere hier, die es nutzen um Spaß zu haben und vom Alltagsstress abzuschalten. So gibt es auch Leute die mit dem Alltag aus dem WoW-Stress abschalten, wenn sie ihr Leben so schön und lebenswert finden, ist es doch ok, man kann aber meiner Meinung nacht nicht verallgemeinert sagen, dass die die nur WoW Spielen kein Real-Life haben. Beispielsweise gibt es auch viele Pärchen die ich kenne, die ihr Hobby, in diesem Falle WoW teilen. Und dennoch haben sie ein normales Leben mit Arbeit, Freunden, Familie und vieles mehr. Jeder hat also dort seinen Erfolg wo er es mag und wenn man mit beispielsweise 45 2 Kinder groß gezogen hat, Haus, Auto, Frau und Grundstück mit eigenem Baum hat, wieso soll man dann nicht noch woanders, beispielsweise WoW Erfolg haben dürfen? Wieso nicht auch mal, nachdem man 20 Jahre lang täglich rund um die Uhr Kinder groß gezogen hat, 12h am Tage 3, 4 Monate lang WoW spielen? =D

Hoffe ihr versteht worauf ich hinaus will.


bigd. is offline  
Old   #18
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2007
Posts: 6,010
Received Thanks: 609
Würde auch gern mit meinem Hobby meinen Lebensunterhalt finanzieren
DarkCronicLe is offline  
Old   #19
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2006
Posts: 85
Received Thanks: 7
Frei nach dem Motto, dort Arbeiten wo andere Urlaub machen? =D


bigd. is offline  
Old   #20
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2008
Posts: 30
Received Thanks: 0
Quote:
Originally Posted by bigd. View Post
Frei nach dem Motto, dort Arbeiten wo andere Urlaub machen? =D
Animateur in nem Hotel isn scheiß harter Job!
Zu denen die WoW bzw E-Sports mit Sport wie Fussball, Baseball usw vergleichen - das ist doch kein Vergleich Oo
Wer sich nicht total bescheuert anstellt kann, wenn er der Einsatz bringt, mit E-Sports sein Geld verdienen. Dazu gehört kein besonderes Talent oä, was bei Fussball jedoch was völlig anderes ist.
Dort kann man nur was erreichen wenn man wirklich sehr talentiert ist und viel Glück hat (btw halte ich den Vergleich generell für schwachsinn da Fussball ein Weltsport ist der die Massen begeistert.. und nein ich bin kein Fussball fan aber so ists halt).
HagenVonTronje is offline  
Old   #21
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2006
Posts: 148
Received Thanks: 3
Riesen Schwachsinn , so machts doch keinen spass.
Ich spiele WoW wenn ich bock drauf habe nicht wenn meine Gilde mir sagt ich MUSS !
und auch mit dieser einstellung kann man in WoW erfolgreich sein ...
immerhin habe auch ich Mh und BT clear gehabt vllt nicht als 1rstes oder 2tes oder als 100rster aber das ist mir ehrlichgesagt auch vollkommen egal !

Ausserdem könnt ihr mich flamen wie ihr wollt , aber früher (Prebc) war alles besser. -.-
BioBauer is offline  
Old   #22
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2006
Posts: 553
Received Thanks: 96
wie jetzt alles vom thema abschweift...

naja also zum thema: ich finds aber schon ziemlich komisch, dass ein scheich aus dubei eine wow gilde sponsort... was mich aber noch interessieren würde, wäre ob der scheich auf ensidia gestoßen ist oder ob die einfach angefragt haben... bin kein großer sport an, desshalb kenn ich mich mit sowas nicht aus

zu wow: es ist ansichtssache, hat aber sehr viel mit der psyche zu tun. und wer mir da wiederspircht lügt. ich selber habe eine zeit lang sehr sehr viel gespielt um im pve erfolgreich zu sein... das hat sich natürlich auch an meinen schulischen leistungen und meinen sozialen kontakten gezeigt... man sollte das spiel wirklich als hobbie ansehen und es nicht übertrebeiben, da man ab einem bestimmten punkt (merkt man selber nicht) süchtig wird... natürlich wird ein großteil der süchtigen sagen, dass er nicht süchtig sei, aber selber weiß man es... natürlich kommt es auch auf die lebensumstände, das alter und die freunde an...
wenn man z.b. freunde hat, die nur vorm computer sitzen wird man ganz sicher keine party bombe. könnte noch stunden lang weiterschwafeln hab aber keine lust mehr und wenn ich von leuten, die 5 stunden am tag raiden 4 mal die woche, und die auch noch sagen sie seien nicht süchtig lach ich jedes mal
Lumpy is offline  
Old   #23
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2006
Posts: 85
Received Thanks: 7
Nennst du jemanden süchtig der 5h am tag 5 mal die woche bücher liest? jeder hat sein hobby, jeder führt es so oft oder selten oder mit einer intensität aus mit der er möchte. ich höre meistens 2 lager, die einen die sagen sie seien nich süchtig und sitzen ewig davor und die die sagen die seien süchtig, weil sie so lang davor sitzen. ne studie hat letztens übrigens belegt (quelle find ich nichmehr), dass die wenigstens zocker suchterscheinungen aufweisen, sie wissen meist nur nicht mehr wie man sich in der realen welt gibt. *gg* diese soziale störung und das soziale missempfinden ist eher schlecht für die person. ich persönlich trau mich nichtmal vor neuen leuten zu sagen das ich wow spiele, immer mit dem gedanken im hinterkopf ich werde sofort verurteilt. anderes beispiel, nen angler ist auch nicht süchtig nur weil er 3 mal die woche nachtangeln geht und da dann von 19 bis open end, meist früh um 6 oder 7, sitzt. es ist nur in den köpfen implementiert, dass alles was mit computergebrauch im hobby und freizeitbereich jenseits der 2h grenze süchtig ist. ....
bigd. is offline  
Old   #24
 
elite*gold: 80
Join Date: May 2006
Posts: 2,781
Received Thanks: 772
Zu release hatte WoW auch nur 1 Mio abos oder weniger. es ist doch wie bei jedem sport bzw jedem hobby etc. sobald sich genug interresenten finden die irgendetwas gern machen (mittlerweile 11 mio) gibts auch wettkämpfe sponsoren etc pp. Es lohnt sich einfach und so etwas wird man ÜBERALL finden sobald etwas genug Interessenten findet.
Kinu is offline  
Old   #25
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2006
Posts: 553
Received Thanks: 96
Quote:
Originally Posted by bigd. View Post
Nennst du jemanden süchtig der 5h am tag 5 mal die woche bücher liest? jeder hat sein hobby, jeder führt es so oft oder selten oder mit einer intensität aus mit der er möchte. ich höre meistens 2 lager, die einen die sagen sie seien nich süchtig und sitzen ewig davor und die die sagen die seien süchtig, weil sie so lang davor sitzen. ne studie hat letztens übrigens belegt (quelle find ich nichmehr), dass die wenigstens zocker suchterscheinungen aufweisen, sie wissen meist nur nicht mehr wie man sich in der realen welt gibt. *gg* diese soziale störung und das soziale missempfinden ist eher schlecht für die person. ich persönlich trau mich nichtmal vor neuen leuten zu sagen das ich wow spiele, immer mit dem gedanken im hinterkopf ich werde sofort verurteilt. anderes beispiel, nen angler ist auch nicht süchtig nur weil er 3 mal die woche nachtangeln geht und da dann von 19 bis open end, meist früh um 6 oder 7, sitzt. es ist nur in den köpfen implementiert, dass alles was mit computergebrauch im hobby und freizeitbereich jenseits der 2h grenze süchtig ist. ....
Leute die in die Schule gehen und 5 Stunden am Tag Bücher lesen (4 mal die Woche) haben schätzungsweise in 80-90% der Fälle wenig oder garkeine sozialen Kontakte -> mit WoW genau das selbe...

Zudem kommt noch, wie du schon sagstest, dass wenn man sagt, dass man WoW spielt man von ziemlich vielen gleich verurteilt und ausgeschlossen wird... Kommt aber immer auf die Person selber an... Wie er sich hergibt bzw. in der Öffentlichkeit zeigt etc.
Lumpy is offline  
Old   #26
 
elite*gold: 62
Join Date: Apr 2006
Posts: 12,492
Received Thanks: 2,857
aber ist das nicht genau das Problem?! das gerade die jüngere Generation (dazu zähle ich mich jetzt mal nicht) zu meist doch eben dieses Bild nach aussen wieder spiegelt, sicher auch welche der älteren Generation, mir fällt es halt immer wieder auf das es gerade die jüngeren sind die schnell vergessen, das das ganze ein Spiel ist und es kein Beinbruch ist wenn jemand anderes das Item XY bekommen hat....
Gordge is offline  
Old   #27
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2006
Posts: 85
Received Thanks: 7
Ich muss Gordge recht geben, ich gehöre auch zur älteren Generation und schäme mich wie gesagt dafür, dass die jüngere Generation dieses Bildniss eines WoW-Spieler erzeugt und verbreitet.

Man merkt es schon alleine im Guildchat, haben Spieler jenseits der 30 dabei, wir haben gepflegte Konversationen und dann kommen solch 16 Jährige daher mit Kommentaren wie: "wen eine tusi halts schmärtsen hat, dan mus man ihr in mund wixxn" ... Sowas macht dann keinen Spaß.


bigd. is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Ensidia und For The Horde fuse!
Wie ihr vllt schon mitbekommen hat, wollen sich die beiden Top Gilden zu Cataclysm vereinen. Dazu gibt es diese mysteriöse Website, welche wohl...
12 Replies - WoW Main - Discussions / Questions
WoW - Ensidia World First Lich King 25, or not?
Last night the EU guild Ensidia claimed the title of world first Lich King kill on 25 player, securing their right to attempt hardmode content next...
5 Replies - Gaming News - EN



All times are GMT +1. The time now is 09:43.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.