Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General > Main
You last visited: Today at 02:13

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Übelst beschissen worden

Closed Thread
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2011
Posts: 6
Received Thanks: 0
Übelst beschissen worden

Hallo zusammen. Ich wurde eben schön übers Bett gezogen von Bärchen<3*.

Ich hab mir dummerweise nicht die Zeit genommen die Regeln für trades durchzulesen. Nun zog er mich über Skype total ab. Mein Fehler aber rechtlich werde ich jeden Hebel in Gang setzen der irgendwie möglich ist. Es ist echt mittlerweile sau traurig wie wenig vertrauen man den Leuten mittlerweile schenken kann



Badpat is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 5
Join Date: Jun 2010
Posts: 3,629
Received Thanks: 1,058
Bitte mit allen Beweisen in der Complaint Area posten.


b~p is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 2
Join Date: May 2008
Posts: 3,497
Received Thanks: 849
Ich glaub alle stehen hinter dir, wenn du rechtlich vorgehst. Vll lernen die leute drauss.
Kann echt nicht sein, jeder 3te scammt hier.
SpeCiiaLKroCha is offline  
Thanks
1 User
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2011
Posts: 335
Received Thanks: 45
Vertraue keinen Mensch.
Nicht einmal deinen besten Freund.
Nicht einmal deinen Bruder oder Schwester!


AriTaN is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2011
Posts: 220
Received Thanks: 45
Um wie viel Geld hat er dich denn erleichtert?
get-a-life is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2011
Posts: 6
Received Thanks: 0
Naja hab eben mit meinem Anwalt telefoniert. Er meinte es würde keine all zu grosse Sache werden diesen Typen ausfindig zu machen. In Deutschland ist es rechtlich keine grosse Schwierigkeit den Namen hinter einem Nick rauszukriegen. Genauer sieht es so aus: Man eröffnet ein Strafverfahren gegen unbekannt. Die IP muss dann vom Hoster (sofern er in Deutschland ist) die IP von demjenigen rausrücken. Mit dem eröffneten Strafverfahren und der IP kannst dann zum Provider gehen. Der wiederum ist rechtlich verpflichtet die Personalien von dem Kerl rauszugeben.

Das schöne ist wenn man so schlau ist und ne rechtsschutzversicherung abschliesst sollte man das doch auch schön nutzen.

Grüsse Badpat

Edit: Es war ne 75 Franken PSC also rund 60 Euro
Badpat is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2006
Posts: 3,653
Received Thanks: 988
Quote:
Originally Posted by Mr.Schnudelwutz View Post
Nicht einmal deinen Bruder oder Schwester!
Tut mir echt Leid für dich, wenn du nicht einmal deinen Geschwistern trauen kannst.
Ennea is offline  
Thanks
2 Users
Old   #8
 
elite*gold: 2
Join Date: May 2011
Posts: 1,589
Received Thanks: 300
so ne noobs die muss man kaputt machen mamamia!
BoxyBeat is offline  
Thanks
1 User
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2011
Posts: 220
Received Thanks: 45
Quote:
Originally Posted by Badpat View Post
Naja hab eben mit meinem Anwalt telefoniert. Er meinte es würde keine all zu grosse Sache werden diesen Typen ausfindig zu machen. In Deutschland ist es rechtlich keine grosse Schwierigkeit den Namen hinter einem Nick rauszukriegen. Genauer sieht es so aus: Man eröffnet ein Strafverfahren gegen unbekannt. Die IP muss dann vom Hoster (sofern er in Deutschland ist) die IP von demjenigen rausrücken. Mit dem eröffneten Strafverfahren und der IP kannst dann zum Provider gehen. Der wiederum ist rechtlich verpflichtet die Personalien von dem Kerl rauszugeben.

Das schöne ist wenn man so schlau ist und ne rechtsschutzversicherung abschliesst sollte man das doch auch schön nutzen.

Grüsse Badpat

Edit: Es war ne 75 Franken PSC also rund 60 Euro
Stimmt leider nicht immer, denn es werden auf diversen Seiten gestohlene Kreditkarten verkauft und die werden nicht erwischt, weil sie einen VPN benutzen. (einen kostenpflichtigen)
Leider werden die nicht erwischt, obwohl sie es verdient haben.
Das gleiche machen Profihacker.

Aber pls sags mir wie es ausgegangen ist und ob er versucht hat anonym zu sein. (Hoffe er wird erwischt^^)
get-a-life is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2010
Posts: 134
Received Thanks: 35
VPN ist nicht 100% sicher denn du leitest deinen Datenverkehr ja auf einen Server um und der leitet es weiter.

Der Host dieses Servers muss die logs aber veröffentlichen wenn die Polizei anklopft.
C.Montgomery is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2011
Posts: 220
Received Thanks: 45
es gibt ja auch VPNs die keine Logs machen.
ZB: Zombie_KSA hat google und hotmail gehackt und wurde noch nicht geschnappt. :/
get-a-life is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2010
Posts: 134
Received Thanks: 35
Doch VPNs haben alle logs.

Profihacker haben andere Möglichkeiten, ich bezweifel aber, das jemand der bei epvpers betrügt über die selben Fähigkeiten wie von lulsec. und ähnliche verfügt.

Ein epvper lässt sich durch die Polizei immer aufspühren also sollte er zur Anzeige greifen.
C.Montgomery is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2011
Posts: 220
Received Thanks: 45

Keine Logs, Verschlüsselt und das alles, weil der Server nicht in der EU ist.^^

Und ProXPN wird auch für kleine (ca 500 Bots) BotNet Besitzer verwendet.
get-a-life is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 15
The Black Market: 133/0/0
Join Date: Jul 2010
Posts: 2,424
Received Thanks: 514
Naja..
Hoffe der Typ kriegt ordentlich auf´s Maul.
Aber warum die auch jedes mal neue User abziehen müssen..
Das ist voll die Frechheit.!

Viel Glück ;D

MFg
xpr0sitiivz is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2010
Posts: 134
Received Thanks: 35
Wenn es nicht in der EU ist dauert das ganze länger aber es gibt kein 100% sicheres VPN.

Du kannst dir nicht vorstellen wie häufig über VPN betrogen wird oder wie oft dort andere kriminelle Machenschaften getätigt werden und an all diesen Fällen würde der Host eine Mitschuld tragen sollte er der Polizei keine Auskünfte erteilen können.

Kinderpornografie und ähnliches könnte nicht bekämpft werden wenn es über VPN gelaufen wäre.

Zurückverfolgen lässt sich das immer, dass die Dienste damit nicht werben ist klar.

Also rede ihm bitte nicht(unbeabsichtigt) ein, dass es ohne hin keinen Sinn macht eine Anzeige zu erstatten.


C.Montgomery is offline  
Closed Thread



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Bei Ebay beschissen?! hilfe bitte >.<
Hallo ich hoffe das hier ist erstmal der richtige bereich ;) Ich mach es mal kurz und knapp: Vor ungefähr 3 Wochen habe ich bei Ebay einen...
10 Replies - Ragnarok Online
So beschissen gehts mir[Qoute drin]
hall leute.. meine geschichte poste ich erst wen ein mod mir seine ünterstüzung anbietet.. was er amchen sollte? er solte alle post mit: haha...
37 Replies - Quotes



All times are GMT +1. The time now is 02:13.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.