Register for your free account! | Forgot your password?

 

Öffentliche Missbrauchsvorwürfe in der Gaming-Szene - Alec Holowka begeht Suizid!

9 Comments
Sep 01 - 19:56, by Toshio Riko


Öffentliche Missbrauchsvorwürfe in der Gaming-Szene - Alec Holowka begeht Suizid!
Komponist Jeremy Soule (The Elder Scrolls, Guild Wars) wird von Nathalie Lawhead beschuldigt, sie vergewaltigt zu haben, vor 11 Jahren. Dies schrieb sie in einem Blog-Eintrag.

Kurz darauf beschuldigt Zoë Quinn, dass Alec Holowka, der Mitentwickler des Indie-Games Night in the Woods, sie in einer Beziehung vor über eine Dekade seelisch wie physisch missbraucht zu haben.

Und dann beschuldigt Adelaide Gardner einen Programmierer, der bei Splash Games arbeitet, sie missbraucht zu haben. Dies wurde jedoch bereits 2018 bekannt, sie wiederholte es nur einmal mehr, motiviert durch Zoë Quinn.

Und einer von diesen drei Männern zahlt nun den Preis für die öffentliche Anschuldigung mit seinem Leben. Alec Holowka beging am 31. August Suizid.

Eine detaillierte Auflistung der Vorwürfe entnehmt ihr bitte bei VICE vom Kollegen Lauren Kaori Gurley.



Ich verzichte in diesem Beitrag auf Bilder etc. aus Respekt vor der Familie, der Ernsthaftigkeit des Falles und dem Thema, welches mich zu vielen Teilen selbst viel beschäftigt. Der Hinweis auf die Seelsorge ist nicht dort, weil es jeder tut, sondern weil ich selbst als Mensch mit psychischem Problemen, Suizidgedanken und selbstverletzendem Verhalten weiß, dass ein Anruf nicht die Heilung ist, alles behebt, aber ein wichtiger Schritt ist und gegebenenfalls etwas Sicherheit bringt. Deswegen lege ich das wirklich aus eigener Erfahrung und Überzeugung ans Herzen, dort anzurufen, aus welchen Gründen auch immer es euch gerade im Leben nicht gut geht! Danke.


Kreisen deine Gedanken um Suizid, Selbstverletzungen? Hast du Depressionen oder bereitet dir etwas anderes im Leben schwere Probleme?
Wende dich an die Telefonseelsorge. Anonym, kostenfrei, ehrlich.
0800/111 0 111 · 0800/111 0 222 · 116 123




Ich möchte auf etwas anderes hinaus bei diesem Thema. Ein schwieriges Thema, denn es geht wieder einmal um #MeToo, Vergewaltigung, Machtmissbrauch, falschen Anschuldigungen, Suizid ... alles auf einmal. Wie geht man das an, wie sagt man hier seine Meinung, wie bleibt man möglichst differenziert und respektvoll gegenüber möglichen Opfern und den Familien, dem Verstorbenen und seiner Familie und Freunden? Geht dies überhaupt?

Fangen wir damit an, wer Alec Holowka ist. Ein Mann, Indie-Entwickler und vor allem bekannt geworden in der Szene für Night in the Woods, ein großartiges Indie-Spiel übrigens. Doch Alec war nicht nur Entwickler, sondern ein von Depressionen und anderen psychischen Problemen geplagter Mensch. Denn er war selbst ein Missbrauchsopfer.

Dies berichtete seine Schwester nach dem Tod auf ihrem, nun privatem, Twitter-Profil. Für Zoë, so Eileen Mary Holowka, wollte Alec wie für alle anderen Menschen nur das Beste. Er wusste nur nicht, wie man dies erreicht. In den letzten Jahren war er so angeblich erfolgreich in Therapie und wurde ein neuer Mensch. Die Vorwürfe stritt sie nicht ab, sie bezog nicht direkt Stellung.

Ob es wahr ist, was Zoë Quinn behauptete, kann keiner beurteilen und wird wohl sehr wahrscheinlich nie, nie, nie bewiesen werden können. Hat er sie wirklich eingesperrt für mehrere Stunden? Sie mit seinen "Fingern in ihr durch die Wohnung gezerrt."?

Unschuldig, bis das Gegenteil bewiesen wurde. Das gilt immer, wirklich immer. Für die Beschuldigen, genauso für jene, die wen beschuldigen. Eine Frau eine "Lügnerin" nennen, die "nur auf Geld, Aufmerksamkeit" oder sonstiges aus sei, ist entsprechend im Kern das Gleiche wie, was die Frau tat mit ihrer Anschuldigung, dass jemand ein Missbrauchstäter sei. Ferne kann und will ich niemanden, keiner der drei Frau eventuellen Rufmord vorwerfen.

Mir geht es vielmehr um das Allgemeine. Einen Menschen öffentlich, in aller Welt, anzuschuldigen. Dieser Person den Vorwurf machen, ein widerwärtiges Verbrechen begangen zu haben. Einerseits kann dies fatale Folgen haben, wie den Tod von Alec. Der, vermutlich, durch seine bereits angeschlagene Psyche nun dem Druck nicht mehr standhielt, vielleicht mit der Vergangenheit nicht klarkam, vielleicht mit dem was er tat, mit dem öffentlichen Shitstorm sich konfrontiert sah und nun, ohne Job und Rausschmiss und möglichem Cancle seines eigenem Spiels, keine Zukunft mehr sah. Außer die, dem Leid zu entfliehen und zurückzukehren ins endlose Nichts.

Mir ist bewusst, warum teilweise Vergewaltigungen oder sexuelle Missbrauchsfälle erst Jahre, gar Jahrzehnte später aufgedeckt oder vom Opfer angezeigt werden. Der eigene Scham, der Ekel, die Angst vor Rache des Täters, die eigenen Schuldgefühle, das langsame Vergessen und Unterdrücken über Zeit ... Meist sind sexuelle Übergriffe physisch kaum der Rede wert, sie hinterlassen umso schlimmeren Schaden in der Psyche. Die Auswirkungen sind vielfältig, die psychischen Bleibeschäden völlig unterschiedlich. Ich hatte den "Vorteil", mich damit intensiv zu beschäftigen, viel dazu zu recherchieren, dank meines Buches. Ich wollte den psychologischen Aspekt möglichst realistisch und akkurat darstellen und wiedergeben. So kam ich zu vielen neuen Erkenntnissen und Aspekten zu diesem Thema.

Nichtsdestotrotz sollte man vorsichtig sein, gerade im Internet, wenn man über solche Anschuldigungen trifft. Und immer daran denken, dass jeder unschuldig ist, bis vor Gericht das Gegenteil bewiesen wurde. Ironischerweise fanden es vor allem Männer witzig, als ein junger Mann eine Frau des sexuellen Missbrauches anklagte. Der "hätte sich ja mal nicht so anstellen sollen", weil "wer will denn nicht mit so einer geilen Frau schlafen?" So in der Art eben.

Irgendwas stimmt doch mit der Gesellschaft nicht. Wenn die Frau einen Mann beschuldigt, dann "will sie Geld und Aufmerksamkeit." Wenn der Mann eine Frau beschuldigt, dann "soll er sich nicht so anstellen, sich lieber freuen oder als Frau könne man einen Mann doch gar nicht missbrauchen, gar vergewaltigen."

...

Mein aufrichtiges Beileid der Familie von Alec Holowka.



Recent News



Forum Categories

News & More
General
General Gaming
Popular Games
The Black Market
Shooter
MMORPGs
Other Online Games
Coders Den
Artists Den
Hardware
Off-Topics
Support | Contact | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2019 elitepvpers All Rights Reserved.