Register for your free account! | Forgot your password?

 

Dota 2: Nur noch ein Deutscher beim TI19

0 Comments - Tag: DOTA 2, TI, VALVE
Aug 20 - 16:23, by Seekin


Dota 2: Nur noch ein Deutscher beim TI19
Da war es nur noch einer. Nach dem frühen Ausscheiden von Maurice 'KheZu' Gutmann und Adrian 'Fata' Trinks in der Gruppenphase hat es nun einen weiteren Deutschen getroffen. Gleich im ersten Spiel des Main Events mussten sich Maximilian 'qojqva' Bröcker und seine vier Mitspieler von Alliance dem chinesischen Teilnehmer Royal Never Give Up geschlagen geben. Eine weitere Chance gibt es für qojqva und Co. nicht – weil das Main Event im Play-off-Verfahren ausgetragen wird und man im Lower Bracket startete, bedeutet die Niederlage das endgültige Aus. Während Deutschland ursprünglich mit vier Spielern antrat, liegt die Hoffnung nun noch auf einem Einzigen: Kuro 'KuroKy' Takhasomi.

KuroKy spielt für Team Liquid, das in der Gruppenphase in Gruppe A zwar lediglich Rang 7 belegen konnte, aber vor wenigen Minuten einen Sieg gegen die Konkurrenz von Fnatic einfuhr. Damit trifft der letzte deutsche Spieler in Runde 2 des Lower Brackets auf die philippinischen Mitstreiter von TNC Predator, die dem chinesischen Quintett von Vici Gaming im Upper Bracket unterlagen. Dort zeigt Team PSG.LGD weiterhin eine vielversprechende Leistung. Nach Virtus.pro (2:0-Sieg) wartet nun Vici Gaming.



Recent News



Forum Categories

News & More
General
General Gaming
Popular Games
The Black Market
Shooter
MMORPGs
Other Online Games
Coders Den
Artists Den
Hardware
Off-Topics
Support | Contact | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2019 elitepvpers All Rights Reserved.