Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Private Server > WoW PServer Hosting
You last visited: Today at 17:51

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

[How to] Trinitycore compilieren

Reply
 
Old   #121
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2011
Posts: 529
Received Thanks: 198
Naja deine Aussage stimmt so nicht ganz.

Wie und wo man seine Libs installiert ist jedem selbst überlassen, so bevorzugt Crazy halt das die "Home"-Variante.
Das man eine Library die unter Linux nicht nur von einem User benutzt wird als global compiliert, scheint sich von selbst zu erklären.

Daher aber dieses Tutroial für EINE Core geschrieben wurde so braucht er auf glob. keine Rücksicht zu nehmen.
So ergibt sich auch sein ellenlanger CMAKE-Parameteraufwand .

Ob man nun eine Core als ROOT compiliert scheint in den Augen vieler eine Straftat, gut dessen mag ich mich anschließen, dann hab ich nun aber auch ein bisschen Kritik:

Crazy, wenn man wirklich mit dem Nutzer <username> rein su'ed so kann man screen NICHT benutzen, denn der Screen lässt sich sonst nicht zurückholen.
Ab dann bleibt nur kill oder pkill.

Wenn man schon die Core auf einem anderen Benutzer als ROOT haben will, dann sollte man sich auch mit dem Nutzer direkt einloggen.

Für alle anderen Punkte kann ich nciht sprechen weil ich (wie du ja weißt) sowieso keine Tut befolge, mag halt nicht wenn mir ein bisschen Text versucht Vorschriften zu machen (weswegen ich auch anduaernd die Core umbaue :P ).



Kent_Brockman is offline  
Old   #122
 
elite*gold: 2703
Join Date: Jul 2010
Posts: 6,450
Received Thanks: 1,232
Tutorial aktualisiert auf Serverweite Installation Linux.

Sollten Fragen sich ergeben, einfach in diesem Thread stellen!


°"Crazy"° is offline  
Old   #123
 
elite*gold: 60
Join Date: Apr 2010
Posts: 157
Received Thanks: 94
$ git clone

Funktioniert nicht bei mir !
Vecator is offline  
Old   #124
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2010
Posts: 83
Received Thanks: 12
git clone git://github.com/TrinityCore/TrinityCore.git

das ist der Richtige


Joreemo is offline  
Old   #125
 
elite*gold: 2703
Join Date: Jul 2010
Posts: 6,450
Received Thanks: 1,232
Quote:
Originally Posted by Vecator View Post
$ git clone

Funktioniert nicht bei mir !
Quote:
Originally Posted by Joreemo View Post
git clone git://github.com/TrinityCore/TrinityCore.git

das ist der Richtige
Der erste ging bei mir immer. Ich habe aber mit Dir, Vecator, Kontakt aufgenommen.

Für alle anderen:

$ apt-get install git-core
°"Crazy"° is offline  
Old   #126
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2009
Posts: 22
Received Thanks: 11
Hallo erstmal.

Habe ein Root Server (Linux) sponsored bekommen nun wollt ich ein WoW Server aufsetzen.

Hab mich an die Anleitung gehalten aber stehe schon beim anfang der anleitung vor einem Problem.

Beim ersten schritt wo man

Code:
apt-get install build-essential autoconf libtool gcc g++ make cmake subversion mercurial patch wget links zip unzip libssl-dev libmysqlclient15-dev libmysql++-dev libreadline5-dev zlib1g-dev libbz2-dev git-core
eingibt kommt folgender fehler:

Code:
h1867107:/home/trinity# apt-get install build-essential autoconf libtool gcc g++ make cmake subversion mercurial patch wget links zip unzip libssl-dev libmysqlclient15-dev libmysql++-dev libreadline5-dev zlib1g-dev libbz2-dev git-core
E: Konnte Lock /var/lib/dpkg/lock nicht bekommen - open (11 Die Ressource ist zur Zeit nicht verfügbar)
E: Unable to lock the administration directory (/var/lib/dpkg/), is another process using it?


Weiß nicht was ich da machen soll hoffe ihr könnt mir da etwas weiter helfen.

EDIT:

Wenn ich etwas weiter komme endet es so :

Code:
h1867107:~/heronix/ACE/build# ../configure
checking build system type... i686-pc-linux-gnu
checking host system type... i686-pc-linux-gnu
checking target system type... i686-pc-linux-gnu
checking for a BSD-compatible install... /usr/bin/install -c
checking whether build environment is sane... yes
checking for a thread-safe mkdir -p... /bin/mkdir -p
checking for gawk... gawk
checking whether make sets $(MAKE)... yes
checking for grep that handles long lines and -e... /bin/grep
checking for egrep... /bin/grep -E
checking whether #! works in shell scripts... yes
checking for g++... no
checking for c++... no
checking for gpp... no
checking for aCC... no
checking for CC... no
checking for cxx... no
checking for cc++... no
checking for cl.exe... no
checking for FCC... no
checking for KCC... no
checking for RCC... no
checking for xlC_r... no
checking for xlC... no
checking for C++ compiler default output file name...
configure: error: in `/root/heronix/ACE/build':
configure: error: C++ compiler cannot create executables
See `config.log' for more details.
h1867107:~/heronix/ACE/build#
Heronix is offline  
Old   #127
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2011
Posts: 529
Received Thanks: 198
Keine root-Rechte kein APT nutzbar, so einfach ist das.

Der Server hat auch kein GCC installiert und somit wird auch dein cmake dir weiterhin diesen Fehler entgegen schmeißen...

Hast du dennoch root-Recht d.h. du bin wenn du dich einloggst in dem VZ /root dann solltest du mal schauen ob apt nicht noch irgendwo im BG läuft.

Weiterführende Literatur zu der Problematik liefert google: Konnte Lock /var/lib/dpkg/lock nicht bekommen - open (11 Die Ressource ist zur Zeit nicht verfügbar) - Google-Suche
Kent_Brockman is offline  
Old   #128
 
elite*gold: 61
Join Date: May 2011
Posts: 57
Received Thanks: 12
Hey ich hab da ein Problem.
ich komme bei ACE nicht weiter.
wenn ich ../configure --prefix=/usr/local ausführen will bekomm ich folgenden fehler.

checking build system type... x86_64-unknown-linux-gnu
checking host system type... x86_64-unknown-linux-gnu
checking target system type... x86_64-unknown-linux-gnu
checking for a BSD-compatible install... /usr/bin/install -c
checking whether build environment is sane... yes
checking for a thread-safe mkdir -p... /bin/mkdir -p
checking for gawk... no
checking for mawk... mawk
checking whether make sets $(MAKE)... yes
checking for grep that handles long lines and -e... /bin/grep
checking for egrep... /bin/grep -E
checking whether #! works in shell scripts... yes
checking for g++... no
checking for c++... no
checking for gpp... no
checking for aCC... no
checking for CC... no
checking for cxx... no
checking for cc++... no
checking for cl.exe... no
checking for FCC... no
checking for KCC... no
checking for RCC... no
checking for xlC_r... no
checking for xlC... no
checking whether the C++ compiler works... no
configure: error: in `/opt/ACE/build':
configure: error: C++ compiler cannot create executables
See `config.log' for more details.

was muss ich tun? -.-
Fice91 is offline  
Old   #129
 
elite*gold: 2703
Join Date: Jul 2010
Posts: 6,450
Received Thanks: 1,232
Probiere es mal hiermit:

Quote:
4. Vorbereitung von OpenSSL (libSSL)[/B]

4.1 Download und Vorbereitung
[/FONT]
  • $ cd ~/
  • $ wget
  • $ tar -xvf openssl-1.0.0d.tar.gz
  • $ cd openssl-1.0.0d
  • $ ./config --prefix=/home/<username>/.sys shared
4.2 Kompilierung
  • $ make
  • $ make install



5. Vorbereitung von ACE (libACE)


5.1 Download und Vorbereitung
  • $ cd ~/
  • $ wget
  • $ tar -xvf ACE-6.0.0.tar.bz2
  • $ mv ACE_wrappers ACE
  • $ cd ACE
  • $ mkdir build
  • $ cd build
  • $ ../configure --prefix=/home/<username>/.sys/

5.2 Kompilierung
  • $ make
  • $ make install
Das ist noch vom alten Tut. Ich werde es mal nacher im ersten Post mit einbinden.

MfG
°"Crazy"° is offline  
Old   #130
 
elite*gold: 61
Join Date: May 2011
Posts: 57
Received Thanks: 12
es funktioniert immer noch nicht.
hab immer noch den gleichen fehler. o,O

Wenn das soweiter geht, nutz ich wieder Windows. Da klappte alles einwandfrei.
Kann doch nicht sein das nix funktioniert.
Fice91 is offline  
Old   #131
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2011
Posts: 529
Received Thanks: 198
Quote:
checking for g++... no
checking for c++... no
checking for gpp... no
checking for aCC... no
checking for CC... no
checking for cxx... no
checking for cc++... no
checking for cl.exe... no
checking for FCC... no
checking for KCC... no
checking for RCC... no
checking for xlC_r... no
checking for xlC... no
checking whether the C++ compiler works... no
configure: error: in `/opt/ACE/build':
configure: error: C++ compiler cannot create executables
Das sagt doch nun alles aus:
Es ist KEIN Compiler da und damit auch KEINE Möglichkeit gegeben ein lauffähiges Programm zu erzeugen, waswegen es auch keinen Sinn macht hier noch weiter Makefiles erzeugen zu wollen.

apt-get install build-essential autoconf libtool gcc g++ make cmake subversion mercurial patch wget links zip unzip libssl-dev libmysqlclient15-dev libmysql++-dev libreadline5-dev zlib1g-dev libbz2-dev git-core

Das schafft da Abhilfe und wird den Compiler installieren, incl anderen Pakete die man so braucht.
Anschließend sollte ACE compiliert werden...

LG

PS:
Schaffst du es jetzt allerdings immernoch nicht, solltest du $rm /*.* -rf eingeben und anschließend wirklich wieder Windows nutzen, den auf Biegen und Brechen nen Linux nutzen zu wollen ist wirklich nix, dazu sollte man schon ein bisschen Verständnis aufbringen. Sowas ist bei Windows nicht von Nöten, denn Windows kann man einfach durch Hirnloses klicken schon zu etwas bewegen und sei es ein BlueScreen.
Kent_Brockman is offline  
Old   #132
 
elite*gold: 18
Join Date: Oct 2011
Posts: 120
Received Thanks: 4
Quote:
PS:
Schaffst du es jetzt allerdings immernoch nicht, solltest du $rm /*.* -rf eingeben und anschließend wirklich wieder Windows nutzen
Unterlasse diese anspielungen, denn sonst werde ich dafür sorgen, das Leute wie du hier nciht mehr Posten.

Bitte führe diesen Befehl nciht aus, da du mit diesem Befehl dein Linux löscht.
Battle.Net is offline  
Old   #133
 
elite*gold: 2703
Join Date: Jul 2010
Posts: 6,450
Received Thanks: 1,232
Quote:
Originally Posted by Battle.Net View Post
Unterlasse diese anspielungen, denn sonst werde ich dafür sorgen, das Leute wie du hier nciht mehr Posten.
Das kann man wohl aus dem Befehl herauslesen. Du Neuling sollst es schaffen, dass solche Leute nicht mehr posten, möchte ich gerne sehen. Sorry, Kent hat wohl mehr Erfahrung als du in dieser Szene.

Nun BTT, neues Release von mir kommt die Tage für die Windowsuser. Auf Wunsch auch mit einem Updater.
°"Crazy"° is offline  
Old   #134
 
elite*gold: 61
Join Date: May 2011
Posts: 57
Received Thanks: 12
ganz ehrlich? Hätte ich das früher gelesen und noch den Linux root hätte ich wahrscheinlich diesen befehl versucht. >.<
danke Battle.net für die Warnung.
Fice91 is offline  
Old   #135
 
elite*gold: 18
Join Date: Oct 2011
Posts: 120
Received Thanks: 4
Kein Problem das... mache Leuite hier im Forum denken das sie erwachsen sind, sind aber in Warheit zwischen 3 und 5 Jahre.

Naja, ich kann dir sobald mein neues Internet frei ist gerne deinen Server einrichten, ich mach das ganze immerhin schon seit 2.3.3 Ascent, habe alle Emulatoren durch, und finde das Trinity / Mangos am besten sind.


Battle.Net is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[Frage] AutoIt Scripts compilieren?
hab heute durch ein tut im e*pvp paar scripts geschrieben mit autoit, abgespeichert. Soweit so gut, diese werden als *.au3 gespeichert. aber wie...
11 Replies - AutoIt
Kann mein Projekt nicht compilieren( zu exe machen)
Hey Com, sry dass ich so dumm bin.. aber kann mir jmd. erklären wie ich aus diesem Projekt ne exe mache? Hier der Link zum Projekt. Best...
0 Replies - General Coding
Fragen zu TrinityCore
Heyho ich hab da mal paar fragen -wie erstelle ic hda ei naccoutn bzw brauch ich nen md5 hash? -was ist der acceslevel von Admin ,gm ,user usw...
1 Replies - WoW PServer Hosting
Suche jemand der VB6 code compilieren kann.
Ich hab im Moment kein vb6 mehr drauf und bräuchte deshalb jemand der ihn mir compilieren kann, den output habe ich nämlich auch nichtmehr davon. Am...
0 Replies - .NET Languages



All times are GMT +1. The time now is 17:51.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.