Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Private Server > WoW PServer Exploits, Hacks & Tools
You last visited: Today at 09:33

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

LiQuid X - aka "Tut: How to get GM rights."

Closed Thread
 
Old   #46
 
elite*gold: 26
Join Date: Nov 2007
Posts: 32,778
Received Thanks: 12,042
Quote:
Originally Posted by Kazaaa View Post
Sinn des Lebens ? 42!
Quote:
Originally Posted by H3llf!re View Post
(die antwort ist nicht gesucht die ist ja bekanntlich 42. ich meine die genau ausformulierte frage!)
Wie ich gewusst hab das sowas kommt



Kazaaa is offline  
Old   #47
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2008
Posts: 22
Received Thanks: 1
Ich denke der Sinn des Lebens ist es die Chance des "Am Lebens sein" zu nutzen und soviel Spaß wie möglich aus dem Leben rauszuholen, wozu für mich Zocken ganz klar dazu gehört . Man sollte weiterhin Nachkommen zeugen um diesen auch das Leben zu ermöglichen. Weiterhin sollte man es sich zum Ziel setzen einen ganz bestimmten Menschen glücklich zu machen da es nichts schöneres gibt als den eigenen Partner lächeln zu sehen . Aber man sollte im Leben nicht alles zu ernst nehmen denn man kommt ja eh nicht lebend raus . Alles in Allem sollte man das Leben was man geschenkt bekommt respektieren und die "kurze Zeit" die man hat für einen selber sinnvoll nutzen.
Mfg


3kids is offline  
Old   #48
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2007
Posts: 456
Received Thanks: 85
Schicks allen per PM die hier schon länger gereggt sind und/oder die viele Thanks haben



Edit:Naja,

Der Sinn des Lebens ist eigentlich den Sinn selbst zu erkennen, da jeder Mensch eine eigende meinung hat über den Sinn des Lebens.
DTmaik is offline  
Old   #49
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2005
Posts: 117
Received Thanks: 18
Der Sinn des Lebens ist wohl weiteres Leben hervor zu bringen, so das der Kreislauf niemals endet.
Der Sinn des Lebens ist das Streben nach Vollkommenheit, die wohl irgendwann in einem vollkommen vergeistigten Zustand erreicht wird.
Der Sinn meines Lebens ist es mein Leben zu geniesen solange es noch währt mit all seinen Schattierungen zwischen Schwarz und Weis.

Somit also Bye Bye


Winfried is offline  
Old   #50
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2009
Posts: 21
Received Thanks: 0
Yes , 42 ist die lösung für alles


hatte sogar auf mein festival pavillion ne große 42 drauf
raggabund is offline  
Old   #51
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2008
Posts: 119
Received Thanks: 5
Sehr Sehr nice Hellfire ^^
würde mich sehr darüber freuen wenn ich einer
wäre der dieses addon bekommt ^^
du bist echt der beste ^^

mfg Fuerzlie
Füerzlie is offline  
Old   #52
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2007
Posts: 36
Received Thanks: 1
Du nimmst eine interessante Rolle ein, Herr Autor!
Objektiv betrachtet lehnt sich die Theorie "Sinn des Lebens" stark an Darwin. Nur die starken überleben und wie heißt es? Fressen oder gefressen werden. Reflektiert heißt es heute einfach nur: Geld, *** und wieder Geld.
Liebe Grüße
Muplo is offline  
Old   #53
 
elite*gold: 57
Join Date: Apr 2008
Posts: 2,510
Received Thanks: 951
Ich geh jetzt mal auf WoWSondermülls Definition vom Sinn des Lebens ein und möchte sie mal hinterfragen, bzw. anzweifeln.

"wir stagnieren an einem punkt, an dem es keine evolution mehr geben kann"

Du glaubst also, wir stagnieren?
Das möchte ich stark bezweifeln, wenn man hört, dass die Leistungskapazität des menschl. Gehirns im Durchschnitt gerade mal 20% genutzt wird.
Außerdem besteht Evolution ja nciht nur darin, sich an die Spitze der Nahrungskette zu kämpfen, sondern sich selbst auch zu "verbessen", bzw zu steigern.
Ich denke, der Sinn liegt weitestgehend, die eigentlichen "Bedingungen" & "Begrenzungen", bzw. "Limits" der Evolution zu sprengen.
Und das haben wir bis jetzt auch ganz gut gemeistert, wenn man mal betrachtet, dass die Evolutionstheorie der Selektion (= Die Schwachen sterben. Die Starken überleben.) für den Mensch schon nichtmehr gilt.
Und da haben wir schon die Erste "Sprengung". Der Mensch umgeht die eigentlich natürliche Selektion durch selbst entwickelte Hilfsmittel (z.B. Rollstühe für querschnittsgelähmte).

Jetzt denkt ihr euch vielleicht: "Nach deiner Theorie hätten wir den Sinn des Lebens bereits erfüllt", womit ihr auch garnicht falsch liegen würdet.
Aber (!)
Der Sinn des Lebens kann ja durchaus mehrere Aspekte beinhalten.
Nachdem wir nun die Grenzen gesprengt haben, betrachten wir mal einen anderen Aspekt. Wie wär es zum Beispiel mit dem simplem Überleben.
Der Sinn des Lebens kann, und tut es wohl auch, darin bestehen, einfach zu überleben. Und damit sind wir so schnell nicht fertig.

Schade, finde ich auch, WoWSondermüll, dass du diene Definition anscheinend nur auf den lieben Palneten Erde beziehst.
Wer hat dir denn verklickert, dass wir die Spitze der Evolution bereits erreicht haben?
Wer weiß, wer/was da draußen ncoh auf uns wartet... (Ich will jetzt nicht verrückt klingen, aber man muss ja ganz neutral an so eine Frage rangehen )

Der Sinn des Lebens ist wohl beinahe undefinierbar...

- Erstens, hat er wohl unendlich viele Aspekte.
- Zweitens: Wer sagt, dass das Leben einen Sinn haben muss?
- Und drittens: Wer legt eine allgemein gültige Definition fest?

Da ich gerade ein wenig Zeit habe, werde ich noch ein paar weitere Aspekte betrachten...

Der Sinn des Lebens, verallgemeinert, könnte auch darin bestehen, eine Art Symbiose mit der Erde sein.
Eine Art Friede, bzw. Einklang mit der Natur. (Bescheuerter Satz "Nummer 2." )
Auch da müssen wir wohl noch ein bisschen Arbeiten.

Der Sinn des Lebens ist/wird wohl schon lange hinterfraget/debattiert.
Eine richtige Antwort (abgesehen von 42 & 19-24) gibts wohl nicht.

Vielleicht besteht des Sinn des Lebens auch darin, die Erde zu verlassen & uns nicht nur auf der Erde an die spitze der Evolution zu kämpfen, WoWSondermüll , sondern auch auf anderen Planeten.


Naja. Vielleicht hol ich ein bisschen weit aus, für einen Simplen Forenbeitrag, aber ich denke, dass wir es mit einer äußerst interessanten Frage zu tun haben. Außerdem tuts ein "LoL, RoFl, xD!!11 Der Sinn des lebens ist saufen & fi**en & außerdem 24367 & Kuchen" (Ich mag Kuchen (!)) einfach nicht.
Ein Forum wirds wohl auch nicht tun, da man irgendwo erstmal ordentlich Lebenserfahrung braucht und recht tief in die Materie eindringen sollte, um überhaupt mal eine mögliche Definition aufzustellen.

In dem Sinne: Ich hoffe, es hat euch gefallen, meine Definition zu lesen. (Kommentare sind erwünscht )

ps: Bei Bedarf & Interesse erweitere ich den Post gerne.


Grüße Pex

Edit:
Quote:
Originally Posted by Muplo View Post
Objektiv betrachtet lehnt sich die Theorie "Sinn des Lebens" stark an Darwin. Nur die starken überleben und wie heißt es? Fressen oder gefressen werden. Reflektiert heißt es heute einfach nur: Geld, Sex und wieder Geld.
Da Muss ich nochmal einspringen. Wie bereits in meinem Post ebschrieben, gilt die Theorie von Darwin ncihtmehr für den Menschen. In keinster Weise.

Besonders, da sich "Survival of the fittest" nicht auf Geld & Sex projezieren lässt.
Pexus is offline  
Old   #54
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2008
Posts: 108
Received Thanks: 10
also ich poste hier mal meine meinung zum Sinn des Lebens

Der Sinn des Lebens ist die Bedeutung der individuell gegebenen Lebenszeit eines Menschen.

Ob es für euch überhaupt einen Sinn des Lebens gibt und wenn ja welchen, das müsst ihr entscheiden.
likelikelikelike is offline  
Old   #55
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2009
Posts: 4
Received Thanks: 0
Ich glaube ganz ehrlich gesagt nicht daran, dass jedem Menschen von einer "höheren Macht" - einem Gott - ein besonderes Lebensziel gegeben wurde. Wenn dem so wäre, hätte man dann nicht dem Säugling bei der Geburt einen Zettel bei legen können mit Worten wie: "Auftrag: Fussballer werden! Mit 67 Rente beziehen und mit 80 sterben!!" Das würde die ganze Sache leichter machen.

Dazu noch mein Lieblingszitat zu diesem Theama:

"Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben - aber es hat nur ganz genau so viel Sinn,
als wir selber ihm zu geben imstande sind."
Hermann Hesse


Als Ersatzantwort bei allem: "42" (Zitat aus "Per Anhalter durch die Galaxie)
Chiller1337 is offline  
Old   #56
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2008
Posts: 90
Received Thanks: 4
Der Sinn des Lebens ist meiner meinung nach Erfolg zu haben, Menschen zu helfen und sie zu respektieren.
ZnooopY is offline  
Old   #57
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2007
Posts: 36
Received Thanks: 1
Quote:
Originally Posted by Pexus View Post
Ich geh jetzt mal auf WoWSondermülls Definition vom Sinn des Lebens ein und möchte sie mal hinterfragen, bzw. anzweifeln.

"wir stagnieren an einem punkt, an dem es keine evolution mehr geben kann"

Du glaubst also, wir stagnieren?
Das möchte ich stark bezweifeln, wenn man hört, dass die Leistungskapazität des menschl. Gehirns im Durchschnitt gerade mal 20% genutzt wird.
Außerdem besteht Evolution ja nciht nur darin, sich an die Spitze der Nahrungskette zu kämpfen, sondern sich selbst auch zu "verbessen", bzw zu steigern.
Ich denke, der Sinn liegt weitestgehend, die eigentlichen "Bedingungen" & "Begrenzungen", bzw. "Limits" der Evolution zu sprengen.
Und das haben wir bis jetzt auch ganz gut gemeistert, wenn man mal betrachtet, dass die Evolutionstheorie der Selektion (= Die Schwachen sterben. Die Starken überleben.) für den Mensch schon nichtmehr gilt.
Und da haben wir schon die Erste "Sprengung". Der Mensch umgeht die eigentlich natürliche Selektion durch selbst entwickelte Hilfsmittel (z.B. Rollstühe für querschnittsgelähmte).

Jetzt denkt ihr euch vielleicht: "Nach deiner Theorie hätten wir den Sinn des Lebens bereits erfüllt", womit ihr auch garnicht falsch liegen würdet.
Aber (!)
Der Sinn des Lebens kann ja durchaus mehrere Aspekte beinhalten.
Nachdem wir nun die Grenzen gesprengt haben, betrachten wir mal einen anderen Aspekt. Wie wär es zum Beispiel mit dem simplem Überleben.
Der Sinn des Lebens kann, und tut es wohl auch, darin bestehen, einfach zu überleben. Und damit sind wir so schnell nicht fertig.

Schade, finde ich auch, WoWSondermüll, dass du diene Definition anscheinend nur auf den lieben Palneten Erde beziehst.
Wer hat dir denn verklickert, dass wir die Spitze der Evolution bereits erreicht haben?
Wer weiß, wer/was da draußen ncoh auf uns wartet... (Ich will jetzt nicht verrückt klingen, aber man muss ja ganz neutral an so eine Frage rangehen )

Der Sinn des Lebens ist wohl beinahe undefinierbar...

- Erstens, hat er wohl unendlich viele Aspekte.
- Zweitens: Wer sagt, dass das Leben einen Sinn haben muss?
- Und drittens: Wer legt eine allgemein gültige Definition fest?

Da ich gerade ein wenig Zeit habe, werde ich noch ein paar weitere Aspekte betrachten...

Der Sinn des Lebens, verallgemeinert, könnte auch darin bestehen, eine Art Symbiose mit der Erde sein.
Eine Art Friede, bzw. Einklang mit der Natur. (Bescheuerter Satz "Nummer 2." )
Auch da müssen wir wohl noch ein bisschen Arbeiten.

Der Sinn des Lebens ist/wird wohl schon lange hinterfraget/debattiert.
Eine richtige Antwort (abgesehen von 42 & 19-24) gibts wohl nicht.

Vielleicht besteht des Sinn des Lebens auch darin, die Erde zu verlassen & uns nicht nur auf der Erde an die spitze der Evolution zu kämpfen, WoWSondermüll , sondern auch auf anderen Planeten.


Naja. Vielleicht hol ich ein bisschen weit aus, für einen Simplen Forenbeitrag, aber ich denke, dass wir es mit einer äußerst interessanten Frage zu tun haben. Außerdem tuts ein "LoL, RoFl, xD!!11 Der Sinn des lebens ist saufen & fi**en & außerdem 24367 & Kuchen" (Ich mag Kuchen (!)) einfach nicht.
Ein Forum wirds wohl auch nicht tun, da man irgendwo erstmal ordentlich Lebenserfahrung braucht und recht tief in die Materie eindringen sollte, um überhaupt mal eine mögliche Definition aufzustellen.

In dem Sinne: Ich hoffe, es hat euch gefallen, meine Definition zu lesen. (Kommentare sind erwünscht )

ps: Bei Bedarf & Interesse erweitere ich den Post gerne.


Grüße Pex

Edit:


Da Muss ich nochmal einspringen. Wie bereits in meinem Post ebschrieben, gilt die Theorie von Darwin ncihtmehr für den Menschen. In keinster Weise.

Besonders, da sich "Survival of the fittest" nicht auf Geld & Sex projezieren lässt.
Keine Ahnung ob wir nun aneinander vorbei reden, aber ich nehme es auch nicht als Lebensvorlage. Darwin war nur einer, der ein Schild in die richtige Richtung gehalten hat.
Muplo is offline  
Old   #58
 
elite*gold: 57
Join Date: Apr 2008
Posts: 2,510
Received Thanks: 951
Quote:
Originally Posted by Muplo View Post
Darwin war nur einer, der ein Schild in die richtige Richtung gehalten hat.
Ja, so kann man das sehen.
Gibt ja auch tiere, die der Selektion durch Rudelverhalten "entgehen".
Von daher ist die Aussage schon lang ncihtmehr allgemein gültig.
Pexus is offline  
Old   #59

 
elite*gold: 131
Join Date: Jan 2008
Posts: 1,109
Received Thanks: 1,912
Hi, wenn ich nich so mega müde wäre würd ich dir ne schicke AW schreiben, aber ich bin seit 2 Tagen auf Achse, ich geh jetzt pennen und morgen is dann wier ersma Dienst, aber am Freitag bekommste spätestens ne Antwort Pexus .

[email protected]

Und ja, wir Menschen haben unseren persönlichen Höhepunkt der Evolution erreicht, zumindest wie er im Moment zu erreichen ist, das einzige was sich an uns noch weiter entwickeln kann ist das wir Flügel bekommen und im Weltall leben können ^^

Aber dazu am Freitag mehr

PS; was isn das mim gold hier ?^^ ich glaub ich muss ersma announcements lesen gehen und so ^^
ѕση∂єямüℓℓ is offline  
Old   #60
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2008
Posts: 96
Received Thanks: 19
ich glaub ich hab was falsches geraucht oO
moment.. ich bin seit langem mal wieder im epvpers forum und schau mir
den "how to get gm rights" thread an und stoße auf unmengen posts über den sinn
des lebens.. xD ihr seid krass drauf, ehrlich :O

aber ich geb auch mal mein senf dazu! der sinn des leben ist einfach das folgen der triebe; die befriedungung der bedürfnisse.


greenthumb is offline  
Closed Thread



« Previous Thread | Next Thread »



All times are GMT +2. The time now is 09:33.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.