Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Private Server
You last visited: Today at 02:25

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

[Servervorstellung] Kappalounge WoW sucht Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2011
Posts: 11
Received Thanks: 0
[Servervorstellung] Kappalounge WoW sucht Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen

Hallo erstmal! Mein Name ist Dominik, ich bin der Serveradmin der Kappalounge. Du findest unser Teamspeak unter ts.kappalounge.com, die Website wird aktuell überarbeitet und ist nicht erreichbar.

Wir sind ein Multigaming Clan. Bei uns wird WOW, League of Legends, Final Fantasy XIV, Rocket League uvm gespielt.

Unser Teamspeak läuft auf einem VPS Server in Deutschland. Da ich noch einen weiteren Server bis mindestens Mai 2018 besitze( auch danach läuft der Server weiter, eventuell jedoch mit besserer Anbindung), der bis auf ein paar Paar Backups die darauf gespeichert werden, völlig ungenutzt ist, würde ich ihn gerne für ein WOW Projekt nutzen.

Die Specs:

Core i5 650 max 3.46 ghz
8gb ram
50/50 up/down

Die Bandbreite ist das minimum das erreicht wird. Normalerweise erreicht der server eine geschwindigkeit von ca 65mbps upload. Nicht perfekt aber gut genug für 140-200 Spieler ca.

Der Server ist in meiner Umgebung gehostet, und ich kann darauf bei Bedarf innerhalb weniger Stunden auch persönlich zugreifen.

Ich suche hier Leute die mich beim Aufbau des Projekt unterstützen möchten bzw. können.

Anforderungen:

Skill

Da sich meine persönlichen Erfahrungen bzw. Skills darauf beschränken diverse Repacks zu testen, bringe ich auf jeden Fall nicht die nötigen Skills mit um einen Pserver zu hosten. Ich kann lediglich die notwendige Hardware zur Verfügung stellen und als Photoshop Profi und HTML/CSS/PHP Einsteiger am Webauftritt arbeiten. Für ein vollständiges Team bedarf es also noch anderer Personen die an dem Projekt interessiert sind...


Ziel:


Das Ziel sollte sein, einen gut funktionierenden WOW Pserver mit verschiedenen Realms ( Blizzlike, Fun, PVP, Twinkserver uä) zu erstellen, auf dem du, ich und unsere Community Spielspaß hat. Es sollte immer der Spielspaß im Vordergrund stehen, der Server sollte einer kleineren Community eine Basis bieten. Wenn man so will, könnte man sagen dass ich, um eine Langlebigkeit und Abmahnungsfreiheit des Servers zu garantieren, lieber unter dem Radar fliege. Frei nach dem Motto, Klein aber Oho.


Eine Website mit Landing Page, und ein paar Einträge bei deutschen Toplistings sollten schon sein um eine Grundbasis an Spielern aufzubauen, jedoch sollte der Server in erster Linie als Server für Freunde, Community & co fungieren.


Falls du ebenfalls eine Community mit an Bord bringst, kann ich dir entweder einen Bereich in unserem TS einräumen, auf dem du volle Adminrechte erhälst, oder wir erstellen mit der zweiten TS Lizenz ( 512 slots ) einen Pserver eigenen Teamspeak.


Ich bin für Vorschläge offen, und möchte diesen Thread auch gleichzeiteig als Brainstorming Thread für den Server nutzen:


Ich habe die letzten paar Tage immer wieder intensiv recherchiert. Das Compiling eines eigenen Servers geht über meine Kentnisse hinaus, aber ich lerne schnell und bin sicherlich in kurzer Zeit eine nützliche Hilfe, auch im Bereich Core/DB Development. Nichtsdestotrotz, ich bin alles andere als ein Profi, das möchte ich nochmals erwähnt haben!

Was ich jedoch aus meinen Recherchen erfahren konnte, ist, dass das nutzen von Repacks wenig Sinn macht wenn man ein wirklich tolles Spielerlebnis mit Custom Features haben will.

Ich würde mich freuen wenn du dich bei mir/uns meldest. Schau im TS vorbei oder add mich auf skype, selber nickname als hier...

Wenn sich deine Vorstellungen mit meinen/unseren Decken, und du nicht gleich Traffic mässig durch die Decke starten möchtest, mit 50/50 upload geht schon einiges. Falls du ein erfahrener Pserver Coder bist, und nicht das Geld für einen Root Server investieren willst, ist das deine Chance.

Fragen:

Wie ist der Server angebunden?

Der Server ist mit einer LTE CAT 4 Anbindung ausgestattet und bietet im Idealfall 85mb down/ 65 mb up. Bei Regenwetter liegt das ganze bei 50/50, wenn Blizzard stürmt geht es in seltenen fällen auch mal auf 35-40mb up runter. Als Backup springt eine ISDN Leitung ein mit 25mb upload.


Rechte an den Files:

Ich gehe davon aus, dass diese Frage aufkommt. Da dies mein erster Thread in diesem Forum ist, kennt mich hier niemand. Natürlich funktioniert das ganze nur wenn man sich kennt, und vertraut. Grundsätzlich sollten die Files für jeden einsehbar sein(mMn). Von closed source halte ich nichts, wenn andere Communities unsere Files benutzen möchten, sollte dies jedem möglich sein. Wenn es für dich Grundbedingung ist, dass deine Files nicht öffentlich zugänglich sind, akzeptiere ich das, wenn auch zähneknirschend. Ich denke ein Community Projekt lebt eben von dieser, closed source passt da einfach nicht dazu.

Solltest du auf closed source bestehen, erwarte ich, dass, solltest du das Projekt verlassen, die aktuellste funktionierende Version des Servers ohne compilation files zur Verfügung stellst. Natürlich wäre es netter von dir, wenn du uns die gesamten Files überlässt, mglw. mit einer no-release Vereinbarung, dies wäre dann dir überlassen.

Serverbeschränkungen:

Da der Server nur eine 50/50 Anbindung hat, möchte ich nur WOW darauf hosten, um ein ungetrübtes Spielerlebnis mit gutem Ping zu ermöglichen. Bei Bedarf eines VPS für die Website und Teamspeak kann ich einen 1gb Ram vps server mit 800/400 anbindung zur verfügung stellen.

Die Idee:

Die Idee dahinter ist, einen familiären WOW server zu kreieren. Klasse statt Masse. Ich war mal auf einem Twink Server, habe leider den Namen vergessen, dort gab es verschiedene Inseln für Horde und Allianz, max level 35, mit vielen, vielen custom Quests, Items und zusätzlichen Features.

Natürlich kann man nicht erwarten, dass dies alles von heute auf morgen funktioniert, aber der Server steht, für lange Zeit, und wenn wir das Projekt unter dem Radar fliegen steht einer langen Lebenszeit nichts im Wege.

White Labeling:

White Labeling gibt es ja bereits in anderen Branchen, und es liegt ja nur an Website/Launcher, welches Logo & co angezeigt wird. Wenn also andere Communities interessiert daran sind, an dem Projekt aktiv oder nur als Traffic Source mitzuwirken, spricht auch nichts dagegen, solange man eben, auf aggressives toplisten Marketing und ähnliches verzichtet.

Sprache:

Ich weiß, es wäre wesentlich einfacher, das ganze auf englisch zu schalten, aber es gibt englische Pserver wie Sand am Mehr, und ich möchte den Server mehr auf die deutschsprachige Community fokusiert sehen.
Mein Englisch ist auf Niveau Muttersprache, wenn nötig übersetze ich gerne Quests & co.

Realms:

Ich denke anfangs ist weniger mehr. Nichtsdestotrotz möchte ich auf kurz oder lang gerne folgende Realms auf dem Server haben, wobei es wohl mehr Sinn macht sich erstmal auf eines dieser Projekte zu konzentrieren:

Fun PVP ( instant 80 oder 255? custom items, custom spawns, etc Wotlk? )
"Blizzlike" PVP ( x5 rates, level lock bei ??, custom features ??, wotlk? )
Custom twink ( twink islands, pvp, custom quests, custom scripts, vanilla?)


Trinity/Arcemu/...?

Meine Recherche hat mich zu dem Punkt gebracht, dass Trinity am stabilsten läuft, und Arcemu am meisten customisierbar ist, seh ich das richtig? Wofür würdet ihr euch entscheiden?

Kommerzialisierung:

Wenn überhaupt, dann sollte der Server nur durch Donations aufrecht erhalten werden( ich habe kein Problem mit den Kosten für den Server, aber sie sind vorhanden inch: . Was ich auf keinen Fall möchte, ist, dass ein Pay2play PVP server draus wird, bei dem man nur durch Donations gutes equip erhält. Auszeichnungen, farbige chatnamen, Donators Gear ( das man auch bei quests erhalten kann ) etc. sind alles ok, aber alle Dinge die dem Spiel pay2play charakter verleihen sind ein absolutes nogo.

Unser Team bisher:

Admin:
loggableim
Gamemaster:
3x vorhanden, weitere willkommen
Moderatoren:
4x vorhanden, weitere willkommen
Datenbank-Entwickler:
offen
Core-Entwickler:
offen
Homepage-Entwickler:
loggableim
Übersetzungen:
loggableim



loggableim is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2008
Posts: 294
Received Thanks: 34
Quote:
Originally Posted by loggableim View Post
Der Server ist mit einer LTE CAT 4 Anbindung ausgestattet und bietet im Idealfall 85mb down/ 65 mb up. Bei Regenwetter liegt das ganze bei 50/50, wenn Blizzard stürmt geht es in seltenen fällen auch mal auf 35-40mb up runter. Als Backup springt eine ISDN Leitung ein mit 25mb upload.
LTE? LTE gibt es nur im Sim-Karten-Bereich.

Du bietest einen Server an, der über LTE, also über Handy-Internet läuft? Dein Ernst?

Es heißt übrigens pay2win und nicht pay2play, das wäre dann, bezahlen um überhaupt spielen zu können und das ist strafbar bei PrivatServern!


destiny5 is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2011
Posts: 11
Received Thanks: 0
LTE ja, im Simkartenbereich ja, mit richtfunkantenne. Der Server steht nicht in Deutschland, der ping ist hervorragend, einzig die uploadrate ist mit ~65mb limitiert. Ip statisch ohne reset. Öffentlich erreichbar.

pay2win. Danke


Der Ton macht übrigens die Musik, falls dir das noch nie gesagt wurde.

Und strafbar ist doch wohl bereits das möglich machen von WoW auf non blizzard servern, von daher bewegen wir uns so und anders in einer rechtlichen Zone die den Bedarf hat, unter dem Radar zu fliegen...
loggableim is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2008
Posts: 294
Received Thanks: 34
PServer sind eine Grauzone.
Sie sind nicht verboten und auch nicht erlaubt. Sie werden toleriert solange:

Du kein Gewinn damit machst.
Den Clienten modifizierst.
Das Spielen für Geld anbietest.
Mehrere Zehntausend Spieler drauf sind (Wobei das teilweise auch noch toleriert wird)
Du nicht auf den komplett selben Stand wie Blizzard bist (z.B. 1 Patch drunter)

Also der Server steht nicht in Deutschland, bei keinem richtigen Hoster, warum sollte man bei dir nun hosten, wo keine Verfügbarkeit 99% gegeben ist?
Sagtest ja selbst, Wetter beeinflusst das.


destiny5 is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2011
Posts: 11
Received Thanks: 0
Die 99% Verfügbarkeit ist gegeben, bei extremsten Wetterbedingungen switched das Netzwerk automatisch auf die normale Glasfaser Anbindung ( welche leider weniger Upload bietet).

Warum sollte man bei mir hosten?

Der Server reicht vom Upload her easy für 100-200 Spieler- die specs sind erweiterbar, und für Leute die viel Skills, aber wenig Geld haben ist die Sache Ideal.
loggableim is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2008
Posts: 294
Received Thanks: 34
Leute, die "viel Skills" haben, holen sich definitiv keinen Server von einem Sponsor, der mit LTE wirbt.

Und warum 2 Anbindungen?
Glasfaser-Anbindung ist 1GB/s. Daher, jeder Server mit dieser Anbindung hat definitiv 50Mb/s Upload.
Entweder ist das einfach ein unseriöser Anbieter oder es ist ein Homeserver (was laut Regeln verboten ist).

Die Frage ist auch, welches Betriebssystem du nutzt.

Aber bei 50mb down/up, kommste sowieso nicht auf 100-200 Spieler ohne Lags.
destiny5 is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2011
Posts: 11
Received Thanks: 0
OS = ubuntu

bei bedarf auch windows.

eine Anbindung ist exklusiv für den Server, die andere Anbindung wird mit anderen geteilt und dient als Backup. That Easy

Keiner zwingt dich, die specs zu mögen, bzw. bei meinem Projekt mitzuarbeiten. Nachdem du offensichtlich nur hier bist um mich aus der Reserve zu locken, wünsche ich dir einen schönen Tag und werde dich zukünftig ignorieren.

Die Fakten liegen am Tisch, like it or leave it.
loggableim is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2008
Posts: 294
Received Thanks: 34
Du sagst es, die Fakten, die gegen dich sprechen, liegen auf der Hand!

Jeder der etwas vernünftiges will und auch diesen "Skill" hat, wird definitiv nicht zu dir kommen.

Eher kleine Kiddys mit ihren 0815 Servern, die nach 1 Monat wieder down sind.

Kann nur jedem abraten, bei ihm 'nen Server zu holen.

Kein anständiger Hoster bietet 2 Anbindungen an, geschweige denn LTE !
destiny5 is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2011
Posts: 11
Received Thanks: 0
omg. du checkst es nicht.

Dies soll kein großes, kommerzielles Projekt werden, sondern ein familiärer, kleiner Server, für mich, meine Freunde, und die Freunde des Teams.

Ein Root Server kostet viel Geld, woran viele Projekte scheitern. Dieser Server steht mit schwacher Anbindung rund um die Uhr. Sollte das Projekt aus der Anbindung wachsen, kann man immer noch diese upgraden oder eben auf einen Server bei Hetzner oä ausweichen.

Ich bin kein Hoster, du kannst bei mir auch "keinen server holen". Wer lesen kann is klar im Vorteil, es geht hier um ein Fun Projekt.

Troll jemand anderes, wenn dir das Prjekt nicht gefällt, ganz einfach, such dir ein anderes Projekt bei dem du dich unbeliebt machen kannst.
loggableim is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2008
Posts: 294
Received Thanks: 34
Klar holt man bei dir einen Server, immerhin bietest du den Server ja auch an!

0815 Projekte scheitern zu 99% aus den zwei Gründen:

Kein Geld - Wie du schon sagtest
Weil niemand drauf spielt und die "Betreiber" dann keinen Bock mehr haben

Warum sollte ich bei jemanden spielen, der es aus "Fun" macht und nicht mal 'nen richtigen (v)Server von Anfang an hat?
destiny5 is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2011
Posts: 528
Received Thanks: 198
vServer?
Bitte nicht... Mit Pech haste da ne Kiste stehen, wo mal so ziemlich nichts geht.

Für nen kleines familiäres Projekt reicht der Spaß mit LTE schon aus.
Sein Projekt ist halt speziell und nicht für die Öffentlichkeit.
Denke mal ex-Progger, welche aus Spaß noch etwas kleines machen wollen, hätten da ihre Freude.
Leute, die noch aktiv arbeiten oder leechen wollen suchen sich eh was anderes.
Kent_Brockman is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2011
Posts: 11
Received Thanks: 0
Ich habe keinen vServer, ich habe einen Root Server, 8gb ram, bis zu 32, 50/50 anbindung, statische, öffentliche IP mit lte und glasfaser(geteilt).

Was habt ihr für ein Problem, der Server ist gut genug für einen kleinen server der 50-200 aktive leute hostet, und vor allem ist er langfristig bezahlt. Nicht die beste Anbindung, schon klar, aber dafür kann ich eine uptime von mindestens 2, aber eher vielen jahren garantieren.

@ Kent ich würd mal sagen semi-öffentlich. Jeder der möchte kann ja joinen, aber auf aggressives Marketing werden wir verzichten, zum einen hat der server nicht die ressourcen, zum anderen möchte ich, wie gesagt, dass das ganze ein kleineres, familiäres projekt bleibt bei dem sich die leute untereinander kennen und der Spielspass im vordergrund steht.
@ VServer
das TS/website ist am vserver, dafür ist dieser auch völlig ausreichend, hatte bisher null probleme, soundbot ts/websites laufen alle über 1gb ram vps, problemfrei, bzw. akzeptabel stabil für einen ts server

Quote:
Originally Posted by Kent_Brockman View Post
Denke mal ex-Progger, welche aus Spaß noch etwas kleines machen wollen, hätten da ihre Freude.
Leute, die noch aktiv arbeiten oder leechen wollen suchen sich eh was anderes.
Genau so war das gedacht, eventuell Leute die eben ein kleines Hobbyprojekt suchen, denen Sie ihre Liebe widmen wollen, oder eben jüngere Leute die sich noch nicht die Reputation aufbauen konnten, aber durchaus Skills mitbringen.

Mir ist am wichtigsten, so wie im TS auch, dass niemand wegen was auch immer blöd angemacht wird. Sei es nun mangelnder Skill, Herkunft, Alter, Sexualität oder was auch immer, ich möchte einen kleinen aber respektablen Server gründen, auf dem Jeder und Jede Spaß haben kann, auf dem man nicht Geld ausgeben muss um erfolgreich zu sein, und auf dem man die alte Zeit wieder aufleben lassen kann, in der (mMn) WoW noch Spaß gemacht hat.

Ich bin mir sicher dass ich da nicht der Einzige bin. Dass ich (noch) nicht die erfolderlichen Skills habe, um die Basis dieses Projeks alleine auf die Füße zu stellen, gestehe ich mir ein. Und hoffe, dass sich hier noch ein paar andere Leute finden, die bereit sind, an einem Projekt mitzuarbeiten, das weder heute, noch in Zukunft eine kommerziell orientierte Richtung verfolgen wird.
loggableim is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2011
Posts: 528
Received Thanks: 198
vServer für TS, Webseiten und Mailer sind recht ausreichend, da spricht auch nichts dagegen.
Wenns dann doch mehr wird ist halt der vServer schnell am Ende, weswegen ich ja auch nur als Antwort zu :
Quote:
Warum sollte ich bei jemanden spielen, der es aus "Fun" macht und nicht mal 'nen richtigen (v)Server von Anfang an hat?
"dass ein vServer dafür nicht der Knaller ist, wenn man Pech hat", schrieb.

Die Idee den Server am Anfang klein zu halten finde ich ganz nett, aber ich würde mich fürs erste doch eher auf einen Realm beschränken, denn diese Server können richtige Bandbreitenkiller werden.
Es muss ja nicht unbedingt vollkommen Blizzlike sein, da es ohnehin nur zum Spaß sein soll kann man ja gerne eigenwilligere Wege gehen.
Kent_Brockman is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2011
Posts: 11
Received Thanks: 0
joah, seh ich auch so, bin mit einem realm fürs erste eh völlig ausgelastet. Habe gestern versucht zum ersten mal nen Server aufzusetzen mit cmake, was eh soweit ich das mitbekommen hab nicht ideal ist, aber schonmal wesentlich unkomplizierter.

Wie auch immer, bis jetzt bin ich immer noch dabei mich von einer Fehlermeldung zur nächsten im Log vorzuarbeiten haha


ja, meine vserver sind nicht perfekt, aber bin voll zufrieden eigentlich, für den preis unschlagbar und definitiv ein minusgeschäft zu marketingzwecken, 1gb ram, 2tb traffic, 15€/jahr xeon 3+ghz

Ich hab übrigens mit den Azeroth files getestet.

Ich habe sehr viele Files gefunden, leider sind bei den meisten die Links bereits tot. Unterm Strich werde ich wohl eh nicht darum rumkommen, wenn der Server so werden soll wie ich es mir vorstelle, vieles selbst zu lernen.

Meine Idealvorstellung eines Realms ist sehr customized.
loggableim is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2011
Posts: 528
Received Thanks: 198
Also CMake ist eigentlich bestens für den Spaß.
Ich nutze es für fast alle größeren Projekte, denn so muss ich nicht für VC++, Kdev, Linux, etc Projektfiles basteln.
Also da schonmal keine Panik, das ist schon gut so.

Prinzipiell kann man für die TC die DB auf deren Projektseite runterladen.
Die DBC, Maps, Vmaps und MMaps musst du aus dem Client extrahieren. Die Extraktoren liegen der Core als Quellcode bei.


Kent_Brockman is offline  
Reply

Tags
wow pserver



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[Selling] Kurse in verschiedenen Bereichen der Softwareentwicklung
http://i.epvpimg.com/GYuQd.jpg http://i.epvpimg.com/qahcd.jpg http://i.epvpimg.com/OtFbe.jpg http://i.epvpimg.com/ky4Nf.jpg...
1 Replies - Coders Trading
NL2Team Sucht verstärkung [in Allen Bereichen!!!]
Hallo Community, da ich nicht so richtig weis in welche Kategorie dieser Post gehört schreibe ich ihn einfach in alle ;D Unser Neues MT2...
4 Replies - Metin2 PServer Guides & Strategies



All times are GMT +2. The time now is 02:25.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.