Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 16:29

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Frage:was würdet ihr tun?

Reply
 
Old   #16
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2006
Posts: 827
Received Thanks: 413
Ich finds ganz vernünftig das er erst fragt bevor er handelt.



Zentral is offline  
Old   #17
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2006
Posts: 400
Received Thanks: 24
Mit Anwalt drohen kann man machen, die meisten 15-Jährigen würden dann klein beigeben schätze ich. Man muss es ja nicht wirklich tun dann reichen auch die Eltern


blackcommander is offline  
Old   #18
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2006
Posts: 2,524
Received Thanks: 74
einfach mal die eltern anrufen, geht am fixesten :> und is wohl auch die beste loesung, wenn die wirklich so streng sind
4C1D^ is offline  
Old   #19
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2005
Posts: 3,040
Received Thanks: 634
Quote:
Originally posted by Zentral@Jun 27 2007, 13:04
Auf gut deutsch. Er ist minderjährig. Das einzigste woran man ihn wirklich packen kann, das Ding mit den Eltern oder eBay bescheid sagen. Ihm eine Anzeige bezüglich "Täuschung falscher Tatsachen" wäre natürlich auch eine Lösung.
für verursachten schaden haftet der erziehungsberechtigte ich kenns weil mein kleiner bruder schonmal blödsinn gemacht hat und mein stiefvater es zahlen musste


dRon is offline  
Old   #20
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2006
Posts: 827
Received Thanks: 413
Quote:
Originally posted by Novice.+Jun 27 2007, 15:40--></span><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (Novice. @ Jun 27 2007, 15:40)</td></tr><tr><td id='QUOTE'><!--QuoteBegin--Zentral@Jun 27 2007, 13:04
Auf gut deutsch. Er ist minderjährig. Das einzigste woran man ihn wirklich packen kann, das Ding mit den Eltern oder eBay bescheid sagen. Ihm eine Anzeige bezüglich "Täuschung falscher Tatsachen" wäre natürlich auch eine Lösung.
für verursachten schaden haftet der erziehungsberechtigte ich kenns weil mein kleiner bruder schonmal blödsinn gemacht hat und mein stiefvater es zahlen musste [/b][/quote]
Eingetragen wird es dann im Elternregister. Ob der Erziehungsberechtigte dafür haften muss beschliesst der Geschädigte. In dem Fall der Gläubiger. Da in diesem Bürokratenstaat eh jeder tun und lassen kann was er möchte heisst das noch lange nicht das der Erziehungsberechtigte seinen Kopf dafür hinhalten "muss". Ja, selbst er kann sich weigern (der eigene Vater bzw. die Mutter) und sagen: "Nein&#33;"

Damit wird das Kind am 16. Lebensjahr wegen dieser Kleinigkeit nochmal belangt und zur Rechenschaft gezogen.

Man sieht also, vielseitige Zweige die man einem 15. Jährigen nicht unbedingt antun sollte wegen 50 ?. Ein Brief an die Eltern oder ein Telefonat tut es auch.

You must register and activate your account in order to view images. Anzeige -> Vater/Mutter (streng) haftet nicht dafür -> Elternregister -> 16. Lebensjahr -> Führungszeugnis (Eintragung wegen Betrug) -> Zukunft?

You must register and activate your account in order to view images. Brief an die Eltern -> Popo klatschen -> Sofortige "Geld-zurück-Garantie"&#33;
Zentral is offline  
Old   #21
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2005
Posts: 3,040
Received Thanks: 634
ok punkt für dich ich geb mich geschlagen ^^ denoch kann er sich bei den eltern melden so wie ich es schon sagte xD
dRon is offline  
Old   #22
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2006
Posts: 827
Received Thanks: 413
Hab dir mal einen Musterbrief geschrieben:
Quote:
Sehr geehrte Frau/Heer [NACHNAME],

ich habe am [TAG] den [DATUM] einen Artikel ihres Sohnes ([NAME DES SOHNES]) über eBay erworben* (siehe unten). Durch einige Differenzen mit ihrem Sohn, kam es bisher noch nicht zur vollständigen Übergabe des Artikels. Es handelt sich hierbei um einen "World of Warcraft Account" den ich am [VERKAUFSDATUM] über das Auktionshaus "eBay" erworben habe.

Leider wurde mir hinterher erst mitgeteilt das [NAME DES SOHNES] Minderjährig ist. Laut AGB´s und Fairness mir gegenüber unterliegt es meinem Recht eBay zu kontaktieren und evtl. einen Anwalt herbeizuziehen. Dies möchte ich allerdings vermeiden, darum kontaktiere ich "Sie"&#33;

Um nicht alle Vorfälle hier ins detaillierte beschreiben zu müssen, da dies zur Unver-/ bzw. Missverständlichkeiten führen könnte, bitte ich sie höflichst um ein Telefonisches Gespräch mit mir (siehe unten).

Sollte dieses Gespräch "nicht" innerhalb der [ZEITANGABE] stattgefunden haben, ohne Angaben jeglicher Gründe ihrerseits werde ich wohl zu meinem Recht greifen müssen. So leid es mir tut.



*Artikel-Nr.: [ARTIKELNUMMER]


[DEIN VORNAME] [DEIN NACHNAME]
[WEITERES (Anschrift etc.)]

Tel.-Nr.: [TELEFONNUMMER]
Mobil: [HANDYNUMMER]



Ich verbleibe weiterhin mit freundlichen Grüßen






[UNTERSCHRIFT] / [DATUM]
Es wird telefonisch 100% die Frage auftauchen um was für einen Geldbetrag es sich denn handelt. Wichtig dabei ist "zuerst" den Geldbetrag zu nennen und direkt hinterher zu sagen das es hierbei nicht relevant wäre sondern das es dir in erster Linie um deinen erworbenen Artikel geht den du auch schliesslich bekommen wirst ;P

Hoffe es hilft =)
Viel Glück.
Zentral is offline  
Old   #23
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 109
Received Thanks: 1
Quote:
Originally posted by hehelol@Jun 27 2007, 10:28
Hallo

ich erzähl euch mal eine Story.
Ich habe mir im März einen Acc bei ebay gekauft weil ich kein bock hatte einen Paladin zu lvl.
Mein Kumpel fande einen sehr guten dun billigen Acc , der war zwar nackt aber np für mich, dafür aber schon 64 und nur 50 ?.
Ich hab ihn gekauft.Der Verkäufer hat mir zuerst nur normales pw gegeben und es alle 2wochen geändert mit der sicherheits Frage und behauptet er bekomme keine änderungs Email von Blizzard , natürlich hab ich den Braten (hehe) gerochen.Dann kam es zum Showdown wie man so schön sagt, und er klaute ihn mir wieder.Ich hörte nix mehr von dem Kerl.
Darauf hin hab ich mit ihm Telefoniert , er ist ca 15 und hat sehr Strenge Eltern.Er gab mir den acc wiede run änderte die email. jetzt muss er anscheinen , den Cd Key, an blizzard gesckcikt haben udn hat Geheim Frage sowohl als auch Email wieder geändert.

Meine Frage an euch:
Würdet ihr Aufgeben uund es einfach lassen, oder würdet ihr ncith nachgeben udn ihn auch gegebennen falls Anzeigen weil es in meinen Augen Betrug ist.

Ich Quäle mich mit der Scheisse nun schon mehrere Monate rum, und hab keine Ahnung was ich tun soll meine Freundin hat gesagt ich solls einfach lassen aber irgendwie hab ich das Gefühl es ist falsch weil es mir immer nach lauft und ich dran denken muss ob ich es nciht weiter veruschen , z.b bei den Eltern und ihnen sagen soll das ich ihren Sohn Anzeige weil er mich Betrogen hat.

Sry für den langen text mfg
Anzeige bringt nichts da Blizzard sofort bescheid gegeben wird was abgeht, sie nach IP&#39;s fragen bla bla bla und der Acc. eh gleich gebanned wird

AGBS 4tw..

das einzigste was hilft die eltern nerven - drohen würde ich ihnen auch nicht unbedingt damit weil sie sonst ne gegenanzeige machen können
SeaLice is offline  
Old   #24
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2005
Posts: 3,040
Received Thanks: 634
Quote:
Originally posted by SeaLice+Jun 28 2007, 00:35--></span><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (SeaLice @ Jun 28 2007, 00:35)</td></tr><tr><td id='QUOTE'> <!--QuoteBegin--hehelol@Jun 27 2007, 10:28
Hallo

ich erzähl euch mal eine Story.
Ich habe mir im März einen Acc bei ebay gekauft weil ich kein bock hatte einen Paladin zu lvl.
Mein Kumpel fande einen sehr guten dun billigen Acc , der war zwar nackt aber np für mich, dafür aber schon 64 und nur 50 ?.
Ich hab ihn gekauft.Der Verkäufer hat mir zuerst nur normales pw gegeben und es alle 2wochen geändert mit der sicherheits Frage und behauptet er bekomme keine änderungs Email von Blizzard , natürlich hab ich den Braten (hehe) gerochen.Dann kam es zum Showdown wie man so schön sagt, und er klaute ihn mir wieder.Ich hörte nix mehr von dem Kerl.
Darauf hin hab ich mit ihm Telefoniert , er ist ca 15 und hat sehr Strenge Eltern.Er gab mir den acc wiede run änderte die email. jetzt muss er anscheinen , den Cd Key, an blizzard gesckcikt haben udn hat Geheim Frage sowohl als auch Email wieder geändert.

Meine Frage an euch:
Würdet ihr Aufgeben uund es einfach lassen, oder würdet ihr ncith nachgeben udn ihn auch gegebennen falls Anzeigen weil es in meinen Augen Betrug ist.

Ich Quäle mich mit der Scheisse nun schon mehrere Monate rum, und hab keine Ahnung was ich tun soll meine Freundin hat gesagt ich solls einfach lassen aber irgendwie hab ich das Gefühl es ist falsch weil es mir immer nach lauft und ich dran denken muss ob ich es nciht weiter veruschen , z.b bei den Eltern und ihnen sagen soll das ich ihren Sohn Anzeige weil er mich Betrogen hat.

Sry für den langen text mfg
Anzeige bringt nichts da Blizzard sofort bescheid gegeben wird was abgeht, sie nach IP&#39;s fragen bla bla bla und der Acc. eh gleich gebanned wird

AGBS 4tw..

das einzigste was hilft die eltern nerven - drohen würde ich ihnen auch nicht unbedingt damit weil sie sonst ne gegenanzeige machen können [/b][/quote]
hättest du alles gelesen wüsstest du das das schon angesprochen wurde
dRon is offline  
Old   #25
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2006
Posts: 516
Received Thanks: 3
Also ich würdes ganz einfach so machen wies auch schon gesagt wurde einfach mal die Eltern anrufen so nach dem Motto "Wissen sie eigentlich was ihr sohn xy mit ihrem Ebay Account macht?Sind sie sich darüber im klaren das ihr sohn online andere leute betrügt und welche konsequenzen das hatt"

Wenn die Eltern wirklich so streng sind sieht der vor seinem 18ten Lebensjahr keine Sonne mehr
Cat~Girl~ is offline  
Old   #26

 
elite*gold: 20
Join Date: Jul 2004
Posts: 5,473
Received Thanks: 1,993
Gib nicht auf , du willst doch so dreisten Kindern nicht einen einzigen cent schenken ?

Der freut sich doch 50 ? "geschenkt" bekommen zu haben als dank das er so ein kleiner Asi ist.
djpromo is offline  
Old   #27
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2006
Posts: 406
Received Thanks: 27
am besten rufste irgendwann bei dem an und hoffst das seine mutter oder der vater ans telefon geht.. dann erkäste ihm die geschichte und erzähls ihnen das du alle daten durch ebay hast.. also wo er wohnt ,kontonummer,telefon.....

und dann erzählste dem vater das wenn sein sohn nicht bis zum z.B wochenende dir die daten schicken wird du einen mit einem anwalt kommst und ihn 1. wegen betrug und 2. wegen diebstahlt einzeigen wirst&#33;


loserduck is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[Frage]Welche Musik würdet ihr mir für einen Metin2 P-Server Trailer empfehlen ?
Frage steht oben :rolleyes: Welche Musik würdet ihr mir für einen Metin2 P-Server Trailer empfehlen ? mfg, .CH1N
8 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions
was würdet ihr euch kaufen wenn ihr 100.000 euro einfach so bekommen würdet?
name sagt alles ich würde mir ein gutes auto für 40.000 kaufen und dann noch eine wohnung und den rest aufheben und damit lebensmittel kaufen und...
2 Replies - Off Topic
[Frage] wie viel würdet ihr mir geben
hi wolte fragen wie viel ich fürden acc kriegn würde s21 chunjo kk 45 aura m2 kr m2(kg skillung) sw 8 dw 1 sausen 1
10 Replies - Metin2 Trading
frage wegen gmb runenwort / was würdet ihr machen
also, ich hab nen 4 sox gmb und möchte nicht faith reinmachen... wird langweilig. zur entscheidung stehen... 1.) Phönix / Phoenix (Waffe)...
5 Replies - Diablo 2
[FRAGE] Wie würdet Ihr den Server finden?
Hallo liebe Cheater, Hacker und Botter der e*pvp, Ich habe da mal eine allgemeinfrage zu einem Metin2 - Privat Server. Solltet Ihr Fragen oder...
148 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions



All times are GMT +2. The time now is 16:29.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.