Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 19:57

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

[Gold Scam] BlizzShop Haustiere

Reply
 
Old   #16
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2009
Posts: 222
Received Thanks: 1,539
Eben nicht. Ein Friend und ich haben es sogar vorher getestet. Mit einem 2nd Acc.

Sinngemäßes Zitat: "Da die Keyübergabe nicht Ingame stattgefunden hat, kann nicht ausgeschloßen werden, das doch ein Key übergeben wurde.", "Des weiteren ist aus dem Text nicht eindeutig nachvollziehbar, ob das Gold für ein IngameHaustier gezahlt wurde."

Mit anderen Worten.......
- Keyübergabe nicht Ingame
- Nicht erwähnen das ihr das pet "verkaufen" wollt.

Es reicht schon zu fragen, ob jemand Interesse an einem BlizzShop haustier hat. Wenn euch jemand anwhispert, sagt einfach ein paar Fakten. Das Haustier kostet ja 10€ und 5 davon sind für Make-a-whish.. hat du eigntl msn/skype/icq?

Auf die Frage: willst mir eins für Gold verkaufen?
Antwort: Nein, das ist ja nicht erlaubt. Aber ich würde dir eins schenken.
-- // ok... der Gegenüber weiss .. im Leben wird dir nix geschenkt, es ist verboten und er will mich ausserhalb sprechen.

Bei einigen reicht die Assoziationsfähigkeit nicht aus um zu checken was geht, das ist aber eher selten. Misstrauisch sollten die Leute schon nicht werden, da ... wenn es ja verboten ist... eine Ingameübergabe natürich nicht so gut ist.

Das witzige ist doch, das Blizzard dir das eindeutig nachweisen muss. Trotz das jeder halbwegs inteligente Mensch, aus dem BeispielText herauslesen kann was da abgeht... reicht das definitiv NICHT für einen ban.

Diese Aussage von mir ist zum Zeitpunkt des 27.09.2010 getroffen worden und wird sich vorerst auch nicht ändern. Vielleicht wird da irgendwann anders durchgegriffen. Man muss sich halt nur einigermaßen Klug anstellen. :P


//ps: Das ist im Überigen auch eine nette Methode für Leute die sich Gold kaufen..
Wenn man bedenkt wo die Goldquote liegt: Piroxforum ~2€ - 1000gold...
10€ - manche zahlen 7-10k für son Pet. Ist das auch ne Super Methode günstig an Gold zu kommen... und man tut dabei sogar noch was gutes (wie gesagt... 5€ für Make-a-Whish)



fortiZ1337 is offline  
Old   #17
 
elite*gold: 5
Join Date: Jan 2008
Posts: 29
Received Thanks: 21
Ein Screenshot von dem GM gespräch wäre nice, ich hab das gleiche damals mim Wappenrock des Frostes/der Flamme und der Reitschildkröte gemacht, als dann in den AGB's die neuen Scamming Bestimmungen drin waren gabs nen 3 Tage Bann für mich^^ Also wie gesagt, ein Screenshot als Beweis das die GM's bei deiner Methode machtlos sind wäre echt nice.


dj_crazy010 is offline  
Old   #18
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2006
Posts: 3,667
Received Thanks: 996
Quote:
Originally Posted by fortiZ1337 View Post
Ich find es sehr lokrativ.
Dann kauf dir davon 'nen Duden.
Ennea is offline  
Thanks
1 User
Old   #19
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2010
Posts: 87
Received Thanks: 9


Soviel zum Thema, ok dies wurde Ingame abgewickelt aber wenn jemand ein Ticket schreibt wirst du defenitiv gebannt bzw. Gold wird entfernt und das Opfer bekommt es wieder, selbst wenn du es per MSN abwickelst. Es gibt dämliche GM's und es gibt GM's die fackeln nicht lange und bannen dich knallhart.


_Envy is offline  
Old   #20
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2007
Posts: 34
Received Thanks: 1
Also ich habe einen 24h ban gekriegt. Das lag aber eher daran, das ich im handelschannel geschrieben habe das ich es verkaufen möchte. Rest lief aber extern ab. Ich konnte das Gold behalten und der ban war nur mit der Begründung das dass verkaufen von Codes aus dem BlizzardStore verboten sei. So far..
Jokkerino is offline  
Old   #21
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2006
Posts: 553
Received Thanks: 96
Kein langes Geschwafel. Für derartige Fälle fackeln Blizzards Mitarbeiter nicht lange. Wenn das Opfer ein Ticket schreibt, bekommt er sein Gold zurück und ihr mit Sicherheit einen Ban. Denn schließlich ist es nicht gestattet mit Gold Gegenstände außerhalb von WoW zu bezahlen. Dabei spielt es keine Rolle, wie ihr formuliert. Selbst, wenn ihr im Spiel nicht mit dem Opfer schreibt, kann er ein Ticket schreiben und bekommt dementsprechend sein Gold zurück.

Lasst einfach die Finger davon, schließlich gibt es außreichend Tutorials, die euch zeigen, wie ihr in kürzester Zeit eine Menge Gold machen könnt.
Lumpy is offline  
Thanks
1 User
Old   #22
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2008
Posts: 441
Received Thanks: 159
Quote:
Originally Posted by Lumpy View Post
Kein langes Geschwafel. Für derartige Fälle fackeln Blizzards Mitarbeiter nicht lange. Wenn das Opfer ein Ticket schreibt, bekommt er sein Gold zurück und ihr mit Sicherheit einen Ban. Denn schließlich ist es nicht gestattet mit Gold Gegenstände außerhalb von WoW zu bezahlen. Dabei spielt es keine Rolle, wie ihr formuliert. Selbst, wenn ihr im Spiel nicht mit dem Opfer schreibt, kann er ein Ticket schreiben und bekommt dementsprechend sein Gold zurück.

Lasst einfach die Finger davon, schließlich gibt es außreichend Tutorials, die euch zeigen, wie ihr in kürzester Zeit eine Menge Gold machen könnt.

THIS
käse is offline  
Old   #23
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2007
Posts: 34
Received Thanks: 1
Jungs ihr seid definitiv im falschem Forum. Das Opfer Forum findet ihr auf der offiziellen blizzard website, "Neuankömmlinge"
Jokkerino is offline  
Old   #24
 
elite*gold: 90
Join Date: Jan 2010
Posts: 2,334
Received Thanks: 508
Ich glaube, das wurde schonmal geposted.

Sichelich kann man damit Geld verdienen, aber es gibt hunderte andere Möglichkeiten, die sicherer sind.
Sir Ryuuzaki is offline  
Old   #25
 
elite*gold: 19
Join Date: Jun 2009
Posts: 3,463
Received Thanks: 1,484
die sicherer sind? was wäre so eine z.B.?
.SaFe is offline  
Old   #26
 
elite*gold: 90
Join Date: Jan 2010
Posts: 2,334
Received Thanks: 508
normal farmen.

oder, wenn dringend nötig, auch mal bei einen seriösen anbieter gold kaufen.
Sir Ryuuzaki is offline  
Old   #27
 
elite*gold: 19
Join Date: Jun 2009
Posts: 3,463
Received Thanks: 1,484
hmm.. wir sind hier aber in der scamming section^^ gibts auch sichere scams?
.SaFe is offline  
Old   #28
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2010
Posts: 58
Received Thanks: 3
Irgentwann wird man erwischt und der Account wird Gebannt...
Naja, wer es benutzt auf eigene Gefahr
Symenst is offline  
Old   #29
 
elite*gold: 30
Join Date: Mar 2008
Posts: 640
Received Thanks: 156
Quote:
Originally Posted by Jokkerino View Post
Ich konnte das Gold behalten und der ban war nur mit der Begründung das dass verkaufen von Codes aus dem BlizzardStore verboten sei. So far..
Da hatte wohl der GM einen schlechten Tag, Codes verkaufen ist nicht verboten, ich hab das teilweise sogar im offiziellen WoW Forum angeboten

Wahrscheinlich ist eher der Verkauf gegen Gold verboten, dann hättest du aber dein Gold nicht behalten dürfen o_O
Narf the Dwarf is offline  
Old   #30
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2008
Posts: 102
Received Thanks: 6
Ich hoffe mal das ist Bannsicher, grade eben ca. 9k gold gemacht^^
mal gucken
ansonsten thx!


Techhunter is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Haustiere verkaufen
Hallo, wie wir ja alles wissen ist Burning Crusade draußen. Es gibt jetzt auch neue Haustiere, die sich gut im neutralem AH verkaufen lassen! ...
14 Replies - WoW Guides & Templates
Haustiere/Eigenheime/Waffen usw.
Hallo zusammen, ich möchte euch heute eine Liste mit eigentlich allen Objekten(Eigenheime, Schnorrplätze, (DEF, ATT)Waffen, Tiere, Instrumente,...
2 Replies - Browsergames
Eure Haustiere
Hier könnt ihr mal eure Haustiere vorstellen. Tier: Hund Name: Chikko (Tierheim hat ihn damals so genannt =P) Alter: 6 Monate ...
15 Replies - Off Topic
meine/eure Haustiere..
naja der titel sagt ja alles :D hier is meins: (passt zu mir :P) http://img424.imageshack.us/img424/9/20060217182822270921sc.jpg
35 Replies - Off Topic



All times are GMT +2. The time now is 19:57.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.