Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Bots
You last visited: Today at 14:34

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

3 acc gebannt wegen selber IP

Closed Thread
 
Old   #1
 
elite*gold: 50
Join Date: Apr 2006
Posts: 51
Received Thanks: 2
3 acc gebannt wegen selber IP

Quote:
Hallo, Ich habe 4 Acc und nur 2 mit dem Bot gelevelt und gefamrt.
Ich habe immer drauf geachtet das der bot aus ist wenn ich mich mit meinem Main Acc einlogge...

Jetzt wurden schon 3 acc gebannt habe beim Technicksupport angerufen und die haben mir gesagt das die Acc alle unter der selben IP am laufen waren.

Jetzt meine Frage kann ich mit Hilfe eines Programmes oder der gleichen meine IP verdecken oder vortäuschen das ich aus einem anderen Land komme?
Proxyserver gehen schonmal nicht ich rede hier von dem austausch der Generellen IP also das er dann z.B. sagt das meine IP eine Japanische oder Schwedische IP ist.
So kann ich dann nachher sagen das mein Acc gehackt wurde.
Einfach mal ausm PvPTools Forum gezogen... Warden2.0 oder Unsinn was meint Ihr dazu?



stahl is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2006
Posts: 6,552
Received Thanks: 808
VPN ist das Lösungswort für seine Frage. Naja ich botte seit den Gerüchten nicht mehr, hab auch eigentlich alles was ich brauch. Bei mir würde es nur mehr Gold bringen.


FreaKzzz is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 23
The Black Market: 146/0/0
Join Date: Sep 2009
Posts: 1,960
Received Thanks: 696
Quote:
Originally Posted by FreaKzzz View Post
VPN ist das Lösungswort für seine Frage. Naja ich botte seit den Gerüchten nicht mehr, hab auch eigentlich alles was ich brauch. Bei mir würde es nur mehr Gold bringen.
öhm wie du hast alles man kann doch nie ales haben und mit gold is das wow leben doch einfach ^^
[InRente] is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2010
Posts: 697
Received Thanks: 96
Würde mal Sagen Pech :P


♥-♥ is offline  
Old   #5

 
elite*gold: 92
Join Date: Jul 2005
Posts: 12,323
Received Thanks: 2,916
Warden 2.0 ist bisher alles nur nen Gerücht.

Davon abgesehen bannen die mehrere Accs nicht nur weil die über eine IP laufen, da ist sicherlich irgendwas anderes im argen.
Vorallem müsste die Person nicht beim Support anrufen um rauszufinden warum er gebannt wurde, man bekommt da nämlich ne Email.

Daher denke ich das es nur nen Fake ist.
invisible is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 108
Received Thanks: 30
Hast Du schonmal am Anmeldebilschirm die Meldung:

"Submitting non personal data" gesehen. Ich weiß natürlich nicht im Detail, was da genau übermittelt ist, aber ich würde davon ausgehen, dass es Informationen sind, an hand dessen man einen Rechner identifiziert, also z.B. eine Hardwareprüfsumme oder ähnliches.

Ich vermute, dass Blizzard in der Lage ist die Rechner zu identifizieren, auf denen der Client läuft, daher ist es aus meiner Sicht zwecklos Dinge wie:

- Router resetten
- Proxy verwenden
- den Bruder beschuldigen

zu versuchen.
kerby499 is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 50
Join Date: Apr 2006
Posts: 51
Received Thanks: 2
Quote:
Originally Posted by kerby499 View Post
Hast Du schonmal am Anmeldebilschirm die Meldung:

"Submitting non personal data" gesehen. Ich weiß natürlich nicht im Detail, was da genau übermittelt ist, aber ich würde davon ausgehen, dass es Informationen sind, an hand dessen man einen Rechner identifiziert, also z.B. eine Hardwareprüfsumme oder ähnliches.

Ich vermute, dass Blizzard in der Lage ist die Rechner zu identifizieren, auf denen der Client läuft, daher ist es aus meiner Sicht zwecklos Dinge wie:

- Router resetten
- Proxy verwenden
- den Bruder beschuldigen

zu versuchen.
Daran hab ich auch schon gedacht..
Bin mal gespannt ob sich Meldungen dieser Art häufen =)
stahl is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2009
Posts: 425
Received Thanks: 15
Punkbuster macht das auch und ich mein ein Mod aus dem Glider Forum wurde von Blizzard sogar durch die HDD ID gebannt, erst als er neue HDD eingebaut hatte war ruhe.

Das mit der IP ist eher Bull, denn dann wäre mal ruckzuck ein Studenten-Wohnheim gebannt auch wenn nur einer Bottet...
hathoor is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2007
Posts: 1,262
Received Thanks: 623
*hust* Internet Cafe *hust*
jonny5252 is offline  
Old   #10

 
elite*gold: 70
Join Date: Sep 2009
Posts: 449
Received Thanks: 115
denke mal alles fake^^
denn blizzard wird nicht wegen der ip bannen (beisp stundentenheim, inetcafe, mehrere familienangehörige etc), genauso halte ich das mit dem hardware check nicht so unbedingt für wahr^^ denn manche benutzen in der familie auch nur einen pc, was kann man dafür wenn zb der bruder botet und man selber nicht..^^ wobei da nen 2. pc oder lappi hilft gegen sowas sich zu schützen xPP
HK18 is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2008
Posts: 75
Received Thanks: 12
ip technisch ist aufjedenfall nicht zwingend.
Mein toon auf nem 2ten PC über selbe IP wurde für 72 Stunden wegen angeblicher Speedhack, Teleportprog oder ähnlichem (es lief Honorbuddy im Questingmode .....) gebannt. Mein Main der zur selben Zeit online war passierte nüs.
xerus is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2007
Posts: 126
Received Thanks: 33
sie bannen teilweise wirklich mehrere accs die unter selber IP geführt wurden auch wenn nur einer davon gebottet hat

Nimm nen VPN .. SwissVPN zb ist sehr zu empfehlen und preiswert damit bekommst du eine schweizer IP

denke jedoch daran : solange du den VPN an hast läuft ALLES unter dieser IP. erst wenn du von VPN disconnectest hast du wieder deine normale IP. 1 wow über vpn und 1 über normale IP geht deshalb also net es sei denn du hast 2 pc's
Matrixmaster is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2009
Posts: 1
Received Thanks: 0
Den Fall kenne ich auch.
nur wurde dazu nicht gesagt (wenn er schon 3 Bot Accounts hat), ob er gleichzeitig mit allen 3 auch online war. Denn bei einer Hardware ID (ich gehe 100% davon aus, dass Blizzard eine hat) und 3 eingeloggten gleichzeitig farmenden Accounts kommt der Ban dann ganz bestimmt. Wenigstens mit den Update. Also was macht man. Wenn man schon botten will mit 3 Accounts? Dann packt man alle 3 Accounts in die Virtuelle Maschine a la VMWare. Modifiziert etwas an der größe des Speichers etc und schon hat man ne andere Hardware ID. Kann da natürlich für jedes WOW über andere VPNs laufen lassen und schon hat man alles maskiert.
acer2k is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2009
Posts: 425
Received Thanks: 15
Fehlt nur noch das einer wie in den Amiforen nun noch anfängt zu sagen die bannen MAC-IDs..

Leute ich hab noch nie ne VPN nehmen müssen das ist genauso ein Märchen vor allem hat Blizzard relativ schnell raus wie die IPrange von einem VPN Hoster ist und könnte selbst danach suchen. ( was sie bisher nicht machen).

Denn aus Blizzards Sicht braucht man kein VPN um WOW zu spielen


hathoor is offline  
Closed Thread



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
gebannt wegen beleidigung ?
also hab ma eine frage kann man bei lc eternia wegen beleidigung gebannt werden wenn ja wie lange ?
5 Replies - Last Chaos
Wegen nichts Gebannt
Ich wurde Gebannt wegen nichts. Ich wollte fragen ob ich irgendwie im Forum fragen kann wieso ich gebannt wurde. Kann es sein das ich wegen...
14 Replies - Combat Arms
Gebannt wegen g15 macro
Hammerhart ich wollte mit meinem 66er Hunter einloggen zum zocken und bam gebannt (perm) wegen g15 macro. ich nutzte ein macro zum schiessen (dot,...
25 Replies - WoW Main - Discussions / Questions



All times are GMT +1. The time now is 14:34.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.