Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Bots
You last visited: Today at 01:31

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!


LOL 6 Monate Sperre !

Closed Thread
 
Old 05/21/2015, 12:08   #181
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2005
Posts: 550
Received Thanks: 131
Quote:
Originally Posted by ClOuDy. View Post

Versteht noch jemand den Unterschied, ob 'für' oder 'in'?
Rechtlich ist da kein Unterscheid.
Es stimmt schon, dass man Blizzard in Frankreich verklagen müsste. Trotzdem muss sich Blizzard an deutsche Gesetze halten. Vollkommen egal, wo sie ihren Sitz haben.
Ist nicht ganz richtig glaube ich. Bin aber kein experte, ziehe nur vergleiche.
Das Unternehmen muss in dem Land verlkagt werden in dem es seinen Sitz hat. Und es unterliegt den gesetzen des Landes.

Waere das nicht so, (... als Beispiel...) dann haette Blizzard Bossland in den USA verklagt. Dann haette sich Bossland an US recht halten muessen. Und wie bekannt, wurde der Glider-Entwickler zu rund 7 Mio Dollar Schadensersatz verklagt. Waere dumm fuer Bossland.

Gleiches recht fuer alle. Blizzard sitz in Frankreich, Franzoesisches Recht, Bossland Sitz in Deutschland, deutsches Recht.

Und komm nicht mit "Ich als Nutzer wohne aber in Deutschland, also deutsches Recht". Bossland hat auch nutzer aus den USA, und trotzdem kein USA Recht.

Aber das ist nur die Meinung eines Laien, der von juristik keine Ahnung hat.



ChriGei76 is offline  
Old 05/21/2015, 12:51   #182
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2007
Posts: 948
Received Thanks: 521
Quote:
Originally Posted by ChriGei76 View Post
Ist nicht ganz richtig glaube ich. Bin aber kein experte, ziehe nur vergleiche.
Das Unternehmen muss in dem Land verlkagt werden in dem es seinen Sitz hat. Und es unterliegt den gesetzen des Landes.

Waere das nicht so, (... als Beispiel...) dann haette Blizzard Bossland in den USA verklagt. Dann haette sich Bossland an US recht halten muessen. Und wie bekannt, wurde der Glider-Entwickler zu rund 7 Mio Dollar Schadensersatz verklagt. Waere dumm fuer Bossland.

Gleiches recht fuer alle. Blizzard sitz in Frankreich, Franzoesisches Recht, Bossland Sitz in Deutschland, deutsches Recht.

Und komm nicht mit "Ich als Nutzer wohne aber in Deutschland, also deutsches Recht". Bossland hat auch nutzer aus den USA, und trotzdem kein USA Recht.

Aber das ist nur die Meinung eines Laien, der von juristik keine Ahnung hat.

"So kann der Verbraucher den Gewerbetreibenden, mit dem er einen Vertrag geschlossen hat, auch dann vor den inländischen Gerichten verklagen, wenn dieser seinen Wohnsitz in einem anderen Mitgliedstaat hat, und zwar unter zwei Voraussetzungen: Erstens muss der Gewerbetreibende seine berufliche oder gewerbliche Tätigkeit in dem Mitgliedstaat ausüben, in dem der Verbraucher seinen Wohnsitz hat, oder sie auf irgendeinem Wege (z. B. über das Internet) auf diesen Mitgliedstaat ausrichten, und zweitens muss der von dem Rechtsstreit betroffene Vertrag in den Bereich dieser Tätigkeit fallen.
[...]
Der Händler kann also von einem ausländischen Verbraucher vor den Gerichten in dessen Heimatstaat verklagt werden, selbst wenn der Vertrag nicht im Internet, sondern beim Händler vor Ort geschlossen wurde (mr)"



Das gilt für Verbraucher. Als Blizzard, Bossland verklagt hat, waren die ja nicht die Verbraucher von Bossland. Jedenfalls wäre dies eine Erklärung.

Bin aber auch kein Experte.


xmast is offline  
Thanks
2 Users
Old 05/21/2015, 13:59   #183

 
elite*gold: 0
The Black Market: 184/0/0
Join Date: Jul 2008
Posts: 2,786
Received Thanks: 499
Danke, sag ich doch
Zu viel Halbwissen unterwegs.
ClOuDy. is offline  
Old 05/21/2015, 14:09   #184
 
elite*gold: 0
The Black Market: 955/0/0
Join Date: Feb 2011
Posts: 1,936
Received Thanks: 363
ja die gesetzeslage unterscheidet sich bei unternehmen und verbrauchern.
bossland ist ja auch ein unternehmen, auch wenn sie blizzard's produkte nutzen.


mmiioo is offline  
Old 05/21/2015, 18:31   #185
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2005
Posts: 550
Received Thanks: 131
Also koennte ich (Wohnhaft in Thailand) Bossland hier in Thailand verklagen, weil mir durch seine Bots einnahmen in Milionenhoehe entgehen, da sein Bot gold "generiert" was meine Einnahmen durch Goldverkauf schmaelert?
Da muessten natuerlich untersuchungen her, aber ich mache im Moment etwa 100k/tag. Verkaufspreis 20 Euro (740 thb). wenn es den Bot nicht gaebe werde der Verkaufspreis um x hoeher (untersuchungen muessten angestellt werden)...
Schadensersatzforderung hier in Thailand gegen Bossland Stellen,... Die Gerichte hier sind meisst auf Thai-Seite.

Coole Sache.
Ich bin eine Privatperson. Und mann muss hier kein Gewerblicher/Unternehmer sein, um mit dem Verkauf von virtuellen Waren Geld zu verdienen. (Bis 60k thb/Monat)
ChriGei76 is offline  
Old 05/21/2015, 19:35   #186
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2007
Posts: 948
Received Thanks: 521
Quote:
Originally Posted by ChriGei76 View Post
Also koennte ich (Wohnhaft in Thailand) Bossland hier in Thailand verklagen, weil mir durch seine Bots einnahmen in Milionenhoehe entgehen, da sein Bot gold "generiert" was meine Einnahmen durch Goldverkauf schmaelert?
Da muessten natuerlich untersuchungen her, aber ich mache im Moment etwa 100k/tag. Verkaufspreis 20 Euro (740 thb). wenn es den Bot nicht gaebe werde der Verkaufspreis um x hoeher (untersuchungen muessten angestellt werden)...
Schadensersatzforderung hier in Thailand gegen Bossland Stellen,... Die Gerichte hier sind meisst auf Thai-Seite.

Coole Sache.
Ich bin eine Privatperson. Und mann muss hier kein Gewerblicher/Unternehmer sein, um mit dem Verkauf von virtuellen Waren Geld zu verdienen. (Bis 60k thb/Monat)
Thailand hat aber nichts mit der EU zutun . Das Urteil kommt doch vom Gerichtshof der Europäischen Union. Ich bin nicht sicher ob du das von oben einfach mal in Thailand als Grundlage für dein Vorhaben benutzen kannst.

Kannst auch schlecht in Nordkorea leben und dich auf die Menschenrechte beziehen, leider.
xmast is offline  
Old 05/21/2015, 23:27   #187
 
elite*gold: 310
Join Date: Feb 2015
Posts: 182
Received Thanks: 16
Also wird HB wahrscheinlich noch Ende dieser Woche wieder on kommen, zu mindestens geben die es zu, dass sie keine Ahnung haben was genau da zu diesen Massenbann geführt hat..

Bin gespannt ob das Update für Tripwire was nützt
Anonys is offline  
Old 05/21/2015, 23:35   #188
 
elite*gold: 0
The Black Market: 955/0/0
Join Date: Feb 2011
Posts: 1,936
Received Thanks: 363
was haltet ihr von dem bossland statement?
dass aufgespielte wow dateien wie malware agiert und temporär rumgescannt haben könnten?
würde bei sowas nicht ein malwarebytes oder ähnliches anspringen?

ich hab echt nicht genug fachwissen aber dafür sind die tools ja da, springen ja auch bei einigen bots an.
mmiioo is offline  
Old 05/21/2015, 23:38   #189
 
elite*gold: 310
Join Date: Feb 2015
Posts: 182
Received Thanks: 16
Quote:
Originally Posted by mmiioo View Post
was haltet ihr von dem bossland statement mit der evl aufgespielten malware?
Ich weiß nicht, da würde viele Leute auf die Barrikaden gehen, ich mein jemanden wird es wohl doch aufgefallen sein..und wenn er Beweise liefert...

nah ich weiß nicht ob sich das Blizz tatsächlich zutraut
Anonys is offline  
Old 05/21/2015, 23:41   #190

 
elite*gold: 29
The Black Market: 305/0/0
Join Date: Jul 2011
Posts: 814
Received Thanks: 128
ich denke sobald die Server von Hb wieder online sind wird es innerhalb von 1-2 Wochen eine erneute Banwave geben um Honorbuddy den Gnadenstoß zu geben.
Danach ist wohl das meiste Vertrauen der Kunden verloren.
Reine Spekulation...
aber Blizzard ist nicht dumm
etaliken is offline  
Old 05/21/2015, 23:45   #191
 
elite*gold: 0
The Black Market: 955/0/0
Join Date: Feb 2011
Posts: 1,936
Received Thanks: 363
Quote:
Originally Posted by Anonys View Post
Ich weiß nicht, da würde viele Leute auf die Barrikaden gehen, ich mein jemanden wird es wohl doch aufgefallen sein..und wenn er Beweise liefert...

nah ich weiß nicht ob sich das Blizz tatsächlich zutraut
das kam von ihm selbst, hab gerade nicht den link weil auf dem anderne pc, ist von heute.

Quote:
Originally Posted by etaliken View Post
ich denke sobald die Server von Hb wieder online sind wird es innerhalb von 1-2 Wochen eine erneute Banwave geben um Honorbuddy den Gnadenstoß zu geben.
Danach ist wohl das meiste Vertrauen der Kunden verloren.
Reine Spekulation...
aber Blizzard ist nicht dumm
ja das vermute ich auch.
sind jedenfalls dran, hab heute einen solo komplett passiven bot gebannt bekommen, der lief max 10h/3d.
mmiioo is offline  
Old 05/21/2015, 23:48   #192
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2007
Posts: 948
Received Thanks: 521
Quote:
Originally Posted by mmiioo View Post
was haltet ihr von dem bossland statement?
dass aufgespielte wow dateien wie malware agiert und temporär rumgescannt haben könnten?
würde bei sowas nicht ein malwarebytes oder ähnliches anspringen?

ich hab echt nicht genug fachwissen aber dafür sind die tools ja da, springen ja auch bei einigen bots an.
Schwachsinn. Hab auf dem PC zwei Accounts gebottet und nur einer wurde gebannt. Falls dies jedoch wirklich der Fall wäre, dann wären beide Accounts doch mit einer 100 % Sicherheit gebannt, sind sie aber nicht. Was mir aber aufgefallen ist, dass der wo gebannt wurde, ein Garnison Script benutzt hat.
xmast is offline  
Old 05/21/2015, 23:52   #193
 
elite*gold: 0
The Black Market: 955/0/0
Join Date: Feb 2011
Posts: 1,936
Received Thanks: 363
Quote:
Originally Posted by xmast View Post
Schwachsinn. Hab auf dem PC zwei Accounts gebottet und nur einer wurde gebannt. Falls dies jedoch wirklich der Fall wäre, dann wären beide Accounts doch mit einer 100 % Sicherheit gebannt, sind sie aber nicht. Was mir aber aufgefallen ist, dass der wo gebannt wurde, ein Garnison Script benutzt hat.
die waren zeitgleich aktiv?
mmiioo is offline  
Old 05/21/2015, 23:53   #194
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2007
Posts: 948
Received Thanks: 521
Quote:
Originally Posted by mmiioo View Post
die waren zeitgleich aktiv?
Ja, beide die Woche davor und am 11. kurz. Ach ja, außerdem wurde mein Main gebannt und der hat ewig nichts gemacht.
xmast is offline  
Old 05/21/2015, 23:54   #195
Frosty the Snowman

 
elite*gold: 55
Join Date: Oct 2009
Posts: 5,469
Received Thanks: 1,471
Quote:
Originally Posted by mmiioo View Post
was haltet ihr von dem bossland statement?
dass aufgespielte wow dateien wie malware agiert und temporär rumgescannt haben könnten?
würde bei sowas nicht ein malwarebytes oder ähnliches anspringen?

ich hab echt nicht genug fachwissen aber dafür sind die tools ja da, springen ja auch bei einigen bots an.
Es gibt genug Leute in der Branche, die jedes Warden-Modul und jede geänderte WoW.exe oder ähnliche Dateien archivieren und entsprechend eine Meldung in solch einem Fall erhalten. Hätte sowas wirklich stattgefunden, wäre das bekannt.

Wie Ipa bereits sagte: Blizzard wird sich nicht auf die dünne Eisschicht begeben und es wagen, auf dem Computer zu scannen. Das weiß Bossland und das wissen euch die Entwickler von Bossland, denn die sind keine dummen Köpfe.

Ich persönliche tippe ebenfalls auf die Analyse des Verhaltens. Das ist heutzutage möglich und in gewisser Weise hat jeder Bot ein Muster, welches sich mit entsprechendem Aufwand herausfinden lässt. Blizzard hat definitiv die Mittel um Leute dafür anzustellen und das Katz und Maus-Spiel gewinnt am Ende immer Blizzard:
Sie haben sowohl den Zugang zu den Bots, zu dem WoW-Client inkl Source, als auch den Zugang zu ihren Servern. Können also genaue Analysen durchführen und entsprechend in Ruhe auf ihrem Test-System eine Stratergie entwickeln.
Wir haben lediglich Zugang zu den Bots sowie dem kompilierten WoW-Client. Jegliche Aktionen des Servers sind weitestgehend unsichtbar und wir können nur Blizzards Handlungen versuchen zu interpretieren. Bei uns sind alles Vermutung.

Abschließend noch mal ein Stichwort: Verschfälschung der Ergebnisse
Wir wissen nicht, in welchem Zeitraum die Daten gesammelt wurden und ob Blizzard nur 80% der erkannten Clients bannt oder wie sie genau vorgehen. Würden sie restlos alle bannen, könnte man deren Methode ja vielleicht einfacher erkennen und das Ausschlussverfahren nutzen. So wird es aber etwas schwerer


Frosttall is offline  
Thanks
1 User
Closed Thread



« 3.3.5a Best bot? | Glider Versions »

Similar Threads
TheHercule's Spotify Premium Shop - 3 Monate | 6 Monate | 12 Monate
Hallo liebe Community und herzlich Willkommen zu meinen Premium Service, wie es am Titel zu entnehmen ist, biete ich für den Musik-Anbieter...
4 Replies - elite*gold Trading
[Selling] Biete Uploaded Premium [2 Jahre Acc, 11 Monate Acc, 3 Monate Acc/Code]
Nur noch einen Code für 3 Monate verfügbar!
10 Replies - elite*gold Trading
[B] PREMIUM SPOTIFY LIFETIME, 12 Monate, 6 Monate und 3 Monate Accounts[S]EG oder PSC
http://www.glidemagazine.com/hiddentrack/wp-content/uploads/2011/07/spotifylogo1.png Moin Leute, wie in der Überschrift schon steht verkaufe ich...
10 Replies - elite*gold Trading
Fifa 13 Sperre = Origin Sperre?
Also, ich hab einen Fifa 13 Bot auf meinem Origin Account ausprobiert, maximal 7-8 Spiele. Jetzt meine Frage: Angenommen ich sollte bei Fifa gesperrt...
2 Replies - Fifa



All times are GMT +2. The time now is 01:31.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2018 elitepvpers All Rights Reserved.