Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Bots
You last visited: Today at 09:39

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Suche Helferlein wegen ein paar Fragen!

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2013
Posts: 6
Received Thanks: 0
Suche Helferlein wegen ein paar Fragen!

Guten Morgen!

Ich habe mich in den letzten Tagen versucht, so ein wenig in die Materie des Bottens einzulesen & habe auch schon eine relativ klare Vorstellung, wie & was ich machen möchte. Nichts desto trotz habe ich noch relativ viele Fragen, die durch die Suchfunktion nicht geklärt werden konnten, weil kein Thread vorhanden bzw. verschiedene Antworten zu der Frage bestehen.

Ich bin also auf der Suche nach jemandem, der sich am besten heute noch eine halbe Stunde maximal mit mir in Skype hinsetzt, um mir ein paar einfache Grundlegende Fragen zu beantworten.
Auf meiner Liste stehen in etwa 10 Fragen, aber auch Ideen von mir um das Ganze sicherer und so weiter zu gestalten.

Ich möchte durch eine Reihe von Fragen hier keine riesen Diskussion auslösen, ich poste die Fragen und Antworten allerdings nachher sehr gerne hier als "Edit".

Ich würde mich freuen, wenn sich jemand melden würde!

Freundliche Grüße,

Phisch

PS: Es geht NICHT um die komplette Einrichtung des Bots etc., das werde ich mir selbst machen.



Phisch14 is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 310
Join Date: Feb 2015
Posts: 182
Received Thanks: 16
Hmmm ich denke die wenigsten würden sich da Zeit nehmen dir die Fragen über skype etc zu beantworten.

Ich würde einfach hier posten und fragen


Anonys is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2013
Posts: 6
Received Thanks: 0
Nun ja, ich weis aus anderen Foren, was hier für eine Diskussion ausbricht, wenn ich 10-12 Fragen zu unterschiedlichen Themen stelle.

Ich hoffe, dass es doch noch hilfsbereite Menschen gibt...
Phisch14 is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2013
Posts: 2,095
Received Thanks: 506
Wenn du die Fragen hier reinpackst kann ich schauen das ich das was ich weiß beantworte, aber extra Zeit nehmen und wegen 10 Fragen dich Skype adden usw usf.. das ist dann zu umständlich für mich sorry.

grüße


Crossside is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2008
Posts: 60
Received Thanks: 3
zumal eventuell leute die gleichen fragen haben und denen so geholfen werden kann, weil wie du schon beschrieben hast gibt es in der suche nicht deine fragen bzw nicht geklärt waren
flash_over is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2013
Posts: 6
Received Thanks: 0
Gut, ich probiers dann mal so:

Was möchte ich machen und warum habe ich vor zu botten?
Ich möchte mich langsam an die Materie rantasten, das heißt lediglich EIN Bot.
Hierfür möchte ich Honorbuddy kaufen.
Der Bot soll hauptsächlich erstmal questen, bis level 90.
Dann möchte ich es sehr bedeckt angehen, keine Inis, lediglich farmen, das heißt die Berufe müsste man auch nachziehen.
Auch soll der Bot nicht Tag und Nacht laufen, nur ein paar Stunden. Ich will damit kein echtes Geld machen, es soll lediglich dem Main Account ein wenig helfen.

Was möchte ich vermeiden?

Mein Main Account besteht seit BC und sollte unter keinen Umständen gebannt werden. Daher werde ich mir einen 2. Account zulegen, mit dem ich botte. Gleichzeitig soll aber das Gold vom Bot zum Main Account gelangen.


Meine Fragen sind also die Folgenden:

1.Ist es eine gute Idee, einen Botaccount zu werben, um mit dem Main Account das Mount zu bekommen? Oder gefährdet man damit den Mainaccount akkut?

2. Bei meinem Gamekeyhändler des Vertrauens, kostet die Battlechest ca 9€. Nun habe ich hier im Forum immer wieder von Keys um 4€ gelesen, allerdings habe ich per Google nix günstigeres gefunden. Gibt es wirklich seriöse Angebote für billigere Battlechests?

3. Ich habe vor, meinen Bot Account NUR über VPN zu verwenden. Ist CyberghostVPN hierfür gut geeignet, bzw ist es möglich, wenn man nur EINEN Bot laufen lassen möchte, einen gratis VPN zu nutzen? Oder sollte man auch für nur einen Bot die 5€ im Monat für den VPN hinlegen?

4. Der Goldtransfer auf den Mainaccount:
Ich habe mir überlegt, ich gründe mit dem Botaccount eine Gilde, bringe mehrere Chars in diese Gilde und lade unter anderem auch einen Char eines Freundes ein. Das heißt: Ich lagere mein ganzes Gold in der Gildenbank. Sollte der Account gebannt werden, kann er ja noch drauf zu greifen. Gleichzeitig wasche ich mein Gold, in dem er das Gold aus der Gildenbank rausnimmt & es wiederum mir auf den Mainaccount gibt.
Ist das eine gute Idee so? Schließlich besteht kein Kontakt zwischen Bot & Mainaccount und meinen Freund können sie nicht bannen, er hat ja schließlich nur Gold aus einer Gildenbank genommen, mehr nicht? Zudem können sie ihm ja nicht nachweisen gebotet zu haben, weil er weder die selbe IP, noch die selbe Hardware wie ich verwende?
Gibt es hierfür bessere Methoden, um das Gold sicher auf den Main zu kriegen?

5. Ist es schwer sich ein eigens Bot Profil zu basteln? Ich habe einen guten Farmspot, der richtig gut Gold abwirft & müsste dafür wohl selber ein Profil erstellen.

So, das waren erstmal die Fragen, die mir eingefallen sind. Vielleicht editiere ich nochmal, wenn mir mehr einfällt
Phisch14 is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2013
Posts: 2,095
Received Thanks: 506
1) Macht meiner Meinung nach keinen Unterschied - hat nicht wirklich etwas damit zu
tun ob dein Main gebannt wird oder nicht.

2) Die Angebote um 9€ sind Keys, die Angebote um 4€ sind keine Keys sondern die Battlechest
wird einfach auf deinem Account aktiviert. Das ist der Unterschied weshalb es teurer ist.
Und ja, die 4€ Angebote sind seriös - stammen schließlich von Blizzard selbst.

3) WoW zocken mit VPN (vorallem Cyberghost) = Ganz ganz ganz schlechte Idee.
Gibt genug Leute die allein deshalb gebannt worden sind.
Blizzard führt dort intern eine Art Blacklist wo sie verschiedene VPN drine haben,
Cyberghost zählt da unteranderem dazu. Kann (zusätzlich) dafür sorgen das du
einen Bann bekommst.

4) Du machst das alles viel zu kompliziert.

- Gilde mit einem Neutralem Account einrichten (Freund, Main Acc -> Nicht den Bot Acc!)
- Mit Bot Account immer das Gold auf die Bank legen
- Wenn du Gold brauchst mit dem Main einfach runternehmen
- Schauen das du eventuell 2-3 Charakter von deinem Main & Freunde Acc in der Gilde hast,
so kommst du noch ans Gold wenn dein Bot-Acc gesperrt wird (nötige Rechte vorausgesetzt).

5) Ist unterschiedlich, ein reines Grind Profil dürftest du mit nem Plugin für Honorbuddy
relativ einfach erstellen können. Ansonsten gibts hier im Forum auch Leute die dir Profile erstellen können.

grüße
Crossside is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2013
Posts: 6
Received Thanks: 0
Danke dir schon mal für die Antworten!

1) Ich denke mir halt, als Werbender gibt es dann eine Verbindung zwischen den beiden Accounts...

3) Was für (VPN) Alternativen gibt es? Ich möchte wirklich nicht meine Main Account IP mit der des Bot Accounts in Verbindung bringen.

4) Okay,also lediglich den Freund die Gilde eröffnen lassen und von dort mit dem Main das Gold rausnehmen sollte sicher für den Main Account sein?

5) Ja, es geht um ein reines Grind Profil. Ein Gebiet, Radius von vl 50m.
Reines Mob grinden, looten, auf dem Tundramammut (Edit: Natürlich kein Tundramammut am neuen Account ^^) verkaufen.
Selber machbar?
Phisch14 is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2013
Posts: 2,095
Received Thanks: 506
Quote:
Originally Posted by Phisch14 View Post
Danke dir schon mal für die Antworten!

1) Ich denke mir halt, als Werbender gibt es dann eine Verbindung zwischen den beiden Accounts...

3) Was für (VPN) Alternativen gibt es? Ich möchte wirklich nicht meine Main Account IP mit der des Bot Accounts in Verbindung bringen.

4) Okay,also lediglich den Freund die Gilde eröffnen lassen und von dort mit dem Main das Gold rausnehmen sollte sicher für den Main Account sein?

5) Ja, es geht um ein reines Grind Profil. Ein Gebiet, Radius von vl 50m.
Reines Mob grinden, looten, auf dem Tundramammut verkaufen.
Selber machbar?
1) Verbindung haste ohnehin zwischen den beiden Accounts durch verschiedene Möglichkeiten (Bankkonto/Internetanschluss, Ort, Anschrift, Name usw). Das da eine Verbindung zwischen den 2 Accounts besteht macht jedoch im normalfall nichts. Es werden nur Accounts bestraft die gegen die AGB verstoßen -> ergo dein Bot Account. Solang du nicht mit dem Main Account in das ganze verwickelt bist was der Bot Account macht, passiert da nix. Zur Not zieht immernoch die Ausrede "Ich wohne mit mehreren Personen im gleichen Haus / Wohnung und was kann ich dafür wenn hier jemand mit seinem Account bottet? Ich habe damit ja nix zu tun" um dich zu entbannen.
Habe Jahrelang meinen Main Account + 9-10 Bot Accounts gleichzeitig benutzt, Gold hin und her verschoben usw.. nie was passiert (dem Main).
Setzt halt echt voraus das du nicht mal eben aufm Main Account den Bot anwirfst. Dann wär der Main nämlich verwickelt und verstößt gegen die AGB.

2) Alternativen? Eigenen Proxy Server auf nem VPS / Server aufsetzen und Netzwerkverkehr von deinem Bot-Account IMMER (!) nur da durch leiten.
Setzt voraus das du es über ne VM löst damit es gescheit klappt (Stichwort Proxifier usw), und wenn du nur einmal dich mitm Bot Account ohne Proxy einloggst hast es verbockt weil dann die Verbindung gemacht ist.
Musst du enorm vorsichtig sein bei dem ganze wenn du es wirklich so strikt machen möchtest.

3) Sogesehen ja, obwohl die sicherere Lösung wär extra für die Gilde einen Account sich zuzulegen. So ist es wirklich ganz sicher das auch nicht deinem Freund sein Acc irgendwas passiert.

4) Machbar, brauch aber sicher einige Zeit einarbeitung.
Tutorials gibt hier bei Elitepvpers & anderswo.
In Google findet man auch ein haufen zu.

p.s: bitte adde mich nicht und frage ob ich dir bei Punkt 4 helfen kann - nein kann ich nicht, sorry
Crossside is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2013
Posts: 6
Received Thanks: 0
1) Wieso sollte ich beim Bot Account meine echten Daten bzw. die selben wie am Main Account angeben? Das wäre doch dämlich? Neue E-Mail Adresse ist schnell gemacht, Bezahlung über eine Pre Paid Karte und die Sache hat sich...

2) Mhm, ich kenn eig genug die das mit normalen VPN machen, das wundert mich jetzt...

3) Einen Extra Account für die Gilde finde ich übertrieben. Meinem Freund kann ja eig nix passieren, er stellt ja nur die Gilde, mit mehr hat er ja nichts zu tun...

4) Werd mal schauen, obs dazu ein Profil gibt, wenn nicht muss ichs eh selber machen
Phisch14 is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2013
Posts: 2,095
Received Thanks: 506
Quote:
Originally Posted by Phisch14 View Post
1) Wieso sollte ich beim Bot Account meine echten Daten bzw. die selben wie am Main Account angeben?

2) Mhm, ich kenn eig genug die das mit normalen VPN machen, das wundert mich jetzt...

3) Einen Extra Account für die Gilde finde ich übertrieben. Meinem Freund kann ja eig nix passieren, er stellt ja nur die Gilde, mit mehr hat er ja nichts zu tun...

4) Werd mal schauen, obs dazu ein Profil gibt, wenn nicht muss ichs eh selber machen
1) Gegenfrage - Wieso nicht? Es macht rein 0 aus wenn du gleiche Anschrift, Name usw drine stehen hast. Meine Bot Accounts laufen seit Jahren alle über die selben Daten - hat nie irgendwas gemacht bezüglich des Risiko.
Damit meinte ich jedoch nicht das du die auf den selben Battle.net Account klatschen sollst.. da is schon klar das getrennte Accounts haben solltest.

2) Kenne genug Berichte die nichts verbrochen hatten außer Cyberghost benutzt, und dann einen Permbann bekamen. Gibt da seitens Blizzards immer wieder Probleme. Meist wurden die Banns dann zwar wieder zurückgezogen.. aber wenn du dann bottest werden die da nur aufmerksam drauf wenn die dein Account anschauen usw.. Ich würds nicht Riskieren - aber hey, ist dein Account

3) Sicher ist Sicher. Theoretisch kann man deinem Freund andrehen "Du hast das brechen der AGB unterstützt und geholfen indem du ne Gilde bereitgestellt hast wo das erbottete Gold gelagert wurde". Sollte normal nicht passieren das dein Freund da probleme bekommt, falls es aber doch passieren sollte will ich nicht in deiner Haut stecken.. dein Freund ärgert sich sicherlich tierisch dann.

4) ok
Crossside is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2013
Posts: 6
Received Thanks: 0
1) Okay, werde trotzdem andere Daten verwenden

2) Okay, das mit dem VPN überlege ich mir nochmal, vl kann man ja einen unbekannten Anbieter verwenden oder so...

3) Es gibt also keine wirkliche Lösung für das Problem?
Ich möchte nicht auch noch einen dritten Account bezahlen, nur weil ich auf diesem die Gildenbank habe...
Phisch14 is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 310
Join Date: Feb 2015
Posts: 182
Received Thanks: 16
Was dein IP Problem angeht, kannst du das mit einem Router reset ja lösen.. Auch die Mac Adresse ist in wenigen Sekunden geändert....

Man weiss ja nie genau was Blizzard da zum acc Tracking benutzt.. Man kann da ja nur Vermutungen anstellen..
Anonys is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2013
Posts: 2,095
Received Thanks: 506
Quote:
Originally Posted by Anonys View Post
Was dein IP Problem angeht, kannst du das mit einem Router reset ja lösen.. Auch die Mac Adresse ist in wenigen Sekunden geändert....

Man weiss ja nie genau was Blizzard da zum acc Tracking benutzt.. Man kann da ja nur Vermutungen anstellen..
Tut mir leid aber das wird ihm rein 0 bringen.
Internet-Anbieter haben spezifische Ip-Ranges für spezifische Orte / Gebiete wo sie einsetzen. Das Heißt an Ort / Stadt XYZ wird Ip-Range so und so eingesetzt usw.. wenn er nun den Router resetet bekommt er nur eine dieser Ip´s zugeteilt die ohnehin sehr sehr sehr nahe an seinem "normalen ip bereich" liegt. Könnte sogar sein das er mehrfach die selbe Ip erhält innerhalb kurzer Zeit.

Testen kannst du das ganze mal bei wenn du es mir nicht glaubst.
Dort wird deine Ip einem Ort zugeordnet, und das ist zumindestens beim 2. Anbieter bei mir sehr genau.

Das wird ihm nichts bringen - lässt sich easy sehen & erkennen das es die selbe Person ist.. und sicherheit bringts ihm auch keine. Rein garkeine.
Dein Tipp wäre Kewl wenn er gefragt hätte wie er die Download-Limits von Downloadportalen umgehen kann.. aber sicher nicht als Alternative zu VPN / Proxy..


Crossside is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Paar fragen wegen PC.
Hallo, ich hab hier ein paar fragen wegen dem aufrüsten meines PC's. Also, ich hab sehr oft probleme beim spielen von Minecraft Modpacks, oder...
27 Replies - Hardware Discussions / Questions
Paar fragen wegen pc
https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/961c992202529638138ff881b4b46022175d022841f78c5805a will mir das...
4 Replies - Hardware Discussions / Questions
Paar Fragen wegen 1.2.4 V
Hey Leute, Da heute ja die 1.2.4 V rauskam, is das normal das meine Mods nicht mehr gingen ? Ich habe alle in der V 1.2.3 reingemacht... Liegt...
9 Replies - Minecraft
Ein Paar fragen wegen Bukkit
Jo, gibt es einen Mod für Bukkit mit dem man Weichen erstellen kann oder gekreutzte Schienen? Oder gibt es einen Gegenstand mit dem man dann...
0 Replies - Minecraft
Paar fragen wegen pserver
was ist der unterschied zwischen privat und normalen?? kann man sich schneller lvln oder so weil ich gelesen hab er sei auf lvl 94 gekommen? ist es...
2 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions



All times are GMT +1. The time now is 09:39.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.