Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Bots
You last visited: Today at 09:06

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

BOT für TBC-PServer selber schreiben

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2013
Posts: 4
Received Thanks: 0
Post BOT für TBC-PServer selber schreiben

Hi,
ich will wieder anfangen WOW zu spielen. Ich finde dass TBC die beste Erweiterung ist und zum glück gibts auch noch Server mit der version.
Leider funktionieren die ganzen BOTs die ich noch habe nichtmehr und im Internet ist ja auch keiner mehr für die Version 2.4.3 zu finden.

Da drängt sich für mich die frage auf, da ich ein paar Semester Informatik studiert habe wie groß denn der Aufwand ist um einen simplen bot zu schreiben, der sich ja nichtmal vor warden verstecken muss.

Bei euch hier im Forum sind ja recht viele, die sich damit auseinandersetzten.
Also, was brauche ich dafür alles an Kenntnisse? In welcher Sprache verfasst man das am besten? usw.

Schonmal im Voraus einen schönen Dank,
Pueblo



pueblo89 is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 104
Join Date: Oct 2012
Posts: 2,720
Received Thanks: 592
1) Viele Kenntnisse, von Reversing, Assembler, Gamehacking, Programmieren bishin zu viel Cola brauchst eig alles mögliche
2) C++
3) Kannst ja ma in meine Signatur schaun, vllt hilfts dir ganz ganz leicht weiter^^


Cambios is offline  
Old   #3
Frosty the Snowman

 
elite*gold: 55
Join Date: Oct 2009
Posts: 5,469
Received Thanks: 1,471
Quote:
Originally Posted by Cambios View Post
2) C++
*hust* *hust*

Quote:
Originally Posted by pueblo89 View Post
Da drängt sich für mich die frage auf, da ich ein paar Semester Informatik studiert habe wie groß denn der Aufwand ist um einen simplen bot zu schreiben, der sich ja nichtmal vor warden verstecken muss
C++ ist alles andere als simpel. Nehm einfach die Sprache die dir am besten liegt - man lernt ja nicht nur eine im Studium. In der Szene sind jedoch .NET (C#) und C++ gängig.
Frosttall is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2013
Posts: 4
Received Thanks: 0
naja, mit Java komm ich ja nicht auf den Hardwarespeicher. Und auf nen einfachen Keylogger hab ich keine Lust. Es soll ja auch im Hintergrund laufen können...
Weiter bin ich in meinem Studium auch nich gekommen.

Aber der blog hat mir schon weiter geholfen. Wenigstens weis ich jetz wie ich an die Speicheradressen komme =))
ich werds sicher auch weiter verfolgen.

In welche Sprache arbeitet es sich eurer Meinung nach relativ einfach ein?

LG


pueblo89 is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2008
Posts: 651
Received Thanks: 50
Autoit ?
Pirox hat bewiesen was damit alles möglich ist ...
Mufflon12 is offline  
Old   #6
Frosty the Snowman

 
elite*gold: 55
Join Date: Oct 2009
Posts: 5,469
Received Thanks: 1,471
Quote:
Originally Posted by pueblo89 View Post
naja, mit Java komm ich ja nicht auf den Hardwarespeicher. Und auf nen einfachen Keylogger hab ich keine Lust. Es soll ja auch im Hintergrund laufen können...
Weiter bin ich in meinem Studium auch nich gekommen.

Aber der blog hat mir schon weiter geholfen. Wenigstens weis ich jetz wie ich an die Speicheradressen komme =))
ich werds sicher auch weiter verfolgen.

In welche Sprache arbeitet es sich eurer Meinung nach relativ einfach ein?

LG
C# ist sehr ähnlich mit Java (und für den Hauptteil des Bottes auch meine Wahl für alle bisherigen Projekte)

Quote:
Originally Posted by Mufflon12 View Post
Autoit ?
Pirox hat bewiesen was damit alles möglich ist ...
Und nur weil die Bahn noch Windows 2.1 für ihre Automaten verwendet sollst du es auch nutzen oder was?
AutoIt ist eine verdammte Script-Sprache und für sowas einfach nur mehr als bescheiden!
Frosttall is offline  
Thanks
1 User
Old   #7
 
elite*gold: 104
Join Date: Oct 2012
Posts: 2,720
Received Thanks: 592
Quote:
Originally Posted by Frosttall View Post
*hust* *hust*
Was ist an C++ jetzt "*hust hust*" wenn man fragen darf?
Er ist Informatik Student, da wird er auch C++ / C# oder Java gelernt haben um seine Übungsaufgaben die er bekommt machen zu können..

Man kann auch mit C++ einfache Bots machen die nicht krass komplex aufgebaut sind, da muss man nicht immer Kinder Sprachen wie Autoit ranhohlen.. imho ist Autoit totaler Müll von daher (achtung - das ist nur meine Meinung) nunja.. Wenn man sich schon die Mühe macht ein Bot zu coden, kann mans auch gleich anständig machen und nicht so rumfrickelei mit Sprachen wie Autoit.

Man kann zwar auch mit Java & bestimmten Libs auf den Ram zugreifen,
aber ich weiß ja nicht ob das dann Resourcen schonend wäre.. glaube da würde man ziemlich schnell an die Grenzen der ganzen Geschichte kommen wenns dann an Mesh usw gehen sollte(!) irgendwann mal.

Just my Euro
Cambios is offline  
Old   #8
Frosty the Snowman

 
elite*gold: 55
Join Date: Oct 2009
Posts: 5,469
Received Thanks: 1,471
Einen simplen Bot in C++ zu schreiben ist nicht sehr einfach. Man muss eben viel drumrum machen und sich eher mit der Sprache auseinandersetzen bzw schon eher kämpfen als sich auf den Bot selbst sowie die Aufgabe zu konzentrieren.

C# ist eben produktiv angelegt, C++ in Richtung high-performance und Java ist bis auf die gute Cross-Platform-Compatibility total für den Eimer - in beiden Punkten
Frosttall is offline  
Thanks
1 User
Old   #9
 
elite*gold: 104
Join Date: Oct 2012
Posts: 2,720
Received Thanks: 592
Quote:
Originally Posted by Frosttall View Post
Einen simplen Bot in C++ zu schreiben ist nicht sehr einfach. Man muss eben viel drumrum machen und sich eher mit der Sprache auseinandersetzen bzw schon eher kämpfen als sich auf den Bot selbst sowie die Aufgabe zu konzentrieren.

C# ist eben produktiv angelegt, C++ in Richtung high-performance und Java ist bis auf die gute Cross-Platform-Compatibility total für den Eimer - in beiden Punkten
Also mein Bot den ich mache (natürlich nicht mit Ezbot o.ä zu vergleichen) wird größtmöglichst auf C++ aufbauen.. wenn man mal davon ausgeht das man unter simplen Bot versteht das er nur Gathern kann und bestimmte Waypoints abläuft, dann ist es meiner Meinung nach schon ganz gut machbar.
Die Einzigsten Dinge die du Theoretisch brauchst sind ja:

- Profile mit engen Waypoints (damit der Bot nicht so leicht hängenbleibt an Zeug auf der Map)
- verschiedene Unstuck Möglichkeiten die möglichst Intelligent ausgedacht sind
- ClickToMove
- "Radar" für Objecte (Mobs, GameObjects für Kräuter+Erze u.ä)
- ne Art Datenbank wo die verfügbaren Spells jeder Klasse sind mit Levelangaben wann sie freigeschalten werden
- Kampfroutinen für die einzelnen Klassen

Meiner Meinung nach hält sich das schon in Grenzen und ist noch relativ "simpel" (gut, da gehen Meinungen auseinander) dafür das es ein Bot ist..
Es wird natürlich nie so perfekt sein wie ein Bot der jetzt mit Meshes arbeitet usw.. aber ist dann ein relativ simpler aufbau und der Bot sollte einigermaßen funktionstüchtig sein - effektiv dann nicht umbedingt, aber davon sprach auch keiner bis jetzt.

Und Performance bei nem Bot schadet ja niemals
Gibt schon genügend Bots die total das System auslasten meiner Meinung nach, da schadet es nicht auch auf solche Dinge zu achten (Ezbot macht das z.b sehr gut).
Cambios is offline  
Thanks
1 User
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2013
Posts: 4
Received Thanks: 0
Vielen Dank für eure Antworten!
Ich hab gestern angefangen mich in C# einzuarbeiten.
...Ist glaub ich garnicht so schwer wie ich gedacht hätte/ wie mir die ersten paar stunden C++ vorgekommen sind =))

Simpel heist für mich dass er erstmal nur Waypoints ablaufen soll und die mobs entlang des Wegs umhaut, ich will Profile erstellen und die Spellrotation einstellen können. Wenn die Wegpunkte gut gesetzt sind, bleibt er ja auch nicht stecken =)

Danke nochmal, vll melde ich mich ja nochmal bei Problemen

LG
pueblo89 is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2008
Posts: 651
Received Thanks: 50
Quote:
Originally Posted by Frosttall View Post
Und nur weil die Bahn noch Windows 2.1 für ihre Automaten verwendet sollst du es auch nutzen oder was?
AutoIt ist eine verdammte Script-Sprache und für sowas einfach nur mehr als bescheiden!
Bescheiden hin oder her , Pirox hat bewiesen das man auch damit einen bot schreiben kann und pirox war kein schlechter bot , auch wenn es nur eine "verdammte script sprache " ist die deiner meinung nach zu bescheiden ist , hat es funktioniert .

Auserdem sollte hier "einfach" erstmal genau definiert werden

Mfg
Mufflon12 is offline  
Old   #12
Frosty the Snowman

 
elite*gold: 55
Join Date: Oct 2009
Posts: 5,469
Received Thanks: 1,471
Quote:
Originally Posted by Mufflon12 View Post
Bescheiden hin oder her , Pirox hat bewiesen das man auch damit einen bot schreiben kann und pirox war kein schlechter bot , auch wenn es nur eine "verdammte script sprache " ist die deiner meinung nach zu bescheiden ist , hat es funktioniert .

Auserdem sollte hier "einfach" erstmal genau definiert werden

Mfg
Die API von AutoIt ist mangelhaft, der Scite-Editor ist auf kleine Programme (keine Projekte) ausgelegt und diese tolle Sprache kennt Threads genauso gut wie Eisbären Pinguine zum Fressen gern haben.

Nur weil etwas funktioniert ist es noch lange nicht gut. Warum nutzen viele Leute einen Mac anstatt eine der Linux Distributionen (beide basieren auf Linux). Ganz einfach: Mac ist deutlich bedienfreundlicher!
Übertragen ist die Bedienfreundlichkeit beim Programmieren eben die vorhandene API, die Skalierbarkeit, die Programmierumgebung sowie die Syntax.
Frosttall is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2008
Posts: 651
Received Thanks: 50
Quote:
Originally Posted by Frosttall View Post
Die API von AutoIt ist mangelhaft, der Scite-Editor ist auf kleine Programme (keine Projekte) ausgelegt und diese tolle Sprache kennt Threads genauso gut wie Eisbären Pinguine zum Fressen gern haben.

Nur weil etwas funktioniert ist es noch lange nicht gut. Warum nutzen viele Leute einen Mac anstatt eine der Linux Distributionen (beide basieren auf Linux). Ganz einfach: Mac ist deutlich bedienfreundlicher!
Übertragen ist die Bedienfreundlichkeit beim Programmieren eben die vorhandene API, die Skalierbarkeit, die Programmierumgebung sowie die Syntax.
Selbstverständlich hast du recht , Hb ist zb auch nicht gut , und trotzdem benutz es jeder ? obwohl es bessre gibt , achtung jetzt kommts , ezbot zb
Benutzen kann mann es , um einen " einfachen " bot zu schreiben
ganz allein darauf will ich raus , nicht jeder muss 4 jahre informatik studieren um sowas zu machen
Mufflon12 is offline  
Old   #14
Frosty the Snowman

 
elite*gold: 55
Join Date: Oct 2009
Posts: 5,469
Received Thanks: 1,471
Quote:
Originally Posted by Mufflon12 View Post
nicht jeder muss 4 jahre informatik studieren um sowas zu machen
Ich fühle mich geehrt, aber ich habe vor 3 Jahren das Programmieren angefangen, bin 18 Jahre alt und gehe in die 12 Klasse... Also naja
Frosttall is offline  
Thanks
1 User
Old   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2012
Posts: 159
Received Thanks: 107
Keiner liebt Delphi.

Aber um noch einmal darauf zurückzukommen:
Quote:
Originally Posted by Mufflon12 View Post
nicht jeder muss 4 jahre informatik studieren um sowas zu machen
Stimmt genau, ich kenne mittlerweile einige die den Stuff für einen simplen Bot innerhalb von wenigen Wochen/Monaten erlernt haben. Ganz ohne vorherige Programmerkenntnisse, AutoIT wäre da schon ein Meilenstein gewesen. Ich war da teilweise schon sehr überrascht.

Bei WoW hat man natürlich noch das Glück das im Netz sehr viele Informationen verfügbar sind, deutlich schwerer wird es wenn du nahezu komplett auf dich alleine gestellt bist.

Dennoch war ich beeindruckt.

Und @TE

Desto besser du wirst desto öfter wirst du dein Projekt aber 'from the scratch' neu anfangen (oder zumindest stark überarbeiten), bis du irgendwann einigermaßen zufrieden bist. Aber genau das bringt denke ich den Spaß, weil du siehst, ah ich werde besser.

In diesem Sinne, viel Erfolg und natürlich auch Spaß.


norim_ is offline  
Thanks
1 User
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Hack selber schreiben
Hi meine Frage lautet welches Programm brauch ich um ein Hack selber zu schreiben und vorallem wie mache ich sowas? Ich möchte kein Hack für die...
3 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions
Cheat selber schreiben
Ich hab mal eine frage, wo habt ihr alle hier in Eltepvpers ( alle die wo selber cheats schreiben ) gelernt, wie dass alles geht, weil dass kann man...
5 Replies - General Coding
Macros Selber schreiben
Mit welchem Programm kann man eigene Macros schreiben ? Kein AutoIT !
4 Replies - 4Story
Selber Hack schreiben Help My you !
Also Ich wollte für 4s einen hack schreiben Zuerst habe ich Mit Flahs Games Angefangen Das Problem Ist das sich die adresse bei jedem Spiel...
8 Replies - 4Story
WoW-Bot selber schreiben
Hallo, ich probiere seit Tagen selber einen Bot zu schreiben. Dabei bin ich kein Anfänger und kenne mich sehr gut in C und der WinAPI aus. Bisher...
25 Replies - WoW Main - Discussions / Questions



All times are GMT +2. The time now is 09:06.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2018 elitepvpers All Rights Reserved.