Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Bots
You last visited: Today at 05:50

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

HB Bot Farmen KK/BB

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2010
Posts: 160
Received Thanks: 9
HB Bot Farmen KK/BB

Hallo ich benutze schon etwas länger den HB bot um zu farmen, ich benutze ein Account und Farme in der Woche ca 100k Gold

Ich verkaufe die Kräuter und Erze immer Roh im AH, weil ich denke das ich mehr gewinn mache wenn ich das nicht weiterverarbeite da ich die Zeit ja wieder fürs botten nutzen kann

jetzt ist meine Frage:
Soll ich lieber verarbeiten?
und
Wie viel macht ihr so in der Woche ? und wie ? (würde es verstehen wenn ich das nicht Preis geben wollt)

Danke MFG



schmidtrene is offline  
Old   #2

 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2008
Posts: 479
Received Thanks: 89
also was "besser" ist kannst du dir am besten selber beantworten, indem du dir deine Server Ökonomie anschaust.

Angenommen die verarbeiteten Mats haben einen 5 fachen Wert der Rohmats würde ich die Zeit des verarbeitens auf mich nehmen, aber das musst du selber schauen, wie es auf deinem Server aussieht ob es sich lohnt.

Es kann auch Sinn machen sich wen zu suchen, der dir jeden Tag große Menge abnimmt (dafür dann eben ein bisschen bessere Preise als im AH bekommt) da du so dein Zeuch aufjedenfall los wirst und die AH Gebühr sparst und auch nicht ewig viele Auktionen am Tag reinstellst und so ein bisschen weniger Aufmerksamkeit auf dich ziehst.

LG


Wurmi is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 20
The Black Market: 179/0/0
Join Date: Jan 2011
Posts: 2,895
Received Thanks: 451
Es ist immer unterschiedlich, ich farme zum Beispiel auf meinem Server nur ca. 10-20k die Woche dort ist die Nachfrage nicht so hoch wie gewünscht, was recht schade ist. Ich farme auch Erze und Kräuter, in der Regel ist es schon die wie ich finde beste Möglichkeit bisschen damit was zu reissen. Ich denke mir aber es wird noch andere Möglichkeiten geben bisschen an Kohle zu kommen. Vielleicht das Schmieden bisschen hochtreieben und denn die letzte Rüstung verkaufen für Leute die am leveln sind ist es bestimmt nicht verkehrt, klar ist aber auch das du da jetzt für nen Rüstungsteil keine 2k Gold verlangen kannst, weil wenn man klein angfängt lohnt es sich nicht und dort hat man die Kohle einfach nicht.
Grüße
Backjump is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 15
The Black Market: 213/0/0
Join Date: Aug 2011
Posts: 2,674
Received Thanks: 438
100k die woche? mit einem bot?.... ich kapiers nicht... ich bin echt froh wenn ich mit einem bot rein durchsfarmen von rohmats auf 45k die woche komme...


saakee is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2010
Posts: 160
Received Thanks: 9
Also stehe ich mit 100k/Woche ja recht gut da =P
dachte eig ich wäre voll scheiße...
schmidtrene is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2012
Posts: 90
Received Thanks: 11
Quote:
Originally Posted by schmidtrene View Post
Ich verkaufe die Kräuter und Erze immer Roh im AH, weil ich denke das ich mehr gewinn mache wenn ich das nicht weiterverarbeite da ich die Zeit ja wieder fürs botten nutzen kann
Daraus schliesse ich, dass der Bot fast 24/7 läuft.
Um soviel Gold zu machen, musst du bei den aktuellen Serverpreisen pro Tag 500-700 Stacks Kräuter/Erze verkaufen.

Das geht fast nur in Uldum. 24/7 Uldum gibt schnell ein paar Userreports.

Vorallem stellst du alles ins AH. Das fällt sicherlich keiner Menschenseele auf.
blubb0r87 is offline  
Old   #7
 
elite*gold: LOCKED
Join Date: Sep 2010
Posts: 309
Received Thanks: 39
Ich mache atm nur knappe 60-70k/Woche da irgend ein witzbold bei mir ALLE kräuter und erze auf 30g/stack runtergeboten hat.... ansonsten mach ich auch so ca 100k/woche mit PROFESSIONBUDDY wow anmachen bot anlaufen lassen und GOGOGOOG 10stunden afk gehen während der bot farmt und ind ah stellt . Heim kommen und profit verkaufen oder verwenden :P
Icybloody is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2010
Posts: 160
Received Thanks: 9
Quote:
Daraus schliesse ich, dass der Bot fast 24/7 läuft.
Nope ich bin ja net dumm ... lasse ihn nur laufen wenn ich selbst auch spiele z.B. LoL, MW what ever... über nacht oder wenn ich mal weg bin sicherlich nicht
Quote:
Vorallem stellst du alles ins AH
Nope ich bin ja net dumm ... habe schon mehrere Chars mit denen ich alles Reinstelle
Quote:
Um soviel Gold zu machen, musst du bei den aktuellen Serverpreisen pro Tag 500-700 Stacks Kräuter/Erze verkaufen.
das kommt wiederum hin
schmidtrene is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2012
Posts: 90
Received Thanks: 11
Du farmst also in 10h mind 10000 Erze/Kräuter?
Tut mir leid, aber das ist ohne Teleporthack nicht möglich.

Die besten Profile schaffen auf nicht bevölkerten Realms ca. 200 Nodes/h, das sind dann maximal 600 Kräuter/Erze die Stunde.

Realistisch sind eher 100-120 nodes/h. Somit wird das mit den 500-700 Stacks aber arg schwer mit 1 Char, welcher nicht 24/7 bottet :-)
blubb0r87 is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2010
Posts: 160
Received Thanks: 9
also ich habe 120 Plätze im Inventar
und am Tag ca 4-5x Taschen Voll
schmidtrene is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2012
Posts: 90
Received Thanks: 11
Und wie lange läuft der Bot?
Es hängt eigentlich nur damit zusammen.
Über eine gewisse Menge an Mats pro Stunde kommt man nämlich einfach nicht hinaus.

Somit kommt man auf seine 500-700 Stacks nur mit einer hohen Anzahl Stunden. Sicherlich nicht mit 10h pro Tag. Kannst ja bei deinem Bot mal auf die Nodes/hour schauen und die hier mitteilen.

Wie ich schon erwähnt habe, bezweife ich, dass du 250+ nodes/h schaffst.

Und 500-700 Stacks mit 1 Char erfarmen ist schon hart an der Grenze. Gebannt wirst du aber sowieso irgendwann. Sei es in 1 Woche oder 6 Monaten. So läuft das Geschäft.


PS: Das Multiprofil hilft da herzlich wenig, da du trotzdem die ganze Zeit am Stück online bist und zwar aktiv (nicht afk in der Stadt).


Zu meinem Anhang:
133k in 6 Tagen

Kein Account länger als 8h online. Kein Charakter länger als 4h pro Tag.
Rotation ftw.
Statistik ist für 1 Server und eine HB Lizenz!
Funktioniert auf allen Servern und ich verkaufe kein einziges Kraut/Erz (meistens lasse ich vom Bot das Zeug aufkaufen und verarbeiten).

Credits gehen an HB, sowie einige gute Profile, welche mich inspiriert haben (verwende nur modified PB Profile, GB2 Profile sind alle selbst erstellt).

Die Bots laufen auf diversen Servern jetzt schon knapp 3 Monate und der Ertrag pro Woche schwankt zwischen 95-150k Gold pro HB Session.
Attached Images
File Type: jpg Gold.JPG (39.2 KB, 60 views)
blubb0r87 is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 15
The Black Market: 213/0/0
Join Date: Aug 2011
Posts: 2,674
Received Thanks: 438
ich kapiers einfach nicht wie ihr das alle mit profession buddy macht... hab jetzt auf einem account einen 85er der KK und BB voll hat und einen der VZ und Juwe voll hat... die preise für Obsidium erz und elementium erz sind bei ~ 40g/stack... und nu? klaro sondieren - ringe usw draus machen und an vz schicken zum entzaubern. blaue items ins ah stellen. aber das macht doch einfach unfassbar viel arbeit... wie soll ich das nur alles einstellen??? mein english ist halt ganz ok... aber halt nur ok... scheinbar hab ich echt kaum ahnung

fals jemand zu viel zeit hat - > skype: moferensi
saakee is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2012
Posts: 90
Received Thanks: 11
Der Trick ist einfach alles zu automatisieren.
Ich wechsle doch nicht von Hand die Accounts oder verarbeite etwas ohne Bot.

Ich muss nur am Mittwoch nach Wartungsarbeiten Arelog neu starten.

Das einzige, was ich noch nicht automatisiert habe, ist die Charaktererstellung.
blubb0r87 is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 15
The Black Market: 213/0/0
Join Date: Aug 2011
Posts: 2,674
Received Thanks: 438
hast du englisch so drauf das du das so locker machen kannst? ich hab da echt probleme...
saakee is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2012
Posts: 90
Received Thanks: 11
Ich bin fast fertig mit meinem EE Master.
Im Bachelor lernt man unter anderem Programmieren und Englisch sollte man auch können.

Wir betreiben das Gebotte eher als wissenschaftliches Experiment, als eine Einnahmequelle.

Ohne irgendwelche Programmierkenntnisse wirst du wohl eine Weile brauchen bis du PB Profile schreiben kannst. Schwer ist es nicht, man braucht nur Übung und Syntaxkenntnisse.

Guck dir halt paar PB Profile an oder die Wiki Artikel. Vieles wird erklärt, jedoch nicht alles.

Learning by Doing.


blubb0r87 is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Wozu Equip farmen wenn sich Gold farmen mehr lohnt?
Hallo, ich möchte euch meine Erfahrung der letzten 3 Wochen Diablo 3 spielen mitteilen und eure Meinung dazu wissen. In den vorletzten 2...
23 Replies - Diablo 3 Main - Discussions / Questions
Alle WoW Wünsch per Hand ... Lvling, Farmen, Skillen , Erfolge Farmen
Ich biete: ~ sicheres Lvling per Hand, keine Nutzung von Bots ~ Berufe Skillung ~ Farmen von Mats oder Gold ~ Sammeln von Tapferkeitspunkten,...
2 Replies - World of Warcraft Trading
OT Rek farmen?
Ich wollte mal fragen welches EQ man braucht um im Ot unten links auf der Rekwiese gut reks farmen kann und welches lvl man sein sollte und natürlich...
10 Replies - Metin2 Main - Discussions / Questions
GP Farmen
Ich würde egrne meine Gilde auf 30 bringen doch nur weiss ich nicht genau wo ich gut GP Punkte farmen kann. Bin 164 NS Jede hilfreiche Antwort...
23 Replies - Last Chaos



All times are GMT +1. The time now is 05:50.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.