Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Bots
You last visited: Today at 13:46

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

ACHTUNG Bannwelle

Reply
 
Old   #136

 
elite*gold: 636
The Black Market: 231/0/0
Join Date: Jul 2009
Posts: 5,421
Received Thanks: 2,650
Quote:
Originally Posted by propolis1304 View Post
du meinst, wenn jemand über seinen Namen z.B. 10 Accounts hat bei denen einige gleichzeitig on sind, steigtdie perma ban Gefahr?

vg
perma Bann bekommst du definitiv durch das neue Script, jedoch ist es nicht verständlich wieso Blizzard beim 1. vergehen direkt perma Bannt.
Wenn du dich nun mit Blizzard in kontakt setzt, sehen die auch nach ob die Person schon öfters negativ aufgefallen ist!
Daraus schließen die dann teilweise auch ihr Vorgehen.
Bei mir wurde aufgrund mehrerer Auffälligkeiten der Person die 72h Verwarnung einfach mal übersprungen.
Der Account ist noch nie negativ Aufgefallen, die Person jedoch schon, so wollten die einen Nachweis inform des Personalausweises.... es blieb bei einem perma bann.

Als ich dies erwähnte, das der Account nicht negativ aufgefallen sei, kam eine standartantwort, fertig ist, perma bann bleibt Oo
Ein anderer Account mit anderem Namen wurde direkt entsperrt und zum Spielen freigegeben.



Sonyacc is offline  
Thanks
1 User
Old   #137
 
elite*gold: 280
Join Date: Dec 2011
Posts: 337
Received Thanks: 49
Quote:
Originally Posted by Sonyacc View Post
perma Bann bekommst du definitiv durch das neue Script, jedoch ist es nicht verständlich wieso Blizzard beim 1. vergehen direkt perma Bannt.
Wenn du dich nun mit Blizzard in kontakt setzt, sehen die auch nach ob die Person schon öfters negativ aufgefallen ist!
Daraus schließen die dann teilweise auch ihr Vorgehen.
Bei mir wurde aufgrund mehrerer Auffälligkeiten der Person die 72h Verwarnung einfach mal übersprungen.
Der Account ist noch nie negativ Aufgefallen, die Person jedoch schon, so wollten die einen Nachweis inform des Personalausweises.... es blieb bei einem perma bann.

Als ich dies erwähnte, das der Account nicht negativ aufgefallen sei, kam eine standartantwort, fertig ist, perma bann bleibt Oo
Ein anderer Account mit anderem Namen wurde direkt entsperrt und zum Spielen freigegeben.
Stimmt ist bei mir das selbe gewesen nur das ich keinen Ausweiss hingeschickt habe und danach kam immer nur die Standartmails von ihnen und zum Schluss schrieben sie das ich nur noch schriftlich bei ihnen per Post Einspruch erheben kann und sie auf kein Ticket mehr antworten


polo0305 is offline  
Old   #138
 
elite*gold: 37
Join Date: Feb 2009
Posts: 615
Received Thanks: 144
Quote:
Originally Posted by Sonyacc View Post
Noch so am Rande.
Blizzard sammelt Daten über Auffälligkeiten, nicht nur für den Battle.net Account sondern auch für den Namen, samt Adresse etc.
Ich wurde aufgefordert meinen Personalausweis einzuschicken, schwups perm Bann erhalten.
Ne oder? ._.
Hab mir vor kurzen 2 neue Accounts zugelegt, Persodaten natürlich warheitsgetreu angegeben, es kann ja immer mal zu Problemen kommen und in Endeffekt steht man da :/
Nelunia is offline  
Old   #139
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2011
Posts: 167
Received Thanks: 7
Lass jetzt auch mal mit meinen alten account 1-60 durchbotten :=)

Honorbuddy <3

bericht kommt in 2 tagen


.iTrade is offline  
Old   #140
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2010
Posts: 170
Received Thanks: 17
Same, berichte auch!
KinqDeSSa is offline  
Old   #141
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2011
Posts: 1,733
Received Thanks: 149
Ty für die warnung
DoubleTiMeX is offline  
Old   #142
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2011
Posts: 167
Received Thanks: 7
nun bin jetzt lvl 30 und wurde nicht GEBANNT^^
.iTrade is offline  
Old   #143
 
elite*gold: 315
The Black Market: 178/0/0
Join Date: Mar 2009
Posts: 1,643
Received Thanks: 157
Also bis jetzt einmal die neuen Vermutungen:
- Bei mehreren Accounts, die gleichzeitig on sind, steigt die Banngefahr
- Bei gleichen Benutzernamen des Accounts, bekommen beide einen Permabann?!
- Erst nach dem Ticket bekommt man die Meldung, dass man einen Bot benutzt hat
Hab ich was vergessen?`


Achso zu meinen Bots, laufen immernoch einwandfrei =)
callmesagitt is offline  
Old   #144
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2012
Posts: 271
Received Thanks: 93
Naja, mal ehrlich.
Es sind Bot-Accounts, wird einer dicht gemacht erstellt man ohne trara ein neuen.
Atomix74 is offline  
Old   #145

 
elite*gold: 636
The Black Market: 231/0/0
Join Date: Jul 2009
Posts: 5,421
Received Thanks: 2,650
/push,

da gerade wieder ein neuer Thread geöffnet wurde, wäre schön wenn es hier zusammengefasst werden würde!
Sonyacc is offline  
Thanks
1 User
Old   #146
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2010
Posts: 454
Received Thanks: 59
Hab mal eine Frage zu dem perm bann mit gleichem namen damals noch zu 60er zeiten habe ich mit meinem alten accound den BubbasWarcraftHack (speedhack) benutzt.

Erlischt dieses "Person ist schonmal aufgefallen" irgendwann?
ElBarto125 is offline  
Old   #147

 
elite*gold: 636
The Black Market: 231/0/0
Join Date: Jul 2009
Posts: 5,421
Received Thanks: 2,650
Quote:
Originally Posted by ElBarto125 View Post
Hab mal eine Frage zu dem perm bann mit gleichem namen damals noch zu 60er zeiten habe ich mit meinem alten accound den BubbasWarcraftHack (speedhack) benutzt.

Erlischt dieses "Person ist schonmal aufgefallen" irgendwann?
Sicherlich wird der vermerk, wie bei epvp Verwarnungen, gespeichert bleiben.
Wie eine Art Akte, aber genau wird das hier kaum einer wissen!
Ich würde sagen das es in der Wertigkeit abnimmt, quasi du nach 1 Jahr ohne Strafe wieder behandelt wirst alsob du nie eine hättest, doch teils kommt das auch auf die GMs an usw.!
Sonyacc is offline  
Old   #148
 
elite*gold: 110
Join Date: Mar 2008
Posts: 1,064
Received Thanks: 180
Hier mal ein Interessanter Text aus den Honorbuddy Forum zum Thema Blizzard und die Boterkennung. Sehe das ähnlich. Ob jeder dem Text glauben schenkt ist natürlich jedem das seine.

Quote:
Originally Posted by Rougherty
Nach mehreren Monaten des extremen Farmings mit meinem Farmaccount bekamt ich meinen ersten 72 Stunden Bann.
Besonders die Uldum Profile wurden von mir in den letzen Monaten / Wochen spätestens alle 2 Tage im Wechsel ca. 10-12
Stunden ( nachts über ) laufen gelassen. Hatte niemals Probleme, weder mit Pirox (bis zur Schliessung) noch mit HB2 / GB!
Daher dachte ich mir ich leg es mal drauf an und verlangte einen Nachweis von Blizz bzw. eine Auskunft, welches Drittanbieter-
programm ich genutzt haben soll. Natürlich gab es keine Auskunft aus "Datenschutzgründen"... Nach nochmaligen Nachfragen kam nur
die Antwort "Diese Angelegenheit ist für uns Erledigt, wir werden keine weiteren Antworten zu diesem Thema geben"

Sofort nach Accountfreischaltung loggte ich mich ein. Der Char war irgendwie in den unteren Teil des ersten Obelisken ( Höhle / Kammer )
und flatterte dort wohl einige Zeit herum. Zumindest gehe ich davon aus, da kaum Erze gefarmt waren obwohl der Bot stundenlang lief.
Erste Vermutung, wurde gemeldet weil der Bot ewig gegen eine Wand geflattert ist. GM hat sich das angeguckt und reagiert.

Achja... Zur Info, ein 2. Account läuft mit der gleichen IP und den selben Profilen immer gleichzeitig mit. Dieser Account blieb unberührt!

Aufgrund dessen der nächste Test... Habe den Bot direkt eine Stunde nach Freischaltung wieder laufen lassen ( Kicks Questing Profile H 58-70 )
und ein Ticket geschrieben. Hab mich wieder auf Dumm gestellt. Mein Char hätte in Uldum gestanden obwohl ich ihn dort nicht gelassen habe, ich nicht
botte, blablabla... Nach ca. 3 Stunden (ununterbrochenem botten) dann der GM Whisper. Der GM Teilte mir mit das eine Fremdnutzung ausgeschlossen sei, da meine IP keine Unregelmäßigkeit aufweise. Ironischerweise müsste das aber so sein. Bin öfter mal nicht zu Hause und lasse den Bot über meinen Laptop
und einen anderen Provider und damit eine andere IP laufen.

Ich habe dann gebeten einen "Scan" zu machen, da ich in diesem Fall davon ausgehen müsse das sich mit eventuellen Addons eine mir unbekannte Software auf meinen Rechner mit installiert haben müsse, da ich niemals wissentlich eine "spieleingreifende Software" laufen lies. GM bestätigte und
nach ca. 15 min Warten kam der nächste Text. Keine Auffälligkeiten gefunden, dennoch sollte ich das PW ändern und alle Addons löschen da ich ja auch
dafür verantwortlich wäre, falls solch ein Programm unabsichtlich installiert worden wäre. Nochmals: Der Bot lief und levelte meinen Char die ganze Zeit, auch whärend den GM WSPers.

Aktuell läuft der ehemals 72 Stunden gebannte Account nun wieder seid fast einer Woche 7-10 Stunden täglich
(questing, farmen macht momentan nur der andere account z.Z. )...

Ich dachte mal die Info ist es wert gepostet zu haben. HB2 scheint aktuell nicht nachweissbar zu sein, selbst
wenn ein Account "geflaggt" ist und man es drauf anlegt entdeckt zu werden.

( Btw, weiß jemand ob wirklich geflaggt wird ? Kann mir nicht vorstellen das die Acc's dann extra überwacht werde...
Wäre ein imenser Aufwand den Blizz die ganzen Acc's extra im Auge zu behalten)

Greetz
Rougherty
Bastiao is offline  
Thanks
1 User
Old   #149
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2010
Posts: 105
Received Thanks: 5
Dem kann ich nicht zustimmen. Blizzard erkennt sicher das eine Drittanbietersoftware verwendet wurde. Mir wurden 5 Accounts gebannt neulich, 4 auf meinem Rechner, einer bei einem Kumpel im gleichen Ort. Die Zeit zwischen den Bans war nicht mal 5 Minuten. der Account bei Kumpel wurde auch bei mir zum botten genutzt.

Dabei lief der Account bei Kumpel nicht mal 10 Minuten. Er hat weder gestuckt noch sonst einen Fehler verursacht.

Also hat mich Blizz gebannt, nicht wegen der IP, sondern weil die Accounts irgendwann mal beobachtet wurden während sie sich eine IP teilten. Meine Vermutung.

Letzterer Account der beim Kumpel gebottet hat wurde aber wieder freigeschaltet. Ich hab mich dumm gestellt, hab gemeint ich wurde gehackt. GM war ganz nett und hat sofort alles freigeschaltet.

Die anderen 4 sind gebannt weitehrin, da sie schoneinmal erneut freigeschaltet wurden. Ok da war ich drauf gefasst.
Keeper2o1o is offline  
Old   #150

 
elite*gold: 636
The Black Market: 231/0/0
Join Date: Jul 2009
Posts: 5,421
Received Thanks: 2,650
Quote:
Originally Posted by Keeper2o1o View Post
Dem kann ich nicht zustimmen. Blizzard erkennt sicher das eine Drittanbietersoftware verwendet wurde. Mir wurden 5 Accounts gebannt neulich, 4 auf meinem Rechner, einer bei einem Kumpel im gleichen Ort. Die Zeit zwischen den Bans war nicht mal 5 Minuten. der Account bei Kumpel wurde auch bei mir zum botten genutzt.

Dabei lief der Account bei Kumpel nicht mal 10 Minuten. Er hat weder gestuckt noch sonst einen Fehler verursacht.

Also hat mich Blizz gebannt, nicht wegen der IP, sondern weil die Accounts irgendwann mal beobachtet wurden während sie sich eine IP teilten. Meine Vermutung.

Letzterer Account der beim Kumpel gebottet hat wurde aber wieder freigeschaltet. Ich hab mich dumm gestellt, hab gemeint ich wurde gehackt. GM war ganz nett und hat sofort alles freigeschaltet.

Die anderen 4 sind gebannt weitehrin, da sie schoneinmal erneut freigeschaltet wurden. Ok da war ich drauf gefasst.
Davon habe ich auch schon öfters gehört, gerade bei Goldverkäufern wird dabei ein Account geflaggt und alle Accounts die ab der Flaggung von dem PC / der IP laufen werden protokolliert und an Tag XY gebannt da sie ja mit diesem Account Verbindungen haben müssen!
Dabei kommt es auch teils dazu das Chars gebannt werden die nichts illegales getan haben.
Doch wann und wie das gemacht wird, ist hier leider nochnicht geklärt.


Sonyacc is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[ACHTUNG]Paypal erlaubt keine Trades von virtuellen Güter oder Codes [ACHTUNG]
Heyo ! Kein Handelstheard, aber ich würde euch gerne darüber informieren, das mein Paypal-Konto aufgrund der "unsicherheit" geschlossen wurde. ...
6 Replies - Trading



All times are GMT +1. The time now is 13:46.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.