Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Bots
You last visited: Today at 21:29

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Blizzard Entertainment Inc. vs Bossland GmbH

Reply
 
Old   #31
 
elite*gold: 260
Join Date: Oct 2007
Posts: 235
Received Thanks: 46
Steht **** und fett auf der Seite, wenn man den Link auch anklickt:

"
Nochmal zu Termin:

Hamburg, 28.02.2012 15:00 Uhr
Sitzungssaal B 335, 3. Etage (Haus B)
Sievekingplatz 1 ZGJ
"



Treuben is offline  
Old   #32
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2011
Posts: 81
Received Thanks: 8
Quote:
Originally Posted by Jurkebox85 View Post
Right!
Das Urteil wird "gehemmt" (§§ 537 Abs.1 S.1, 705 ZPO - nur falls es wer nachlesen will )
Entschuldige Frostall, muss dir leider doch widersprechen.

Verliert Bossland in der ersten Instanz, ist das entsprechende Urteil mit sofortiger Wirkung rechtskräftig ( "vorläufig vollstreckbar").

Aufgehoben wird das Urteil erst durch das entsprechende Urteil in der höheren Instanz, falls.

Sry, my bad


Jurkebox85 is offline  
Old   #33
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2009
Posts: 10
Received Thanks: 0
Die Entscheidung ist erst nach Ablauf der Berufungsbegründungsfrist zulässig.
Kiinazwerg is offline  
Old   #34
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2011
Posts: 81
Received Thanks: 8
2 Monate, spätestens aber nach 5 Monaten nach Verkündigung, hast recht.

Ändert aber nichts daran, dass das Urteil zulässig ist und im Berufungsverfahren selbst ebenfalls.


Jurkebox85 is offline  
Old   #35
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2009
Posts: 161
Received Thanks: 87
Wir haben soeben eine Feststellungsklage vor dem LG Berlin eingereicht.

Bossland is offline  
Old   #36
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2009
Posts: 10
Received Thanks: 0
habs ma gelessen aber ich weiß nicht was ich davon halten soll ich finds gut geschrieben warscheinlich aus zutreffend aber ich bin nur ein leihe.

wer warscheinlich bis zum gerichts termin warten müßen bis ich hb kunde werde
Kiinazwerg is offline  
Old   #37


 
elite*gold: 304
The Black Market: 1593/1/0
Join Date: May 2009
Posts: 7,589
Received Thanks: 1,593
Quote:
Originally Posted by Bossland View Post
Wir haben soeben eine Feststellungsklage vor dem LG Berlin eingereicht.

Ich bin zwar erst auf Seite 18, aber:

1) Sind da doch n paar Rechtschreibfehler drin.

2) Habt ihr den einen oder anderen kleinen Fehler drin. z.b. Zitiert ihr aus den AGBs:

- Seite 12/13 -

Quote:
2. Sie stimmen zu, dass Sie unter keinen Umständen...

(6) Dritte (ausgenommen ein (1) Minderjähiger, für den Sie den Account eröffnet haben) auf ihrem Account spielen lassen...

und auf - Seite 16 - sprecht ihr folgende Problematik an:

Quote:
Wie sollen außerdem Erziehungsbrechtige entscheiden können, ob sie das Spiel ihrem minderjährigen Kind zugänglich machen können, wenn sie die Inhalte des Spiels nicht selber überprüfen können, weil es verboten ist seinen Account einem Dritten überhaupt zugänglich zu machen?
Sobald der Elternteil dem Minderjährigen einen Account eingerichtet hat, darf er sich nicht auf dem Account einloggen, weil er sonst den Account nicht mehr an sein Kind übertragen darf, weil dieses ja ein Dritter ist.

Da ihr auf Seite 12/13 die AGBs von Blizz ja selbst Zitiert habt, dürfte sich eure Problematik mit der Account übertrageung an Minderjährige ja damit wohl erledigt haben.


3) Hab ich ne frage zu:

- Seite 20 -

Quote:
Für die von der Beklagten gesperrten Accounts hat die Klägerin bisher Anschaffungskosten in Höhe von 5.133,65€ gehabt.
Wenn ich das richtige verstehe sind die 5.133,65€ die Summe die du (Bossland) gezahlt hast für World of WarCraft Keys/Accounts die mittlerweile wegen Nutzung von Drittanbieter Programmen gesperrt wurden?
Das wären immerhin über 73 Accounts (wenn alle Classic bis Cataclysm gehabt hätten).
Spegeli is offline  
Old   #38
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2009
Posts: 161
Received Thanks: 87
1) Ja die Anwaltskanzlei hat wieder nicht darauf gewartet bin ich alle Fehler ausmerze, wie in der 2. Antwort an Blizzard - das wird eine Rüge geben

2) Der minderjährige darf auf deinem Account spielen, nicht du auf seinem WOW ist ab 12 -ist doch alles sehr verwirrend , ich versteh es nicht, was Blizard mir sagen will

3) Ja das ist ein Feststellungsverfahren, da warten noch etliche weitere meiner Accounts auf die Feststellung
Bossland is offline  
Old   #39
 
elite*gold: 280
Join Date: Dec 2011
Posts: 337
Received Thanks: 49
Muss dir bei gewissen Vergleichen echt Recht geben bzw sprichst du sicher vielen aus der Seele.

Bei mir zb der Vergleich beim Multiboxen und der Vergleich mit der Weitergabe an Dritte mit dem Vergleich Eltern Kinder. Es wiedersprechen sich viele ihrer AGB´s bzw. sind sie meiner Meinung nach Auslegungssache. Was mich aber am meisten stört oder ich als Frechheit finde ist das auch wenn sie seinen Account sperren müssten sie dir eigentlich die restlich gekaufte Spielzeit zurückerstatten.


polo0305 is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Activision Blizzard verklagt Bossland
Activison Blizzard, Publisher des MMO's WoW, hat Klage gegen die Bossland GmbH einreichen lassen. Natürlich, wie sollte es auch anders sein, beim...
156 Replies - Gaming News - DE
Activision Blizzard sues Bossland
Activison Blizzard, publisher of MMO WoW, recently had an action brought against Bossland GmbH. As you may expect, it was of course filed with the...
23 Replies - Gaming News - EN
LOL, Blizzard vs. Glider Gericht gab Blizzard recht..
Hi, habe hier evtl was ganz interesates auf Wartower.de gefunden.. Ich zitiere...: US-Gericht entscheidet in Botting-Klage zu Gunsten von...
3 Replies - Guild Wars



All times are GMT +1. The time now is 21:29.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.