Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Bots
You last visited: Today at 05:23

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!


Wow Glider entwickler verliert klage gegen blizz

Closed Thread
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2005
Posts: 8
Received Thanks: 1
Wow Glider entwickler verliert klage gegen blizz



Quote:
Blizzard Gewinnt Copyrightklage gegen Glider-Entwickler

Seit der Veröffentlichung des wohl beliebtesten World of Warcraft (WoW) Bots "Glider", fühlt sich die Entwicklerschmiede Blizzard massiv gestört. Und das nicht ohne Grund, denn Glider verzeichnet stetig steigende Verkaufszahlen. Über 100.000 User konnte der BOT für sich gewinnen. In diesem Zusammenhang stört die Entwickler besonders, dass "Glider" knapp drei Millionen Dollar umgesetzt hat. Laut den Lizenzbedingungen von WoW ist es den Spielern verboten auf Programme, die den Spielablauf automatisieren, zurückzugreifen. Nun ist der Rechtsstreit beendet, den Blizzard zu seinen Gunsten entscheiden konnte.

Die Anwälte von Blizzard haben ganze Arbeit geleistet und den Machern von World of Warcraft den Sieg vor Gericht beschert. Michael Donnelly, der Autor des Bots, sei eindeutig in zwei Fällen schuldig. Das Gericht ist zu der Entscheidung gekommen, dass Blizzard im Besitz des gültigen Copyrights des Spiels ist und nur eine eingeschränkte Lizenz an die zahlende Kundschaft übergibt.

Wer ein Programm verwendet, um Spielabläufe zu automatisieren verstößt somit gegen die Lizenzbestimmungen. Bei der Benutzung von Glider wird das Spiel in den Arbeitsspeicher kopiert. Alleine das soll ebenfalls gegen den Lizenzvertrag verstoßen. Jeder User, der sich das gekaufte Spiel in seinen Arbeitsspeicher lädt, würde so rein theoretisch gegen geltende Gesetze verstoßen und könnte ebenfalls rechtlich belangt werden. Michael Donnelly hingegen ist der Meinung, dass jeder Spieler, der sich WoW auf legalem Wege gekauft hat, auch der rechtmäßige Besitzer ist.

Schließlich darf man das Spiel nach dem Erwerb behalten und muss es nicht zurück geben. Das Gericht teilt auch diese Auffassung nicht und verweist erneut auf die derzeit gültigen Lizenzbestimmungen. Letzten Endes ergibt sich als offizielles Resümee, dass Michael Donnelly durch den Vertrieb von Glider die Copyrightbestimmungen vom WoW-Hersteller Blizzard verletzt hat. Auf der Webseite von Glider hat sich bislang nicht viel verändert, das Programm steht weiterhin sowohl als kostenlose Demo und als kostenpflichtige Variante zur Auswahl. Es ist offensichtlich nur eine Frage der Zeit, bis der von seiner Unschuld überzeugte Bot-Autor Donnelly in Revision gehen wird. Ebenso fraglich ist es, wie lange der Glider noch offiziell zu haben sein wird. (gS-)

dachte es könnte euch interessieren

sollte ich hier falsch gepostet haben bitte ich einen Mod den beitrag ins richtige forum zu verschieben.


Danke und Gruß
InTensiVe



intensive is offline  
Old 07/15/2008, 19:28   #2
 
elite*gold: 20
Join Date: Sep 2006
Posts: 1,100
Received Thanks: 185
Quote:
Bei der Benutzung von Glider wird das Spiel in den Arbeitsspeicher kopiert. Alleine das soll ebenfalls gegen den Lizenzvertrag verstoßen. Jeder User, der sich das gekaufte Spiel in seinen Arbeitsspeicher lädt, würde so rein theoretisch gegen geltende Gesetze verstoßen und könnte ebenfalls rechtlich belangt werden.
Also jeder der WoW spielt verstößt gegen das Lizenz Recht von WoW oO
Da kann doch was nicht stimmen, hört sich eher nach einem Fake an um die Community zu beruhigen ^^


Bot_interesierter is offline  
Old 07/15/2008, 22:32   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2006
Posts: 150
Received Thanks: 21
Ist echt:


Mfg
Syne
Syne is offline  
Old 07/15/2008, 22:41   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2004
Posts: 678
Received Thanks: 238
Das ist in der Tat wahr - bezieht sich jedoch nur auf US Recht. Das Problem bei diesem Urteil ist, dass im Endeffekt der Hersteller nun in der Lage ist jegliche Art von "Terms of Service" als Copyrightverletzung darzulegen.

In der USA musst Du auch Fingerabdrücke am Airport abgeben bei der Einreise und es wird eine Kopie Deiner Laptopfestplatte erstellt - wen wundert also noch so ein absurdes Urteil ?


Itburnz is offline  
Old 07/15/2008, 22:55   #5
 
elite*gold: 80
Join Date: May 2006
Posts: 2,781
Received Thanks: 772
Kinu is offline  
Old 07/15/2008, 23:14   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2007
Posts: 186
Received Thanks: 7
Und was bedeutet das jetzt für Glider und alle seine Nutzer?
anmarie0812 is offline  
Thanks
1 User
Old 07/15/2008, 23:16   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2007
Posts: 6,010
Received Thanks: 610
noch nichts

nur vllt wird glider bald nicht mehr offiziel erhätlich sein
Quote:
Ebenso fraglich ist es, wie lange der Glider noch offiziell zu haben sein wird
DarkCronicLe is offline  
Old 07/15/2008, 23:20   #8
 
elite*gold: 80
Join Date: May 2006
Posts: 2,781
Received Thanks: 772
anderer name > fertig ? :x
Kinu is offline  
Old 07/16/2008, 01:07   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2004
Posts: 678
Received Thanks: 238
Wie gesagt bezieht sich das Urteil nur auf die USA. Also schnell Sachen packen und ab nach Europa... US Bürger gehen dann für's "Gliden" in den Knast - kann dem Rest der Welt doch egal sein
Itburnz is offline  
Old 07/16/2008, 02:32   #10
 
elite*gold: 19
Join Date: Aug 2007
Posts: 4,431
Received Thanks: 873
Blizz soll mal schön leise sein

Schließlich verlieren sie kein Geld durch Glider. Im Gegenteil, Chinesen kaufen sich Glider um einen neuen Farmchar hochzulvln auf nem neuen acc.
Rammsteiner is offline  
Old 07/16/2008, 09:41   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2005
Posts: 256
Received Thanks: 8
naja ganz so ist es nicht das blizzard nichts verliert :> du musst bedenken das wenn alle leute botten würden die server dauerhaft 24/7 durch diese bots belastet werden.

Blizzard muss was gegen Bots machen sonst hat keiner mehr die motivation selbst zu lvln etc.

Greetz
G3X is offline  
Thanks
1 User
Old 07/16/2008, 11:21   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2006
Posts: 445
Received Thanks: 519
Naja die gewonnene klage und allein schon das se geklagt haben war ja wieder gut werbung für Blizzard..
Los is offline  
Old 07/16/2008, 11:25   #13
 
elite*gold: 209
The Black Market: 135/1/0
Join Date: Jul 2003
Posts: 16,603
Received Thanks: 17,604
bitte hier weiter diskutieren:


Lowfyr is offline  
Closed Thread



« Wowscape Undetected Speedhacking | Background »

Similar Threads
Entwickler von Glider arm dran?^^
ka obs hier schon irgendwo gepostet wurde, konnte jedenfalls mal nichts finden. Laut den news hat blizzard den erfinder von glider erfolgreich auf...
16 Replies - WoW Main - Discussions / Questions
Glider und andere Bots zu 100% vor Blizz verstecken!
Hallo, ich bin gerade auf nen netten Service im gestoßen. StreamMyGame Damit ist es möglich (wenn man 2 PCs besitzt) games über das...
11 Replies - WoW Main - Discussions / Questions
Der Deutschland verliert gegen Portugal Thread
Wer is noch der Meinung? Sollte Deutschland wirklich gegen Portugal gewinnen (was bei der bisherigen Leistung nicht in greifbarer Nähe liegt) werde...
72 Replies - Off Topic
blizz geht gegen die Goldverkäufer vor
Patchnotes 2.3: Um weiterhin erfolgreich gegen die Goldverkäufer vorzugehen haben wir uns entschlossen, die Werbung massiv zu unterbinden. Daher...
2 Replies - WoW Main - Discussions / Questions
Blizz vs glider
den schritt werden sie wohl gehen, weil sie merken das sie mit ihren sicherheitsmasnahmen nix dagegen machen können -> undetected rofl lol,...
2 Replies - WoW Bots



All times are GMT +2. The time now is 05:23.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2018 elitepvpers All Rights Reserved.