Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Addons
You last visited: Today at 16:59

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Das neue Makro System ab 2.0

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 443
Received Thanks: 72
Das hätte zwar auch unter Makros gepasst aber in gewisser Hinsicht ist es ja auch ein Guide.
(die Infos hat im offiziellen Forum jemand Gepostet. ich hab mir mal die Mühe gemacht es zu übersetzen)

---------------------------------------------------------
In WoW 2.0 werden sich die Makros und Addons drastisch ändern. Es gibt neue Befehle und Bedingungen für Makros, die einem zum Teil viel Arbeit abnehmen. Hier mal eine "kurze" Beschreibung wie man diese nutzt. :

(In den meisten Beispielen wird der Befehl /cast benutzt. Zu beachten ist aber, dass die optionen für eine Vielzahl weiterer slashcommands funktionieren)

Zur Zeit ist das Benutzen von /cast recht einfach: &#39;/cast <spellname>&#39; womit der höchste Rang des Spells gecastet wird. Mit &#39;/cast <spellname>(Rank <#>)&#39; kann man noch explizit einen Rang auswählen
Beispiele :
Code:
/cast Greater Heal
/cast Arcane Intellect&#40;Rank 3&#41;
Auch im neuen System wird das so funktionieren, man kann allerdings zusätzliche Bedingungen hinzufügen, die den /cast Befehl flexibler machen.
Das neue Format für &#39;/cast&#39; ist jetzt :
Code:
&#39;/cast &#91;&#60;options für ersten spell&#62;&#93; &#60;erster Spell; &#91;&#60;options für zweiten spell&#62;&#93; &#60;zweiter spell&#62;; &#91;&#60;options für dritten Spell&#62;&#93; &#60;dritter spell&#62; .....
usw.

Die Makros arbeiten den Befehl nun so ab :
  • Die Bedingungen für den ersten Spell werden geprüft
    Wenn sie zutreffen, dann wird der erste Spell ausgeführt
    Wenn sie nicht zutreffen, wird die Bedinung für Spell 2 geprüft und fals sie zutreffen wird spell 2 ausgeführt usw.
Man muss sich allerdings im Klaren sein, dass immer nur höchstens einer dieser Spells gecastet wird und zwar der, bei dem die Bedingungen als erstes Zutreffen. Trifft nichts zu, wird auch nichts gecastet.
Zur Zeit gibt es folgende Optionen für Spells :
  • help - Ergibt TRUE wenn das Ziel freundlich ist
    harm - Ergibt TRUE wenn das Ziel feindlich ist
    combat - Ergibt TRUE wenn DU im Kampf bist (nicht das Target)
    stance or stance:# - Ergibt TRUE wenn du in (überhaupt) einer , oder einer bestimmten Stance bist (sehe weiter unten)
    stealth - Ergibt TRUE wenn du im Stealth bist
    modifier or modifier:shift|ctrl|alt - Ergibt TRUE wenn der ausgewählte Key gedrückt ist, während der Befehl ausgeführt wird
    equipped:<item> - Ergibt TRUE wenn das angegebene Item angelegt ist. Das Item kann irgendein gültiger Slot, ein Item oder eine Item - Klasse sein
    actionbar:<nummer> - Ergibt TRUE wenn die angegebene Actionbar gerade ausgewählt ist

NEUE Optionen[list]
pet:<pet typ oder pet name> - Ergibt TRUE wenn das Pet existiert. Benutzt werden können die pet typen (Owl, Bear, Imp) oder pet namen (Fluffy, Bienchen, Konrad, etc.)
Ohne modifizierer (z.b. nur [pet] wird TRUE zurückgegeben wenn überhaupt ein Pet draußen is)
mounted, swimming, flying - Ergibt TRUE wenn du gemounted bist, schwimmst oder fliegst
indoors, outdoors - Ergibt TRUE wenn du in Räumen oder im Freien bist
button:<#> - Ergibt TRUE wenn der ausgewählte Button benutzt wurde um den spell anzuklicken (siehe unten)
channeling:<spell> - Ergibt TRUE wenn du gerade den angegebenen Spell "channelst". Ist kein Spell angegeben ergibt es TRUE wenn übehraupt irgendein spell gechannelt wird
exists and dead - Ergibt TRUE wenn dein Target tot ist oder einfach nur existiert[list]

NEUER MAKRO BEFEHL
  • /castsequence - castet alle Spells die vorher in einer Liste angegeben wurden nacheinander (siehe unten)
    show <spell> - Zeigt den Rückgabewert für den angegebenen Spell an

Noch ein Paar tricks die man mit den Optionen machen kann :
Man kann ein &#39;no&#39; an den Anfang jeden Befehls (außer target) setzen um das Ergebnis umzudrehen, z.b. wird &#39;nocombat&#39; nur dann TRUE ergeben wenn man NICHT im Kampf ist.
Man kann mehrere Optionen mit einem Komma trennen. Das wird dann wie ein UND betrachtet. Das Ergebnis ist also nur dann TRUE wenn ALLE mit komma getrennten Bedingungen TRUE ergeben.
Man kann mehrere Optionen mit einem Slash &#39;/&#39; trennen. Das wird dann wie ein ODER betrachtet. Das Ergebnis ist dann TRUE wenn EINES der mit komma getrennten Bedingungen TRUE ergibt.
wenn man das &#39;?&#39; im Mcro Editor auswählt, dann wird das Makro das Icon des als nächstes ausgeführten Spells haben


Hier noch ein Paar Beispiele :

/cast Greater Heal
Castet halt den Größten Rang von Greater Heal

/cast [help] Greater Heal
Bedingung hinzugefügt : Castet dann Greater Heal, wenn das Target freundlich ist

/cast [help] Greater Heal; Smite
Zweiten Spell hinzugefügt : Da keine weitere Bedingung da ist, wird Smite immer dann gecastet, wenn Greater Heal fehlschlägt

/cast [help, combat] Flash Heal; [help, nocombat] Greater Heal; Smite
Dieses Makro castet Flash Heal auf ein freundliches Ziel wenn du (nicht das Ziel) im Kampf bist.
Wenn du nicht im Kampf bist und das Ziel freundlich ist, dann wird Greater Heal gecastet. Wenn beides nicht zutrifft (wenn das ziel z.b. feindlich ist)
dann wird Smite gecastet

/cast [help] Greater Heal; [harm, combat] Smite; [harm, nocombat] Mind Flay
Ist das Ziel freundlich, dann wird Greater Heal gecastet, oder Smite wenn man im Kampf ist, oder Mind Flay wenn man nicht im Kampf ist

/cast [stealth] Ambush; Backstab
Wenn man im Stealth ist, dann wird Ambush benutzt, sonst Backstab

/cast [nostealth] Backstab; Ambush
Macht das Selbe wie im letzten Makro nur halt auf eine andere Art

/cast [actionbar:1] Greater Heal; [actionbar:2] Smite
Wenn Actionbar #1 ausgewählt ist, dann wird GreaterHeal gecastet, Smite bei Actionbar #2. Bei jeder anderen Actionbar wird nichts gemacht

/cast [harm] Polymorph
/stopmacro [noharm]
/p Sheeping %t&#33; DO NOT TOUCH&#33;

Das Makro castet Sheep wenn das Ziel feindlich ist, dann wird das Makro gestoppt wenn das Ziel NICHT feindlich ist. Dann wird im Gruppenchat geschrieben
dass man das Ziel nicht angreifen soll. Das /stopmacro ist dazu gut, dass die Gruppennachricht NICHT kommt, wenn das Ziel nicht gesheept wurde (wiederstanden etc)

/cast [pet] Call Pet; Revive Pet
Das Pet wird gerufen. Wenn kein Pet da ist (z.b. tot) dann wird es wiederbelebt

/cast [petwl] Dive; [pet:cat] Dash; [pet] Growl
Dieses Makro castet Dive wenn man eine Eule als pet hat, Dash wenn man ne Katze hat oder Growl bei allen anderen

/cast [pet:Voidwalker] Sacrifice; [pet:succubus] Seduction
Ist der Void draußen, wird er geopfert, ist die Sukki draußen, wird seduce gecastet

/use [nomounted,outdoors] Black War Steed Bridle
Das Makro bewirkt, dass man aufs Mount steigt, wenn man draußen ist und noch nicht auf einem Mount sitzt

/cast [target=pet,dead] Revive Pet; [nopet] Call Pet; Mend Pet
Das Pet wird wiederbelebt wenn es Tot ist, gerufen wenn man es nicht draußen hat oder gefüttert wenns draußen is.

----------------
Stances:
----------------

Stances funktionieren auf die gleiche Art. wenn keine Stancenummer angegeben ist, dann ergibt es TRUE wenn der Player in irgendeiner Stance ist
(Als Krieger z.b. ist man ja IMMER in irgendeiner Stance). Wenn ne Nummer angegeben ist, dann wird geprüft ob dieses Stance gerade aktiv ist.

Jede Klasse hat verschiedene Nummern für ihre Stances. Hier eine Liste mit Nummern :


Class: Warrior Priest Druid Rogue

---------------------------------------------------------------

Stance:1 Battle Shadowform Bear Stealth

---------------------------------------------------------------

Stance:2 Defensive Aquatic

---------------------------------------------------------------

Stance:3 Berserker Cat

---------------------------------------------------------------

Stance:4 Travel

---------------------------------------------------------------

Stance:5 Moonkin/Tree

---------------------------------------------------------------


Paladin Auras werden nichtmehr als Stances vom Makro system behandelt
Man sollte aber beachten, dass wenn man, warum auch immer, mal eine Stance auslässt (nicht lernt z.b.) dass die dahinterliegenden Stances nachrutschen und
eine niedrigere Nummer haben.

Beispiele:
/cast [nostance] Bear Form
wenn du in keiner Form bist, dann shiftest du in die Bärform

/cast [stance:1] Overpower; [stance:2] Sunder Armor; [stance:3] Whirlwind
Castet Overpower in Battle stance, Sunder Armor in Def Stance und Whilwind in Bersi stance

/cast [stance:1] Growl; [stance:3] Claw
Castet Growl in Bärform oder Claw in Katzenform

/cast [nostance:3] Cat Form
Man shiftet in Katzenform wenn man noch nicht in Katzenform ist. Wenn man gerade NICHT in Katzenform ist (z.b. in Bär) dann wird man nicht zurück
in Casterform geswitcht

Die [equipped] option funktioniert auf die Selbe weise, ist aber etwas tricky. Das Argument kann nämlich entweder ein inventar slot, ein Item Type oder
ein Item selbst sein. Eine liste von Item-types und subtypes bekommt man hier

Eine Liste der Inventar Slots :
Two-Hand
Bag
Shirt
Chest
Back
Feet
Finger
Hands
Head
Held In Off-hand
Legs
Neck
Ranged
Chest
Off Hand
Shoulder
Tabard
Thrown (ranged items wie Wurfmesser etc)
Trinket
Waist
One-Hand
Main Hand
Off Hand
Wrist

Beispiele

/cast [equipped:Two-Handed Swords] Mortal Strike; Heroic Strike
Castet Mortal Strike wenn man ein 2hand Schwert trägt

/cast [equipped:Two-Handed Swords/Two-Handed Maces/Two-Handed Axes/Polearms] Mortal Strike
Diese Makro castet Mortal Strike wenn eine der Angebenen Waffenarten angelegt ist

/cast [equipped:Shields] Shield Bash
Es wird Shieldbash gecastet wenn man auch ein Schild trägt

/cast [equipped:Shields, equippedaggers] Shield Slam
Castet Shield Slam nur dann wenn man einen Dolch UND ein Schild trägt

/cast [noequipped:Shields, equipped:Off Hand] Rampage
Castet Rampage wenn man KEIN Schild trägt UND wenn man etwas in der off hand trägt.
Theoretisch wird dieses makro also dann aktiviert wenn man 2 Waffen trägt.


Die Option [button:<x>] arbeitet ähnlich.Normalerweise wird, wenn man auf ein Button linksklickt, wird diese Aktion ausgeführt, in unserem Fall z.b. ein Makro
Wenn man jetzt die &#39;Button&#39; Bedingung setzt, dann kann man das Verhalten des Makros ändern

Der Default Button ist 1, also linke Maustaste.
Die Nummern für die Buttons sind :
1 or Linke Maustaste
2 or Rechte Maustaste
3 or Mittlere Maustaste
4 or Maus4
5 or Maus5

Wird ein Makro durch ein Keybinding ausgelöst, wird es so wie ein Mausklick behandelt.


/cast [button:2,target=player] Flash Heal; [help] Flash Heal
Dieses Makro castet Flash Heal auf ein freundliches Ziel ODER auf dich, wenn du mit der Rechten Maustaste draufgeklickt hast

Die Option [target=unit] ist eine Spezielle Option. Anstatt True oder False zu prüfen, ändert es das Target des folgenden Spells
"Unit" kann dabei jeder gültige Unit Type sein z.b. "Player", "target", "targettarget", "party1", "party1target" usw.
Mehr Unit Types gibts hier :

Bedenke, dass jeder Spell als Default target "target" hat. also ist z.b.

/cast [help] Greater Heal

das gleiche wie

[/b]/cast [target=target, help] Greater Heal[/b]

Mögliche Beispiele für die [target] option :

/cast [target=player] Flash Heal
Dieser Spell wird immer flash heal auf dich selber casten.....das Target wird dabei aber nicht gewechselt, d.h. dein altes Target bleibt anvisiert

/cast [help] Flash Heal; [target=targettarget] Flash Heal
Flash Heal wird auf das Target gecastet wenn es freundlich ist, ansonsten auf das Target&#39;s target

/cast [help, combat] Flash Heal; [help, nocombat] Greater Heal; [target=targettarget, help, combat] Flash Heal; [target=player] Greater Heal
Hier wird entweder Flahs Heal gecastet wenn das Ziel freundlich ist und du im Combat bist, Greater Heal gecasetet wenn das Ziel freundlich ist und du NICHT im Kampf bist
oder flash Heal auf das Targettarget gecastet wenn du im Kampf bist und die unit freundlich ist.
In allen anderen Fällen wird Greater Heal auf einen selbst gecastet

Wenn man die unitid "none" benutzt dann verhält es sich so, als wenn man kein Target hätte. z.b. :

/cast [target=none] Dispel Magic
Hier wird Dispel Magic gecastet und dann nach einem Target gefragt (also dieser Mauszeiger wo man wen anklicken muss) egal ob man
jemanden im Target hat oder nicht.



Neuer Befehl : /castsequence
----------------------

In 2.0 gibt es einen neuen Befehl : /castsequence. Hier kann man eine Reihe von spells angeben die nacheinander, bei jedem erneuten Click auf das
Makro ausgeführt werden.

Die Syntax ist :
/castsequence [<options>] reset=<#>/target/combat <spell1>, <spell2>, <spell3>

Man hat also eine Liste von Spells, wenn man das erste mal klickt, wird der erste Spell ausgeführt, beim zweiten Klick dann der Zweite, usw.
Z.b. als Mage. Manchmal willst du Frost Nova casten und gleich danach Blink. Das kann man leicht mit /castsequence machen :

/castsequence Frost Nova, Blink

Beim ersten klick castet man Frost Nova, beim zweiten Klick dann blink.
Wenn Frost Nova auf Cooldown ist, dann wird jedoch NICHT geblinkt. Es wird einfach garnichts gemacht (es sei denn man setzt wieder bedingungen)

"Was ist, wenn ich nicht im Kampf bin? Ich will doch nicht immer Frostnova machen wenn ich blinken will?"
Wie schon gesagt, kann man immer noch die Bedingungen nutzen:

/castsequence [combat] Frost Nova, Blink

"Ok, was passiert dann wenn ich frost nova caste und nicht blinken will? Das nächste mal wenn ich dann Blinken will, blinke ich dann stattdessen?

Kein Problem mit dem "reset" befehl. Frostnova hat einen CD von ca 24 Sek normalerweise, man kann dem Makro jetzt sagen, dass es sich
nach 24 Sekunden zurücksetzen soll..... beim ersten klick macht man dann frostnova.....und solange frostnova cd hat wird beim nächsten klick blink gecastet.
sind die 24 Sekunden aber um, so wird beim nächsten Klick wieder Frost Nova gecastet.

/castsequence reset=24 Frost Nova, Blink

"Ok, geht das auch bei warlocks?"

Sicher doch. Will man z.b. alle 3 Dots immer wieder setzen, dann kann man dafür /castsequence nutzen

/castsequence Corruption, Immolate, Curse of Agony

"Aber was passiert, wenn das Ziel stirbt, bevor ich alle 3 gecastet hab? Resetet das Makro dann auch?"

Man kann Natürlich einen Timer wieder mit reset setzen. In diesem Fall geht es aber einfacher. Wenn man &#39;reset=target&#39; setzt, dann wird das Makro jedesmal
resetet, wenn man das Target wechselt.
reste Bedingungen kann man auch mit AND oder OR verknüpfen.

/castsequence reset=combat/target Corruption, Immolate, Curse of Agony

Hier wird das Makro zurückgesetzt, wenn man entweder das Target wechselt oder zwischenzeitlich aus dem Kampf kommt.

Beispiel Makros :

Generelle Makros :
---------------
/use [target=self] Heavy Netherweave Bandages
Dieses Makro wird immer bandagen bei dir selbst nutzen, egal wen du im target hast.

Warrior Makros:
---------------
/cast [nocombat,stance:1] Charge; [combat,nostance:3] Berserker Stance; [nocombat,nostance:1] Battle Stance; [combat,stance:3] Intercept
Entweder wird charge/intercept benutzt, oder es wird erst in die Berserker stance geswitcht. Beim nächsten klick würde dann intercepted/gechrged werden.

/cast [stance:1] Overpower; Battle Stance
Castet halt Overpower wenn man in der BattleStance ist

Mage Macros
---------------
/cast [nocombat] Pyroblast; Fireball
casetet Pyro wenn man nicht im Kampf ist, ansonsten Fireball

Priest Macros
---------------
/cast [target=targettarget, help] Greater Heal; [help] Greater Heal
Castet Greater heal auf den, der gerade Aggro hat, wenn man den Boss anvisiert hat, sonst einfach auf das Target



neji is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2006
Posts: 2,072
Received Thanks: 98
die originalfassung in english fand ich aufschlussreicher, aber trotzdem danke für die mühen..übersetzen und so

+karma


ChaoS is offline  
Old   #3

 
elite*gold: 20
Join Date: May 2006
Posts: 2,011
Received Thanks: 784
Sehr schöne Guide... ich hab mal versucht, ein makro nach dieser anleitung zu schreiben...

/castsequence [stance:1] Hieb(Rang 3), [stance:1] Terrorbärengestalt(Gestaltwandel), [nostance,target=player] Nachwachsen(Rang 6)

also das is für meinen Feral-Druiden und soll erst stunnen, dann "entwandeln" und dann heilen... wenn man net in bärengestalt ist, solls nur heilen... aber es funktoniert irgendwie net... es stunnt nur, aber ich kann mich net verwandeln... das healen ohne verwandlung klappt, aber ich nehme an, dass der befehl zum "entwandeln" nicht geht... kann mir das mal bitte jemand sagen??

MfG
Uzgarel
Uzgarel is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2006
Posts: 203
Received Thanks: 42
Moin Leute. Ich hab da ma ne Frage:
Und zwar hatte ich früher immer so ein schönes Makro auf der 1:
/cast Mal des Jägers 4
/cast Pet attack

dieses Makro ist aber seit 2.0 geblockt.
kann mit bitte wer sagen was ich jetzt machen muss um das wieder so hinzubekommen?
danke schonmal


Hannez is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 443
Received Thanks: 72
Quote:
Originally posted by Uzgarel@Dec 10 2006, 11:34
Sehr schöne Guide... ich hab mal versucht, ein makro nach dieser anleitung zu schreiben...

/castsequence [stance:1] Hieb(Rang 3), [stance:1] Terrorbärengestalt(Gestaltwandel), [nostance,target=player] Nachwachsen(Rang 6)

also das is für meinen Feral-Druiden und soll erst stunnen, dann "entwandeln" und dann heilen... wenn man net in bärengestalt ist, solls nur heilen... aber es funktoniert irgendwie net... es stunnt nur, aber ich kann mich net verwandeln... das healen ohne verwandlung klappt, aber ich nehme an, dass der befehl zum "entwandeln" nicht geht... kann mir das mal bitte jemand sagen??

MfG
Uzgarel
ob das mit dem Wechseln in die Humanoidengestalt innerhalb der Castsequence geht weiss ich nicht.

Generell kommst du aus der Bärenform raus, indem du
/cancelaura Terrorbärengestalt(Gestaltwandel)
machst
neji is offline  
Old   #6

 
elite*gold: 20
Join Date: May 2006
Posts: 2,011
Received Thanks: 784
hmmm wie sieht das denn aus, wenn ich folgendes mache:

/cast [stance:1] Hieb(Rang 3)
/cancelaura [stance:1] Terrorbärengestalt(Gestaltwandel)
/cast [nostance,target=player] Nachwachsen(Rang 6)


oder darf man jetzt pro makro nur noch ein /cast verwnenden?
Uzgarel is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 443
Received Thanks: 72
ausprobieren
/cancelaura [stance:1] Terrorbärengestalt(Gestaltwandel)

das [stance:1] brauchste hier eigentlich nicht unbedingt, da du eh nur aus bärengestalt rausshiften kannst, wenn du schon drin bist....sonst passiert einfach garnichts.

sauberer ist es allerdings schon mit dem stance, wobei sich das performancemäßig kaum zeigen sollte.

du könntest auch mal testen ob es evtl auch so geht :

/castsequence [stance:1] Hieb, cancelaura [stance:1] Terrorbärengestalt, [nostance,target=player] Nachwachsen;

die Ränge brauchst du nicht immer dahinterschreiben, genau wie das (gestaltwandel).
Wenn kein Rang dabei steht, wird automatisch der höchste genommen.
neji is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2005
Posts: 60
Received Thanks: 0
Quote:
Originally posted by Hannez@Dec 10 2006, 17:53
Moin Leute. Ich hab da ma ne Frage:
Und zwar hatte ich früher immer so ein schönes Makro auf der 1:
/cast Mal des Jägers 4
/cast Pet attack

dieses Makro ist aber seit 2.0 geblockt.
kann mit bitte wer sagen was ich jetzt machen muss um das wieder so hinzubekommen?
danke schonmal
hier erst mal dein Makro in 2.0:

/petattack
/wirken Mal des Jägers

Die zweite Zeile (/wirken Mal des Jägers) würde ich dabei gar nicht von Hand schreiben sondern aus dem Fertigkeitenfenster mit Shift+Klick ins Makro einfügen.

Die Angabe des Rangs beim Mal des Jägers kannst dir sparen, außer du willst explizit einen niedrigeren Rang des Zaubers wirken.

Die Zeile mit dem Petattack sollte immer die erste Zeile deines Makros sein, dann kommst du in den Genuss der automatischen Zielerfassung die nur noch für Hunter und WLs möglich ist.
ios707 is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2005
Posts: 60
Received Thanks: 0
Ich habe in Macros einen Thread eröffnet bevor ich diesen hier entdeckt habe:



Da steht alles über automatische Zielerfassung bei Jägern und Hexenmeistern.
ios707 is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2005
Posts: 10
Received Thanks: 0
und wie geht das nun mit..
bei schurken vom mount steigen und dann gleich in verstohlenheit?
hab da net durchgeblickt
eFFeX is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 443
Received Thanks: 72
vom mount absteigen wird zur zeit noch nicht unterstützt....
mit patch 2.0.3 wirds dann wohl mit

/unmount

gehen
neji is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2005
Posts: 69
Received Thanks: 5
Aber unmounten geht mit workaround:

/cancelaura ...

das geht immo einwandfrei.
Lysandro is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2006
Posts: 135
Received Thanks: 14
danke für die mühe...

+Karma

mfg
Aurum is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2005
Posts: 5
Received Thanks: 0
ich hatte immer son schönes

/wirken riposte
/wirken Finsterer Stoß

wenn ich pariert hab also riposte, wenn net dann finsterer stoß..

wir kann man das dann nu machen? mit [Parried] oder so ? O_o
DavedaHack0r is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2006
Posts: 151
Received Thanks: 0
echt nice der guide
+k


Lunatix is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Sicher Handeln und das neue elite*gold System
Hallo, es ist endlich wieder so weit, ein neuer Podcast ist da ! Diesmal geht es um das Thema wie man Sicher im Internet handeln kann, und ich...
47 Replies - e*pvp Podcasts - DE
Guild Wars 2 - Event System & neue Details
Langsam kommt die ganze Sache in's rollen. Massively.com führten nun ein Interview mit dem Lead Content Designer Colin Johanson über das neue Event...
0 Replies - User Submitted News
Clan System neue Details werden bekannt!
hi leute, vor 10 min hat G1Neume bekannt gegeben, das er neue details zum Clan Sytem und eine Erweiterung (vlt clan eröffnung für alle gold prem)...
4 Replies - WarRock
[Makro]Suche Tastatur+Maus Makro
Hallo zusammen Ich suche ein Makro wo ich etwas z.B in der DB schnell nacheinander löschen kann immer das gleiche. z.B 1. dmg 340 - 3400 ...
6 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions
makro durch makro auslösen
also das problem ist folgendes ein makro kann max 255 zeichen haben ich brauche jedoch eines mit 350 stellen und jetzt wolt ich fragen ob es möglich...
3 Replies - WoW Ask the Experts



All times are GMT +1. The time now is 16:59.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.