Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 01:13

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

1.10er Addons

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 563
Received Thanks: 5
Hallo zusammen,

wie ihr sicher schon festgestellt habt ist so ziemlich alles an Addons mit dem 1.10er Patch unbrauchbar geworden.
Grund davon ist allerdings ausnahmsweise nicht Blizzards willkür sondern eine Umstellung des API.

Bereits geupdated für 1.10 wurden:

- CT-Mod ( )
- Auctioneer ( BETA! - )
- Necrosis LdC ( )
- DamageMeter ( Deutsche Version - )
- Titan Panel ( )
- ScrollingCombatText ( )

Wurden geupdated aber nicht für 1.10
- Decursive ( Update: der progger hats hingeworfen - decursive war einmal :-/ )

Wurden noch NICHT geupdated:
- AllInOneInventory ( Vorsicht! Es kann passieren das man aus heiterem Himmel nicht mehr looten kann! )
- flagRSP ( alte Version funktioniert, aber ohne Char-Beschreibung! )
- AutoBuff ( ich hoffe schwer dass das bald geupdated wird! )

Kein Update nötig:
- Atlas
- Gatherer

Ich hab jetzt mal nur die Sachen nach denen ich selbst gesucht habe aufgelistet.
Sollte ich irgendwelche wichtigen Addons ausgelassen haben oder eins der non1.10er geupdated werden bitte antworten =)

Hier die Änderungen im Detail:
# Neue API-Funktionen

* frame = CreateFrame("frameType" [,"name"] [, parent]) -- Erstellt dynamisch einen neuen Frame des definierten Typs
* font = CreateFont("name") -- Erstellt dynamisch ein Font-Objekt
* num = GetNumFrames() -- Gibt die Anzahl der erstellten Frames zurück
* nextFrame = EnumerateFrames(currentFrame) -- Gibt den Frame zurück, der dem aktuellen Frame (currentFrame) folgt (in der internen Reihenfolge; "currentFrame=nil" für den ersten Frame verwenden)
* seterrorhandler(errfunc) -- Setzt einen neuen "Script error handler" (eine Funktion, die eine Fehlermeldung als Argument verwendet)
* errfunc = geterrorhandler()
* version, buildnum, builddate = GetBuildInfo()
* MouselookStart()
* MouselookStop()
* mouselook = IsMouselooking()

# Neue Objektmethoden (weitervererbt durch alle Fonts, Frames, Texturen und Fontstrings)

* type = Object:GetObjectType()
* isType = Object:IsObjectType("type")

# Neue Font-Objekte

* name = Font:GetName()
* a = Font:GetAlpha()
* Font:SetAlpha(a)
* font = Font:GetFontObject() -- Gibt den "Parent" des Schriftsatzes (Font) zurück.
* Font:SetFontObject(font oder nil) -- Legt den "Parent" des Schriftsatzes (Font) fest.
* Font:CopyFontObject(font) -- Legt fest, dass die Attribute dieses Schriftsatzes (Font) identisch sind, mit den Attributen des in der Klammer angegebenen Schriftsatzes (Font).
* fontFile, fontHeight, flags = Font:GetFont()
* wasFound = Font:SetFont("fontFile", fontHeight [, flags]) -- Gibt den Wert "1" wieder, wenn der angegebene Schriftsatz (Font) gültig ist, und "nil" wenn dieser ungültig ist (in diesem Fall wird die Änderung nicht durchgeführt).
* r,g,b,a = Font:GetTextColor()
* Font:SetTextColor(r, g, b [, a])
* r,g,b,a = Font:GetShadowColor()
* Font:SetShadowColor(r, g, b [, a])
* x,y = Font:GetShadowOffset()
* Font:SetShadowOffset(x, y)
* Font:SetSpacing(spacing)
* spacing = Font:GetSpacing()
* Font:SetJustifyH("LEFT" oder "CENTER" oder "RIGHT")
* justifyh = Font:GetJustifyH()
* Font:SetJustifyV("TOP" oder "MIDDLE" oder "BOTTOM")
* justifyv = Font:GetJustifyV()

# Neue LayoutFrame-Methoden (weitervererbt durch alle Frames, Texturen und Fontstrings)

* x,y = LayoutFrame:GetCenter()
* x = LayoutFrame:GetLeft()
* x = LayoutFrame:GetRight()
* y = LayoutFrame:GetTop()
* y = LayoutFrame:GetBottom()
* width = LayoutFrame:GetWidth()
* LayoutFrame:SetWidth(width)
* height = LayoutFrame:GetHeight()
* LayoutFrame:SetHeight(height)
* numPoints = LayoutFrame:GetNumPoints()
* "point",relativeObject,"relativePoint",xOfs,yO fs = LayoutFrame:GetPoint(index)
* LayoutFrame:SetPoint("point" [, LayoutFrame] [, "relativePoint"] [, offsetX, offsetY])
* LayoutFrame:SetAllPoints(LayoutFrame)
* LayoutFrame:ClearAllPoints()

# Neue Texturmethoden (Texture Methods)

* parent = Texture:GetParent()
* Texture:SetParent(parent oder "parent")
* layer = Texture:GetDrawLayer()
* Texture:SetDrawLayer("layer")
* blendMode = Texture:GetBlendMode()
* Texture:SetBlendMode("blendMode") -- Für "blendMode" sind folgende Werte gültig: "DISABLE", "BLEND", "ALPHAKEY", "ADD", "MOD"
* r,g,b,a = Texture:GetVertexColor()
* isFound = Texture:SetTexture("path") -- Gibt jetzt den Wert "1" wieder, wenn der angegebene Pfad gefunden wurde, und "nil" wenn dieser ungültig ist.

# Neue Textstringmethoden (FontString Methods)

* parent = FontString:GetParent()
* FontString:SetParent(parent oder "parent")
* layer = FontString:GetDrawLayer()
* FontString:SetDrawLayer("layer")
* font = FontString:GetFontObject()
* FontString:SetFontObject(font oder nil)
* fontFile, fontHeight, flags = FontString:GetFont()
* wasFound = FontString:SetFont("fontFile", fontHeight [, flags]) -- Gibt den Wert "1" wieder, wenn der angegebene Schriftsatz (Font) gültig ist, und "nil" wenn dieser ungültig ist (in diesem Fall wird die Änderung nicht durchgeführt).
* a = FontString:GetAlpha()
* r,g,b,a = FontString:GetTextColor()
* FontString:SetTextColor(r, g, b [, a])
* r,g,b,a = FontString:GetShadowColor()
* FontString:SetShadowColor(r, g, b [, a])
* x,y = FontString:GetShadowOffset()
* FontString:SetShadowOffset(x, y)
* spacing = FontString:GetSpacing()
* FontString:SetSpacing(spacing)
* justifyh = Font:GetJustifyH()
* FontString:SetJustifyH("LEFT" oder "CENTER" oder "RIGHT")
* justfiyv = FontString:GetJustifyV()
* FontString:SetJustifyV("TOP" oder "MIDDLE" oder "BOTTOM")

# Neue Methoden für alle Frames

* texture = Frame:CreateTexture(["name"] [,"layer"]) -- Erstellt ein neues Texturobjekt als Instanz ("Child") eines Frames.
* fontstring = Frame:CreateFontString(["name"] [,"layer"]) -- Erstellt ein neues Textstringobjekt (FontString object) als Instanz eines Frames.
* numRegions = Frame:GetNumRegions() -- Gibt die Anzahl aller zu einem Frame gehörenden Regionen (Texturen/Fontstrings) wieder.
* a, b, c, ... = Frame:GetRegions() -- Gibt die zu einem Frame gehörenden Regionen wieder.

# Neue Methoden für Nachrichtenfenster (MessageFrames), Fenster mit scrollenden Nachrichten (ScrollingMessageFrames) und editierbare Fenster (EditBoxes)

* font = Frame:GetFontObject()
* Frame:SetFontObject(font oder nil)
* fontFile, fontHeight, flags = Frame:GetFont()
* wasFound = Frame:SetFont("fontFile", fontHeight [, flags]) -- Gibt den Wert "true" wieder, wenn der angegebene Schriftsatz (font) gültig ist, und "nil" wenn dieser ungültig ist (in diesem Fall wird die Änderung nicht durchgeführt).
* r,g,b,a = Frame:GetTextColor()
* Frame:SetTextColor(r, g, b [, a])
* r,g,b,a = Frame:GetShadowColor()
* Frame:SetShadowColor(r, g, b [, a])
* x,y = Frame:GetShadowOffset()
* Frame:SetShadowOffset(x, y)
* spacing = Frame:GetSpacing()
* Frame:SetSpacing(spacing)
* justifyh = Font:GetJustifyH()
* Frame:SetJustifyH("LEFT" oder "CENTER" oder "RIGHT")
* justfiyv = Frame:GetJustifyV()
* Frame:SetJustifyV("TOP" oder "MIDDLE" oder "BOTTOM")

# Neue SimpleHTML-Methoden ("Header" ist "H1", "H2" oder "H3")

* font = SimpleHTML:GetFontObject(["header"])
* SimpleHTML:SetFontObject(["header",] font oder nil)
* fontFile, fontHeight, flags = SimpleHTML:GetFont(["header"])
* wasFound = SimpleHTML:SetFont(["header",] "fontFile", fontHeight [, flags]) -- Gibt den Wert "true" wieder, wenn der angegebene Schriftsatz (font) gültig ist, und "nil" wenn dieser ungültig ist (in diesem Fall wird die Änderung nicht durchgeführt).
* r,g,b,a = SimpleHTML:GetTextColor(["header"])
* SimpleHTML:SetTextColor(["header",] r, g, b [, a])
* r,g,b,a = SimpleHTML:GetShadowColor(["header"])
* SimpleHTML:SetShadowColor(["header",] r, g, b [, a])
* x,y = SimpleHTML:GetShadowOffset(["header"])
* SimpleHTML:SetShadowOffset(["header",] x, y)
* spacing = SimpleHTML:GetSpacing(["header"])
* SimpleHTML:SetSpacing(["header",] spacing)
* justifyh = SimpleHTML:GetJustifyH(["header"])
* SimpleHTML:SetJustifyH(["header",] "LEFT" oder "CENTER" oder "RIGHT")
* justfiyv = SimpleHTML:GetJustifyV(["header"])
* SimpleHTML:SetJustifyV(["header",] "TOP" oder "MIDDLE" oder "BOTTOM")

# Neue Schaltflächenmethoden (Button Methods)

* font = Button:GetTextFontObject()
* Button:SetTextFontObject(font oder nil)
* font = Button:GetDisabledFontObject()
* Button:SetDisabledFontObject(font oder nil)
* font = Button:GetHighlightFontObject()
* Button:SetHighlightFontObject(font oder nil)
* Button:SetNormalTexture("texturePath" oder TextureObject) -- Die Option "TextureObject" wurde hinzugefügt.
* Button:SetPushedTexture("texturePath" oder TextureObject) -- Die Option "TextureObject" wurde hinzugefügt.
* Button:SetDisabledTexture("texturePath" oder TextureObject) -- Die Option "TextureObject" wurde hinzugefügt.
* Button:SetHighlightTexture("texturePath" oder TextureObject) -- Die Option "TextureObject" wurde hinzugefügt.

# Neue Reglermethoden (Slider Methods)

* orientation = Slider:GetOrientation() -- Gibt die Ausrichtung eines Reglers wieder
* Slider:SetOrientation("orientation") -- Legt die Ausrichtung eines Reglers fest ("HORIZONTAL","VERTICAL")

# Neue Statusleistenmethoden (StatusBar Methods)

* orientation = StatusBar:GetOrientation() -- Gibt die Ausrichtung einer Statusleiste wieder
* StatusBar:SetOrientation("orientation") -- Legt die Ausrichtung einer Statusleiste fest ("HORIZONTAL","VERTICAL")
* filename = StatusBar:GetStatusBarTexture()
* r, g, b, a = StatusBar:GetStatusBarColor()

# Neue Methoden für scrollende Texte (ScrollingMessageFrame Methods)

* ScrollingMessageFrame:SetFading(isFading) -- Hieß vorher "ScrollingMessageFrame:EnableFading()"
* isFading = ScrollingMessageFrame:GetFading()
* duration = ScrollingMessageFrame:GetFadeDuration() -- Gibt den Zeitraum wieder, die eine Textzeile zum vollständigen Ausblenden benötigt, nachdem der Ausblendvorgang begonnen hat.
* visTime = ScrollingMessageFrame:GetTimeVisible() -- Gib die Zeit wieder, die einer Textzeile zur Verfügung steht, bevor der Ausblendvorgang beginnt.

# Neue Minikartenmethoden (Minimap Methods)

* Minimap:SetMaskTexture("file") -- Legt die Textur für die Maske der Minikarte fest
* Minimap:SetIconTexture("file") -- Legt die Textur für das POI-Symbol der Minikarte fest
* Minimap:SetBlipTexture("file") -- Legt die Textur für die Zielverfolgungsmarkierungen der Minikarte fest



KalZen is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 898
Received Thanks: 334
Quote:
Originally posted by KalZen@Mar 31 2006, 10:24
Grund davon ist allerdings ausnahmsweise nicht Blizzards willkür sondern eine Umstellung des API.
Oder die willkürliche Umstellung der Api


mr.rattlz is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 563
Received Thanks: 5
*hrr hrr* ja, aber ich denke mal sie haben die besagten "nur noch für original blizz-ui verfügbaren komponenten" deswegen raus genommen, um damit einige addons die ihnen nicht so in den kram gepasst haben auszuhebeln.

Das damit ne ganze Reihe "normaler" Addons zum Update gezwungen werden oder ins Gras breißen läuft bei Blizz sicher unter "akzeptablem Kollateralschaden".
KalZen is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2005
Posts: 306
Received Thanks: 0
hm, ich habe einfach alles mit wowtoc updated (ich weiss, es aktualisiert nur ne zahl) und dann läufts.
titanpanel unter anderem, stunwatch und viele kleinere addons, mapcoords, gypsy, etc


Cerberus is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 416
Received Thanks: 4
Moin
Hab eben von nem Kumpel gehört wenn man decursive drauf hat, kann der Acc gesperrt werden, weiss wer mehr darüber?
Und gibbet derzeit ein Addon was bei 1.10 funzt um die Leisten usw. zu verschieben?
Danke für die Hilfe und danke auch dir Kalzen für die erneuerten Addons, hat mir geholfen.


[Edit]: Hab gehört bei decursive muss man nur irgendwas umschreiben, dann geht es wieder, soll aber zum Bann führen, weiss aber nix genaueres.
M3$$UD is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2005
Posts: 221
Received Thanks: 1
Reborn UI V1.5, cooles UI finde Ich.

Kaisaschnitt is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 416
Received Thanks: 4
Moin
Gibs soetwas ähnliches auch für Deuscthen Client? Ist ja nur compatibel mit dem Englischen, danke aber trotzdem dafür, werde darüber nachdenken den Englischen Client zu installieren.
MfG M3$$UD



[Edit]: Und bitte wenns geht ein einzelnes Addon und keine Interface Ordner wo mehrere Addons drinne sind, möchte ein einzelnes womit man sein Interface verändern kann, so wie MoveAnything! .
M3$$UD is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 100
Join Date: Sep 2005
Posts: 21,433
Received Thanks: 4,764
Weiß jemand wie man die Fonts nach 1.10 ändern kann?

Bzw. ob es jetzt überhaupt noch geht?
USB Schnittstelle is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2004
Posts: 2,210
Received Thanks: 158
Mit CleanFont @ devok.
Ani is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 563
Received Thanks: 5
AutoBuff für 1.10 ( )

aber achtung !

Nachdem Blizz die Möglichkeiten der automatischen aktivierung total kastriert hat funktioniert die AutoBuff-Aktivierung NICHT mehr so wie es gewohnt war über die Pfeiltasten sondern über das MAUSRAD! Mal im ernst, wie oft dreht ihr am Mausrad? Genau... sehr stelten, das heißt im klartext eigentlich das AutoBuff TOT ist. Schade drum!

Meine Empfehlung daher: SmartBuff ( )

Funktionsweise ist denkbar einfach -> ein macro mit /sb als text schreiben und auf eine Taste legen, fertig. Man wird beim ablaufen der Buffs erinnert und haut einfach mal die Macro-Taste.
Automatisch gehts ja leider nicht mehr, von daher finde ich das die bessere lösung als am Rad zu drehen.
( das kann man jetzt ruhig zweideutig verstehen ^^ )

PS: Auch Auctioneer ( ) wurde dieses WE nochmal geupdated und steht jetzt nicht mehr auf Beta sondern auf Release-Status. Sollte man bei der gelegenheit auch gleich updaten ^^


KalZen is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »



All times are GMT +1. The time now is 01:13.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.