Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > User Submitted News
You last visited: Today at 12:49

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Vermutung auf Backdoors der NSA in Intel- und AMD-Prozessoren

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2011
Posts: 1,317
Received Thanks: 104
Vermutung auf Backdoors der NSA in Intel- und AMD-Prozessoren

Nachdem ein Teil des EMailverkehrs von Microsoft nachweislich
ausspioniert wurde, obwohl die Emails schon vor Versand verschlüsselt
worden waren, äußert sich Steve Blank, ein Experte für die Geschehnisse in
Sillicon Valley zu den Vorfällen.

Das Sillicon Valley ist ein Gebiet in San Francisco, indem viele bekannte
Technologiemarken wie Intel, Apple, Nvidia, Adobe und Hewlett-Packard
ihren Hauptsitz haben.

Blank führt an, dass die EMails durch Hintertürchen der NSA vor der
Verschlüsselung ausgelesen worden seien, da man viel zu viel Energie bräuchte,
um die bekannten Verschlüsselungen mit denen EMails gesichert werden zu
knacken und sie somit im "pre-encrypting"-Stadium ausspioniert sein mussten.


Andere Experten, wie Jonathan Brossard, ein Ex-Hacker welcher nun im Gebiet
der Computer- und Netzwerksicherheit tätig ist, stützen Blanks These.
Zu einer Backdoor gehört ein winziger Teil der CPUs, welcher immer wieder bei
Betriebssystemupdates neu beschrieben wird, durch den Microsoft Einblicke in
private EMails ermöglicht wäre.
Brossard nutzte auf einer IT-Konferenz im letzten Jahr genau diese Taktik um Daten
mit einer Verschlüsselung zu öffnen. Sein Vorgehen wurde zuerst für einen unentdeckten
Exploit gehalten, jedoch handelte es sich dabei um einen Fehler in der CPU.


Haltet ihr es für möglich, dass die NSA wirklich soweit gegangen ist, in die Hardware
eines Handelsüblichen Computers Backdoors einzubauen um durch Kooperation mit
Microsoft an Daten zu gelangen?



Quelle:
Attached Thumbnails
Vermutung auf Backdoors der NSA in Intel- und AMD-Prozessoren-epvpers.jpg   Vermutung auf Backdoors der NSA in Intel- und AMD-Prozessoren-epvpers2.jpg  



xConstant is offline  
Old   #2



 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 6,191
Received Thanks: 1,779
Halte ich für möglich, wenn auch unwahrscheinlich.
Aber mich stört es auch nicht wirklich, wenn die NSA irgendwelche Mails von mir durchstöbert - solange dadurch auch die Terroristen erfolgreich bekämpft werden können. Man muss auf einiges verzichten können, um sicher zu sein, hier handelt es um einen größeren Teil der Privatsphäre, die aber in Zeiten von Facebook & Co. sowieso nicht mehr so geschützt ist wie eh und je...


Mr. Highlife is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Intel "Haswell"-Prozessoren
Hi liebe Community! Ich hätte da mal eine Frage. Seit April gibt es ja diese neuen Intel Prozessoren welche bei weniger Energieverbrauch eine...
18 Replies - Hardware Discussions / Questions
Intel-Prozessoren - CPU Wechsel
http://ecx.images-amazon.com/images/I/51RjVb7hT3L._SL160_AA160_.jpg Heute gab Intel eine erschreckende Nachricht bekannt. Bald wird es nicht mehr...
6 Replies - User Submitted News
BackDoors
German -------------------------------------------------------------------------------- backdoors ...
1 Replies - Tutorials
Not all proxies have backdoors
It's starting to annoy me with all the noobs saying things like "all proxies have backdoors noob, good luck with your account being stolen" All...
0 Replies - CO2 Main - Discussions / Questions



All times are GMT +2. The time now is 12:49.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.