Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > User Submitted News
You last visited: Today at 21:17

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Meinung: Das Killerspiel World of Warcraft

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2007
Posts: 952
Received Thanks: 1,325
Meinung: Das Killerspiel World of Warcraft

Die Medien überschlagen sich mit Vermutungen was der Grund für den Amoklauf von Tim K. gewesen sein könnte. Wie immer geht dabei natürlich jegliche Objektivität verloren.

************ hat nun Beschwerde beim deutschen Presserat gegen Focus.de eingereicht wegen Verstoß gegen den Pressekodex Ziffer 1 und 2.




Asdrubael Nith is offline  
Old   #2
3-2-1...Let's Jam
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2007
Posts: 60,168
Received Thanks: 27,864
Blog Schleichwerbung !

Ansonsten will ich mich Fragen wie sie das bitte Verbieten wollen, sollen sie es halt FSK 18 machen wird sowas von wayne sein weil sich eh schon 90% der Leute die Keys einfach Online kaufen, bzw. dann werden.

Wie ich schon im OT Thread geschrieben habe: Die Leute haben 0 Ahnung von der Materie und schreiben / sagen einfach nur das was sie denken was die Menschen öhren wollen.


Obilee is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 70
Join Date: Oct 2008
Posts: 1,885
Received Thanks: 1,370
kann ich nur zustimmen ohne jeglichen weiteren kommentar:P
Painiger is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 19
Join Date: Aug 2007
Posts: 4,432
Received Thanks: 872
sehr gut geschrieben.

100% agree


Rammsteiner is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2006
Posts: 518
Received Thanks: 63
Traurig aber wahr ;(
Yubari is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2008
Posts: 747
Received Thanks: 245
Gestern haben die im radio berrichtet das der Computer von diesem tim.k durchsucht wurde und man dabei feststellte das er kurz zuvor das "Killerspiel"
Far Cry2 gespielt hat. Ind das wird gewiss jetzt in den nächsten tagen als grund für das was passierte dargesstelt.


Einmal haben die auf N24 ne doku gezeigt über einen amoklauf in den USA
der von 2 schüler begangen wurde. Als man danach wieder nach den ursachen suchte stellte man fest das die beiden schüler bereits vorgestrahft wahren und einen psychologischen test machen mussten. Wegen dem ergebniss des testes hätten sie eigentlich von der polizei überwacht werden müssen wurden sie aber nicht. Und wen man schon nach einen schuldigen sucht dan wär das eigentlich die Polizei weil die sie ja trotz des psychologischen die beiden nicht überwacht hat. Als sie aber die zimmer durchsuchten haben sie bei einem eine cd von marilyn manson gefunden und ihn als grund gennant um davon abzulenken das sie selber fehler gemacht haben.
Akorn is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 20
Join Date: Sep 2007
Posts: 612
Received Thanks: 39
Das ist doch einfach Schwachsinn....

Den einzigen Fall den ich kenne dass jemand einen umgebracht hat wegen WoW war dass ein Asiate nen Taxifahrer verbrannt hat weil er dachte er wäre ein Feuermagier :/

Den gehts doch überhaupt nicht mehr um die Wahrheit, die schreiben nur dass was für die Masse am logischsten erscheint, wie " Aha World of Warcraft, spielen 12 Millionen Menschen, macht süchtig, das war der Grund!" oder " Oh Counterstrike, davon gibts doch so viele Reportagen die zeigen wie brutal das Game ist, klar er hats gespielt es lag an dem Game!"



Es gibt schon so viele schlechtmachende und falsche Dokus über Counterstrike, WoW etc. da muss man sich nichts mehr zum Grund überlegen sondern einfach nochmal die ganze Scheiße erneut aufrollen... .Das hat sich zu hart festgefahren, da kann man nichts mehr machen denke ich :/.
Zenzra is offline  
Old   #8

 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2008
Posts: 8,632
Received Thanks: 1,579
Ich würd sagen die haben keine Ahnung von Spielen, genau wie eure Eltern(Die meistens sowieso keine Ahnung haben^^).

Das lag eben daran, das er keine Freunde hatte und das ihn alle ausgelacht haben, hat null mit der virtuellen Gewalt zu tun.

Selbst die Nubs von Galileo sagen das.
Rawsteeey is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2007
Posts: 303
Received Thanks: 36
Focus macht eh nur das, was sie am besten an die leser bzw zuschauer verkaufen können
z.b. am 13.03 kam ne sendung über cagefight (da wurden 2 freunde in der reportage gezeigt und beide machen k-1) aber anstatt mal richtig zu verdeutlichen worum es sich handelt stellen sie das ganze nur als brutale schlägerei dar, obwohl es ein kampfsport ist und es um wettbewerb geht
das selbe ist eben auch bei wow und co der fall
viele kennen es nicht oder kennen es falsch (als killerspiel etc) dieses klischee wird weiterverstärkt anstatt es mal zu mal richtig zu stellen
focus stinkt einfach
ckret is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2009
Posts: 542
Received Thanks: 86
Die (Ka wie die heissen) dürfen nichts verbieten.
Sowas gibt es halt und wird es auch immer geben. Und das Motiv von Tim Kretchner alias. Tim K. von wegen killerspiele. Ich könnt mir nen Schwert nehmen und Metin2 spielen und die Menschen mit Bären verwechseln. Oder Mario Kart, ich bedorg mir nen Kart und werf Bananenschalen oder Bomben auf die Strasse. Wenn dann müsste jedes Spiel ab 18 sein, denn es gibt zwischen den Spielen keinen unterschied... Meiner Meinung nach, ist jedes Spiel so schlimm wie das andere. Kann auch sein das Tim auch zuviel Fernsehn geguckt habe. Und er war 17, schaut mal an, er spielt CSS und ist 17, CSS ist ab 16, also kann es wohl kaum an Computerspielen liegen. Vielleicht hatte er Bock dazu oder vielleicht zuviel Fernsehn, also kann doch alles sein Motiv gewesen sein.
Terencie Hawaii is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2008
Posts: 63
Received Thanks: 9
Mobbing und Keine Sozialen Kontakte bleiben als grund natürlich außenvor wie immer und das wundert mich auch schon längst nicht mehr!

Das man natürlich wieder alles auf den lieblings Buhman "Killerspiele" abwälzen will wundert mich auch kein bisschen.

Was mir allerdings gehörig gegen den Strich geht ist das World of Warcraft als ein solches spiel deklariert wird! Hier fehlt es an jeglicher objektiver betrachtung und diese meinung kann NUR aus Vorurteilen bestehen wie auch die vorposter schon schrieben "Oh 12 mio spieler macht süchtig - ist gefährlich - man tötet Monst oder andere Spieler" darauf das das Spiel 3 mal hintereinander usk 12 ist sieht natürlich keiner! Es ist immer das selbe nur traurig das sich das jetzt auch noch auf so offensichtlich harmlose games ausweitet.

mfg Lorag
Lorag is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2006
Posts: 1,615
Received Thanks: 262
Ich frag mich ja, ob wenn ich alles auf meinem PC lösche, nur Tetris installiere und dann Amoklaufe, ob dann über Tetris diskutiert wird... Was meint ihr? Grundsätzlich ist ja jedes Spiel das auf dem PC von so einem Typen gefunden wird Schuld.
Aber das sind halt die "schlauen" Leute, die meinen sie hätten Ahnung und nie eines der Spiele mal irgendwie gespielt haben.
Tairon is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2008
Posts: 204
Received Thanks: 25
Quote:
Originally Posted by Tairon View Post
Ich frag mich ja, ob wenn ich alles auf meinem PC lösche, nur Tetris installiere und dann Amoklaufe, ob dann über Tetris diskutiert wird... Was meint ihr? Grundsätzlich ist ja jedes Spiel das auf dem PC von so einem Typen gefunden wird Schuld.
Aber das sind halt die "schlauen" Leute, die meinen sie hätten Ahnung und nie eines der Spiele mal irgendwie gespielt haben.
Installier lieber Winnie Pooh und Laras Hühnerhof.
Lony72 is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 20
Join Date: Jul 2004
Posts: 5,473
Received Thanks: 1,993
Am schlimmsten finde ich bei der ganzen Sache die Lügen die jetzt verbreitet werden.

da werden Sachen behauptet wie :
Quote:
"Dass der 17-Jährige auf der Flucht noch weiter um sich geschossen hat, ist ein Verhalten, das Jugendliche auch in Spielen wie Counterstrike oder Crysis lernen können."

Im TV sagte ein (selbsternannter) Experte :
Quote:
"Solche Spiele (Counter-Strike) wurden ursprünglich vom Militär entwickelt um die Treffsicherheit zu erhöhen"
Moder Szene = Militär

und die Bild schrieb :
Quote:
Denn wer regelmäßig Ballerspiele zockt, kennt sich am PC viel besser aus als die Eltern. Und der weiß auch, wie man Sicherungen umgeht und Passwörter knackt.



Das Schlimme ist ja das es genug dumme gibt die sowas glauben , und irgendwelche Jugendlichen kriegen dann wegen solchen Lügen stress mit ihren Eltern , völlig Grundlos.

Ich hasse diesen Sensationsjournalismus
djpromo is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2008
Posts: 3,695
Received Thanks: 891
WoW, ein Killer-Spiel?


Okay, Ich verachte WoW, aber ein KILLER-SPIEL?!

Das geht zu weit.


Wenn WoW ein Killer-Spiel ist, was ist dann Requiem Bloodymare ()?


Wenn das so weiter geht, dann wird FlyFF bald ab 18 sein, und Habbo-Hotel ohne Jugendfreigabe.


Dark Raccoon is offline  
Thanks
1 User
Reply



« Previous Thread | Next Thread »



All times are GMT +1. The time now is 21:17.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.