Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > User Submitted News
You last visited: Today at 03:28

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Markus »Notch« Persson - »Von anderen abzugucken ist okay

Reply
 
Old   #1

 
elite*gold: 0
The Black Market: 355/1/0
Join Date: Jun 2012
Posts: 6,151
Received Thanks: 1,249
Markus »Notch« Persson - »Von anderen abzugucken ist okay

Spiele die noch nie dagewesene Innovationen aufweisen sind immer seltener zu finden - oder existieren gar nicht mehr. So kann man sich bei welcher guten Idee auch immer fast schon sicher sein, dass diese schon jemand davor hatte.

Markus »Notch« Persson, Entwickler von Mojang hat auch kein Problem damit, wenn sich Studios für ihre Projekte bei anderen Spielen etwas abgucken. Er findet es sogar gut, wenn Dinge von anderen Spielen geklont werden, weil dadurch bessere Spiele entwickelt werden können.

So hält Notch es für kein Thema, dass das Open-Source-Spiel Infiniminer starke Parallelen zu Minecraft besitzt. So unterstützt er selbstverständlich auch Projekte, die Minecraft ähneln.

»Alles, was irgendjemand macht basierte auf irgend etwas anderem. Es gibt sehr sehr wenige originelle Ideen. Fast alles ist irgendwie ein Derivat. Du baust auf etwas auf, was du vorher schon einmal gespielt hast. Somit bin ich absolut für das klonen [von Spielideen].«, äußert er sich gegenüber der Website RockPaperShotgun.com.

Fragwürdig aber trotzdem noch legitim halte er identische Klone aus rein finanziellen Gründen von Spielen. Er hat Verständnis dafür, wenn Hersteller ihre Marken schützen wollen, jedoch hält er es für ein Hindernis, wenn sie Patente auf Ideen und Spielmechaniken setzen.

Für Markus Persson hört allerdings der Spaß auf, wenn ein Entwickler mit seinem Spiel den Kunden einreden möchte, sie hätten eigentlich ein Produkt des anderen Herstellers vor sich. In einem Interview wird er direkt auf den aktuellen Rechtsstreit zwischen Electronic Arts und Zynga angesprochen.

»Ich denke, das ist absolut gefährliches Territorium. Im Falle von EA und Zynga sind die beiden Spiele täuschend ähnlich. Es sieht so aus, als wolle man den Kunden austricksen, indem man ihm vorgaukelt, es wäre das selbe Spiel. In solchen Fällen sollte es einem möglich sein, die Leute zu stoppen. Ich finde es nicht gut, dass es jemandem möglich ist, die Leute auf diese Weise zu täuschen. Wenn es die selbe Idee ist, okay. Aber wenn du dich in den konzeptionellen Bereich begibst … […] Die Kurzzusammenfassung: Warenzeichen sind okay, Patente sind schlecht.«
Attached Thumbnails
Markus »Notch« Persson - »Von anderen abzugucken ist okay-notch.jpg  



Jiames is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
0x10c: Markus 'Notch' Persson's neue Schöpfung
Minecraft-Schöpfer Markus 'Notch' Persson gab in der vergangenen Nacht einige Details zu seinem neusten und noch nie zuvor dagewesenen...
55 Replies - Gaming News - DE
Minicraft - Neues Spiel von Markus »Notch« Persson -UPDATE-
Markus »Notch« Persson, der Schöpfer von Minecrraft, entwickelte im Rahmen eines Wettbewerbs ein neues Spiel - Minicraft. Markus Persson, auch...
24 Replies - User Submitted News
Minicraft - Neues Spiel von Markus Persson
http://www.geek.com/wp-content/uploads/2011/12/minicraft_03.png Im Rahmen des Programmier-Wettbewerbs »Ludlum Dare« hat Markus Persson ein...
5 Replies - User Submitted News



All times are GMT +1. The time now is 03:28.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.