Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > User Submitted News
You last visited: Today at 05:57

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Urteil gegen den Betreiber von Abofallen

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 24
Join Date: Jun 2012
Posts: 520
Received Thanks: 424
Urteil gegen den Betreiber von Abofallen

Michael Burat, der Betreiber von vielen deutschen Abofallen im Internet wurde heute zu 18 Monaten Haft verurteilt. Mit seinen Abofallen, solle er laut Aussage einer Mitarbeiterin bis zu 200.000€ am Tag gemacht haben. Durch das bestätigen der AGB's auf den Seiten schließt man ein Abo ab, dass 96€ im Jahr kostet. Den Opfern wird mit 5000€ Vertragsstrafe gedroht, falls sie nicht zahlen.

Das Michael Burat nun endlich nach schon 5.000 Anzeigen wegen Betrugs in das Gefängnis muss, ist ein großer Schlag gegen die organisierte Internet Kriminalität. Doch sein Anwalt kündigte an, dass er Revision einlegen will.


Quelle: Stern TV | RTL 22:15
Attached Thumbnails
Urteil gegen den Betreiber von Abofallen-abzocke.jpg  



xr0bin is offline  
Thanks
1 User
Old   #2
 
elite*gold: 29
Join Date: Nov 2009
Posts: 326
Received Thanks: 82
Selber schuld jeder sollte sich die AGB's durchlesen bevor man(n) sich irgendwo registriert


kleinbob is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2009
Posts: 1,467
Received Thanks: 196
das prob waren nie die agb sondern die versteckten kosten.


Zb standen in den agb die preise das ist nich erlaubt bei soeinem vertragsabschluss zudem änderten die seiten zichmal am tag ihr aussehen
ayanamiie is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 24
Join Date: Jun 2012
Posts: 520
Received Thanks: 424
Die Seiten darf ich hier nicht veröffnetlichen, dann könntest du sehen, wie das dort steht.


xr0bin is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2009
Posts: 1,467
Received Thanks: 196
Naja ich kenn solche aboseiten und da sind es ansich immer die selben maschen ^^ aufjedenfall nich konform mitm gesetz sieht man ja im urteil.

Allerdings seh ich nirgens ne strafe 18monate haft und geld wie heu na dann mit vergnügen 18monate knast.

Wenn er schlau ist war das meistegeld ja sowiso im ausland wo keiner rankommt.
ayanamiie is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2009
Posts: 7,604
Received Thanks: 4,508
Viel zu wenig, der sollte zu Rückzahlungen verpflichtet werden und 10 Jahre in den Bau.


Mister Joy is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Microsoft geht gegen Betreiber von Beta-Fakes vor
Vor ein paar Tagen warnte Microsoft vor Webseiten, welche die Spieler mit vermeindlichen Beta-Keys für Halo 4 anlockten. Microsoft setzt sich nun zur...
3 Replies - User Submitted News
Selfmade Chronik II-Urteil
moin, also selfmade chronik II ist ja schon ne weile draussen und ich wollte mal hören wie es euch gefällt... ich find es echt geil genauso wie...
1 Replies - Music
11.01.2009 Magisches Datum Blizzard vs Glider, dass Urteil..
http://virtuallyblind.com/images/mdy_caption.jpg Jo wer es noch nicht mitbekommen hat, am 11.01 diesen Jahres wird das Urteil gegen oder für MDY...
43 Replies - WoW Bots



All times are GMT +1. The time now is 05:57.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.