Register for your free account! | Forgot your password?


Go Back   elitepvpers > News & More > User Submitted News
You last visited: Today at 23:52

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



Kim arbeitet weiterhin an Megabox

Discussion on Kim arbeitet weiterhin an Megabox within the User Submitted News forum part of the News & More category.

Reply
 
Old   #1

 
elite*gold: 146
Join Date: Apr 2008
Posts: 14,687
Received Thanks: 9,968
Kim arbeitet weiterhin an Megabox


Wer geglaubt hat, dass das vom Megaupload-Gründer Kim Dotcom angekündigte Projekt namens Megabox nach den Vorfällen um sein Unternehmen doch nicht an den Start gehen wird, könnte sich getäuscht haben.

Das teilte der Gründer des vom FBI geschlossenen Filehosters jedenfalls selbst über die Microblogging-Plattform mit. Von diesem Musik-Dienst mit einem neuartigen Konzept werden sowohl die Besucher, als auch die Künstler profitieren. Über Megabox haben Interpreten die Möglichkeit, ihre Werke direkt an die Fans zu verkaufen.

Am Geschäftsmodell der Musikindustrie fühlt sich Kim Dotcom seinen eigenen Angaben zufolge stark gestört. In seinen Augen ist diese Art des Musikvertriebs stark veraltet und alles andere als zeitgemäß. Daher ergreift der frühere Betreiber von Megaupload selbst die Initiative und will mit Megabox etwas an diesem Sachverhalt ändern.

Erste Informationen zu Megabox gelangten Ende des letzten Jahres – also noch vor der Schließung von Megaupload - an die Öffentlichkeit. Den Großteil der Einnahmen, die Rede war damals von 90 Prozent, erhalten die Künstler angeblich selbst. Mit zahlreichen Neuigkeiten zu Megabox kann schon in Kürze gerechnet werden. Ob der Startschuss für diese Plattform allerdings auch noch 2012 fallen wird, ist ungewiss.

Der Gründer des File-Hosting-Dienstes Megaupload ist seit Februar dieses Jahres wieder auf freiem Fuß. Vor Kurzem stellte sich heraus, dass die US-amerikanische Bundespolizei offenbar ohne das Wissen der neuseeländischen Polizei die Inhalte von diversen Festplatten des Megaupload-Gründers Kim Dotcom kopierte. Der Versand der Daten erfolgte per Fedex in die USA. Zudem stellte das US-Justizministerium kürzlich klar, dass man einen Präzedenzfall unbedingt verhindern möchte.

Die Schnittstelle is offline  
Thanks
6 Users
Old 07/08/2012, 09:21   #2
 
elite*gold: 10
Join Date: Dec 2009
Posts: 585
Received Thanks: 168
Danke!
D34thM4ch1n3 is offline  
Old 07/09/2012, 02:14   #3
 
elite*gold: 95
The Black Market: 291/0/0
Join Date: Oct 2011
Posts: 5,774
Received Thanks: 1,924
iTunes ist da doch nicht viel anders vom Konzept her etc. Deswegen glaub ich nicht das er mit Megabox was reißen kann/wird.
Satisfaction' is offline  
Old 07/09/2012, 02:38   #4
 
elite*gold: 0
The Black Market: 666/0/0
Join Date: Feb 2009
Posts: 2,347
Received Thanks: 552
Ich hoffe mal, dass dieses Projekt in absehbarer Zeit online gehen wird.
zero5 is offline  
Reply


Similar Threads Similar Threads
[TuT] Grooveshark.com weiterhin nutzen
01/27/2012 - Tutorials - 6 Replies
Da ich hier schon mehrere Beschwerden gelesen habe, man könne Grooveshark nicht mehr nutzen möchte ich hier einen Weg zeigen wie es doch geht. Vergleichbar wie bei anderen Ländersperren für deutsche Nutzer benutzt ihr auch hier einen Proxy Was benötigt wird: Firefox anonymoX
Weiterhin Runtimeerror bei Kbot 4.94
04/23/2011 - DarkOrbit - 1 Replies
Ich habe immernoch den Runtimerror... was kann ich tun? HELP
[HOW TO] weiterhin Hacks benutzen
12/15/2009 - Metin2 Guides & Templates - 34 Replies
hallo, ich erkläre euch hier kurz wie ihr trotz Patch die alten hacks benutzen könnt: -ihr installiert Metin2 neu und startet es nicht! -jetzt löscht ihr die metin2.exe -zum schluss nur noch die metin2.bin in metin2.exe umbennen und schon wird der Patchvorgangang übersprungen und ihr könnt wieder die alten hacks benutzen^^ ;)
ui.worldofwar.net weiterhin meiden.
01/13/2007 - World of Warcraft - 7 Replies
Ich will euch nur darüber informieren das ihr weiterhin die Addon Seite http://ui.worldofwar.net/ doch meiden solltet, ich hab mich ebend mal wieder dort umschaun wollen und als ich zur seite connecte hat mein AV Programm mal wieder nett Alarm geschlagen. unter anderem auch mit dieser Begründung : detected: malware Exploit.JS.ADODB.Stream.e Script: http://ui.worldofwar.net/



All times are GMT +2. The time now is 23:52.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2021 elitepvpers All Rights Reserved.