Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > User Submitted News
You last visited: Today at 21:10

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Der größte Feind der Content-Industrie ist eine 164 Megabyte große Textdatei

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
The Black Market: 132/0/0
Join Date: Sep 2011
Posts: 1,925
Received Thanks: 167
Der größte Feind der Content-Industrie ist eine 164 Megabyte große Textdatei

Mal was für die Torrentnutzer unter euch


Auch in der Torrent-Szene zeigt das Vorgehen der Beamten gegen den ehemaligen Filehoster Megaupload Wirkung. Bereits vor einigen Tagen wurde bekannt, dass die populäre Webseite BTjunkie freiwillig ihre Pforten schloss. „The Pirate Bay“ will wie gewohnt online bleiben. Durch die kürzlich eingeführten „Magnet-Links“ sollen Maßnahmen der Fahnder umgangen werden.

Der Blog Torrentfreak berichtet aktuell über die Vorteile, die die sogenannten Magnet-Links der Pirate Bay einbringen werden. Bisher wurden Dateien ausschließlich über die konventionellen Torrent-Files verbreitet. Diese waren jedoch pro Eintrag einige Kilobyte groß, weshalb große Mengen an Traffic verursacht wurden.

Bereits vor einem Monat verkündete die Administration von The Pirate Bay, dass man künftig ausschließlich auf die sogenannten Magnet-Links setzen werde. Diese kurzen Textzeilen werden aus dem Inhalt der jeweiligen Datei errechnet und erlauben es Bittorrent-Programmen, durch einen Hashwert das Ziel zu identifizieren.

Wie Torrentfreak schreibt, ist es somit überdies möglich, ein Backup einer kompletten Torrent-Seite anzufertigen, ohne dabei einen großen Speicherplatz zu verbrauchen. Eine kürzlich veröffentlichte Sicherung der Pirate Bay ist entsprechend gerade Mal 90 Megabyte groß (unkomprimiert 164 MB). Sollte es Ermittlern also tatsächlich gelingen, die Server des Portals abzuschalten, könnten innerhalb weniger Stunden alternative Mirrors entstehen. Ein Abbild der Webseite Bitsnoop ist seit Kurzem ebenfalls in Umlauf. 17 Millionen Torrents wurden hier auf vergleichsweise kleine 525 Megabyte zusammengeschrumpft. Öffentliche Grabbing- und Komprimierungsscripts machen es weiter möglich, dass jeder User sein eigenes Backup anfertigt. Torrentfreak kommentiert die Umstände sarkastisch: „Der größte Feind einer Milliardenindustrie ist also nichts mehr als eine 164 Megabyte große Textdatei. Das sollte einem zu denken geben.“


Quelle:
Yakuza Blog



TequiL.A. is offline  
Thanks
1 User
Old   #2
 
elite*gold: 0
The Black Market: 104/0/0
Join Date: Aug 2010
Posts: 4,573
Received Thanks: 546
Quellenangabe?


alibaba2 is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
The Black Market: 132/0/0
Join Date: Sep 2011
Posts: 1,925
Received Thanks: 167
added
TequiL.A. is offline  
Thanks
1 User
Reply

Tags
pirate bay, torrentuser



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
eine große frage!?!?
hallo leude habe ne große frage also folgendes: ich will mir ein homeroot server machen und meine frage ist ich weis nicht welchen anbieter...
5 Replies - Metin2 Main - Discussions / Questions
Eine große bitte! [FRAGE]
Hi leute...Ich bin neu in Combat Arms und wollte fragen ob ihr so´n paar tipps habt ? Hab davor 2 Jahre lang Crossfire gespielt... Thx im vorraus !
19 Replies - Combat Arms
Eine große bitte! [FRAGE]
Hi leute , Da ich kein 'Pro in Crossfire bin wollt ich mal fragen ob wer für mich paar Sniper tipps hat ...sprich AWM M700 und Draganov oder wiese...
6 Replies - CrossFire
eine kleine(Große) Aktion !
Hallo, Also ich habe vor auf meinem server an ca. 200 Leute oder mehr, einen Geschenk-papier Scam zu machen ^^ Also das sollte folgendermassen...
8 Replies - WoW Ask the Experts



All times are GMT +1. The time now is 21:10.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.