Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > User Submitted News
You last visited: Today at 10:09

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Märkte in Norwegen nehmen Call of Duty und World of WarCraft aus dem Handel

Reply
 
Old   #16
 
elite*gold: 160
Join Date: Jun 2011
Posts: 111
Received Thanks: 15
Brot muss vom Handel genommen werden, schließlich hat er täglich Brot gegessen um sich an Kräften zu halten damit er so etwas durchziehen kann...

Also wirklich das ist schwachsinnig.



Olaf555 is offline  
Thanks
3 Users
Old   #17
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2011
Posts: 434
Received Thanks: 75
Quote:
Originally Posted by *-_JuLi²_-* View Post
Und da sagen sie Gamer verblöden!:
Das war jetzt Episch der Post aber ok dann hattest ihr eben recht


Daxter372_V2.0 is offline  
Old   #18
 
elite*gold: 319
Join Date: Feb 2009
Posts: 5,497
Received Thanks: 2,977
die spinnen doch die Norweger.
Früher hieß es, dass "CSS" verboten sein sollte aber was ist passiert?
Die menschen sind zur vernunft gekommen und haben die sache gelassen.

Die geben "WoW und CoD etc." die Schuld dafür, dass ein kleines Muttersöhnchen ca. 90 Menschen das Leben genommen hat.

Wieder mal die Schuld an die "Spiele etc." schieben.

Die Medien übertreiben es auch mit sätzen wie "killespiel/Ego-Shooter World of Warcraft".
S7ZY is offline  
Old   #19
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2008
Posts: 56
Received Thanks: 6
das sind alles nur billige ausflüchte.. sowas kotzt einfach nur an


NoxNoxy is offline  
Old   #20
 
elite*gold: 3
Join Date: Mar 2008
Posts: 452
Received Thanks: 98
Hmm, wenn nen Norweger also jemanden mit nem Kissen erstickt werden dort alle Kissen aus dem Handel genommen??
Krasse Logik haben die da.

Naja, werd ma paar "Headshots" in WoW verteilen gehen..
Da.Core is offline  
Old   #21
 
elite*gold: 550
Join Date: Apr 2010
Posts: 1,020
Received Thanks: 371
Irgentwie unnötig sowas. Aber ok. Mal gucken was aus der Sache noch wird.

Was ich immer wissen wollte. Also in einem Game, mit einer Waffe zu schießen und in echt mit einer Waffe zu schießen sind doch 2 verschiedenen dinge. Z.B. bei der Sniper mit dem rückstoß, sowas müsste er doch alles davor gelernt haben oder nicht ? (nur ein beispiel )
Da bringen doch Ego Shooter nichts oder hab ich grad ein Denkfehler ? o.o
xKrishna is offline  
Old   #22
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2009
Posts: 186
Received Thanks: 16
Quote:
Originally Posted by Daxter372_V2.0 View Post
ist doch in Norwegen gerechtfertigt wenn ein amokläufer 90 menschen umbringt oder etwa nicht?
jo, aber dann bitte auch brot und wasser entfernen, das hatte der assi vorher auch zu sich genommen

/facepalm
sickone1 is offline  
Old   #23
 
elite*gold: 36
Join Date: Oct 2008
Posts: 29,829
Received Thanks: 6,851
Ich frag mich eigendlich immer wieso die Eltern nicht zur rechenschaft gezogen werden, sie haben in der Erziehung versagt man sollte die Eltern köpfen/betrafen statt immer son aufstand zu machen
Fevii is offline  
Thanks
1 User
Old   #24
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2011
Posts: 1,180
Received Thanks: 231
Sinnlos? (Y)
Einfach nur schwachsinnig..
WhyleZz is offline  
Old   #25
 
elite*gold: 2703
Join Date: Jul 2010
Posts: 6,451
Received Thanks: 1,232
WoW ist ein Ballergame, geil. Weil er Tetris gespielt hat, wird wohl Tetris vom Markt genommen. Weil er mit seinem Hund wohl gespielt hat, nehmen die Ketten Hunde vom Markt.

Sorry, das ist nur lächerlich.
°"Crazy"° is offline  
Old   #26
 
elite*gold: 305
Join Date: Apr 2008
Posts: 2,417
Received Thanks: 544
ich glaube das ist einfach nur eine marketingstrategie der kette

1. die kette nimmt aus "mitgefühl" diese spiele raus
2. die kunden denken "man sind die sozial"
3. die kunden denken das dort alles für einen getan wird und kaufen dort lieber ein

alles nur eine marketingstrategie in meinen augen

Quote:
Originally Posted by Fevii View Post
Ich frag mich eigendlich immer wieso die Eltern nicht zur rechenschaft gezogen werden, sie haben in der Erziehung versagt man sollte die Eltern köpfen/betrafen statt immer son aufstand zu machen
wer sagt den das die eltern ihn nicht gut erzogen haben?? die haben selber im fernsehn gesagt das sie nichts dergleichen wussten wozu er im stande ist .. keiner wusste was über ihn .. deshalb blieb auch alles unentdeckt

so ein schlechtes argument das die elten jetzt schuld dran sein sollen
antrix99 is offline  
Old   #27
 
elite*gold: 60
Join Date: Dec 2008
Posts: 1,489
Received Thanks: 1,255
Ich habe in meiner 5 jährigen Ausbildung mit Minesweeper gelernt wie man geschickt Sprengstoff platziert bitte gebt das an Microsoft weiter sie sollen das Spiel entfernen
Sprotzel is offline  
Thanks
1 User
Old   #28
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2008
Posts: 56
Received Thanks: 6
Quote:
Originally Posted by D³v0uR View Post
Ich habe in meiner 5 jährigen Ausbildung mit Minesweeper gelernt wie man geschickt Sprengstoff platziert bitte gebt das an Microsoft weiter sie sollen das Spiel entfernen
tatsache xD aber nicht nur das.. du hast auch gelernt deinen Sprengstoff so zu sichern, das wenn man 1 cm zu weit links klickt die Bomben alle hochgehn
NoxNoxy is offline  
Old   #29
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2008
Posts: 4,526
Received Thanks: 1,646
Am Schluss sind wieder die Games schuld, war ja klar!

Nun werden die Gamer auf die gleiche Stufe wie Psychopaten gestufft
SuraKämpfer1 is offline  
Old   #30
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2009
Posts: 7,604
Received Thanks: 4,508
Quote:
Originally Posted by King™ View Post
Als Reaktion auf das Massaker von Anders Breivik, haben die norwegischen Einzelhandelsketten alle gewalthaltige Videospiele aus den Regalen entfernt, dazu gehört auch Call of Duty und World of WarCraft.

Wie Medien berichten, hat die Firma "Coop" sich das zu Herzen genommen und 51 Produkte aus dem Verkehr gezogen. Zu den entsorgten Produkten zählen nicht nur Videospiele, sondern auch Spielzeug, das man als Waffe missbrauchen könnte, sollen davon betroffen sein.

Der Chef der Firma betont, dies sei eine spontan Aktion, aus Respekt vor den Angehörigen der getöteten Personen.

Anders Breivik hatte wohl ebenfalls das Online-Rollenspiel WoW gespielt, und wie ich bereits berichtetet habe, den Shooter Call of Duty: Modern Warfare als gutes Training verwendet.

Desweiteren wurden auch Spiele verbannt die einen Zusammenhangs zu Anders Breivik haben.

Ob man entfernten Spiele wieder zurück ins Angebot nehmen werde, würde man sich "zwei Mal überlegen, denn Wirtschaft sei nicht Alles", gab der Chef der Einzelhandelskette bekannt.

Quellen :





Lg King
Entsorgt? Die wurden entweder ersmal eingelagert oder an ne andre Kette verkauft. Als wenn ein Geschäftsmann aus solchen Gründen Geld verbrennen würde ;O.

Alles Image Propaganda und keiner Beachtung Wert.

Quote:
Originally Posted by Fevii View Post
Ich frag mich eigendlich immer wieso die Eltern nicht zur rechenschaft gezogen werden, sie haben in der Erziehung versagt man sollte die Eltern köpfen/betrafen statt immer son aufstand zu machen
Wenn man in Schulamokläufen die "schuldigen" belangen wollen würde, müsste man sehr oft die halbe Schule in den Knast stecken.


Mister Joy is offline  
Thanks
1 User
Reply



« Previous Thread | Next Thread »



All times are GMT +1. The time now is 10:09.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.