Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General > Suggestions & Feedback
You last visited: Today at 09:10

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



Voting für Community Manager

Discussion on Voting für Community Manager within the Suggestions & Feedback forum part of the General category.

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 400
Join Date: Nov 2008
Posts: 67,900
Received Thanks: 19,490
Voting für Community Manager

Community Manager sind im Grunde das Sprachrohr zwischen Administration und der Community bzw. dem Moderations-Team. Warum lässt man also nicht die Community oder zumindest dem Moderations-Team die Wahl treffen? Die Administration könnte sich einige Kandidaten, die sich beworben haben, rauspicken und diese dürften sich kurz vor stellen. So könnte man aller Wahrscheinlichkeit nach eine noch engere Bindung an die Community herstellen.

Stackoverflow beispielsweise bietet so was in der Richtung bereits an:
Der-Eddy is offline  
Thanks
1 User
Old 11/08/2017, 17:48   #2
 
elite*gold: 150
Join Date: Apr 2009
Posts: 1,450
Received Thanks: 240
Also ich halte das für eine sehr gute Idee. Denn wie du schon sagtest, schweißt die Com. sich dadurch noch mehr zusammen wenn sie den Community Manager "selbst auswählen" können.
SeelenRäuber is offline  
Old 11/08/2017, 17:53   #3

 
elite*gold: 1
Join Date: Feb 2009
Posts: 6,377
Received Thanks: 7,989
Das mag auf StackOverflow funktionieren, weil die User da in der Regel vernünftige Erwachsene sind. Auf e*pvp... nunja... seltener, ne? :D
Ende! is offline  
Thanks
2 Users
Old 11/08/2017, 17:57   #4
I'M A WHAT?!

 
elite*gold: 0
The Black Market: 430/2/0
Join Date: Jul 2010
Posts: 31,498
Received Thanks: 5,683
Quote:
Originally Posted by Ende! View Post
Das mag auf StackOverflow funktionieren, weil die User da in der Regel vernünftige Erwachsene sind. Auf e*pvp... nunja... seltener, ne? :D
Hab mich schon gewundert warum ich auf der Seite kein Wort verstehe... Erwachsene gebrabbel
Shodans Reveal is offline  
Old 11/08/2017, 18:00   #5

 
elite*gold: 180
The Black Market: 197/0/0
Join Date: Mar 2017
Posts: 1,105
Received Thanks: 84
ich halte es theoretisch für ne gute Idee und @, die Moderation kann ja auswählen wer vorgestellt wird ^^
UnTy_MaxeD is offline  
Old 11/08/2017, 18:11   #6

 
elite*gold: 1
Join Date: Feb 2009
Posts: 6,377
Received Thanks: 7,989
Quote:
Originally Posted by Shodans Reveal View Post
Hab mich schon gewundert warum ich auf der Seite kein Wort verstehe... Erwachsene gebrabbel
Nachdem Wahlen in der Regel mehrheitsbedingt entschieden werden und dieses Forum eigentlich zu jedem Zeitpunkt irgendeine Section hat, die besonders viel Traffic anzieht, wären die Ergebnisse dadurch extrem biased. Meistens ist die Mehrheit der User dieser Section dann auch nicht gerade für ihre weisen Entscheidungen bekannt. Erinnere dich mal an die Goldzeiten der Metin2 und Warock Sektionen. Hätten damals die Sections jeweils zu ihrer Zeit, die mit Abstand die voting-freudigsten User hatten — Release-Threads hatten da grundsätzlich mehrere tausend Thanks — dann hätte es wohl ziemlich absurde Community-Manager gegeben.
Ende! is offline  
Thanks
4 Users
Old 11/08/2017, 19:06   #7
 
elite*gold: 10
Join Date: Oct 2011
Posts: 11,101
Received Thanks: 7,539
Quote:
Originally Posted by Ende! View Post
Das mag auf StackOverflow funktionieren, weil die User da in der Regel vernünftige Erwachsene sind. Auf e*pvp... nunja... seltener, ne? :D
This. Da diese Community recht jung vom Alter ist, wird es wahrscheinlich ablaufen wie die gute alte Klassensprecherwahl: Nicht die fähigsten und kompetentesten Kandidaten gewinnen, sondern die sympathischsten und beliebtesten. Am Ende wird wohl irgendein Körperkrieger diesen Platz einnehmen, der zwar gemocht wird, aber seinen Job möglicherweise halbarschig macht.
Meiko​ is offline  
Thanks
1 User
Old 11/08/2017, 19:13   #8


 
elite*gold: 40
Join Date: Oct 2017
Posts: 576
Received Thanks: 137
Community Manager sind immer recht praktisch (sofern sie kompetent und zuverlässig sind), vor allem bei jungen Communitys.

Wie wäre ein System zur Bestimmung der CM's, bei dem sowohl die Community einen Einfluss hat, als auch die Mods? Bspw. wählt die Community einige Kandidaten und die Mods entscheiden sich dann aus den von der Community gewählten Kandidaten?
chr1zzLy is offline  
Old 11/09/2017, 00:15   #9

 
elite*gold: 871
The Black Market: 1166/0/0
Join Date: Aug 2013
Posts: 24,117
Received Thanks: 2,824
Man könnte ja auch Regeln aufstellen, was der Bewerber für Voraussetzungen erfüllen muss um vorgeschlagen werden zu können wie z.B. keine aktiven Ver-Warnungen oder Strafregister max. so lang etc. um für eine gewisse Aussortierung zu sorgen.

Eine Abstimmung durch die User wäre doch irgendwie interessant ... allerdings finde ich, die endgültige Auswahl sollte dann doch vom Betreiber des Boards getätigt werden. Es soll ja auch eine gewisse Qualität sicher gestellt werden.

Einen Versuch wäre es ggf. wert, es könnte aber auch so ablaufen wie Ende gesagt hat... oder wie bei der Klassensprecherwahl, nach Beliebtheit aber nicht nach Befähigung.
Deepismagic is offline  
Old 11/09/2017, 00:43   #10
 
elite*gold: 400
Join Date: Nov 2008
Posts: 67,900
Received Thanks: 19,490
Soweit mir bekannt können nur (Global-)Mods sowie Former Staff Badge Träger Community Manager werden (derzeit)
das dürfte zumindest die Bewerber stark einschränken
Der-Eddy is offline  
Thanks
1 User
Old 11/09/2017, 06:12   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2014
Posts: 8,080
Received Thanks: 2,103
Quote:
Originally Posted by Der-Eddy View Post
Soweit mir bekannt können nur (Global-)Mods sowie Former Staff Badge Träger Community Manager werden (derzeit)
das dürfte zumindest die Bewerber stark einschränken
Former Staff, Mods und Globals können CoMa werden, richtig.
Drewfire is offline  
Old 11/09/2017, 08:57   #12
Darkest Moderator
 
elite*gold: 1000
Join Date: Apr 2008
Posts: 3,668
Received Thanks: 3,574
Mit den entsprechenden Rahmenbedingungen und ein paar Grundregeln (die hier schon angesprochen wurden), halte ich das für eine gute Idee.
Möglicherweise kann man auch einschränken welche User wahlberechtigt sind.
Toxicator is offline  
Old 11/09/2017, 16:59   #13

 
elite*gold: 170
Join Date: Jul 2013
Posts: 2,114
Received Thanks: 972
Schlecht finde ich die Idee an sich nicht, aber man müsste das Verfahren dann schon grundlegend ändern. Aktuell ist es so, dass eine CoMa-Stelle intern ausgeschrieben wird und Formers via privater Nachricht darüber informiert werden. Die Bewerbungen/Bewerber werden dann während eines Meetings zwischen Community Managern und Administratoren besprochen, wo dann gemeinsam entschieden wird, wer die Stelle erhält.

Damit die Community ein Wörtchen mitreden könnte, müsste man zuallererst die Bewerbungen öffentlich machen oder zumindest in einer Umfrage die Namen zeigen. Da ein Community Manager eher ein Mini-Admin ist, fällt ein Entscheid einzig und allein durch die Community oder das Team sowieso weg. Bei fast allen zuletzt ernannten CoMas wäre man vorher nicht unbedingt davon ausgegangen, dass sie es werden würden, da der normale Nutzer und oftmals auch die meisten Teammitglieder keine Einsicht in das Mitwirken oder das Engagement der Bewerber haben und sich manches auch hinter den Kulissen abspielt. Was ich damit sagen möchte: Der CoMa hat hier im Board eine sehr einflussreiche und verantwortungsvolle Position, die weit über reine Community-Arbeit hinaus geht — die Auswahl der blauen Truppe einzig und allein der Community oder dem Team zu überlassen, wäre schlichtweg viel zu riskant.

Die einzige Möglichkeit, die mir spontan einfällt, wäre folgende (sofern die angesprochene Änderung am Bewerbungsprozess vorgenommen werden würde): Man lässt die Community und das Team getrennt voneinander über die Bewerber abstimmen und beide haben jeweils ein Stimmrecht. Jeder Administrator und jeder CoMa hat ebenfalls ein Stimmrecht und der Bewerber, der die meisten Stimmen erhält, gewinnt. Dadurch wäre zumindest ein Einfluss von Community und Team da; ein alleiniges Auswahlrecht wäre meiner Meinung nach keine Option.
Dkaffe is offline  
Thanks
1 User
Old 11/09/2017, 17:08   #14




 
elite*gold: 0
The Black Market: 1483/0/0
Join Date: Nov 2011
Posts: 16,544
Received Thanks: 4,361
Quote:
Originally Posted by Destrox View Post
Schlecht finde ich die Idee an sich nicht, aber man müsste das Verfahren dann schon grundlegend ändern. Aktuell ist es so, dass eine CoMa-Stelle intern ausgeschrieben wird und Formers via privater Nachricht darüber informiert werden. Die Bewerbungen/Bewerber werden dann während eines Meetings zwischen Community Managern und Administratoren besprochen, wo dann gemeinsam entschieden wird, wer die Stelle erhält.

Damit die Community ein Wörtchen mitreden könnte, müsste man zuallererst die Bewerbungen öffentlich machen oder zumindest in einer Umfrage die Namen zeigen. Da ein Community Manager eher ein Mini-Admin ist, fällt ein Entscheid einzig und allein durch die Community oder das Team sowieso weg. Bei fast allen zuletzt ernannten CoMas wäre man vorher nicht unbedingt davon ausgegangen, dass sie es werden würden, da der normale Nutzer und oftmals auch die meisten Teammitglieder keine Einsicht in das Mitwirken oder das Engagement der Bewerber haben und sich manches auch hinter den Kulissen abspielt. Was ich damit sagen möchte: Der CoMa hat hier im Board eine sehr einflussreiche und verantwortungsvolle Position, die weit über reine Community-Arbeit hinaus geht — die Auswahl der blauen Truppe einzig und allein der Community oder dem Team zu überlassen, wäre schlichtweg viel zu riskant.

Die einzige Möglichkeit, die mir spontan einfällt, wäre folgende (sofern die angesprochene Änderung am Bewerbungsprozess vorgenommen werden würde): Man lässt die Community und das Team getrennt voneinander über die Bewerber abstimmen und beide haben jeweils ein Stimmrecht. Jeder Administrator und jeder CoMa hat ebenfalls ein Stimmrecht und der Bewerber, der die meisten Stimmen erhält, gewinnt. Dadurch wäre zumindest ein Einfluss von Community und Team da; ein alleiniges Auswahlrecht wäre meiner Meinung nach keine Option.
Sehr schön geschrieben.

Nur sollten die Stimmrechte prozentual gezählt werden, da es mehr Außenstehende als Teammitglieder gibt. Sprich eine Gewichtung einbauen.
  • Teammitglieder: 100 % - 200 % (Aufteilung von Mod bis Admin) pro Stimme
  • Keine Teammitglieder: 5 % pro Stimme

Hochgerechnet hätte das Team 60 % Stimmrechte und "normale" Epvp-User 40 %.
ZENS!ERT is offline  
Old 11/09/2017, 18:56   #15

 
elite*gold: 47110
Join Date: Jun 2009
Posts: 28,879
Received Thanks: 25,302
Quote:
Originally Posted by ZENS!ERT View Post
Sehr schön geschrieben.

Nur sollten die Stimmrechte prozentual gezählt werden, da es mehr Außenstehende als Teammitglieder gibt. Sprich eine Gewichtung einbauen.
  • Teammitglieder: 100 % - 200 % (Aufteilung von Mod bis Admin) pro Stimme
  • Keine Teammitglieder: 5 % pro Stimme

Hochgerechnet hätte das Team 60 % Stimmrechte und "normale" Epvp-User 40 %.
Sicher, dass du ihn richtig verstanden hast?. Laut seinem Vorschlag wäre das Endergebnis der Wahl in der Community so viel wie die Stimme eines Admins/CoMas, das Endergebnis der der Wahl im Team ebenso. Es würden so gesehen einfach nur zwei Stimmen in die interne Diskussion dazugekommen. Nicht jeder einzelne Nutzer hätte eine Stimme, also müsste man da auch nichts gewichten.

Das Problem, was ich an dem Ansatz sehe, ist, dass es keine Mehrheitsentscheidung ist, sondern eine einstimmige. Wir schauen normalerweise nicht, welcher Bewerber die meisten Stimmen hat, sondern auf welchen Bewerber sich alle Entscheider einigen können. Das erfordert viel Diskussion, was so eine Vorab-Wahl durch Community und Team schwieriger gestalten dürfte.

Ich will nun nicht sagen, dass ein bisschen mehr Demokratie ausgeschlossen ist, aber ganz so einfach ist das auch nicht.
MrSm!th is offline  
Thanks
1 User
Reply


Similar Threads Similar Threads
Voting für finanzielle Hilfe für Sportvereine
04/12/2011 - Off Topic - 15 Replies
Hallo liebe User, da mein Sportverein dringend eine Sanierung des Fußballplatzes benötigt, hat die Führung sich entshclossen bei einem Voting mitzumachen wobei es um 20.000 € geht ! Nun sind wir unter den letzten 6 Plätzen und ich würde mich freuen, wenn wir noch ein paar mehr Stimmen bekommen würden. Wenn ihr uns helfen wollt, so könnt ihr wenn ihr Zeit und Lust habt öfters pro Tag eure Stimme für den SV Holm - Seppensen abgeben. Jetzt voten
[Eure Hilfe] Bitte bei einem Voting für mein Hund ;)
01/05/2010 - Off Topic - 5 Replies
Weihnachtsbilder dort runter scrolln bist die hundenamen kommen meine mutter und ich wollen unbedingt das voting gewinn :P weil unser hund eindeutig der süßere ist... es gibt zwar kein preis aber lasst mal die stimmen von meim Hund in die höhe schießen ;) Pls bei Tequila voten (ganz unten)
[Voting]Neuer Name für newMT2!
12/07/2009 - Metin2 Private Server - 42 Replies
#Umfrage beendet.



All times are GMT +2. The time now is 09:10.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2021 elitepvpers All Rights Reserved.