Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Off-Topics > Sports
You last visited: Today at 09:13

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



Der offizielle Körper/Fitness/Ernährung Thread

Discussion on Der offizielle Körper/Fitness/Ernährung Thread within the Sports forum part of the Off-Topics category.

Reply
 
Old 01/29/2020, 14:39   #18946



 
elite*gold: 1
The Black Market: 414/0/0
Join Date: Aug 2014
Posts: 30,440
Received Thanks: 3,195
Quote:
Originally Posted by .FrageZeichen View Post
Probier rohvegan, bist die ganze zeit satt und wirst dich viel besser fühlen. Deine haut wird rein, du brauchst keine mittagsschläfchen mehr, deine leistung im gym wird besser, du wirst klarer denken können und und und...
traf alles bei mir zu.




Fatsecret reicht da aus, ist kostenlos ohne abo.
Die App heißt dann "Kalorienzähler von FatSecret" Meinst du die?
wshbr is offline  
Old 01/29/2020, 21:42   #18947
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2007
Posts: 7,563
Received Thanks: 1,959
Quote:
Originally Posted by Realb View Post
Heyho, ich würde gerne in einem Monat soviel Körperfett verlieren wie möglich, habt ihr da Ernährungstipps/Trainingstipps, die unterstützend helfen? Ich weiß natürlich das man nur im Kaloriendefizit abnehmen kann, aber kann da noch was anderes helfen? z.B Low Carb?
Extreme Rapid Fat loose von lyle mcdonald

Quote:
Originally Posted by .FrageZeichen View Post
Probier rohvegan, bist die ganze zeit satt und wirst dich viel besser fühlen. Deine haut wird rein, du brauchst keine mittagsschläfchen mehr, deine leistung im gym wird besser, du wirst klarer denken können und und und...
traf alles bei mir zu.




Fatsecret reicht da aus, ist kostenlos ohne abo.
Und auf Rohkost kann man noch Fliegen, und kriegt jede Frau ins Bett
Seskahin is offline  
Old 01/30/2020, 12:43   #18948
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2020
Posts: 7
Received Thanks: 1
Quote:
Originally Posted by Realb View Post
Heyho, ich würde gerne in einem Monat soviel Körperfett verlieren wie möglich, habt ihr da Ernährungstipps/Trainingstipps, die unterstützend helfen? Ich weiß natürlich das man nur im Kaloriendefizit abnehmen kann, aber kann da noch was anderes helfen? z.B Low Carb?
So viel wie möglich.
Crash Diät
2-2.5g Protein/kg erreichen und sonst nichts. 2-3 Training in der Woche und nachdem Training ein kleiner Refeed.
Ernährung besteht aus mageren Proteinquellen und Gemüse.
Vitamine Magnesium Omega-3 supplementieren
Ernährrung macht zwar nicht so viel Spaß wie davor aber dafür bin ich täglich 2000 Kcal im Defizit.
Ich habe aber nur vor das 2 Wochen durchzuziehen. Woche 1 fast um
Aorus' is offline  
Old 02/03/2020, 23:00   #18949
 
elite*gold: 600
The Black Market: 219/0/0
Join Date: Feb 2012
Posts: 1,807
Received Thanks: 2,785
Der offizielle Körper/Fitness/Ernährung Thread

Quote:
Originally Posted by Seskahin View Post
Extreme Rapid Fat loose von lyle mcdonald





Und auf Rohkost kann man noch Fliegen, und kriegt jede Frau ins Bett


Da hat sich jemand ganz offensichtlich nicht mit wirklich gesunder Ernährung auseinandergesetzt bzw. Probiert. Alleine zugunsten der Umwelt lohnt sich eine vegane Ernährung, einfach mal schauen wie viel co2 vieh produzieren, wie viel wasser futter und zufolge platz sie benötigen, wenige punkte von vielen. Bitte, einfach mal kurz nachschauen, dauert keine 2 minuten.
Kenabi is offline  
Old 02/06/2020, 16:04   #18950
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2019
Posts: 60
Received Thanks: 15
Habe vor zu trainieren, habe bisher nur im bau trainiert und war mit dem ergebniss zufrieden. Aber jetzt möchte ich wieder trainieren nur das Problem ist das ich jeden Tag alk trinke, macht es dennoch sinn zu trainieren ? Dachte so an 500 Liegestütze, 250 Sit Ups täglich. Ernährung kenn ich bisher nur Haferflocken mit Wasser und Shakes aus Milch, Obst (Banane / Apfel) quark und erdnüssen. Haha kein Plan ob das wirklich sinn macht, hat wer Vorschläge? Arme würde ich auch gerne trainieren, aber habe keine Gewichte, würde einfach nen Besenstiel mit nem Wäschesack mit vollen Wasser Flaschen an beiden seiten nehmen.
NBK.meYer is offline  
Old 02/06/2020, 16:26   #18951


 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2009
Posts: 946
Received Thanks: 862
Ich antworte Dir mal, da Deine Beiträge eigentlich recht normal erscheinen.
Dieser Beitrag sieht mir aber schon sehr verdächtig nach Troll aus.

Quote:
Macht es dennoch sinn zu trainieren?
Auch wenn Alkohol alles andere als fördernd ist, kannst Du dennoch trainieren gehen.
So lange es Dir spaß macht ...

Quote:
Dachte so an 500 Liegestütze, 250 Sit Ups täglich.
Das ist definitiv zu einseitig, man sollte den ganzen Körper stärken und nicht nur bedingte Teile.
500 Liegestütze am Tag, wären auch eher Kraftausdauer, anstatt Kraftaufbau.

Quote:
Ernährung kenn ich bisher nur Haferflocken mit Wasser und Shakes aus Milch, Obst (Banane / Apfel) quark und erdnüssen.
Das ist doch immerhin schon mal ein Anfang.
Viele Lebensmittel kannst Du im Internet oder in diesem Thread finden, da auf den vorherigen Seiten erst genug genannt wurden.

Quote:
Arme würde ich auch gerne trainieren, aber habe keine Gewichte, würde einfach nen Besenstiel mit nem Wäschesack mit vollen Wasser Flaschen an beiden seiten nehmen.
Das kannst Du natürlich machen, aber ob du damit das gewünschte Ziel erreichst oder gar vernünftige Reize setzen kannst ...

Der sinnvollste und effektivste Weg, ist der Gang ins Studio mit einem Ganzkörperplan 3x die Woche.

Ganzkörperplan

Kniebeugen 3x5 Wiederholungen
Bankdrücken 3x5 Wiederholungen
Kreuzheben 2x5 Wiederholungen
Latzug 3x6 Wiederholungen
Langhantel Rudern 3x5 Wiederholungen
Schulterdrücken 2x6 Wiederholungen
Butterfly Reverse 2x6 Wiederholungen
Bizepscurls 2x8 Wiederholungen (Bei Bedarf)
Trizepsstrecken 2x8 Wiederholungen (Bei Bedarf)
Wadenheben 5x5 Wiederholungen (Bei Bedarf)

Ansonsten die üblichen Sachen wie Kohlenhydrate, Eiweiße etc. einhalten und 300-500 Kalorien über dem eigentlichen Verbrauch zu sich nehmen.
Rocky is offline  
Old 03/11/2020, 18:16   #18952
 
elite*gold: 9
Join Date: Nov 2013
Posts: 3,156
Received Thanks: 835
Eine kleine Frage an euch.. Eine Frage die wohl nicht so häufig kommt Aber vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit oder einen Lösungsweg.

Seit ungefähr 15 Jahren habe ich eine quasi permanente Nackenverspannung - Sie ist stehts verspannt, wenn ich mein Nacken nicht abstütze - wie kann man das loswerden ?
FastSkill[BrBa] is offline  
Old 03/11/2020, 18:33   #18953


 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2009
Posts: 946
Received Thanks: 862
Quote:
Originally Posted by FastSkill[BrBa] View Post
Eine kleine Frage an euch.. Eine Frage die wohl nicht so häufig kommt Aber vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit oder einen Lösungsweg.

Seit ungefähr 15 Jahren habe ich eine quasi permanente Nackenverspannung - Sie ist stehts verspannt, wenn ich mein Nacken nicht abstütze - wie kann man das loswerden ?
Du willst mir doch nicht erzählen, dass Du nicht 1x beim Arzt gewesen bist. Am wichtigsten ist es, die Ursache zu finden und dagegen anzukämpfen. Da kann ziemlich vieles eine Rolle spielen: falsche Haltung, Stress etc. Ich würde Dir definitiv den Gang zum Arzt empfehlen. Dieser wird Dich dann checken und möglicherweise eine Therapie oder sonstiges anordnen. Damals musste ich auch wegen einem eingeklemmten Nerv im Rücken zum Arzt, da er sich nach 1 Woche nicht gelöst hatte. Dort wurde am Rücken kurz rumgedrückt und die Sache war erledigt.
Rocky is offline  
Old 03/11/2020, 18:56   #18954
 
elite*gold: 9
Join Date: Nov 2013
Posts: 3,156
Received Thanks: 835
Quote:
Originally Posted by Rocky View Post


Du willst mir doch nicht erzählen, dass Du nicht 1x beim Arzt gewesen bist. Am wichtigsten ist es, die Ursache zu finden und dagegen anzukämpfen. Da kann ziemlich vieles eine Rolle spielen: falsche Haltung, Stress etc. Ich würde Dir definitiv den Gang zum Arzt empfehlen. Dieser wird Dich dann checken und möglicherweise eine Therapie oder sonstiges anordnen. Damals musste ich auch wegen einem eingeklemmten Nerv im Rücken zum Arzt, da er sich nach 1 Woche nicht gelöst hatte. Dort wurde am Rücken kurz rumgedrückt und die Sache war erledigt.
War damals vor 15 Jahren ca schon beim Arzt, danach beim Orthopäden, die haben bei mir einen Bruch am Genick festgestellt. (Direkt nach dem Bruch Schulter+Nackenschmerzen+Genickschmerzen) Habe daraufhin auch 1 Jahr lang Physiotherapie gemacht (Übungen gemacht gegen die Nackenverspannung). Nach einem Jahr habe ich dort aufgehört und es war quasi alles ohne Erfolg. Habe daraufhin (Leider) sehr lange nichts mehr diesbezüglich gemacht, quasi die Motivation dafür verloren, weil ich glaubte, es gäbe keine Heilung... Bis ich mich mit einigen Erwachsenen und Kampfsportmeistern unterhalten habe, die meinten, dass es noch Hoffnung gibt. Inzwischen war ich wieder beim Orthopäden, da ich in der Zeit auch durchgehend Schulterschmerzen hatte. Zuerst ging er davon aus, dass es an fehlender Muskulatur im Schulterbereich liegt. Also Physiotherapie verschrieben bekommen. 3 Monate Physiotherapie, Schultern muskulös, aber schmerzen noch da. War für eine Zwischenmeldung heute nochmal beim Orthopäden - dort erwähnte er, dass es denn höchstwahrscheinlich an der Nackenverspannung liegt. Beim nächstmöglichen Termin beim Physiotherapeuten werde ich auch nachfragen wegen Übungen und Lösungswegen bezüglich der Verspannung.

Allerdings dauert das noch einige Wochen bis zum Termin (Praxis sehr voll), deswegen wollte ich hier halt auch fragen, ob jemand bereits Erfahrung damit gemacht hat und einen Lösungsweg hat (z.B. Übungen dafür oder ähnliches)
FastSkill[BrBa] is offline  
Old 04/14/2020, 21:52   #18955
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2011
Posts: 1,647
Received Thanks: 240
Habt Ihr Literaturtipps? Starting Strength habe ich bereits gelesen.
faacK._. is offline  
Old 04/22/2020, 05:12   #18956
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2007
Posts: 7,563
Received Thanks: 1,959
Quote:
Originally Posted by faacK._. View Post
Habt Ihr Literaturtipps? Starting Strength habe ich bereits gelesen.
Guck dir mal die Bücher von Frank Taeger an
Seskahin is offline  
Thanks
1 User
Old 05/11/2020, 14:45   #18957
 
elite*gold: 0
The Black Market: 175/0/0
Join Date: Feb 2011
Posts: 3,721
Received Thanks: 1,326
Hat hier jemand Erfahrungen mit Supplements wie Jack3d oder ähnliches? Ich würde meinen Muskelaufbau gern mit ungesunden Dingen stärken, wäre krass wenn mir hier jemand helfen kann.

Trainiere aktuell 3-4 mal eine halbe Stunden lang jede Woche und die erfolge nach 6 Wochen lassen echt zu wünschen übrig :x würde das echt gern etwas Boosten, verwende aktuell weder Eiweiß-Shakes noch irgendwas anderes...
Pue is offline  
Old 05/11/2020, 15:20   #18958
 
elite*gold: 212
The Black Market: 106/0/0
Join Date: Dec 2012
Posts: 5,294
Received Thanks: 866
Quote:
Originally Posted by Pue View Post
Hat hier jemand Erfahrungen mit Supplements wie Jack3d oder ähnliches? Ich würde meinen Muskelaufbau gern mit ungesunden Dingen stärken, wäre krass wenn mir hier jemand helfen kann.

Trainiere aktuell 3-4 mal eine halbe Stunden lang jede Woche und die erfolge nach 6 Wochen lassen echt zu wünschen übrig :x würde das echt gern etwas Boosten, verwende aktuell weder Eiweiß-Shakes noch irgendwas anderes...

digga hol dir eiweispulver von zec+, booster von jack3d ballad mies diggi musst du aufjeden FALLL holen für die ganiz

thunfisch und eier jeden tag

wenn das alles nichts bringt, musst du halt schauen dass du irgendwo testo herbekommst, anders bekommt man keine muskulatur
Tömaaaa is offline  
Old 05/18/2020, 20:10   #18959
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2007
Posts: 7,563
Received Thanks: 1,959
Quote:
Originally Posted by Pue View Post
Hat hier jemand Erfahrungen mit Supplements wie Jack3d oder ähnliches? Ich würde meinen Muskelaufbau gern mit ungesunden Dingen stärken, wäre krass wenn mir hier jemand helfen kann.

Trainiere aktuell 3-4 mal eine halbe Stunden lang jede Woche und die erfolge nach 6 Wochen lassen echt zu wünschen übrig :x würde das echt gern etwas Boosten, verwende aktuell weder Eiweiß-Shakes noch irgendwas anderes...
alle 5 Tage 250 mg Enantat
Seskahin is offline  
Old 05/19/2020, 15:13   #18960
 
elite*gold: 600
The Black Market: 219/0/0
Join Date: Feb 2012
Posts: 1,807
Received Thanks: 2,785
Quote:
Originally Posted by Odang View Post
crowd hab ich letztens irgendwo unter nem business maker thread gesehen #influencer
Dachte der gute wollte Physiotherapeut werden
@
@

man bekommt halt kaum starke Unterarme als Natty. Und das pic, in dem der seine Hand ums Handgelenk macht, um zu zeigen, dass der Unterarm dünn ist, ist auch Quatsch. Die Stelle bekommt man nun mal nicht dick, da keine Muskeln...
Damit wollte die Person auf dem Bild zeigen dass man trotz schmale Handgelenke auch dicke Unterarme kriegen kann.
@ kauf dir zechstein magnesium flakes, mische 30g in 100g wasser und schmier das auf dein nacken und sonst alle verkrampfte/versteifte/verklebte bereiche.
@: nach 6 wochen kann man nicht wirklich gains erwarten, der körper braucht erstmal zeit sich anzupassen bevor irgendwas gaint. Der beste weg aufzubauen ist sich gesund zu ernähren bzw. Gesund zu sein, nur ein gesunder körper hat die nötigen Ressourcen um muskeln aufzubauen. Wer ungesund ist/isst hat zuviele baustellen im körper die für den körper eine höhere priorität haben als muskelwachstum. Gesund sein bedeutet auch genügend Eiweis zu essen jedoch garantiert keine 2g pro kg körpergewicht so wie alle „experten“ das empfehlen die zufällig eigene whey proteine verkaufen denn wer mehr konsumiert der konsumiert mehr. Die veganen proteinpulver von myprotein sind sehr gut, verzichte auf teure whey produkte denn Whey bleibt whey egal wie die verpackung aussieht.
Kenabi is offline  
Reply

Tags
do you even lift?, ernährung, fitness, körper


Similar Threads Similar Threads
[Sammelthread][Link zu Fitness & Ernährung][Sammelthread]
09/22/2012 - Sports - 6 Replies
Da in den letzten tagen, so viele Leute Fragen über Fitness haben, dachte ich mir mach hier mal ne kleine Sammlung von Links zu Foren und seiten mit vielen Tipps. Warum schreib ich net alles allein? weil er zu viel ist! http://www.bodybuildingforum.at// http://www.fitness-foren.de/ was gibt es auf der Seite?



All times are GMT +1. The time now is 09:13.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2021 elitepvpers All Rights Reserved.