Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Off-Topics > School & Education
You last visited: Today at 20:46

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!


Frage an Automobilkaufmänner ( Gehalt )

Discussion on Frage an Automobilkaufmänner ( Gehalt ) within the School & Education forum part of the Off-Topics category.

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2010
Posts: 3,326
Received Thanks: 671
Frage an Automobilkaufmänner ( Gehalt )

Hey Leute,

habe mal eine Frage bezüglich des Gehalts an Automobilkaufmänner. Im Grunde genommen kenne ich es so, dass Automobilkaufmänner eher via Provision deren Verdienst decken und sonst ein geringes Einkommen ( Fixum ) haben. Nun meine Frage:


* Kann man mit dem Arbeitgeber es so ausmachen, dass man bspw. 2XXX€ Brutto verdient und auf Provision verzichtet oder weniger Provision als üblich nimmt, damit man ein höheres Fixum hat? Oder ist es unüblich?

Wenn ja, dann könnte ich mir den Job durchaus vorstellen, da ich Interesse an Fahrzeugen habe und der Handel mich ohnehin schon interessiert, aber in mir plagt eine gewisse Unsicherheit wegen dem zu geringem Fixum, sofern man keine Fahrzeuge verkauft. Würde dann - falls möglich - später, wenn ich mich "eingelebt" habe, auf "hohes" Fixum verzichten und dann auf Provisionsbasis arbeiten..

Danke euch im Voraus!



EseTNoD is offline  
Old 04/13/2019, 15:52   #2


 
elite*gold: 1
Join Date: Dec 2010
Posts: 1,853
Received Thanks: 1,022
Du bist im Grunde genommen nur Verkäufer, bloß auf Autos spezialisiert.

Es ist nicht im Interesse deines Arbeitgebers, dein fixes Gehalt zu erhöhen und die Provision zu reduzieren. Der Sinn dahinter ist doch, dich dazu zu bringen, zu verkaufen. Das macht doch die Provision aus. Wenn dein Arbeitgeber dir nun die Provision für ein höheres fixes Gehalt streicht würde er damit deine Motivation, ständig Leuten möglichst mit einem Grinsen im Gesicht Autos anzudrehen, ebenfalls streichen.

Grundsätzlich geht das. Finde jedoch erstmal einen dummen Arbeitgeber, der tatsächlich sowas macht. Solange du das ebenfalls nicht schriftlich auf die Hand bekommen hast, würde ich sowieso so etwas nicht glauben.


.Special™ is offline  
Thanks
1 User
Old 04/13/2019, 22:07   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2010
Posts: 3,326
Received Thanks: 671
Quote:
Originally Posted by .Special™ View Post
Du bist im Grunde genommen nur Verkäufer, bloß auf Autos spezialisiert.

Es ist nicht im Interesse deines Arbeitgebers, dein fixes Gehalt zu erhöhen und die Provision zu reduzieren. Der Sinn dahinter ist doch, dich dazu zu bringen, zu verkaufen. Das macht doch die Provision aus. Wenn dein Arbeitgeber dir nun die Provision für ein höheres fixes Gehalt streicht würde er damit deine Motivation, ständig Leuten möglichst mit einem Grinsen im Gesicht Autos anzudrehen, ebenfalls streichen.

Grundsätzlich geht das. Finde jedoch erstmal einen dummen Arbeitgeber, der tatsächlich sowas macht. Solange du das ebenfalls nicht schriftlich auf die Hand bekommen hast, würde ich sowieso so etwas nicht glauben.

Klar, es stimmt zwar mit dem Verkaufen und dass man nur noch halbherzig bei der Sache wäre, wenn man sowieso abgesichert ist, aber ich habe auf mehreren Seiten gelesen, dass nun immer mehr Autohäuser eher auf Provisionen verzichten und den Mitarbeitern normales Gehalt geben, allerdings tickt da wohl jeder anders und man solle es im Voraus besprechen. Die Branche interessiert mich zwar, das Verkaufen auch, aber am Anfang würde ich gerne darauf verzichten, um mich richtig in den Beruf einzuleben. Später kann man auf Provision arbeiten. Kenne beispielsweise einen flüchtig, der Nutzfahrzeuge verkauft und ein jährliches Einkommen von mehr als 220k hat. Das ist natürlich mit einem Festgehalt nicht möglich, aber da ist der Lifestyle auch ziemlich schwankend, da man nicht konstant so viel verdient. Dann heißt es bspw. "Okay, ich verdiene so und so viel, möchte mir ein Haus zulegen", aber im nächsten Jahr kriegt man die massivsten Probleme, weil man dann evtl. nichts / kaum was verkaufen konnte und dementsprechend nicht im Soll ist, etc.
EseTNoD is offline  
Old 04/13/2019, 22:17   #4
Veteran


 
elite*gold: 2028
Join Date: Jul 2010
Posts: 6,850
Received Thanks: 1,350
Quote:
Originally Posted by EseTNoD View Post
Nun meine Frage:

* Kann man [...]
Man kann, wenn man richtig verhandelt.

Für mich stehe aktuell noch folgende Fragen im Raum:
1. Bist du ausgebildeter Automobilverkäufer?
2. Wenn du lieber auf Festgehalt arbeitest: Wäre das Handwerkliche an KFZ/NFZ auch interessant?

Es gibt viele AG, die schon ein Festgehalt zahlen. Die zu finden ist nunmal die Aufgabe, die Dir keiner abnehmen kann.


°"Crazy"° is offline  
Thanks
1 User
Old 04/14/2019, 02:49   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2010
Posts: 3,326
Received Thanks: 671
Quote:
Originally Posted by °"Crazy"° View Post
Man kann, wenn man richtig verhandelt.

Für mich stehe aktuell noch folgende Fragen im Raum:
1. Bist du ausgebildeter Automobilverkäufer?
2. Wenn du lieber auf Festgehalt arbeitest: Wäre das Handwerkliche an KFZ/NFZ auch interessant?

Es gibt viele AG, die schon ein Festgehalt zahlen. Die zu finden ist nunmal die Aufgabe, die Dir keiner abnehmen kann.
Danke für deinen Beitrag

Ich habe zuletzt mein Studium abgebrochen und demnach bin ich auf der Suche nach einer Ausbildung. Da ich - habe ich in einem anderen Thread mal angesprochen - irgendwie nur Absagen bekomme und wir bereits im April sind, suchen die größeren Betriebe leider keine Azubis mehr, da diese schon welche eingestellt haben. Die Tests verlaufen eigentlich immer sehr gut, mein Zeugnis ist - ohne mich jetzt zu loben - hervorragend und für die Vorstellungsgespräche befasse ich mich sehr intensiv mit dem Unternehmen. ( Nicht nur Steckbrief auf Wikipedia.. - Beziehe viele Informationen aus verschiedensten Quellen, vergleiche die letzten Geschäftsjahre und schaue mir die Bilanzen an, etc. Also A-Z wirklich alles und bin dann auch top vorbereitet aufs Gespräch ). Die Gespräche laufen - zumindest meiner Meinung nach - sehr gut, aber dennoch flattert immer wieder eine Absage rein. Mein Wunschberuf wäre eigentlich Industriekaufmann. Alternativ bewerbe ich mich auch als Groß- und Außenhandelskaufmann, aber ich muss die Palette etwas erweitern, denn mit den beiden Berufen komme ich nicht mehr wirklich weiter, da kaum noch offene Stellen da sind und deshalb dachte ich mir "Okay, Automobilkaufmann könnte auch noch ins Raster passen", aber da bin ich ein bisschen skeptisch beim Gehalt, da ich noch nie auf Provision verkauft habe und nicht einschätzen kann, wie das bei mir laufen würde.

Handwerklich kann ich schon mal sagen, dass ich eine Niete bin. Autos interessieren mich zwar und die Leuchten könnte ich tauschen ( einfache Dinge ), aber sofern es bisschen kniffliger wird, bin ich raus. Vor allem dann noch dieses Technische an den Fahrzeugen, ne ne
EseTNoD is offline  
Old 04/14/2019, 10:00   #6
Veteran


 
elite*gold: 2028
Join Date: Jul 2010
Posts: 6,850
Received Thanks: 1,350
Quote:
Originally Posted by EseTNoD View Post
Danke für deinen Beitrag

Ich habe zuletzt mein Studium abgebrochen und demnach bin ich auf der Suche nach einer Ausbildung. Da ich - habe ich in einem anderen Thread mal angesprochen - irgendwie nur Absagen bekomme und wir bereits im April sind, suchen die größeren Betriebe leider keine Azubis mehr, da diese schon welche eingestellt haben. Die Tests verlaufen eigentlich immer sehr gut, mein Zeugnis ist - ohne mich jetzt zu loben - hervorragend und für die Vorstellungsgespräche befasse ich mich sehr intensiv mit dem Unternehmen. ( Nicht nur Steckbrief auf Wikipedia.. - Beziehe viele Informationen aus verschiedensten Quellen, vergleiche die letzten Geschäftsjahre und schaue mir die Bilanzen an, etc. Also A-Z wirklich alles und bin dann auch top vorbereitet aufs Gespräch ). Die Gespräche laufen - zumindest meiner Meinung nach - sehr gut, aber dennoch flattert immer wieder eine Absage rein. Mein Wunschberuf wäre eigentlich Industriekaufmann. Alternativ bewerbe ich mich auch als Groß- und Außenhandelskaufmann, aber ich muss die Palette etwas erweitern, denn mit den beiden Berufen komme ich nicht mehr wirklich weiter, da kaum noch offene Stellen da sind und deshalb dachte ich mir "Okay, Automobilkaufmann könnte auch noch ins Raster passen", aber da bin ich ein bisschen skeptisch beim Gehalt, da ich noch nie auf Provision verkauft habe und nicht einschätzen kann, wie das bei mir laufen würde.

Handwerklich kann ich schon mal sagen, dass ich eine Niete bin. Autos interessieren mich zwar und die Leuchten könnte ich tauschen ( einfache Dinge ), aber sofern es bisschen kniffliger wird, bin ich raus. Vor allem dann noch dieses Technische an den Fahrzeugen, ne ne

Es kann sein, dass Betriebe einen Azubieinstellungsstopp intern eingeleitet haben, dennoch suchen sehr viele noch für dieses Jahr lernwillige Personen. Wenn du mir eine PN sendest, kann ich Dir ggf. weiterhelfen, da ich selbst einige Kontakte pflege.

Handwerkliche Niete? Keine Sorge. Ich hatte 3 linke Hände und betreue heutzutage einen Großkunden als Techniker allein. Es ist alles erlernbar, sofern man den Willen dazu hat.
°"Crazy"° is offline  
Thanks
1 User
Old 04/14/2019, 17:08   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2010
Posts: 3,326
Received Thanks: 671
Quote:
Originally Posted by °"Crazy"° View Post
Es kann sein, dass Betriebe einen Azubieinstellungsstopp intern eingeleitet haben, dennoch suchen sehr viele noch für dieses Jahr lernwillige Personen. Wenn du mir eine PN sendest, kann ich Dir ggf. weiterhelfen, da ich selbst einige Kontakte pflege.

Handwerkliche Niete? Keine Sorge. Ich hatte 3 linke Hände und betreue heutzutage einen Großkunden als Techniker allein. Es ist alles erlernbar, sofern man den Willen dazu hat.
Das mit dem Pausieren der Aufnahme von Azubis könnte ich zwar nachvollziehen, aber ich bemühe mich seit September 2018 und es kann doch nicht sein, dass jedes Unternehmen, bei dem ich war, dieses Jahr eine Pause eingeschoben hat.

Ja, ich stimme dir auf jeden Fall zu, dass alles erlernbar ist, wenn man den Willen mitbringt, aber bei mir scheitert es dann an Interesse, da ich mir nichts aufzwingen kann. Würde mich in den Gebieten bilden, die mich auch wirklich interessieren und handwerklich ist wirklich nichts für mich


EseTNoD is offline  
Reply



« Ausbildung zum Offizier/Soldat wer hat Erfahrung? | - »

Similar Threads
Warheits Gehalt von Dynasty Warriors 7
01/14/2012 - General Gaming Discussion - 3 Replies
Hi Leute Ich Spiele Dynasty Warriors 7 auf der XBOX. Während der Ladezeit kommen immer Infos zu den Helden als ich mir die von Xhiau Dun durch las merkte ich das da standt das Lu Bu sein Pfeil aus dem Auge raus riss und aß. Im Spiel kommt das allerdings nicht vor.:rtfm: Also würde ich gerne wissen ob (zumindest ein klitze kleiner Teil) das echt ist. -anderes Bsp. Cao Cao srieb mehre Bücher über Techniken. Kommt auch nicht vor. THX () () ( "." ) ("")_("")
[S]Coder PHP/CSS/HTML/JAVA [B]Gehalt
01/02/2012 - General Coding - 0 Replies
Guten Tag liebe Coder-Gemeinde. Ich suche einen Coder für ein größeres Projekt. - Was es ist, wird dem "Auserwählten" verraten. Zu Klarstellung: Ihr solltet ein Mindestalter von 17 besitzen!!! Was solltest Du können? - PHP beherrschen - HTML beherrschen
Biete Job mit festem Gehalt
04/26/2011 - CO2 Main - Discussions / Questions - 4 Replies
Guten Abend, ich bin mal wieder auf der Suche nach einem oder zwei fähigen Programmierern. Das Projekt: Ich plane einen private Server für das MMORPG Conquer Online zu eröffnen. (Ich bitte darum an dieser Stelle Kritiken an dem Spiel selber einfach in Word zu schreiben und zu speichern. Die haben hier nichts verloren.) Ich brache dazu mindestens einen fähigen Programmierer, der bereit ist einen Teil seiner Zeit dafür aufzubringen. Zu Anfang wird das etwas mehr Zeit sein, wenn der...
Suchen Scripter [GUTES GEHALT!]
10/16/2010 - Metin2 PServer - Discussions / Questions - 6 Replies
Guten Tag, Es wird ein Scripter für unseren MMORPG_SHOP Gesucht der ein Script Anpasst. Es sollten diese Kenntnisse vorhanden sein: -HTML -PHP Es soll das gemacht werden:
Suchen Scripter [GUTES GEHALT!]
10/15/2010 - Metin2 Trading - 3 Replies
Guten Tag, Es wird ein Scripter für unseren MMORPG_SHOP Gesucht der ein Script Anpasst. Es sollten diese Kenntnisse vorhanden sein: -HTML -PHP Es soll das gemacht werden:



All times are GMT +2. The time now is 20:46.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

BTC: 3KeUpz52VCbhmLwuwydqxu6U1xsgbT8YT5
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2019 elitepvpers All Rights Reserved.