Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > In Other News
You last visited: Today at 20:40

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



Samsung: Galaxy Fold mit möglichem Designfehler

Discussion on Samsung: Galaxy Fold mit möglichem Designfehler within the In Other News forum part of the News & More category.

Reply
 
Old   #1
Meenzer Bub





 
elite*gold: 133
The Black Market: 495/0/0
Join Date: Sep 2010
Posts: 22,771
Received Thanks: 4,554
Samsung: Galaxy Fold mit möglichem Designfehler

Nachdem Samsung bereits in der Vergangenheit mit dem Samsung Galaxy Note 7 für negative Schlagzeilen sorgte und durch Brand- und Explosionsgefahr die damalige Note-Reihe vorzeitig aus dem Markt nehmen mussten, folgt nun die nächste negative Schlagzeile für Samsung. Das angekündigte Samsung Galaxy Fold, welches wie der Name bereits vermuten lässt sich falten lässt, weist laut verschiedenen Medienquellen massive Schwächen auf.


Noch bevor das Samsung Galaxy Fold offiziell auf den Markt gekommen ist, steht schon fest, dass das Gerät einige Schwächen mit sich bringt. So belieferte Samsung vor dem Release einige Internet Beliebtheiten, sogenannte "Influencer", als auch TV-Sender und Nachrichtenportale mit einem Testgerät. Ursprünglich sollten diese Leute und Unternehmen die Geräte ausprobieren und danach, so vermutlich erhofft, positive Promotion verbreiten.

Bereits wenige Tage nach Erhalt der Testgeräte bei den jeweiligen Unternehmen, tauchten aber entgegen der Hoffnung von Samsung viele negative Schlagzeilen im Internet auf bezüglich des Samsung Galaxy Fold.

So berichtet der US-amerikanische TV-Sender "CNBC" (Consumer News and Business Channel; Übersetzt: Verbrauchernachrichten- und Wirtschaftskanal), dass ihr Testgerät bereits nach zwei Tagen nicht mehr einwandfrei funktioniere und man das Gerät an Samsung zurückschicken müsse.
Quote:
Our $1,980 Samsung Galaxy Fold broke after two days, but [...]
Auf YouTube könnt ihr euch den ganzen Bericht (3 Minuten) anschauen:

Im Video sieht man deutlich, dass mindestens eines der Displayseiten nicht einwandfrei funktioniert. Entweder bleibt es schwarz und geht nicht an oder das Bild flackert. Auch auf Anfrage von CNBC, was wohl mit dem Gerät nicht stimmen mag, antwortete Samsung bloß, dass man nicht die Schutzfolie entfernen soll, da diese das Display beziehungsweise beide Displays besser stabilisiere und vor Schäden besser schützen soll.

Da auch andere Tester diese Mängel bei Samsung meldeten, entschied sich Samsung alle notwendigen Maßnahmen einzuleiten, um ein großes Dilemma wie damals beim Samsung Galaxy Note 7 zu verhindern. Alle großen Events bezüglich dem Galaxy Fold wurden vorerst abgesagt und man möchte intern das Problem angehen und nach einer Lösung suchen.

Das für ihre Teardowns bekannte Unternehmen iFixit nahm zuletzt das Gerät genauer unter die Lupe. Der Teardown gibt Hinweise auf mögliche Schwachstellen des faltbaren Smartphones, die auch zu Displayproblemen führen könnten. So kritisiert iFixit vor allem einen sieben mm großen Spalt durch den ein Eintrittspunkt für Schmutz und Fremdkörper entsteht. So kann letztendlich das Display, so iFixit, beschädigt werden.

Insgesamt vergibt iFixit dem Samsung Galaxy Fold zwei von zehn möglichen Punkten für die Reparierbarkeit des Geräts.

Welches Problem nun genau herrscht und ob die angesprochenen Mängel von iFixit möglicherweise die Ursache des Problems sind, kann zurzeit noch nicht bestätigt werden. Samsung untersucht das Problem aktuell noch und verschiebt bis dahin den offiziellen Marktstart des Galaxy Fold um mehrere Wochen.

Im Großen und Ganzen eine sehr teure Angelegenheit. Das Samsung Galaxy Fold soll letztendlich um die 2.000 Euro kosten. Ein solches Desaster und die damit verbundenen negativen Schlagzeilen könnten dem Gerät zum Verhängnis werden.
Attached Images
File Type: png GalaxyFold.png (24.1 KB, 3 views)



Bench is offline  
Thanks
3 Users
Old 04/26/2019, 05:21   #2


 
elite*gold: 21029
The Black Market: 262/0/0
Join Date: Sep 2014
Posts: 1,558
Received Thanks: 467
Zumindestens explodierts diesmal nicht.


Kradau is offline  
Thanks
2 Users
Old 04/26/2019, 05:24   #3



 
elite*gold: 248
The Black Market: 164/0/0
Join Date: Jun 2016
Posts: 4,142
Received Thanks: 671
Alter alter die Menschen mit ihren Ideen und Geld, wenn die nicht wissen was und wo hin damit die husos
Natsu Dragneel is offline  
Old 04/26/2019, 10:29   #4
 
elite*gold: 109
Join Date: Feb 2009
Posts: 5,573
Received Thanks: 3,008
Quote:
Originally Posted by Kradau View Post
Zumindestens explodierts diesmal nicht.
Noch nicht


S7ZY is offline  
Old 04/26/2019, 12:23   #5
 
elite*gold: 2
Join Date: Aug 2014
Posts: 279
Received Thanks: 14
Es ist so grausam:

Die Folie wo sich jeder drauf freut Sie bei seinem neuen Handy abzureisen, sorgt dafür das das Display kaputt geht.

So ein Sinnloses Handy !

Mal ganz ehrlich, das Handy kauft man sich für 2000€ da kann man erwarten das alles durch dacht wurde und das es auf Dummheit getestet wurde. SOMAL die ersten verpackungen sogar nichtmal den Hinweis hatten das man die Folie nicht abreißen darf. Samsung bringt bald schon monatlich neue Handys nur um den Profit zu machen dabei durchenken Sie Ihre Produkte nicht mal sondern setzen nur auf neuer und aussergewöhnlich und nicht auf Lange Halberkeit und Gute Verarbeitung.

Aber ist ja nicht das erste mal das Samsung beweist das Sie viel Müll produz(explod)ieren.
Persy777 is offline  
Old 04/26/2019, 12:37   #6


 
elite*gold: 0
Join Date: May 2012
Posts: 1,169
Received Thanks: 410
jetzt ersthaft. wer außer diese influencer und tech-zeitschriften wird sich dieses handy kaufen?

ist doch viel zu klumping. und vorallem nach dieser "pr aktion" auch nicht so nice.
PNTX is offline  
Old 04/26/2019, 14:05   #7
 
elite*gold: 18
Join Date: Apr 2017
Posts: 143
Received Thanks: 25
Ist ja erst die "1. Generation", da kann sich noch viel verändern. Aber als einfacher Consumer sollte man sich so ein Ding definitiv nicht zu Release holen.
Behemoth310 is offline  
Old 04/26/2019, 23:56   #8


 
elite*gold: 16
Join Date: Dec 2010
Posts: 2,440
Received Thanks: 1,628
War ja auch mal Zeit, dass Samsung mal gerechtfertigten Hate kassiert. Sobald Apple auch nur das Kleinste falsch macht springen alle auf den Zug, insbesondere Influencer wie "UnboxTherapy", der die Produkte dann als "skandalös" betitelt. Zum Samsung Fold gab es dann jedoch wieder extrem viele positive Kommentare seinerseits.

Das Gerät war keineswegs für die Massenfertigung bereit. Wer sich die Aufnahme der Samsung-Vorstellung genau anschaut hat genau gesehen, dass eine extreme "Falte" in der Mitte beim Gerät des CEO's war. Ich habe damals noch Hate bekommen weil man mir noch sagen wollte, dass wäre nur die Belichtung gewesen.

Das Gerät rechtfertigt keineswegs das "1st. Gen"-Argument. Samsung hat bewusst das Gerät einfach published um sich mit diversen Namen schmücken zu können. Man hätte das Produkt durchaus einfach ein weiteres Jahr nach hinten verschieben können, aber Huawei dürfe ja absolut nicht den Markt dafür gewinnen.
.Special™ is offline  
Old 04/27/2019, 23:35   #9
Meenzer Bub





 
elite*gold: 133
The Black Market: 495/0/0
Join Date: Sep 2010
Posts: 22,771
Received Thanks: 4,554
Quote:
Originally Posted by .Special™ View Post
War ja auch mal Zeit, dass Samsung mal gerechtfertigten Hate kassiert. Sobald Apple auch nur das Kleinste falsch macht springen alle auf den Zug, insbesondere Influencer wie "UnboxTherapy", der die Produkte dann als "skandalös" betitelt. Zum Samsung Fold gab es dann jedoch wieder extrem viele positive Kommentare seinerseits.

Das Gerät war keineswegs für die Massenfertigung bereit. Wer sich die Aufnahme der Samsung-Vorstellung genau anschaut hat genau gesehen, dass eine extreme "Falte" in der Mitte beim Gerät des CEO's war. Ich habe damals noch Hate bekommen weil man mir noch sagen wollte, dass wäre nur die Belichtung gewesen.

Das Gerät rechtfertigt keineswegs das "1st. Gen"-Argument. Samsung hat bewusst das Gerät einfach published um sich mit diversen Namen schmücken zu können. Man hätte das Produkt durchaus einfach ein weiteres Jahr nach hinten verschieben können, aber Huawei dürfe ja absolut nicht den Markt dafür gewinnen.
Apple hat grundsätzlich mehr Gegner als Android-Hersteller. Dies liegt aber eher daran, dass Apple einen ganz anderen Weg geht als alle anderen Hersteller. Dies kann positiv, aber auch negativ sein (ziehe 3.5mm Klinken-/AUX-Anschluss). Samsung hat mit dem Note 7 auch eine ordentlich abbekommen gehabt von der Community. Auch TV-Sender und Serien haben sich über Samsung witzig gemacht.

Huawei mit dem Mate X und Xiaomi haben demnach gerade einen Vorsprung gegenüber Samsung.
Bench is offline  
Old 04/29/2019, 13:17   #10
 
elite*gold: 2
Join Date: Aug 2014
Posts: 279
Received Thanks: 14
Quote:
Originally Posted by Bench View Post
Apple hat grundsätzlich mehr Gegner als Android-Hersteller. Dies liegt aber eher daran, dass Apple einen ganz anderen Weg geht als alle anderen Hersteller. Dies kann positiv, aber auch negativ sein (ziehe 3.5mm Klinken-/AUX-Anschluss). Samsung hat mit dem Note 7 auch eine ordentlich abbekommen gehabt von der Community. Auch TV-Sender und Serien haben sich über Samsung witzig gemacht.

Huawei mit dem Mate X und Xiaomi haben demnach gerade einen Vorsprung gegenüber Samsung.

Somal Huawei momentan sowieso gerade auf dem Aufsteigenden Ast ist durch die neue Gen.
Persy777 is offline  
Old 04/29/2019, 15:28   #11
Meenzer Bub





 
elite*gold: 133
The Black Market: 495/0/0
Join Date: Sep 2010
Posts: 22,771
Received Thanks: 4,554
Quote:
Originally Posted by Persy777 View Post
Somal Huawei momentan sowieso gerade auf dem Aufsteigenden Ast ist durch die neue Gen.
Das Huawei P30/P30 Pro sind meiner Meinung nach keine allzu große Neuheiten für Huawei. Abgesehen vom Kamerasystem hat Huawei hier sogar eher einen Rückschritt gemacht: Mono-Lautsprecher, 3D-Facescan entfernt, nicht den neusten Prozessor verbaut etc.

Diese Aspekte wird Huawei vermutlich erst mit dem Mate 30 richtig angehen und was großes wieder raus bringen.
Bench is offline  
Old 04/29/2019, 15:59   #12


 
elite*gold: 16
Join Date: Dec 2010
Posts: 2,440
Received Thanks: 1,628
Quote:
Originally Posted by Bench View Post
Das Huawei P30/P30 Pro sind meiner Meinung nach keine allzu große Neuheiten für Huawei. Abgesehen vom Kamerasystem hat Huawei hier sogar eher einen Rückschritt gemacht: Mono-Lautsprecher, 3D-Facescan entfernt, nicht den neusten Prozessor verbaut etc.

Diese Aspekte wird Huawei vermutlich erst mit dem Mate 30 richtig angehen und was großes wieder raus bringen.
Zumal wir auch sagen müssen, dass Huawei einfach dreist die Designs der Konkurrenz kopiert.

Quelle: engadget
.Special™ is offline  
Old 04/29/2019, 16:23   #13
 
elite*gold: 2
Join Date: Aug 2014
Posts: 279
Received Thanks: 14
Quote:
Originally Posted by .Special™ View Post
Zumal wir auch sagen müssen, dass Huawei einfach dreist die Designs der Konkurrenz kopiert.

Quelle: engadget
Somal wenn es danach geht , jeder , jeden kopiert.
Persy777 is offline  
Old 04/29/2019, 16:29   #14


 
elite*gold: 16
Join Date: Dec 2010
Posts: 2,440
Received Thanks: 1,628
Quote:
Originally Posted by Persy777 View Post
Somal wenn es danach geht , jeder , jeden kopiert.
Es geht nicht um das "sich inspirieren lassen" von anderen Firmen. Das macht wirklich jeder.

Mir geht es viel mehr darum, dass es Huawei einen feuchten Dreck interessiert und sie buchstäblich viele Designelemente 1:1 kopieren. Es ist aus rein unternehmerischen Sicht nicht falsch, erfolgreiche Elemente zu kopieren. Aus rein ethnischer und kreativer Sicht ist das für mich zumindest ein no-go.
.Special™ is offline  
Old 04/29/2019, 16:48   #15
 
elite*gold: 2
Join Date: Aug 2014
Posts: 279
Received Thanks: 14
Quote:
Originally Posted by .Special™ View Post
Es geht nicht um das "sich inspirieren lassen" von anderen Firmen. Das macht wirklich jeder.

Mir geht es viel mehr darum, dass es Huawei einen feuchten Dreck interessiert und sie buchstäblich viele Designelemente 1:1 kopieren. Es ist aus rein unternehmerischen Sicht nicht falsch, erfolgreiche Elemente zu kopieren. Aus rein ethnischer und kreativer Sicht ist das für mich zumindest ein no-go.

Ja das stimmt schon, aber wer sich an den Hersteller HTC erinnern kann (RIP), weiß das HTC eine No Name Marke war (so wie Huawei auch) und Sie eine der Firmen waren die daruch groß geworden sind das ihre Handis mit der Zeit mehr und mehr ähnlichkeit und Funktionen hatten wie zum Beispiel Apple Smartphones oder Samsung.

Aber die Firmen gehen dabei einfach auf die bedürfnisse der Kunden ein, VIEL ähnlichkeit und Funktionen (wenn möglich sogar gleiche) mit dem Original Spitzenreiter und trotzdem Günstig. Und das ist meiner Ansicht nach nicht verwerflich ein Handy mit gleichen / mittlerweilen besseren eigenschaften zu produzieren und es Kostenkünstiger (25-40%) als der Vorreiter zu Produzieren um die Kunden anzusprechen die es sich schlicht nicht leisten können ein teures IPhone oder ein Samsung für 1200+ € zu kaufen. Und daher finde ich diese Alternative schön.

Ich muss dazu sagen ich habe seit Generation IPhone 6s nichts anderes mehr als IPhone, das aber weil es für mich von der Handhabung kein besseres Betriebssystem wie IOS gibt (MEINE MEINUNG)


Aber was das Thema Kopieren betrifft und wer was Erfunden hat , hat jeder seine eigene Einstellung und Meinung


Persy777 is offline  
Reply

Tags
fold, galaxy, samsung, samsung galaxy fold




All times are GMT +2. The time now is 20:40.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2019 elitepvpers All Rights Reserved.