Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > In Other News
You last visited: Today at 10:32

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!


Lobbyismus statt Demokratie: Artikel 13 ist auf dem Weg

Discussion on Lobbyismus statt Demokratie: Artikel 13 ist auf dem Weg within the In Other News forum part of the News & More category.

Reply
 
Old 02/14/2019, 16:03   #16
 
elite*gold: 13
Join Date: Nov 2010
Posts: 118
Received Thanks: 19
Quote:
Originally Posted by fenster3000 View Post
Das ist doch gerade der Witz.
Das lässt sich ja eben nicht umsetzen.
Die Uploadfilter müssen ja alles mögliche kontrollieren.
Beispielsweise auch den Text den ich hier geschrieben habe.
Livestreams müssen kontrolliert werden. Wie? Weiß kein Mensch.

YouTubes Content ID ist ja ein ziemlich gutes Beispiel dafür, dass solche Filter nicht richtig funktionieren.

Am Ende des Tages führt das Ganze also zu einer Übersensibilisierung seitens der Anbieter. YouTube wird lieber 1x zu viel das Hochladen verweigern, als 1x zu wenig.

Unterm Strich könnte YT dann auch bald so aussehen, dass sie es nur "Vertrauenswürdigen" Kanälen gestatten Videos hochzuladen. Als kleiner YouTuber bzw. als "Neustarter" wird das ein Ding der Unmöglichkeit so eine große Reichweite zu bekommen. Sofern man es überhaupt schafft ein Video hochzuladen.

Die Alternative wäre, wenn Websites wie Google, YouTube, Facebook usw. einfach sagen, dass sie ihren Dienst innerhalb der EU nicht mehr anbieten werden. Sollte es soweit kommen hoffe ich sogar, dass diese Dienste genau das tun. Das geht dann keinen Tag gut, bevor die Bevölkerung den Politikern die Büros einrennen.

Finde es sogar relativ schade, dass Google, FB & Co. sowas nicht im Vorfeld mal gemacht haben. Sobald man auf deren Website kommt einfach eine Meldung anzeigen, dass der "Dienst nicht mehr in der EU verfügbar ist". So würden nämlich viel mehr Leute darauf aufmerksam werden.
Bin auch der Meinung das Urheberrecht schützen zu müssen, aber wie du erwähnt hast geht wirklich zu weit. Was mich am meisten stört das vorallem in der Youtube Szene am meisten die Leute rumheulen, die sehr viel oder ausschließlich kopiergeschützte sachen verwenden und das als Fair Use darstellen.

Und die Youtuber die wirklich alles selber produzieren von der Animations bis zum Skript stellen das schon gemässigter dar. Finde die Iddee an sich gut das man mehr auf urheberschutz achten sollte aber das mein ein gesetz entwirft ohne eine Konzept dahinter macht mich auch stutzig.



xXBlackAndWhiteXx is offline  
Old 02/14/2019, 16:17   #17
 
elite*gold: 206
Join Date: Oct 2009
Posts: 6,472
Received Thanks: 2,413
Quote:
Originally Posted by xXBlackAndWhiteXx View Post
Bin auch der Meinung das Urheberrecht schützen zu müssen, aber wie du erwähnt hast geht wirklich zu weit.
Das geht nicht nur zu weit, sondern ist halt der komplett falsche Ansatz.
Gronkh hat dazu auch ein gutes Beispiel gebracht:

Quote:
Fun Fact: wenn ich auf dem Schulhof Drogen verkaufe, dann ist eindeutig die SCHULE daran schuld, die mir diese Plattform bietet.

Schluss mit dem Wildwest auf Schulhöfen, denn Drogenverkauf war vorher ja nicht sowieso schon vorher verboten oder so
Gerade YouTuber sind sehr sensibilisiert was das Thema Copyright angeht.
Was wohl auch einfach daran liegt, dass mit drei Strikes das Konto weg ist.
Jeder halbwegs seriöse YouTuber ist da also schon gut hinterher. Eben weil auch jeder sein Copyright entsprechend geltend machen kann.

Klar ist Urheberrecht wichtig. Aber der Schwachsinn, den die uns jetzt einbrocken, zielt halt einzig und alleine darauf ab die Leute wieder zurück zu den klassischen Medien zu bringen. Das ist unterm Strich nämlich der einzige Grund, wieso die den Kram hier einführen. Das ist ja auch der Grund, wieso da keiner wirklich groß drüber berichtet hat. Außer eben die Leute im WWW.


fenster3000 is offline  
Old 02/14/2019, 16:28   #18
 
elite*gold: 13
Join Date: Nov 2010
Posts: 118
Received Thanks: 19
Quote:
Originally Posted by fenster3000 View Post
Das geht nicht nur zu weit, sondern ist halt der komplett falsche Ansatz.
Gronkh hat dazu auch ein gutes Beispiel gebracht:



Gerade YouTuber sind sehr sensibilisiert was das Thema Copyright angeht.
Was wohl auch einfach daran liegt, dass mit drei Strikes das Konto weg ist.
Jeder halbwegs seriöse YouTuber ist da also schon gut hinterher. Eben weil auch jeder sein Copyright entsprechend geltend machen kann.

Klar ist Urheberrecht wichtig. Aber der Schwachsinn, den die uns jetzt einbrocken, zielt halt einzig und alleine darauf ab die Leute wieder zurück zu den klassischen Medien zu bringen. Das ist unterm Strich nämlich der einzige Grund, wieso die den Kram hier einführen. Das ist ja auch der Grund, wieso da keiner wirklich groß drüber berichtet hat. Außer eben die Leute im WWW.
für die klassichen medien ist es schon zu spät. Nur ne Frage der Zeit bis die alle aussterben.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
xXBlackAndWhiteXx is offline  
Old 02/14/2019, 16:38   #19
 
elite*gold: 191
Join Date: Apr 2011
Posts: 133
Received Thanks: 42
Quote:
Originally Posted by fenster3000 View Post

Finde es sogar relativ schade, dass Google, FB & Co. sowas nicht im Vorfeld mal gemacht haben. Sobald man auf deren Website kommt einfach eine Meldung anzeigen, dass der "Dienst nicht mehr in der EU verfügbar ist". So würden nämlich viel mehr Leute darauf aufmerksam werden.
Falsch Youtube hat eben schon was zum Artikel 13 gesagt, leider findet man die Statements der Youtube Chefin aktuell nur noch wenn man sich erstmal durch Bullshit gelesen wie zb. in diesem Artikel

https://www.welt.de/wirtschaft/webwe...r-Kanaele.html


Darknet696 is offline  
Old 02/14/2019, 17:11   #20
 
elite*gold: 206
Join Date: Oct 2009
Posts: 6,472
Received Thanks: 2,413
Quote:
Originally Posted by Darknet696 View Post
Falsch Youtube hat eben schon was zum Artikel 13 gesagt, leider findet man die Statements der Youtube Chefin aktuell nur noch wenn man sich erstmal durch Bullshit gelesen wie zb. in diesem Artikel

https://www.welt.de/wirtschaft/webwe...r-Kanaele.html
Reden nutzt nur nicht viel.
Das bekommt keiner mit.
Kann mich nicht dran erinnern, dass die auf ihrer Plattform großartig etwas geschaltet haben.
fenster3000 is offline  
Old 02/14/2019, 17:14   #21
 
elite*gold: 2
Join Date: Feb 2019
Posts: 7
Received Thanks: 1
Nur die Starksten uberleben ein Mann hatte gesagt!
Extron69 is offline  
Old 02/14/2019, 17:21   #22
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2009
Posts: 172
Received Thanks: 29
Quote:
Originally Posted by Sikidi_Jacksen View Post
Wenn sie sowas schon einfügen sollten sie den Filter for free ballern.
Weißt du eigentlich was du da redest? Ich nämlich nicht.
gheenie is offline  
Thanks
1 User
Old 02/14/2019, 17:31   #23
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2012
Posts: 158
Received Thanks: 43
Upload-Filter werden von Plattformen wie YouTube oder Facebook schon seit Jahren eingesetzt, das ist nicht wirklich was neues - siehe zB Content-ID. Wir müssen nur mit einer deutlichen Verschärfung rechnen.

Ich bin auch gegen Artikel 13. Man muss nichtsdestotrotz auch ein Gehör für diejenigen finden, deren Rechte täglich missbraucht werden. Keiner von uns will in der Situation stecken, dass das eigen kreierte Werk, für welches man hart geschuftet hat, im Internet durch die massenhafte unerlaubte Verbreitung regelrecht vergewaltigt wird. Besonders nicht wenn man dadurch finanziellen Schaden in Millionen- oder Milliardenhöhe erleidet. Ich halte es daher schon für angemessen, striktere Regeln zu schaffen, damit gewinnorientierte Konzerne sich nicht mehr darauf ausruhen können, zu behaupten: "Wir haben nichts davon gewusst". Denn moralisch vertretbar ist das genau so wenig. Was bringen unsere Gesetze, wenn sie von der Masse schon systematisch durch eine Hintertür umgangen werden? Da muss nachgebessert werden.

Denn schließlich möchte ich mich genau so auf Gerechtigkeit verlassen können, wenn jemand meine Werke klaut. Das ist im gegenwärtigen Internet nicht wirklich möglich. Im Grunde möchte man mit der Regelung schon das Richtige bewirken, nur geht man die Sache leider vollkommen falsch an. Es ist ein Schritt in die falsche Richtung. Ich bin aber zuversichtlich, dass die meisten Abgeordneten letztlich nicht dafür stimmen werden und das ganze flöten geht. Ein bisschen Glauben an den Menschenverstand hab ich auch noch. :P
Synchroe is offline  
Old 02/14/2019, 18:27   #24

 
elite*gold: 455
Join Date: Jul 2012
Posts: 1,535
Received Thanks: 1,055
An dieser Stelle möchte ich übrigens noch einmal MrWissen2Go lobend erwähnen und sein neustes Video zu dem Thema verlinken. Sacheliche Informationen, was genau passieren wird uvm. kann man hier sich schnell abholen. Nur so als Tipp:

https://youtu.be/2Ow9PXtJ6VI
Toshio Riko is offline  
Old 02/14/2019, 18:39   #25
 
elite*gold: 206
Join Date: Oct 2009
Posts: 6,472
Received Thanks: 2,413
Quote:
Originally Posted by Toshio Riko View Post
An dieser Stelle möchte ich übrigens noch einmal MrWissen2Go lobend erwähnen und sein neustes Video zu dem Thema verlinken. Sacheliche Informationen, was genau passieren wird uvm. kann man hier sich schnell abholen. Nur so als Tipp:

https://youtu.be/2Ow9PXtJ6VI
Der gehört aber zu Funk.
Und Funk sind ARD und ZDF.
Also u.A. genau die, die Artikel 13 maßgeblich mit
auf den Weg gebracht haben.
Da würde ich 3x nachdenken, ob die Infos von ihm wirklich
unabhängig sind. Da kannste wahrscheinlich auch direkt Axel Votz Interviews
gucken.

Würde lieber bei HerrNewstime und KanzleiWBS gucken.

https://www.youtube.com/user/KanzleiWBS/videos
https://www.youtube.com/user/HerrNewstime/videos

Better Call Solmecke hat auch schon ein Video hochgeladen wo er Artikel 13 auseinandernimmt.
fenster3000 is offline  
Thanks
1 User
Old 02/14/2019, 18:48   #26
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2018
Posts: 24
Received Thanks: 9
Quote:
Originally Posted by Nuttöööö View Post
n.w.o
Oh, Jemand der versteht das es nichts mit Copyright zutun hat sonder mit der Neuen Welt Ordnung und kompletter Internet Zensur. Alles Teil der Neuen Welt Ordnung die 2030 abgeschlossen ist. Wenn Ihr wüsstet, was die nächsten Jahre auf Euch, Europa und die Welt zukommen wird, würdet Ihr nicht mehr so gechillt vor dem Lappy/Pc sitzen. Yellow West Proteste in Frankreich sind nur der geplante Anfang. 2019/2020 wird auch in Deutschland/rest Europas der Bürgerkrieg ausbrechen. Ich gehe lieber nicht weiter auf diese Thematik ein, glaubt eh Keiner. Artikel 13 hat rein gar nichts mit Copyright zutun letzen Endes.
ThinkFree is offline  
Thanks
5 Users
Old 02/14/2019, 19:07   #27

 
elite*gold: 455
Join Date: Jul 2012
Posts: 1,535
Received Thanks: 1,055
Quote:
Originally Posted by fenster3000 View Post
Der gehört aber zu Funk.
Und Funk sind ARD und ZDF.
Also u.A. genau die, die Artikel 13 maßgeblich mit
auf den Weg gebracht haben.
Da würde ich 3x nachdenken, ob die Infos von ihm wirklich
unabhängig sind. Da kannste wahrscheinlich auch direkt Axel Votz Interviews
gucken.

Würde lieber bei HerrNewstime und KanzleiWBS gucken.

https://www.youtube.com/user/KanzleiWBS/videos
https://www.youtube.com/user/HerrNewstime/videos

Better Call Solmecke hat auch schon ein Video hochgeladen wo er Artikel 13 auseinandernimmt.
Gucks dir doch erstmal an, bevor du urteilst. Und natürlich ist jeder sofort gekauft, nur weil er beim ÖR ist... HUST "Die Anstalt" HUST "Heute Show" HUST "Extra 3" um nur drei Beispiele zu nennen.

Und ja, Kanzlei WBS habe ich mir auch angesehen. Aber ich habe dieses Video konkret zu diesem Thema jetzt vorgeschlagen, da es aktuell dazu ist...

Und warum nimmst du HerrNewstime als Beispiel? Der Gute macht vieles, aber keine guten "News". Und das gleiche, was du zu MrW2G sagst, kann ich auch zu der "Die Piraten"-Trulla sagen... die FDP im Gewand von Geeks. Hust.
Toshio Riko is offline  
Old 02/14/2019, 19:23   #28
 
elite*gold: 206
Join Date: Oct 2009
Posts: 6,472
Received Thanks: 2,413
Quote:
Originally Posted by Toshio Riko View Post
Gucks dir doch erstmal an, bevor du urteilst. Und natürlich ist jeder sofort gekauft, nur weil er beim ÖR ist... HUST "Die Anstalt" HUST "Heute Show" HUST "Extra 3" um nur drei Beispiele zu nennen.
Habe ich und meine Vermutung wurde (natürlich) bestätigt.


Quote:
Originally Posted by Toshio Riko View Post
Und warum nimmst du HerrNewstime als Beispiel? Der Gute macht vieles, aber keine guten "News".
Der Gute hat da u.A. aber bereits gestern (unter Mithilfe) gute Einblicke geliefert. Das waren insgesamt ziemlich gute News. Von den anderen Videos kann man natürlich halten was man will. Aber zu dem Thema liefert er soliden Content ab.

Quote:
Originally Posted by Toshio Riko View Post
Und das gleiche, was du zu MrW2G sagst, kann ich auch zu der "Die Piraten"-Trulla sagen... die FDP im Gewand von Geeks. Hust.
Dann sag es doch.
Wirst aber wahrscheinlich selber wissen, dass
die "Piratentrulla" unabhängiger ist als jemand der das Wort
von seinem Arbeitgeber in den Mund gelegt bekommt.
fenster3000 is offline  
Old 02/14/2019, 19:34   #29

 
elite*gold: 455
Join Date: Jul 2012
Posts: 1,535
Received Thanks: 1,055
Quote:
Originally Posted by fenster3000 View Post
Habe ich und meine Vermutung wurde (natürlich) bestätigt.




Der Gute hat da u.A. aber bereits gestern (unter Mithilfe) gute Einblicke geliefert. Das waren insgesamt ziemlich gute News. Von den anderen Videos kann man natürlich halten was man will. Aber zu dem Thema liefert er soliden Content ab.



Dann sag es doch.
Wirst aber wahrscheinlich selber wissen, dass
die "Piratentrulla" unabhängiger ist als jemand der das Wort
von seinem Arbeitgeber in den Mund gelegt bekommt.
Na, dann wundert es mich aber, dass MrWissen2Go das kritisiert hat... dachte er ist so eingespannt und ihm wird alles in den Mund gelegt.

Warte, sagtest du nicht, du hast dir das angeguckt? Anscheinend ja nur die ersten 30 Sekunden. Du hast anscheinend nicht einen blassen Schimmer von dem Kanal. Wenn er ja so gelenkt wäre... dann... muss ich mit dir diskutieren? Schau dir doch am besten wirklich ein paar Videos mal an, konfrontiere mich erstmal mit Fakten und nicht deiner unbegründeten Meinung und dann sehen wir weiter. Denn zu sagen: "Oh, der ist ja bei funk. funk ist ÖR. Die sind alle CDU-Schlampen" ist keine fundierte Meinung. Sondern polemischer Quatsch.
Toshio Riko is offline  
Old 02/14/2019, 19:42   #30
 
elite*gold: 206
Join Date: Oct 2009
Posts: 6,472
Received Thanks: 2,413
Dann lern es mal zwischen den Zeilen zu lesen.
Tut mir leid für dich, dass ich deinen Lieblings-YouTuber nicht mag.


fenster3000 is offline  
Reply

Tags
artikel13, uploadfilter


Similar Threads
Demokratie
10/05/2014 - Off Topic - 92 Replies
Was ist in euren Augen Demokratie? Genauer gesagt wie definiert ihr Demokratie?
Unsere Demokratie (Deutschland) - Diskussion
07/02/2013 - Off Topic - 30 Replies
Abend, ich erstelle hier mal ein Diskussionsthema zum Thema: "Unsere Demokratie". Ziel dieser Diskussion ist es (vorallem für mich), viele Meinungsbilder in Kontrast zu stellen. Meine Meinung ist es, dass die Theorie von einer parlamentarischen Demokratie in ihren Grundzügen die richtige Wahl für Deutschland ist, aber die Umsetzung und das Engagment des Volkes fehlt. In der Demokratie geht die Macht vom Volke aus. Doch die meisten nehmen diese Macht nicht ernst und fühlen sich dafür...
Weitere Webseiten zensiert: BREIN gewinnt, Demokratie verliert
05/15/2012 - User Submitted News - 3 Replies
Die niederländischen Internet-Provider UPC, KPN, Tele2 und T-Mobile Netherlands müssen den Zugang zur Torrent-Suchmaschine The Pirate Bay blockieren. Das hat das Gericht Rechtbank ‘s-Gravenhage angeordnet, nachdem Anfang dieses Jahres bereits an die Provider Ziggo und Xs4all zum Sperren gezwungen wurden. Den Beschluss in Den Haag erwirkt hat die niederländische Anti-Piraterie-Organisation Brein. Brein betont in einer Mitteilung, dass die vier Provider zusammen 90 Prozent des...



All times are GMT +2. The time now is 10:32.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

BTC: 3KeUpz52VCbhmLwuwydqxu6U1xsgbT8YT5
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2019 elitepvpers All Rights Reserved.