Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > In Other News
You last visited: Today at 13:41

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Apple: Adblocker werden verboten

Reply
 
Old   #1
Meenzer Bub




 
elite*gold: 1493
The Black Market: 482/0/0
Join Date: Sep 2010
Posts: 20,636
Received Thanks: 4,118
Apple: Adblocker werden verboten

Apple möchte VPN-Anbieter und Adblocker, welche Werbung aus Drittanwendungen blockieren oder ausblenden, künftig nicht mehr im eigenen Appstore zulassen und geht nun gegen Entwickler und deren Anwendungen vor. Bereits jetzt werden neue VPN-Anwendungen, die Werbung und Inhalte blockieren, nicht mehr in den Appstore zugelassen.


Nachdem die Entwickler der VPN-Anwendung "Adguard Pro" von Apple ein Ablehnungsschreiben erhalten haben, lässt sich vermuten, dass es bald Adblocker und VPN-Anwendungen nicht mehr offiziell für iPhone und iPad erhältlich gibt. Anwendungen, die ein VPN-Profil oder Root-Zertifikat verwenden, um Werbung systemübergreifend aus allen Anwendungen zu entfernen, möchte Apple demnach in Zukunft aus dem Appstore verbannen. Dass die Entwickler der Anwendung "Adguard Pro" jedoch weder auf ein VPN-Profil noch auf ein Root-Zertifikat setzen, stattdessen auf die Schnittstelle NE-Packettunnelprovider zugreifen, scheint vorerst unwichtig zu sein.

Die Ursache für dieses Einschreiten ist zurzeit noch umstritten und unklar. Laut verschiedenen Quellen geht man zum Teil davon aus, dass Apple die iAd-Einnahmen für sich und Entwickler gewährleisten möchte. Auch taucht das Gerücht auf, dass man die Rolle bei den großen Konzernen, die in Apple Anwendungen ihre Werbung platzieren, nicht verlieren möchte.

Zurzeit werden VPN-Anwendungen wie zum Beispiel "Adguard Pro" und andere Adblocker zwar nicht aus dem Appstore entfernt, doch wird den Entwicklern untersagt und verboten ihre Anwendungen zu aktualisieren.

Neben Adguard Pro ist auch die bekannte Anwendung Malwarebytes betroffen von diesem Einschreiten. Auch diese Anwendung darf nicht mehr aktualisiert werden und wird von Apple zurzeit überprüft.
Attached Images
File Type: png adLogo.png (9.7 KB, 3 views)



Bench is offline  
Thanks
4 Users
Old   #2
 
elite*gold: 30
Join Date: Nov 2017
Posts: 80
Received Thanks: 14
Noch ein Grund warum ich mir nie ein Apple gerät holen werde.....


BugusingDE is offline  
Thanks
5 Users
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2016
Posts: 65
Received Thanks: 5
haha gl macuser
KeLLyx is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 2
Join Date: Jun 2009
Posts: 2,726
Received Thanks: 727
die es nutzen haben eh einen jailbreak auf dem iphone


.Junior is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 60
Join Date: Jul 2009
Posts: 2,457
Received Thanks: 332
War klar dass sowas kommen wird. Die ganzen Werbefirmen machen einfach nicht genug Einnahmen wenn die meisten Leute inzwischen Ad-Blocker haben.
Wem kann mans auch verdenken bei so viel popups und sonstiger scheiße (coin-miner,etc..)
CrAcKSHoT is offline  
Old   #6
Meenzer Bub




 
elite*gold: 1493
The Black Market: 482/0/0
Join Date: Sep 2010
Posts: 20,636
Received Thanks: 4,118
Quote:
Originally Posted by KeLLyx View Post
haha gl macuser
Der Safari-Browser bleibt von diesem Einschreiten unberührt. Die Werbung im Browser darf demnach noch entfernt werden.
Bench is offline  
Old   #7


 
elite*gold: 216
Join Date: Feb 2018
Posts: 164
Received Thanks: 25
Haha. Apple tut aber auch alles damit immer mehr diese hassen...unglaublich
Gomze. is offline  
Old   #8


 
elite*gold: 640
Join Date: Aug 2017
Posts: 140
Received Thanks: 14
Ich sagte es vor 3 Jahren und ich sag es auch heute wieder. iSchrott ist nur auf Profit aus, weswegen ich beim Samsung bleiben werde.

Drecks teure Marke, einfach zu Jailbreaken und absoluter Müll.
Lucky_Patcher is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 162
Join Date: Apr 2017
Posts: 625
Received Thanks: 89
Immer geht's nur ums scheiß Geld.. als ob sie durch den Markennamen allein nicht schon mehr als genug verdienen würden
Weedfotze is offline  
Old   #10


 
elite*gold: 0
The Black Market: 228/0/0
Join Date: May 2013
Posts: 4,369
Received Thanks: 795
Wurde Ende 2017 schon mal von irgendeinen VPN anbieter. behauptet.
Geht bis heute immer noch. Vermutlich sind die Anbieter die abgelehnt werden aus diversen Gründen einfach Mad und behaupten dann sowas.
SayzAngel is offline  
Old   #11
Meenzer Bub




 
elite*gold: 1493
The Black Market: 482/0/0
Join Date: Sep 2010
Posts: 20,636
Received Thanks: 4,118
Quote:
Originally Posted by SayzAngel View Post
Wurde Ende 2017 schon mal von irgendeinen VPN anbieter. behauptet.
Geht bis heute immer noch. Vermutlich sind die Anbieter die abgelehnt werden aus diversen Gründen einfach Mad und behaupten dann sowas.
Im Appstore bekommen die Entwickler solcher Anwendungen seit Kurzem immer die gleiche Ursache für die Ablehnung eines Updates: Es werden keine Adblocker erlaubt, die durch gewisse Zertifikate oder Root-Rechte, Werbebanner aus Anwendungen entfernen.

Ist natürlich zurzeit interessant mitzuverfolgen, was sich daraus nun ergibt. Apple hat in den letzten Monaten so einiges verändert, gerade was den Appstore angeht.
Bench is offline  
Old   #12



 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2004
Posts: 1,669
Received Thanks: 179
noch ein grund wieso ich nächste mal ein android nehme
FUKOS is offline  
Old   #13


 
elite*gold: 221
Join Date: Sep 2009
Posts: 230
Received Thanks: 73
Stolzer Android-Nutzer <3
MonsterEnergy! is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2018
Posts: 21
Received Thanks: 1
Apple is eh mist
Trydent is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2010
Posts: 811
Received Thanks: 72
Muss tatsächlich sagen, dass meiner Meinung nach Apple seit den letzten 1-2 Jahren immer negativer auftritt. Habe seit Jahren immer aus Gewohnheit zu Apple gegriffen, dennoch überlege ich mir mittlerweile ob es sich lohnt wieder ein neues iPhone dieses Jahr zu kaufen. Wenn man sich alleine mal die neuen MacBooks anguckt und deren Probleme im Highend-bereich kann man nur seinen Kopf schütteln.

Hoffe mal Apple fässt wieder Fuß und unterlässt solche Negativschlagzeilen aufgrund von Dummheiten.


MoinNickHier is offline  
Reply

Tags
adblocker, apple, verbot



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
apple apple apple ^^
apple meinte immer wieder wie sehr man unseren server crashen könnte mjomjomjo ^^ mir hats gefallen xD Viri was sagste nu Server...
81 Replies - Quotes



All times are GMT +2. The time now is 13:41.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2018 elitepvpers All Rights Reserved.