Register for your free account! | Forgot your password?


Go Back   elitepvpers > News & More > In Other News
You last visited: Today at 16:44

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



gamescom: Bundeskanzlerin eröffnet erstmals die Spielemesse

Discussion on gamescom: Bundeskanzlerin eröffnet erstmals die Spielemesse within the In Other News forum part of the News & More category.

Reply
 
Old 06/23/2017, 00:15   #16
 
elite*gold: 256
Join Date: Aug 2009
Posts: 1,427
Received Thanks: 852
Gerade wenn man etwas als Neuland betrachtet sollte man sich nicht komplett davon fernhalten, deshalb verstehe ich Kritiker nicht die nur auf diesem Satz rumreiten
Damals vielleicht unglücklich formuliert aber die Aussage hatte mMn schon einen sehr wahren Kern
Elderdrake is offline  
Old 06/23/2017, 01:40   #17
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2015
Posts: 79
Received Thanks: 71
Warum auch nicht, immerhin ist die gamescom keine kleine Sache mehr. Dass Frau Merkel nicht zum Stand der "Gamer" gehört tut da nichts zur Sache, es ist eine gigantische Veranstaltung mit einer enormen Reichweite, da ist ein/e Repräsentant/in des Stattes nicht fehl am Platz.
Hoffe nur, dass sie das ganze nicht für den Wahlkampf missbraucht, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.
dnamein is offline  
Thanks
1 User
Old 06/23/2017, 02:10   #18
 
elite*gold: 128
Join Date: Feb 2009
Posts: 5,669
Received Thanks: 3,043
Ich hoffe vom ganzen Herzen, dass sie hier nicht mit ihrer Interesse heuchelt. Deutschland ist massiv zurückgebildet mit Gaming etc. (siehe als Referenz z.B. Schweden).
S7ZY is offline  
Old 06/23/2017, 20:53   #19
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2017
Posts: 3
Received Thanks: 3
Jetzt geht es schon in die Richtung, dass das Zocken eventuell auch gesellschaftlich anerkannt wird (was mir persönlich wayne ist), aber jetzt jammern trotzdem alle rum. Gegen das, was die bereits alles verschissen hat, sollte man sich über so eine Aktion echt nicht aufregen.
Eierkinn is offline  
Thanks
1 User
Old 06/23/2017, 20:57   #20
Trade Restricted


 
elite*gold: 23
Join Date: May 2016
Posts: 351
Received Thanks: 133
< Das Internet ist für uns alle Neuland >
#fresh is offline  
Old 06/23/2017, 21:45   #21
 
elite*gold: 35
Join Date: Jul 2012
Posts: 1,681
Received Thanks: 1,365
Quote:
Originally Posted by Eierkinn View Post
Jetzt geht es schon in die Richtung, dass das Zocken eventuell auch gesellschaftlich anerkannt wird (was mir persönlich wayne ist), aber jetzt jammern trotzdem alle rum. Gegen das, was die bereits alles verschissen hat, sollte man sich über so eine Aktion echt nicht aufregen.


Außerdem hat die CDU 39% in aktuellen Umfragen (z.B. ZDF). Der Trend geht auf FDP+CDU hin, was eine starke Opposition wieder bedeuten würde - Was ich besser als GroKo finde. Merkel wird so oder so gewählt, die braucht sich nicht groß anstrengen.

Meckert ruhig weiter. Ich werde da sein und mich freuen als Gamer, dass wir ernst genommen werden. PS: Peter Tauber ftw!


PPS: Hätte die gamescom Presseabteilung mitgeteilt, dass Angela Merkel eine Eröffnung abgesagt hat, wäre das gejammer genau so groß.- "Was, sind wir keine Wähler, die es verdient haben, beachtet zu werden oder wat?" Das ist so sicher wie, dass ich morgen scheißen gehe.
Toshio Riko is offline  
Thanks
1 User
Old 06/24/2017, 11:03   #22


 
elite*gold: 122
Join Date: May 2014
Posts: 2,721
Received Thanks: 530
Quote:
Originally Posted by Max151515I View Post


Außerdem hat die CDU 39% in aktuellen Umfragen (z.B. ZDF). Der Trend geht auf FDP+CDU hin, was eine starke Opposition wieder bedeuten würde - Was ich besser als GroKo finde. Merkel wird so oder so gewählt, die braucht sich nicht groß anstrengen.

Meckert ruhig weiter. Ich werde da sein und mich freuen als Gamer, dass wir ernst genommen werden. PS: Peter Tauber ftw!


PPS: Hätte die gamescom Presseabteilung mitgeteilt, dass Angela Merkel eine Eröffnung abgesagt hat, wäre das gejammer genau so groß.- "Was, sind wir keine Wähler, die es verdient haben, beachtet zu werden oder wat?" Das ist so sicher wie, dass ich morgen scheißen gehe.
"Ernst genommen werden als Gamer" - das ich nicht lache. Du glaubst doch nicht im ernst das die Merkel "uns" ernst nimmt. Sie möchte einfach nur "uns" (die Gamer) als potenzielle CDU Wähler gewinnen, aber mehr auch wieder nicht. Zudem kommt es für sie positiv rüber wenn sie eine Spielemesse eröffnet da sie sich ja mit dem Thema "Gamer, Spiele" befassen würde.

Zu deinem letzten Abschnitt: würde die Merkel absagen dann wäre es den meisten egal da viele Gamer nicht die CDU wählen, aber laut deinen Aussagen zu diesem Thema glaube ich das du ein CDU-Wähler bist.
Melli- is offline  
Old 06/24/2017, 11:13   #23
 
elite*gold: 35
Join Date: Jul 2012
Posts: 1,681
Received Thanks: 1,365
Quote:
Originally Posted by Melli- View Post
aber laut deinen Aussagen zu diesem Thema glaube ich das du ein CDU-Wähler bist.
Nein, nur jemand, der in Politik immer eine Note 1 geschrieben hat und schon mit 4 Jahren Wahlen, Erst- und Zweitstimme oder Koalition verstand.

Eig. hab ich geschworen, auf Kommentare wie deinen nicht zu reagieren weil = Sinnlos. Aber egal, als CDU-Wähler lass ich mich sicher nicht beschimpfen.


PS: Du hast die Aussage eindeutig von Butzi nicht verstanden im Bild. Ließ das bitte noch ein, zwei Mal. Vielleicht raffst du es dann ja.
Toshio Riko is offline  
Old 06/24/2017, 13:29   #24
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2009
Posts: 294
Received Thanks: 85
Quote:
Originally Posted by GuterDeal View Post
< Das Internet ist für uns alle Neuland >
"Die Gamescom ist für uns alle Neuland" fixed for you
Mostly is offline  
Old 06/24/2017, 16:07   #25


 
elite*gold: 122
Join Date: May 2014
Posts: 2,721
Received Thanks: 530
Quote:
Originally Posted by Max151515I View Post
Nein, nur jemand, der in Politik immer eine Note 1 geschrieben hat und schon mit 4 Jahren Wahlen, Erst- und Zweitstimme oder Koalition verstand.

Eig. hab ich geschworen, auf Kommentare wie deinen nicht zu reagieren weil = Sinnlos. Aber egal, als CDU-Wähler lass ich mich sicher nicht beschimpfen.


PS: Du hast die Aussage eindeutig von Butzi nicht verstanden im Bild. Ließ das bitte noch ein, zwei Mal. Vielleicht raffst du es dann ja.
Mit Schulnoten zu argumentieren ist genauso wie RTL gucken.

"als CDU-Wähler lass ich mich nicht beschimpfen", hier merkt man das man im Internet ist. Auch wenn du die CDU wählen solltest (was du laut dir nicht tust) dann ist es nichts schlimmes.
Melli- is offline  
Old 06/24/2017, 19:44   #26
 
elite*gold: 35
Join Date: Jul 2012
Posts: 1,681
Received Thanks: 1,365
Quote:
Originally Posted by Melli- View Post
Mit Schulnoten zu argumentieren ist genauso wie RTL gucken.

"als CDU-Wähler lass ich mich nicht beschimpfen", hier merkt man das man im Internet ist. Auch wenn du die CDU wählen solltest (was du laut dir nicht tust) dann ist es nichts schlimmes.
Das war gar nicht Teil meiner Argumentation.

Ich habe auch das "beschimpfen" irnosch überspitzt gemeint. Ich rede ja auch nicht von Politikunterricht in der 7. Klasse Damit zu kommen, wäre echt nicht klug.

Aber wenn Merkel die Gamer als Wähler ansieht, dann nimmt sie die doch ernst. In gewisser Weise. Außerdem hat die CDU ja Tauber, bester Mann in der CDU. Vielleicht hat er ihr ja ins Gewissen geredet. Who knows.

Ich wähle btw. die Linken, bin stolzer Antifa (aber distanziere mich von solchen Deppen, die meinen, Gewalt wäre die Lösung). Damit das auch mal geklärt ist.
Toshio Riko is offline  
Old 06/24/2017, 20:01   #27


 
elite*gold: 122
Join Date: May 2014
Posts: 2,721
Received Thanks: 530
Quote:
Originally Posted by Max151515I View Post
Das war gar nicht Teil meiner Argumentation.

Ich habe auch das "beschimpfen" irnosch überspitzt gemeint. Ich rede ja auch nicht von Politikunterricht in der 7. Klasse Damit zu kommen, wäre echt nicht klug.

Aber wenn Merkel die Gamer als Wähler ansieht, dann nimmt sie die doch ernst. In gewisser Weise. Außerdem hat die CDU ja Tauber, bester Mann in der CDU. Vielleicht hat er ihr ja ins Gewissen geredet. Who knows.

Ich wähle btw. die Linken, bin stolzer Antifa (aber distanziere mich von solchen Deppen, die meinen, Gewalt wäre die Lösung). Damit das auch mal geklärt ist.
Quote:
Verschiedene Antifa-Gruppen, insbesondere aus dem Umfeld der Autonomen-Szene, stehen in Deutschland unter Beobachtung der Verfassungsschutzbehörden. Die Antifa-Bewegung wird von verschiedenen Seiten sowohl in ihrem theoretischen Ansatz als auch in ihrem Auftreten, aufgrund ihres verwendeten Faschismus- und Rassismusbegriffes, sowie wegen teilweiser Akzeptanz und eigener Anwendung von Gewalt kritisch bewertet.
Mein Freund, nenn mir eine Antifa-Gruppe die keine Gewalt anwendet. Dann bist du einfach nur links.

Zudem kann ich die CDU ebenfalls nicht gutheißen wenn es um die Drogenpolitik geht, aber das ist ein anderes Thema.

Für mich ist die Merkel auf der Gamescom Fehl am Platz da sie nie die Gamer richtig ernstnehmen wird und teilweise immernoch Menschen denken das Gewaltspiele der Grund sind warum Menschen mit Waffen um sich schießen - und dafür könnte sich doch dann mal die liebe Merkel einsetzen (für die Gamer) oder nicht?
Melli- is offline  
Old 06/24/2017, 20:40   #28
 
elite*gold: 35
Join Date: Jul 2012
Posts: 1,681
Received Thanks: 1,365
Quote:
Originally Posted by Melli- View Post
Mein Freund, nenn mir eine Antifa-Gruppe die keine Gewalt anwendet. Dann bist du einfach nur links.

Zudem kann ich die CDU ebenfalls nicht gutheißen wenn es um die Drogenpolitik geht, aber das ist ein anderes Thema.

Für mich ist die Merkel auf der Gamescom Fehl am Platz da sie nie die Gamer richtig ernstnehmen wird und teilweise immernoch Menschen denken das Gewaltspiele der Grund sind warum Menschen mit Waffen um sich schießen - und dafür könnte sich doch dann mal die liebe Merkel einsetzen (für die Gamer) oder nicht?
Ich bin in so einigen FB-Gruppen. Gewalt ist dort und auf den organisierten Demos kein Thema. Sonst wäre ich auch nicht dort.

Bei der Drogenpolitik muss ich dir recht geben, genau so was Ehe für Homosexuelle angeht (Gerade, weil ich Bi bin). Obwohl das mit der Ehe in den Landtagen eig. kein Thema mehr ist und so durchgesetzt werden könnte, zumindest in Schleswig-Holstein.

Machen wir einen Deal, wir warten ab, was Merkel so sagt auf der gamescom, dann können wir weiter kritisieren. Vielleicht hat sie ja eine nette Ankündigung zu vermelden, wie sie sich, wahlkampftatkisch, einsetzen möchte für die Gamer.

Dennoch kann ich die Veranstalter verstehen, dass sie Merkel die gamescom eröffnen lassen. Für die ist es ja auch eine Ehre, und gute Publicity.
Toshio Riko is offline  
Reply

Tags
angela merkel, bundeskanzlerin, gamescom


Similar Threads Similar Threads
Megaupload: Kim ersucht Hilfe der Bundeskanzlerin
06/09/2013 - Gaming News - DE - 180 Replies
Kim Schmitz, ein Mann, der den meisten aktiven Nutzern von Download-Plattformen ein Begriff sein sollte, scheint sich von den neuseeländischen Behörden hintergangen zu fühlen. So fordert er nun die deutsche Bundeskanzlerin, Angela Merkel, dazu auf, mit ihm gemeinsam gegen seine Auslieferung an die Vereinigten Staaten vorzugehen und diese somit zu vermeiden. http://img1.lesnumeriques.com/news/23/23086/megau pload.jpg In seinem Heimatland, den USA, ist Kim Schmitz ein Mann, der wegen der...
Gamescom nicht mehr größte Spielemesse
01/02/2012 - User Submitted News - 4 Replies
Mit rund 200.000 Besucher sollte die Gamescom die Weltweit am öftesten besuchte Spielemesse der Welt sein. Aber da hat Deutschland nicht mit Japan gerechnet. Japan veranstaltete letzte woche eine riesige Spielemesse welche sich ASIA GAME SHOW nennt. Diese Messe hatte mehr als doppelt so viele Besucher als die Gamescom, denn die ASIA GAME SHOW wurde von ca. 470.000 Besuchern besichtigt. Ein anderer Punkt ist auch der, dass auf der ASIA GAME SHOW nahezu 30% der Besucher aus Frauen bestand,...



All times are GMT +2. The time now is 16:44.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2021 elitepvpers All Rights Reserved.