Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > In Other News - DE
You last visited: Today at 15:03

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Machtkampf in der Türkei: Putschversuch gegen Erdogan

Reply
 
Old   #1



 
elite*gold: 900
Join Date: Jul 2013
Posts: 2,038
Received Thanks: 859
Machtkampf in der Türkei: Putschversuch gegen Erdogan

Erneut befindet sich die Welt in Aufruhr. Neben den sich häufenden Nachrichtenbeiträgen über diverseste Terroranschläge und allerhand anderer schrecklichen Dinge, ereignete sich gestern auch noch ein Putschversuch gegen den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan. Abtrünnige türkische Militärstreitkräfte meldeten am späten Freitagabend, dass es ihnen gelungen sei, die Kontrolle über das Land zu gewinnen und das eine Machtübernahme stattfinden würde. Sie verhängten das Kriegsrecht und eine Ausgangssperre.


Teile des Militärs wollten mithilfe dieses Putschversuches die verfassungsmäßige Ordnung, Demokratie und Freiheit im Land wiederherstellen. Nach Angaben des türkischen Ministerpräsidenten Binali Yildirim wurden dabei mehr als 250 Menschen getötet, über 1000 verletzt, dafür aber auch mehr als 2500 Mitglieder der Streitkräfte festgenommen. Diese Gruppierung der Putschisten besteht dabei aber nicht nur aus einfachen Soldaten, sondern auch aus ranghöheren Mitgliedern des Militärs. Die Lage habe sich mittlerweile allerdings wieder beruhigt – der Putschversuch scheiterte – man konnte die Kontrolle im Land größtenteils wahren und wiedergewinnen.

In der Nacht zum Samstag positionierten die Streitkräfte sich an strategisch wichtigen Punkten in Istanbul und Ankara. In beiden Städten durchstreiften Kampfjets und Militär-Helikopter die Lüfte. Einer der Hubschrauber nahm sogar das Parlamentsgebäude Ankaras in Beschuss; Abgeordnete befanden sich währenddessen in dem Gebäude. In der Nähe des Präsidentenpalastes in Ankara kam es auch zu Luftangriffen. Die Geschosse wurden von einem der Kampfjets abgefeuert. Das Haus der Nationalversammlung wurde ebenfalls stark beschädigt, auf Fernsehbildern waren Trümmerteile, zerschmetterte Scheiben und massive Schäden am Mauerwerk zu sehen. Die Soldaten besetzten zentrale Gebäude, Hauptquartiere der Polizei, des Geheimdienstes und des Generalstabs.

Der Putschversuch noch einmal im Überblick:
  • Erklärung des Militärs am Freitagabend: Machtübernahme im Land, Kriegsrecht und Ausgangssperre für Bürger.
  • Stadtteile von Istanbul und Ankara wurden abgeriegelt, Soldaten waren überall auf den Straßen zu sehen, Hubschrauber und Kampfjets in den Lüften.
  • Feuergefechte und Explosionen überall im Land zu hören.
  • Regierung und die treue Militäreinheit konnten die Kontrolle und Oberhand zurückgewinnen.
  • 250 Menschen wurden getötet, viele Verletzte, über 1800 Anhänger des Putschversuches festgenommen.
  • Erdogan wurde via FaceTime live ins Land übertragen und forderte die Bürger auf, sich den Abtrünnigen entgegenzustellen.

Erdogan macht in seiner Fernsehansprache seinen Widersacher Fethullah Gülen für diesen gescheiterten Putschversuch verantwortlich. Er lebt in den USA, gilt in der Türkei sogar als Terrorist. Es sei alles durch diese Parallelorganisation höchstpersönlich eingeleitet worden. "Sie werden einen sehr hohen Preis für diesen Verrat zahlen", so Erdogan. Viele seiner Anhänger versammelten sich auf öffentlichen Plätzen, auch in Deutschland gingen viele türkische Mitbürger für Proteste gegen diese Geschehnisse auf die Straße. Ministerpräsident Yildirim hat alle Landesparteien zu einer Sondersitzung ins Parlament berufen. Neben der regierenden AKP haben sich auch die anderen drei im Parlament vertretenen Oppositionsparteien gegen den Putschversuch ausgesprochen und das vorgehen der Putschisten verurteilt.


Die schnelle Regierungsarbeit in dieser Krisensituation war ein wichtiger Faktor, um die gezielte Zerschlagung des Putschversuches überhaupt zu ermöglichen. Während eines Einsatzes gegen Putschisten am Hauptquartier der Armee in Ankara konnten bereits 16 ausgeschaltet werden, der Chef des Geheimdienstes gab seinen Soldaten den Befehl, bis zum Ende zu kämpfen. Der Ministerpräsident ordnete währenddessen den regierungstreuen Gruppen an, die von den Abtrünnigen gekaperten Flugzeuge und Helikopter vom Himmel zu holen. Kampfjets starteten unmittelbar danach mit entsprechendem Auftrag von der Luftwaffenbasis Eskisehir. Samstagmorgens wurden dann mit Kampfjets die Panzer der Putschisten zerstört, sie versuchten den Präsidentenpalast anzugreifen.

Jeder, der sich für dieses Thema interessiert, sollte auch mal in unserer Off-Topic-Diskussion vorbeischauen. Dort wird seit gestern Abend auch schon fleißig über die Vorkommnisse diskutiert.

Attached Images
File Type: jpg icon.jpg (20.6 KB, 15 views)



Destrox is offline  
Thanks
9 Users
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2016
Posts: 26
Received Thanks: 46
Das hat in diesem Forum nichts zu suchen. Ich habe hier schon öfters "politische" Posts gesehen und dabei kam nur Dünnschiss raus. 99% der Bevölkerung hat einfach 0 Hintergrundwissen über Geopolitik und Politik. Ich habe bisher bei den Kommentaren anderer politisch gerichteter Posts nur Schwachsinn gelesen. Wird hier auch nicht anders sein. Ich würde solche Posts in einem gaming Forum nicht erlauben. Es kommt nur Missinformation und "blablabla" meine Meinung "blablabla" dabei heraus.


lThinkFreel is offline  
Thanks
24 Users
Old   #3

 
elite*gold: 900
Join Date: May 2012
Posts: 5,880
Received Thanks: 1,831
Aber du bist DER Experte oder was ? Geh weiter soziale Arbeit studieren, Bubbele!
Mondgesicht is offline  
Thanks
3 Users
Old   #4
 
elite*gold: 450
Join Date: Jan 2014
Posts: 4,808
Received Thanks: 2,961
nice gif tbh


♊ ᏤᏆᏢᎬᏒ ♊ is offline  
Thanks
3 Users
Old   #5



 
elite*gold: 65
The Black Market: 288/0/0
Join Date: Aug 2014
Posts: 7,192
Received Thanks: 1,796
Das klang sehr verzweifelt von Erdogan ala "stellt euch vor die Panzer und spielt Kanonenfutter"

Was mir auch auffällt, das die meisten Türken, welche Erdogan quasi als Vater sehen, in Deutschland leben. Wieso?
Vasiliy Fet is offline  
Thanks
6 Users
Old   #6
 
elite*gold: 50
The Black Market: 135/0/0
Join Date: Dec 2011
Posts: 1,820
Received Thanks: 332
Die Türken genießen in Deutschland die Freiheiten, welche sie in Türkei nicht hätten.
brawww is offline  
Thanks
2 Users
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2009
Posts: 1,265
Received Thanks: 367
Und wieder einmal wurde bewiesen, wie viele hinter Erdogan stehen. Wenn es so viele "Dumme" gibt, die unbedingt diesen Diktator haben möchten, dann lasst sie doch ?!
SCHILDFREUND is offline  
Old   #8

 
elite*gold: 900
Join Date: May 2012
Posts: 5,880
Received Thanks: 1,831
Quote:
Originally Posted by lThinkFreel View Post
Habe ich nie gesagt. Bin aber seit Jahren aktive in diesem Thema unterwegs und habe ein ziemlich gutes Wissen wenn es um so Etwas geht. Ist halt einfach Fakt das niemand wirklich Ahnung hat in der Gesellschaft,sonst würde die Welt anders aussehen, glaub mir.
Herbert (48), AFD-Wähler
Mondgesicht is offline  
Thanks
1 User
Old   #9
 
elite*gold: 114
Join Date: Oct 2012
Posts: 2,291
Received Thanks: 3,305
Wie ekelhaft und unmenschlich muss man sein, dass man sein ganzes Volk auf die Straßen schickt, damit diese gegen diesen Putschversuch protestieren. Die Leute sollen sich vor die Panzer stellen, damit die Putschisten aufhören? Welcher Mensch, der in einem Panzer sitzt besitzt bitte die Gnade, um vor einem oder ein paar Menschen, anzuhalten? Keiner. Wer einen Panzer fährt, der kennt keine Gnade.
Und als ob Erdogan das nicht weiß. Er schickt sein Volk raus, damit diese für ihn sterben & er selbst schaukelt seine Eier und Facetimed. Alles klar.

Und was mich am meisten aufregt, sind die Leute, die sagen "Erdogan ist ein guter Präsident sonst hätte man ihn nicht gewählt." Seid ihr eigentlich behindert? Hitler wurde auch damals von über 50% des Volkes gewählt. Wodurch? Volksmanipulation.
Mr. 'Avenue™ is offline  
Thanks
1 User
Old   #10



 
elite*gold: 40
Join Date: Dec 2010
Posts: 31,462
Received Thanks: 4,955
Quote:
Originally Posted by Isaak Sirko View Post
Das klang sehr verzweifelt von Erdogan ala "stellt euch vor die Panzer und spielt Kanonenfutter"

Was mir auch auffällt, das die meisten Türken, welche Erdogan quasi als Vater sehen, in Deutschland leben. Wieso?
Gute Frage.

Das was er da über sein Smartphone abgegeben hatte, fand ich ebenso unter aller sau.
Er hätte sich mal mehr Gedanken machen sollen, wie man das Problem ohne Blutvergießen löst.
Autrux is offline  
Thanks
4 Users
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2014
Posts: 1,142
Received Thanks: 651
Ich als Türke bin froh nicht unter seiner Dirigent schafft zu Leben. Und meine dummen Landsleute unterstützen das auch noch..
#..SyNTeX..<3 is offline  
Thanks
4 Users
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2016
Posts: 26
Received Thanks: 46
Quote:
Originally Posted by Mondу View Post
Herbert (48), AFD-Wähler

24 und ich gehe nicht wählen für so ein System. Aber netter versuch.
lThinkFreel is offline  
Thanks
3 Users
Old   #13
OBSOLETE!


 
elite*gold: 87
Join Date: May 2012
Posts: 9,994
Received Thanks: 1,406
Hab gestern abend davon gelesen und bin sehr beruhigt, dass die Sache zu Gunsten Erdogans ausgegangen ist. Erdogan ist zwar ein autokratischer Demokrat (lol), aber wollt ihr tatsächlich wieder eine Militärdiktatur, die sich durch einen Putsch und nicht durch das Volk an die Macht geboxt hat?

Die Militärdiktatur hat die Türkei bisher 3 Mal finanziell und infrastrukturell von hinten genommen. Wer den Putsch befürwortet hat sich mit dem Thema noch nicht auseinandergesetzt.
Feb is offline  
Thanks
6 Users
Old   #14
 
elite*gold: 450
Join Date: Jan 2014
Posts: 4,808
Received Thanks: 2,961
Quote:
Originally Posted by Mr. 'Avenue™ View Post
Welcher Mensch, der in einem Panzer sitzt besitzt bitte die Gnade, um vor einem oder ein paar Menschen, anzuhalten? Keiner. Wer einen Panzer fährt, der kennt keine Gnade.
Du beleidigst unseren Panzer Fanclub,möge ein T-72 ganz langsam über dich fahren.

♊ ᏤᏆᏢᎬᏒ ♊ is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 1250
Join Date: Oct 2010
Posts: 3,597
Received Thanks: 5,506
Die Anzahl der bisher mir bekannten beteiligten Putschisten liegt ungefähr bei 2.500. Eintausend oder vielleicht mehr von denen wussten nicht einmal, was die da überhaupt machen. Die korrupten Generäle haben den "jungen Soldaten" (18-25) erzählt, dass es sich um einen Terror Notfall handelt und diese sich deswegen im ganzen Land verteilen sollen, um die Bevölkerung zu verteidigen. Als den unwissenden jungen Soldaten nach wenigen Stunden klar wurde, dass sie reingelegt wurden und es ein Putschversuch war haben sie sich ergeben. Das sind Aussagen von mehreren Soldaten, die sich freiwillig ergeben haben. Also ich glaube jetzt nicht mehr wirklich daran, dass es ein Putschversuch war. 2.500 Putschisten, davon hälfte mit falscher Informationen angelockt.

Also wollte das Militär ja wohl nicht mit ungefähr 1.500 echten Putschisten die Regierung übernehmen. Ich denke eher, dass es eine Operation war, um die Bevölkerung in eine Kriegssituation mit dem Militär zu versetzen. Die wahren Täter haben viele Zivilisten getötet und konnten dann von der Polizei gefasst werden, ohne dass sie in die Hände der Zivilisten gerieten. Viel unschuldige Soldaten wurden leider von den Zivilisten umgebracht, weil diesen nicht klar war, dass diese reingelegt wurden und nichts mit den anderen zu tun haben. Den Zivilisten kann man allerdings auch keine Vorwürfe machen, weil sie dachten, dass sie gegen den Feind kämpfen, der sie kürzlich noch mit Panzern überfahren und mit Kampfjets abgeschossen hat. Allerdings haben sie tatsächlich nur ihre eigene Brüder umgebracht. Falls meine These stimmt, dann wurde die Operation gut ausgedacht, von wem diese auch immer geleitet wurde. Zu diesem Gedankengang bin ich durch die Aussagen der sich freiwillig ergebenen Soldaten gekommen.


.Keyto is offline  
Thanks
5 Users
Reply

Tags
putschversuch, türkei



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[Trading] 65 Sorc full Machtkampf und 62 Sin mit meds gegen Cleric/Sin mit gleichem Gear
Hey ich tausche meinen Account. Der Account enthält einen 65 Sorc / 62 Assasine. Elyos auf dem Server Kromede. Der Zauberer hat voll Battlegear(...
0 Replies - Aion Trading
Politischer Machtkampf Frankreich - Türkei
Guten Abernd Elitepvpers, Vorwort! In diesem Pool - Thread ist Rassistische-, Rechtsradikale-, faschistische Äußerung wie Assoziales Verhalten...
67 Replies - Polls
Freitag - Spiel Deutschland gegen Türkei
Hey wie viele mitbekommen haben spielt am freitag türkei gegen deutschland^^ Joa ich bereite mich schon jetzt mit türkei fflagge alles krims krams...
73 Replies - Off Topic
Deutschland gegen Türkei, geht das gut aus?
heyho. Da ich vor der Schule in letzter Zeit immer öftersn Radio höre, hab ich heute morgen was schockierendes gehört. Da war ein 11 jähriges...
94 Replies - Off Topic



All times are GMT +1. The time now is 15:03.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.