Register for your free account! | Forgot your password?


Go Back   elitepvpers > Off-Topics > Off Topic
You last visited: Today at 09:34

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement




Coronavirus

Discussion on Coronavirus within the Off Topic forum part of the Off-Topics category.

Reply
 
Old 09/19/2021, 19:41   #2881


 
elite*gold: 1545
Join Date: Aug 2009
Posts: 7,729
Received Thanks: 4,630
Quote:
Originally Posted by Shadow992 View Post
Ok ok ok, du weißt ich schieße gerne gegen jeden, der der Wissenschaft entgegensteht, also seh das nicht als Angriff auf deine Argumente, sondern ausschließlich auf den Typen:

Er mag zwar per se teilweise begrenzt Recht haben. Es gibt durchaus Menschen, deren Selbstwertgefühl davon abhängt. Aber das ist tatsächlich nur die halbe Wahrheit bzw. nur bei denen die Wahrheit, die wirklich komplett abgedriftet sind ala Echsenmenschen und Co.

Bei dem Durchschnittsbürger sind die Gründe meistens eher aus der Richtung:


Es spielt auch diese "Hilflosigkeit" mit rein. Menschen wollen gerne aktiv etwas gegen eine Krise tun. Man möchte die Kontrolle zurück erlangen, auch wenn es objektiv betrachtet totaler Quatsch ist (siehe Hamsterkäufe von Klopapier und Co.). Aber dieses Gefühl von "ich habe alles unter Kontrolle" hat gerne jeder und wenn er es nicht hat, dann sucht er sich einen Weg wie er es zumindest oberflächlich wiederbekommt.

Verschwörungstheorien sind da eine mögliche Art und Weise das auszuleben. Denn ich kann mich gegen jemanden Stellen und kann meinen Hass gegen eine Person/Institution richten. Ich kann also aktiv etwas gegen die Hilflosigkeit tun, indem ich Kräfte mobilisiere, wodurch ich oberflächlich wieder Kontrolle gewinne, weil ich plötzlich etwas "anfassen" kann und mein Unbehagen gegen ganz konkrete Personen/Institutionen richten kann.

Das alleine ist es natürlich auch nicht. Da spielen viele Faktoren rein und ich mag es nicht wenn Leute solche Stereotypen pflanzen und vereinfachen bis zur Unendlichkeit. Nicht jeder Impfgegner ist ein assoziales Arschloch was nur auf sein Ego achtet, manche (wie man hier im Thread auch gesehen hat) sind sehr mitfühlende und mitdenkende Menschen.

Aber genau solche Videos/Erklärungen fucken mich schon seit ich tiefer wissenschaftlich unterwegs bin, ab. Es wird stereotypisiert, verallgemeinert und co dass sich die Balken biegen. Und dann wundert man sich warum die Gesellschaft gespalten wird.

Ja seriously, wenn ich die ganze Zeit angefeindet und ausgegrenzt werde, dann wär ich auch ungerne einer der "Impfbefürworter", denn ich will Menschen ja nicht anfeinden "so wie die".

Daher auch wenn das Video vermutlich mit einem Augenzwinkern gemeint war:
Exakt das ist der Grund worüber ich mich hier immer aufrege, ob jemand pro oder contra Impfung ist, ist mir total egal, SOLANGE wie die Diskussion und Beweisführung auf wissenschaftlicher Ebene passiert. Alles andere ist Quatsch und schürt nur unnötig Misstrauen sowie Hass.

Vor allem Beleidigungen sind absoluter Tod für jegliche Diskussion...

(Ich hätte gerne noch ein paar Studien als Beweise zitiert, aber das sucked am Handy hart)

Edit:
Gebt euch auch gerne einmal diese Webseite, die hat das Thema so aufgearbeitet (mit Quellen, Relativierungen und Co), wie ich es hier gerne getan hätte, wäre ich nicht am Handy unterwegs:
Die Seite bietet Infomaterial zur politischen Indoktrination für Lehrer an Schulen.
Etwas was für meine damalige Schuldirektorin noch ein Skandal gewesen wäre, sie hat auch das Fach Politik unterrichtet.
Wenn man den Schülern schon vorgibt, bei Thema X musst du die Ansicht Y haben, ansonsten bist du per Definition ein schlechter Mensch, dann muss man sich nicht wundern, dass ein Teil der Bevölkerung so eine Lehrweise als sehr kritisch ansieht, denn so hat bisher jedes im Totalitarismus endende Regime angefangen und ich meine damit politische Themen und nicht das Wasser seinen Kochpunkt bei 100 °C hat.
Dort galt lange Zeit, dass eine politische Indoktrination dieser Form Lehrpersonal untersagt sei, aber genau dies wird auf deiner Seite beworben, dass dies zu tun sei.

Die könnten quasi auf sich selbst verlinken, als Ursache dafür, warum ein Teil der Bevölkerung an der Regierung und den Medien zweifelt.
Mister Joy is offline  
Thanks
1 User
Old 09/19/2021, 19:52   #2882
 
elite*gold: 77
Join Date: May 2008
Posts: 5,291
Received Thanks: 5,590
Quote:
Originally Posted by Mister Joy View Post
Die Seite bietet Infomaterial zur politischen Indoktrination für Lehrer an Schulen.
Etwas was für meine damalige Schuldirektorin noch ein Skandal gewesen wäre, sie hat auch das Fach Politik unterrichtet.
Wenn man den Schülern schon vorgibt, bei Thema X musst du die Ansicht Y haben, ansonsten bist du per Definition ein schlechter Mensch, dann muss man sich nicht wundern, dass ein Teil der Bevölkerung so eine Lehrweise als sehr kritisch ansieht, denn so hat bisher jedes im Totalitarismus endende Regime angefangen und ich meine damit politische Themen und nicht das Wasser seinen Kochpunkt bei 100 °C hat.
Dort galt lange Zeit, dass eine politische Indoktrination dieser Form Lehrpersonal untersagt sei, aber genau dies wird auf deiner Seite beworben, dass dies zu tun sei.

Die könnten quasi auf sich selbst verlinken, als Ursache dafür, warum ein Teil der Bevölkerung an der Regierung und den Medien zweifelt.
Ich gehe hier jetzt gar nicht auf Details ein und versuche hier irgendetwas zu widerlegen.

Ich möchte nur sagen:
Nur weile eine Seite/eine Person/eine Institution 99,9% "kacke" verbreitet, heißt das nicht automatisch, dass diese 0.1% auch abgeschmettert werden können.

Nach der Logik passieren aber leider auch 90% der Impfgegner und Befürworter Diskussionen. Nur weil eine Seite 95% kacke redet im Auge der anderen Seite, wird 100% nicht geglaubt. Dabei können beide Seiten durchaus valide Studien vorlegen... Dennoch werden "aus Prinzip" diese Fakten ignoriert, weil die andere Seite ja sowieso immer kacke redet.

Und genau hier offenbart sich wieder fehlendes wissenschaftliches Arbeiten von beiden Seiten...
Shadow992 is offline  
Thanks
4 Users
Old 09/20/2021, 05:28   #2883
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2011
Posts: 5
Received Thanks: 7
Precht der Knecht

Quote:
Originally Posted by Saaja View Post
Klar und Coronatote sind egal, LongCovid egal, Folgen vom Lockdown weil sich nicht genug Leute impfen egal.





Ach, jetzt sind plötzlich unabhängige Wissenschaftler von der Politik angewiesen zu lügen, wenn euer Weltbild nicht mehr passt.

Precht hat sich seit der corona Pandemie zum größten Lappen der Erde gemacht , vorher gut angesehener Mann jetzt hat er mit seiner gekaufte Meinung hat keinerlei wert und komplett sein Gesicht verloren
Das du ernsthaft ein Precht video rein Sendest sagt schon alles

Quote:
Originally Posted by Saaja View Post
Und plötzlich liegt einer mit schwerem Corona auf Intensiv und wird beatmet, einige Monate vorher hat der deinen Beitrag gelesen und sich entschieden, sich nicht impfen zu lassen. Eine Impfung hätte den schweren Verlauf verhindert, nun schwebt er in Lebensgefahr.
Gutes Gefühl oder?

Die fädenzieher haben alles richtig gemacht, haben Leute wie dich gezüchtet die angeblich für das Allgemeinwohl stehen und solidarisch unterwegs sind
Wenn der Regierung die Gesundheit der Menschen so wichtig ist , warum muss dann nicht jeder zum Sport gehen , wieso sind Alkohol und Zigaretten erlaubt , wieso gibt es soviel ungesundes Essen , wieso gibt es soviel additional Zucker . Junge komm
Darauf klar das die Regierung dir keinen Orden dafür gibt dass du geimpft bist , die lachen die eher aus dass du so dumm bist
barthoma is offline  
Thanks
2 Users
Old 09/20/2021, 09:31   #2884
 
elite*gold: 70
The Black Market: 104/0/0
Join Date: Aug 2013
Posts: 2,349
Received Thanks: 512
Quote:
Originally Posted by barthoma View Post
Precht hat sich seit der corona Pandemie zum größten Lappen der Erde gemacht , vorher gut angesehener Mann jetzt hat er mit seiner gekaufte Meinung hat keinerlei wert und komplett sein Gesicht verloren
Das du ernsthaft ein Precht video rein Sendest sagt schon alles




Die fädenzieher haben alles richtig gemacht, haben Leute wie dich gezüchtet die angeblich für das Allgemeinwohl stehen und solidarisch unterwegs sind
Wenn der Regierung die Gesundheit der Menschen so wichtig ist , warum muss dann nicht jeder zum Sport gehen , wieso sind Alkohol und Zigaretten erlaubt , wieso gibt es soviel ungesundes Essen , wieso gibt es soviel additional Zucker . Junge komm
Darauf klar das die Regierung dir keinen Orden dafür gibt dass du geimpft bist , die lachen die eher aus dass du so dumm bist

Wer sind denn "Die Fädenzieher" bitte erleuchte uns mit deinem Wissen
Speeechless is offline  
Old 09/20/2021, 09:49   #2885


 
elite*gold: 80
The Black Market: 373/0/0
Join Date: Mar 2007
Posts: 23,789
Received Thanks: 11,355
Quote:
Originally Posted by barthoma View Post
Precht hat sich seit der corona Pandemie zum größten Lappen der Erde gemacht , vorher gut angesehener Mann jetzt hat er mit seiner gekaufte Meinung hat keinerlei wert und komplett sein Gesicht verloren
Quelle oder nur eine haltlose Behauptung?

Quote:
Originally Posted by barthoma View Post
Die fädenzieher haben alles richtig gemacht, haben Leute wie dich gezüchtet die angeblich für das Allgemeinwohl stehen und solidarisch unterwegs sind
Wenn der Regierung die Gesundheit der Menschen so wichtig ist , warum muss dann nicht jeder zum Sport gehen , wieso sind Alkohol und Zigaretten erlaubt , wieso gibt es soviel ungesundes Essen , wieso gibt es soviel additional Zucker . Junge komm
Darauf klar das die Regierung dir keinen Orden dafür gibt dass du geimpft bist , die lachen die eher aus dass du so dumm bist
Wer behauptet denn, dass der Regierung die Gesundheit der Menschen wichtig ist und wie kommst du darauf? Und wer sind diese sogenannten "Fädenzieher"?
Looneytune is offline  
Old 09/20/2021, 18:34   #2886


 
elite*gold: 106
The Black Market: 162/0/0
Join Date: Jan 2010
Posts: 5,851
Received Thanks: 2,550
Feinster Corona Talk:

Elongate is offline  
Old 09/21/2021, 07:42   #2887
Hey there! Im using epvp!




 
elite*gold: 378
The Black Market: 203/0/0
Join Date: Jan 2010
Posts: 14,904
Received Thanks: 6,598


So weit ist es schon, super.
Kim is offline  
Thanks
7 Users
Old 09/21/2021, 08:16   #2888
 
elite*gold: 77
Join Date: May 2008
Posts: 5,291
Received Thanks: 5,590
Quote:
Originally Posted by Kim View Post


So weit ist es schon, super.
Naja wenn er anfängt seine persönliche Freiheit und Unversehrtheit durch eine Maske zu bedrohen, was soll man da sonst machen? Immerhin steht im Grundgesetz ganz klar geschrieben: "Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich."

Und der Tankstellen-Boy wollte dieses Grundgesetz nicht akzeptieren, indem er dem armen Mann eine Maske aufzwingen wollte! Aber das Grundgesetz gilt für jeden! Also voll ok so zu handeln dann.

Bin voll bei dem Mann, der hat ein sehr bleibendes Zeichen gesetzt!

Außerdem:
Was ist schon ein Dude im Vergleich zu den Millionen Menschen, die bald an der Impfung sterben?

DIESER WAHNSINN MUSS AUFHÖREN!
Shadow992 is offline  
Thanks
6 Users
Old 09/21/2021, 10:57   #2889
Meenzer Bub




 
elite*gold: 70
The Black Market: 499/0/0
Join Date: Sep 2010
Posts: 24,804
Received Thanks: 5,372
Quote:
Originally Posted by Kim View Post


So weit ist es schon, super.
Als wäre das nicht schon traurig und schrecklich genug passiert letztendlich auch das, was so viele andere befürchtet haben: Querdenker und rechts(-radikale/-denkende) Idioten feiern diese Tat:
Bench is offline  
Thanks
3 Users
Old 09/21/2021, 13:29   #2890

 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2012
Posts: 432
Received Thanks: 309
Quote:
Originally Posted by Kim View Post


So weit ist es schon, super.
Der hatte wohl ganz andere Probleme, als nur seine Corona Ansichten. Dem hätten auch alle anderen Auslöser ausgereicht.

Quote:
Originally Posted by Shadow992 View Post
Naja wenn er anfängt seine persönliche Freiheit und Unversehrtheit durch eine Maske zu bedrohen, was soll man da sonst machen? Immerhin steht im Grundgesetz ganz klar geschrieben: "Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich."

Und der Tankstellen-Boy wollte dieses Grundgesetz nicht akzeptieren, indem er dem armen Mann eine Maske aufzwingen wollte! Aber das Grundgesetz gilt für jeden! Also voll ok so zu handeln dann.

Bin voll bei dem Mann, der hat ein sehr bleibendes Zeichen gesetzt!

Außerdem:
Was ist schon ein Dude im Vergleich zu den Millionen Menschen, die bald an der Impfung sterben?

DIESER WAHNSINN MUSS AUFHÖREN!
Wahnsinn ist, dass sich dieser Humor seit mehreren Seiten hält.
nbr3nk7x is offline  
Old 09/21/2021, 14:12   #2891
 
elite*gold: 77
Join Date: May 2008
Posts: 5,291
Received Thanks: 5,590
Quote:
Originally Posted by nbr3nk7x View Post
Der hatte wohl ganz andere Probleme, als nur seine Corona Ansichten. Dem hätten auch alle anderen Auslöser ausgereicht.



Wahnsinn ist, dass sich dieser Humor seit mehreren Seiten hält.
Der Wahnsinn ist, dass einige Leute diese Art der Logik absolut ehrlich meinen. Siehe deinen Vorposter da gibt es Leute, die zumindest per se damit übereinstimmen (frei zitiert am Handy, für Details klick den Link vom Vorposter): "Wenn man immer mit den Masken genervt wird, muss man sich ja nicht wundern. Gut so."

Das heißt so wahnsinnig wie das auch klingt, für ein paar Menschen ist das wirklich kein Humor sondern richtig ernst.

Ansonsten finde ich Sarkasmus, Ironie und Hyperbeln einfach mittlerweile spannender. Wissenschaftlich lässt sich hier sowieso nicht argumentieren und mit irgendwelchen Gefühlen oder "der freund meiner Schwester dessen Friseur ..." kommt keiner weiter, weil letztendlich kann jeder fühlen und meinen was er will.

Und dann belustige ich mich und andere ebene lieber mit entsprechenden Stilmitteln, das schont meine Zeit (so ein Post dauert vllt 10min, ein gut recherchierter wissenschaftlicher Post easy mal 30-60min). Und ich sowie ein paar andere haben Spaß daran.
Shadow992 is offline  
Thanks
2 Users
Old 09/21/2021, 14:53   #2892


 
elite*gold: 80
The Black Market: 373/0/0
Join Date: Mar 2007
Posts: 23,789
Received Thanks: 11,355
Quote:
Originally Posted by nbr3nk7x View Post
Der hatte wohl ganz andere Probleme, als nur seine Corona Ansichten. Dem hätten auch alle anderen Auslöser ausgereicht.

Wahnsinn ist, dass sich dieser Humor seit mehreren Seiten hält.
Quote:
Originally Posted by Shadow992 View Post
Der Wahnsinn ist, dass einige Leute diese Art der Logik absolut ehrlich meinen. Siehe deinen Vorposter da gibt es Leute, die zumindest per se damit übereinstimmen (frei zitiert am Handy, für Details klick den Link vom Vorposter): "Wenn man immer mit den Masken genervt wird, muss man sich ja nicht wundern. Gut so."

Das heißt so wahnsinnig wie das auch klingt, für ein paar Menschen ist das wirklich kein Humor sondern richtig ernst.

Ansonsten finde ich Sarkasmus, Ironie und Hyperbeln einfach mittlerweile spannender. Wissenschaftlich lässt sich hier sowieso nicht argumentieren und mit irgendwelchen Gefühlen oder "der freund meiner Schwester dessen Friseur ..." kommt keiner weiter, weil letztendlich kann jeder fühlen und meinen was er will.

Und dann belustige ich mich und andere ebene lieber mit entsprechenden Stilmitteln, das schont meine Zeit (so ein Post dauert vllt 10min, ein gut recherchierter wissenschaftlicher Post easy mal 30-60min). Und ich sowie ein paar andere haben Spaß daran.
Richtig, denn unsere Verschwörungstheoretiker wie Offensivkrieger & Co sind schon längst nicht mehr an einer Wahrheitsfindung interessiert und sind deswegen, für sachliche Argumente und konstruktive Kritik, schon lange nicht mehr zugänglich.

Siehe @, zu allem was für sein Weltbild spricht, egal wie schlecht oder wie (wissenschaftlich) widerlegt es ist, hat er irgendwie eine Meinung. Ganz anders verhält er sich gegenüber allem was gegen sein Weltbild spricht, dazu hat er weder eine Meinung noch kann er sich sachlich damit auseinandersetzen, er tut fast so, als würde der immense (wissenschaftliche) Widerspruch nicht existieren. Was er nicht sehen kann, existiert also nicht. So wie bei einem Kind das Nachts die Bettdecke über den Kopf zieht und denkt die Gefahr sei deswegen gebannt.

Echtes Beispiel: Er behauptete, dass Impfungen nichts bringen oder sind sinnlos. Die Zeit selbst widerlegte ihn immer und immer wieder. Ändert das etwas an seiner Meinung? Nein, denn dann müsste er zugeben, nicht recht gehabt zu haben. Aber das kann er nicht, weil nur darum geht es dieser Verschwörungstheoretiker-Bubble: recht zu haben. Also was machen sie stattdessen? Man passt seine Verschwörungstheorie den Umständen an, bis irgendwann einfach alles nur noch mit "Fake" zu erklären ist oder man schweigt sich ins Nichts. Wenn man sich ganz peinlich anstellen will, dann macht man es wie Zensiert und löscht 200+ Posts weil ihm auffiel, dass er sich mit seinen neusten Verschwörungstheorien widerspricht und seine alten Geschichten sehr schlecht gealtert sind.

Deswegen verstehe ich warum man sich irgendwann nur noch lustig über solche Menschen macht, weil was sonst will man tun? Für einen sachlichen Diskurs sind solche Menschen nicht bereit, und zielführend wäre es ohnehin nicht, weil sie werden, wie gesagt, niemals zugeben, dass sie unrecht hatten. Diese Option, nicht recht zu haben, steht für solche Verschwörungstheoretiker gar nicht zur Diskussion, diese Option existiert nicht. Das ist der Wahnsinn dahinter.
Looneytune is offline  
Thanks
4 Users
Old 09/21/2021, 17:19   #2893
(〃⌒∇⌒)人(⌒∇⌒〃)


 
elite*gold: 77
Join Date: Aug 2009
Posts: 13,227
Received Thanks: 22,199
Quote:
Originally Posted by barthoma View Post
Precht hat sich seit der corona Pandemie zum größten Lappen der Erde gemacht , vorher gut angesehener Mann jetzt hat er mit seiner gekaufte Meinung hat keinerlei wert und komplett sein Gesicht verloren
Das du ernsthaft ein Precht video rein Sendest sagt schon alles




Die fädenzieher haben alles richtig gemacht, haben Leute wie dich gezüchtet die angeblich für das Allgemeinwohl stehen und solidarisch unterwegs sind
Wenn der Regierung die Gesundheit der Menschen so wichtig ist , warum muss dann nicht jeder zum Sport gehen , wieso sind Alkohol und Zigaretten erlaubt , wieso gibt es soviel ungesundes Essen , wieso gibt es soviel additional Zucker . Junge komm
Darauf klar das die Regierung dir keinen Orden dafür gibt dass du geimpft bist , die lachen die eher aus dass du so dumm bist


Alles klar, dann hau mal rein.
Saaja is offline  
Thanks
2 Users
Old 09/22/2021, 18:04   #2894
 
elite*gold: 77
Join Date: May 2008
Posts: 5,291
Received Thanks: 5,590
Quote:
Originally Posted by Looneytune View Post
Deswegen verstehe ich warum man sich irgendwann nur noch lustig über solche Menschen macht, weil was sonst will man tun? Für einen sachlichen Diskurs sind solche Menschen nicht bereit, und zielführend wäre es ohnehin nicht, weil sie werden, wie gesagt, niemals zugeben, dass sie unrecht hatten. Diese Option, nicht recht zu haben, steht für solche Verschwörungstheoretiker gar nicht zur Diskussion, diese Option existiert nicht. Das ist Wahnsinn.
Ich habe lange überlegt, ob ich das überhaupt klar stellen soll. Denn letztendlich sagst du genau das aus was ich meine und eigentlich gibts nicht viel hinzuzufügen von meiner Seite.

ABER ich möchte trotzdem noch eine Sache klar stellen:
Mein Ziel ist es nie mich über irgendwelche Menschen lustig zu machen oder gar so zu tun als wären sie "weniger Wert" o.ä. Jeder irrt sich mal und jeder ist in eine falsche Meinung mal vernarrt (manche mehr andere weniger). Deswegen urteile ich aber nicht über den Menschen per se bzw. mache mich über ihn lustig.

Das einzige worüber ich mich lustig mache, und das sag ich hier auch ganz deutlich und darauf könnt ihr mich festnageln: Ist über die Meinung/Interpretation der Fakten/Ereignisse.

Wenn ich @ mal in einer Bar sehe und wir uns im Prinzip gut verstehen, werde ich nicht per se einen Bogen um ihn als Menschen machen oder gar mich lustig über ihn machen. Ich würde genau so mit ihm ein Bier trinken wie mit @ (warum haben wir das eigentlich noch nicht getan?!?!?!) nur ich würde definitiv ein paar Themen eben vermeiden anzusprechen.

Aber es gibt ja genug anderes worüber man reden kann. Über das Bier an sich, über Spiele, über Beziehungen, etc pp

Ich wollte das nur einfach noch einmal hervor heben. Auch wenn mir bewusst ist, dass so manche Aussagen durchaus auch den Menschen hinter dem Account "treffen können", hab ich davon nichts und will ich normalerweise auch nicht.

Aber dass ich mich über unwissenschaftliche Fakten/Meinungen lustig mache, damit muss man dann halt klar kommen. So wie ich versuche mit Gegenwind in welcher Form auch immer klar zu kommen, auch wenn er aus meiner Sicht echt großteils wissenschaftlich unbegründet ist.

Daher bitte liebe Leute (das ist mir auch vor allem klar geworden als hier mal ne Seite lange "semi-starke" Kraftausdrücke fielen) versucht auch immer den Menschen auf der anderen Seite zu sehen, egal was dessen Meinung ist.

Und wenn wir schon dabei sind:
Ja auch Massen-Mörder sind für mich Menschen genau so wie jeder andere und ja auch mit solchen Menschen könnte ich mich prinzipiell unterhalten, wenn die Chemie per se passt. Das ändert natürlich nichts daran, dass die Taten absolut beschissen sind/waren und man dementsprechend die Konsequenzen zu tragen hat.

Musste einfach hier auch einmal etwas Liebe verteilen, ist ja doch bei dem Austausch, vor allem der "extremeren Lager", leider sehr oft auf der Strecke geblieben. <3
Shadow992 is offline  
Thanks
5 Users
Old 09/23/2021, 17:15   #2895
(〃⌒∇⌒)人(⌒∇⌒〃)


 
elite*gold: 77
Join Date: Aug 2009
Posts: 13,227
Received Thanks: 22,199
Schon vom neusten Querdenker Bullshit gehört?
Der Pathologiekonferenz?



Die Leute dort sind übrigens alle in einem Verein MWGFD e.V. der von Spenden finanziert wird.

Ging wieder richtig steil auf Twitter, vor allem weil die Leute nem Pathologie-Renter Club mehr glauben als 10000 Wissenschaftlern weltweit bei 5 Millarden Impfungen und mehr als 30000 Studien zu Corona und den Impfstoffen.

Wurde alles in einem Youtubevideo diskutiert ohne wirkliche medizinische Publikationen, was das ganze natürlich noch seriöser und glaubhafter macht.

Saaja is offline  
Thanks
4 Users
Reply

Tags
bratwurst, corona virus bier


Similar Threads Similar Threads
Coronavirus - Aktien kaufen?
03/05/2020 - Off Topic - 8 Replies
Hey Leute, kenne mich mit Aktien eigentlich 0 aus, aber momentan boomt ja die Pharmaindustrie sowie Hersteller von Mundschutzmasken aufgrund dem Coronavirus, welcher sich ja immer mehr und mehr ausbreitet. Was meint ihr dazu? Investieren oder nicht?



All times are GMT +1. The time now is 09:34.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2021 elitepvpers All Rights Reserved.