Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Off-Topics > Movies & Series
You last visited: Today at 19:36

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



Movies/Series Chit-Chat

Discussion on Movies/Series Chit-Chat within the Movies & Series forum part of the Off-Topics category.

Reply
 
Old 12/30/2018, 13:19   #7786
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2014
Posts: 1,833
Received Thanks: 972
Hab gestern Dogs of Berlin zu Ende geschaut. Fand ich ehrlich gesagt gar nicht mal sooo schlecht ^^

Zwar wurde das ganze Szenario überspitzt und sehr klischeelastig dargestellt aber die Serie hat mich mit ihrem Humor sehr gut unterhalten Man könnte sagen, Dogs of Berlin ist der vercrackte Bruder von 4Blocks.

Das einzige was mich wirklich derbe abgefuckt hat waren die grottenhässlichen Fußballszenen. Was hat Netflix da bitte angestellt ? jede Cola Werbung mit Manuel Neuer sieht professioneller aus.



Merkur Magnus is offline  
Old 12/30/2018, 13:21   #7787

 
elite*gold: 156
Join Date: Nov 2009
Posts: 125
Received Thanks: 25
Hat jemand Birdbox gesehen? Taugt der Film was? Muss ihn mir leider anschauen heute und habe wenig Lust darauf. Auch der Trailer wirkt für mich wie ein "The Happening 2.0", dementsprechend bin ich eher negativ gegenüber diesem Film eingestellt.


Mana is offline  
Old 12/30/2018, 15:10   #7788
 
elite*gold: 20
Join Date: Sep 2010
Posts: 3,990
Received Thanks: 703
Quote:
Originally Posted by Mana View Post
Hat jemand Birdbox gesehen? Taugt der Film was? Muss ihn mir leider anschauen heute und habe wenig Lust darauf. Auch der Trailer wirkt für mich wie ein "The Happening 2.0", dementsprechend bin ich eher negativ gegenüber diesem Film eingestellt.
Wieso "muss" O_o?
DrackenDarck is offline  
Old 12/30/2018, 16:14   #7789

 
elite*gold: 156
Join Date: Nov 2009
Posts: 125
Received Thanks: 25
Weil es der Freundin gefällt und sie es unbedingt schauen will


Mana is offline  
Old 12/30/2018, 16:19   #7790
 
elite*gold: 290
The Black Market: 405/0/0
Join Date: Dec 2009
Posts: 5,288
Received Thanks: 876
suche ähnliche filme wie southpaw, wo man nach einem ereignis so niedergeschmettert ist, dass man alles verliert, aber dann ein comeback feiert..
Goku. is offline  
Old 12/30/2018, 21:05   #7791
 
elite*gold: 20
Join Date: Sep 2010
Posts: 3,990
Received Thanks: 703
Quote:
Originally Posted by Mana View Post
Weil es der Freundin gefällt und sie es unbedingt schauen will
Ich habe so was vermutet... aber zwanghaftes schauen hmmm...


Robert Hoffmann macht Kritiken zu Filmen/Serien.
DrackenDarck is offline  
Old 12/30/2018, 22:36   #7792

 
elite*gold: 156
Join Date: Nov 2009
Posts: 125
Received Thanks: 25
Habs mir angeschaut und find den Film einfach nur scheiße, vor allem was macht MGK in dem Film. Für mich genau das was ich befürchtet habe, nur in etwas besser und mehr Horror
Mana is offline  
Old 01/05/2019, 18:36   #7793
 
elite*gold: 374
Join Date: May 2011
Posts: 2,945
Received Thanks: 718
Hatte eigentlich geplant vor n paar Tagen vor mal wieder ne Empfehlung hier zulassen weil ich weiß das es Leute hier gibt, die die Serie mögen werden (@ z.B) aber ich wusste nicht wie ich es am besten schreibe.

You. Eine der wenigen Serien die ich am selben Tag entdeckt, angefangen und beendet hab. Gibt (bis jetzt) nur eine Staffel die auf einem schlechten Sender gefloppt ist und danach von Netflix gekauft wurde. Zweite Staffel wurde schon vor Premier angekündigt und wird von Netflix selbst produziert.

Es gibt einige Vergleiche die ich nutzen könnte aber keiner passt wirklich. Die Geschichte handelt von der Beziehung zwischen Joe und Beck, wie sie sich kennen lernen und was danach passiert. Man bekommt hauptsächlichs Joe's Perspektive, wie er dafür gesort hat das die Beziehung überhaupt entsteht, und wie weit er geht um sie aufrecht zuerhalten. Natürlich erzähl ich euch nichts von ner 0815 Liebesgeschichte.

Das besondere ist aber die Art wie es erzählt wird. Joe's Gedanken werden über eine Erzähler Stimme dargestellt aber nicht in der normalen ersten oder dirtten Person. Es ist zwar Joe als Monolog aber er spricht meistens in der zweiten Person also z.B "This is what you wanted" und spricht damit sowohl den Zuschauer als auch den Charakter über den er spricht an.

Joe als Charakter an sich ist schon sehr interessant da er auf einer Seite manipulativ, charismatisch und komplett besessen von Beck ist also normalerweise kein Protagonist aber durch diese Erzählweise sieht man seine Handlungen in einer ganz anderen weise
Krateling is offline  
Thanks
2 Users
Old 01/05/2019, 19:49   #7794
 
elite*gold: 4
Join Date: Jul 2013
Posts: 541
Received Thanks: 80
Uuund Gotham startet mit einer absoluten 10/10 in die neue Staffel.
Schade, dass dies die letzte Staffel sein wird.
Aber ich sehe es positiv, so wird Gotham wenigstens nicht mit kompletter Rotze beendet. (Hoffe ich zumindest nach so einem genialen Einstieg.)
Flay23 is offline  
Old 01/05/2019, 21:15   #7795
 
elite*gold: 20
Join Date: Sep 2010
Posts: 3,990
Received Thanks: 703
Quote:
Originally Posted by Krateling View Post
Hatte eigentlich geplant vor n paar Tagen vor mal wieder ne Empfehlung hier zulassen weil ich weiß das es Leute hier gibt, die die Serie mögen werden (@ z.B) aber ich wusste nicht wie ich es am besten schreibe.

You. Eine der wenigen Serien die ich am selben Tag entdeckt, angefangen und beendet hab. Gibt (bis jetzt) nur eine Staffel die auf einem schlechten Sender gefloppt ist und danach von Netflix gekauft wurde. Zweite Staffel wurde schon vor Premier angekündigt und wird von Netflix selbst produziert.

Es gibt einige Vergleiche die ich nutzen könnte aber keiner passt wirklich. Die Geschichte handelt von der Beziehung zwischen Joe und Beck, wie sie sich kennen lernen und was danach passiert. Man bekommt hauptsächlichs Joe's Perspektive, wie er dafür gesort hat das die Beziehung überhaupt entsteht, und wie weit er geht um sie aufrecht zuerhalten. Natürlich erzähl ich euch nichts von ner 0815 Liebesgeschichte.

Das besondere ist aber die Art wie es erzählt wird. Joe's Gedanken werden über eine Erzähler Stimme dargestellt aber nicht in der normalen ersten oder dirtten Person. Es ist zwar Joe als Monolog aber er spricht meistens in der zweiten Person also z.B "This is what you wanted" und spricht damit sowohl den Zuschauer als auch den Charakter über den er spricht an.

Joe als Charakter an sich ist schon sehr interessant da er auf einer Seite manipulativ, charismatisch und komplett besessen von Beck ist also normalerweise kein Protagonist aber durch diese Erzählweise sieht man seine Handlungen in einer ganz anderen weise

Hab noch nie von "you" gehört.
DrackenDarck is offline  
Old 01/05/2019, 22:55   #7796
 
elite*gold: 374
Join Date: May 2011
Posts: 2,945
Received Thanks: 718
Quote:
Originally Posted by Flay23 View Post
Uuund Gotham startet mit einer absoluten 10/10 in die neue Staffel.
Schade, dass dies die letzte Staffel sein wird.
Aber ich sehe es positiv, so wird Gotham wenigstens nicht mit kompletter Rotze beendet. (Hoffe ich zumindest nach so einem genialen Einstieg.)
Bei Gotham haben wir eh glück das die überhaupt so weit gekommen sind. Nachdem 85% der ersten Staffel komplette Müll waren hätte mans eigentlich absetzten müssen.


Quote:
Originally Posted by DrackenDarck View Post
Hab noch nie von "you" gehört.
nützliche und interessante info. Danke dafür.
Krateling is offline  
Thanks
1 User
Old 01/05/2019, 23:06   #7797
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2014
Posts: 1,833
Received Thanks: 972
Quote:
Originally Posted by Krateling View Post
Hatte eigentlich geplant vor n paar Tagen vor mal wieder ne Empfehlung hier zulassen weil ich weiß das es Leute hier gibt, die die Serie mögen werden (@ z.B) aber ich wusste nicht wie ich es am besten schreibe.

You. Eine der wenigen Serien die ich am selben Tag entdeckt, angefangen und beendet hab. Gibt (bis jetzt) nur eine Staffel die auf einem schlechten Sender gefloppt ist und danach von Netflix gekauft wurde. Zweite Staffel wurde schon vor Premier angekündigt und wird von Netflix selbst produziert.

Es gibt einige Vergleiche die ich nutzen könnte aber keiner passt wirklich. Die Geschichte handelt von der Beziehung zwischen Joe und Beck, wie sie sich kennen lernen und was danach passiert. Man bekommt hauptsächlichs Joe's Perspektive, wie er dafür gesort hat das die Beziehung überhaupt entsteht, und wie weit er geht um sie aufrecht zuerhalten. Natürlich erzähl ich euch nichts von ner 0815 Liebesgeschichte.

Das besondere ist aber die Art wie es erzählt wird. Joe's Gedanken werden über eine Erzähler Stimme dargestellt aber nicht in der normalen ersten oder dirtten Person. Es ist zwar Joe als Monolog aber er spricht meistens in der zweiten Person also z.B "This is what you wanted" und spricht damit sowohl den Zuschauer als auch den Charakter über den er spricht an.

Joe als Charakter an sich ist schon sehr interessant da er auf einer Seite manipulativ, charismatisch und komplett besessen von Beck ist also normalerweise kein Protagonist aber durch diese Erzählweise sieht man seine Handlungen in einer ganz anderen weise
Über die Serie hab ich mich tatsächlich schon mit 'nem Kollegen unterhalten bzw. er hat sie mir empfohlen.

Danke fürs Erinnern!


/edit

Nach der ersten Episode muss ich sagen, dass mich diese Incel/Whiteknight Mentalität von diesem Joe ein wenig nervt ^^ (Witzigerweise sieht er auch ein bisschen aus wie Elliot Rodger.)

Ich denke ich brauch ein paar Episoden um rein zu kommen.
Merkur Magnus is offline  
Old 01/05/2019, 23:48   #7798
 
elite*gold: 20
Join Date: Sep 2010
Posts: 3,990
Received Thanks: 703
Quote:
Originally Posted by Krateling View Post
Bei Gotham haben wir eh glück das die überhaupt so weit gekommen sind. Nachdem 85% der ersten Staffel komplette Müll waren hätte mans eigentlich absetzten müssen.




nützliche und interessante info. Danke dafür.
Sorry mir leid.
DrackenDarck is offline  
Old 01/12/2019, 20:25   #7799
 
elite*gold: 374
Join Date: May 2011
Posts: 2,945
Received Thanks: 718
Brooklyn 99 Staffel 6 Anfang war interessant. Fühlt sich immer noch wie vorher an aber man merkt schon das ein anderes Netzwerk dahinter steckt. Es gab eine Szene die mich wirklich geschockt hat, nicht wegen dem Inhalt sondern weil ich damit überhaupt nicht gerechnet hab. Wer die Folge gesehen hat und die Serie kennt weiß welche ich meine.
Krateling is offline  
Old 01/13/2019, 13:40   #7800
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2014
Posts: 1,833
Received Thanks: 972

Das nenne ich mal einen gelungenen Trailer.


Merkur Magnus is offline  
Reply



« New list of Hollywood movies 2019 | - »



All times are GMT +1. The time now is 19:36.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2019 elitepvpers All Rights Reserved.