Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Popular Games > Metin2
You last visited: Today at 22:24

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



Wie botte ich ohne, dass mein Main gebannt wird?

Discussion on Wie botte ich ohne, dass mein Main gebannt wird? within the Metin2 forum part of the Popular Games category.

Reply
 
Old   #1
 
Renjo44444's Avatar
 
elite*gold: 5
Join Date: Jan 2009
Posts: 210
Received Thanks: 47
Wie botte ich ohne, dass mein Main gebannt wird?

Hey epvp!

Gibt es eine „relativ“ sichere Variante mit Farm Accounts zu botten während man auf dem Main zockt (ohne bot)?

Spontan hätte ich folgende Optionen:

1. einfach in einem zweiten Fenster auf dem selben pc
2. in einer VM auf dem selben pc
3. auf einem weiteren pc
4. Einer der oben genannten Optionen mit VPN (Free oder kostenpflichtig?)



Nun teilen sich ja dennoch alle die selbe öffentliche IP...
hat hierzu jemand Erfahrungen mit bans etc. gemacht ?

Danke im Voraus für eure Antworten.
Gruß renjo

edit: bezieht sich auf GF-Server (Corvinia)


19.05.2018
Fazit

Einen Monat ist es nun her und ich habe endlich meinen ersten Ban kassiert.
Die ersten 2 Wochen liefen reibungslos. Habe Event Drops gefarmt ohne ohne groß aufzupassen das ich nicht erwischt werde (map2 Lvl Wiese moblock). Lief alles wunderbar und war auch sehr verwundert, dass keiner meiner Accounts gebannt wurde.
Nach Ende des Events zog ich neue Accounts mit neuen Chars hoch und stellte sie zum Angeln auf.
Auch hier ohne große Vorsicht alle nebeneinander zwei Wochen fast 24h täglich. Wieder kein Ban...
Nun hat in den letzten Tagen erneut ein Event auf Corvinia begonnen. Also wieder neue Accounts und auf geht’s Dauerfarmen... diesmal war es soweit nach knapp 6h wurde einer meiner Accounts gebannt (gegen 20uhr). Interessanterweise wurden Chars auf anderen channels an ähnlichen stellen nicht gebannt. Dazu kommt noch das die Accounts fortlaufend nummeriert sind (nicht die Chars). Der Ban ist nun mehr als 24h her deshalb denke ich es handelte sich hierbei schlichtweg um eine direkte Meldung beim GM welcher Vorort den Account sofort bannte.

Da das aufsetzen eines neuen Accounts nur 5min aktive und 1-2h Passive Zeit in Anspruch nimmt lohnt es sich auch noch selbst wenn man täglich gebannt werden sollte.
Der tägliche Ertrag schwankt bei mir zwischen 50-200kk und an Events zwischen 500-1000kk.


Damit ist der Thread für mich abgeschlossen.
(Nachträge evtl. bei weiteren Bans)
Renjo44444 is offline  
Old 04/21/2018, 16:57   #2
 
oldDuZ's Avatar
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2013
Posts: 2,255
Received Thanks: 248
Du wirst gebannt, wenn du Sachen auf deinen Main handelst.
Meistens wird nur der Hacker gebannt und du kannst Main im Hintergrund laufen lassen.
oldDuZ is offline  
Thanks
1 User
Old 04/22/2018, 18:34   #3
 
elite*gold: 538
Join Date: May 2017
Posts: 301
Received Thanks: 26
Quote:
Originally Posted by oldDuZ View Post
Du wirst gebannt, wenn du Sachen auf deinen Main handelst.
Meistens wird nur der Hacker gebannt und du kannst Main im Hintergrund laufen lassen.
I.d.R darf metin2 ja mit deiner IP nichts anfangen, meines Wissens nach (s. AGB).
Somit Klartext, wen du bottest behalte alles was du erbottet hast auf dem Char. Wenn sich einiges wertvolles angesammelt hat, dann lass alles auf dem Char und lass den evtl. zwei Wochen stehen und handel alles rüber. Dann kannst du dir recht sicher sein, dass mit dem Acc nichts passiert. Dann am besten nicht nochmal botten, sondern stehen lassen oder löschen um doppelt und dreifach sicher zu gehen.
Teilzeitalbaner is offline  
Thanks
1 User
Old 04/22/2018, 22:29   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2011
Posts: 825
Received Thanks: 538
ka ob das stimmt, aber hab gehört, wenn man einen char löscht, dann kann man die handelslogs usw nicht mehr nach verfolgen.
also könnte man ja vom bot-char alles rüberhandeln und dann den char löschen und wäre dann sicher ?
.Mitternacht' is offline  
Thanks
1 User
Old 04/23/2018, 03:46   #5
 
Renjo44444's Avatar
 
elite*gold: 5
Join Date: Jan 2009
Posts: 210
Received Thanks: 47
Quote:
Originally Posted by Teilzeitalbaner View Post
I.d.R darf metin2 ja mit deiner IP nichts anfangen, meines Wissens nach (s. AGB).
Somit Klartext, wen du bottest behalte alles was du erbottet hast auf dem Char. Wenn sich einiges wertvolles angesammelt hat, dann lass alles auf dem Char und lass den evtl. zwei Wochen stehen und handel alles rüber. Dann kannst du dir recht sicher sein, dass mit dem Acc nichts passiert. Dann am besten nicht nochmal botten, sondern stehen lassen oder löschen um doppelt und dreifach sicher zu gehen.

Meine Methode wäre botten auf 2tem rechner ohne vm/vpn (viel eher wegen der Auslastung anstatt des Risikos)
Das erbeutete über einen vk Char zu verkaufen wo natürlich ausschließlich nur mit dem Botter getradet wird. Im Anschluss mit dem Main einen Laden aufmachen mit überteuertem **** und das mit dem vk Char kaufen um das Yang zu transferieren.

Also hat der botter im Prinzip nie direkten Kontakt zum Main lediglich über den vk Char als eine Art middleman und der finale Trade ist viel eher ein anonymer Kauf eines items.

Scheint mir vom Aufwand/Risiko her die wohl beste Möglichkeit. Was meint ihr?

Werde das die Tage mal probieren.
Sollte es einen ban geben werde ich das hier dazuschreiben falls in Zukunft mal jemand auf das Thema stößt und evtl. wissen möchte wie es denn ausging.


Gruß renjo
Renjo44444 is offline  
Old 04/23/2018, 10:08   #6
 
elite*gold: 538
Join Date: May 2017
Posts: 301
Received Thanks: 26
Quote:
Originally Posted by Renjo44444 View Post
Meine Methode wäre botten auf 2tem rechner ohne vm/vpn (viel eher wegen der Auslastung anstatt des Risikos)
Das erbeutete über einen vk Char zu verkaufen wo natürlich ausschließlich nur mit dem Botter getradet wird. Im Anschluss mit dem Main einen Laden aufmachen mit überteuertem **** und das mit dem vk Char kaufen um das Yang zu transferieren.

Also hat der botter im Prinzip nie direkten Kontakt zum Main lediglich über den vk Char als eine Art middleman und der finale Trade ist viel eher ein anonymer Kauf eines items.

Scheint mir vom Aufwand/Risiko her die wohl beste Möglichkeit. Was meint ihr?

Werde das die Tage mal probieren.
Sollte es einen ban geben werde ich das hier dazuschreiben falls in Zukunft mal jemand auf das Thema stößt und evtl. wissen möchte wie es denn ausging.


Gruß renjo


Halte uns bitte auf dem Laufenden, desweiteren viel Erfolg schon mal!
Teilzeitalbaner is offline  
Old 04/23/2018, 19:43   #7
 
elite*gold: 100
Join Date: Apr 2018
Posts: 32
Received Thanks: 2
Du kannst zu 100% deinen Main und einen Botter auf dem selbem PC, bzw der selben IP laufen lassen.

Metin2 DE verteilt keine IP Banns, nur E-Mail Banns (d.h., wenn zwei oder mehrere Accounts auf einer E-Mail Adresse registriert sind).
Auch das Handeln mit deinem Main ist kein Problem, so etwas kontrollieren die nicht.

Viel Spaß beim Botten
Dr Dayi is offline  
Old 04/24/2018, 21:26   #8
 
elite*gold: 538
Join Date: May 2017
Posts: 301
Received Thanks: 26
Quote:
Originally Posted by Dr Dayi View Post
Du kannst zu 100% deinen Main und einen Botter auf dem selbem PC, bzw der selben IP laufen lassen.

Metin2 DE verteilt keine IP Banns, nur E-Mail Banns (d.h., wenn zwei oder mehrere Accounts auf einer E-Mail Adresse registriert sind).
Auch das Handeln mit deinem Main ist kein Problem, so etwas kontrollieren die nicht.

Viel Spaß beim Botten
Glaube der Handel wird sicher kontrolliert, da du dich ja dann durch einen Botter "bereicherst". Also wenn du z.B. den Botter mit EQ austattest oder Alchi rüberhandelst.
Teilzeitalbaner is offline  
Old 04/26/2018, 04:11   #9
 
Renjo44444's Avatar
 
elite*gold: 5
Join Date: Jan 2009
Posts: 210
Received Thanks: 47
Knapp 3 Tage ist es nun her habe viel rumprobiert und nähere mich allmählich der (für mich) perfekten Anpassung des Bots.
Der bot lief immer mal wieder in diesen Tagen seit gestern 18 Uhr läuft er ohne Unterbrechung durch und das auch nicht an versteckten Orten.
Hier noch ein paar Randnotizen:

Setup ist nun lediglich ein zweiter pc.
Es laufen 4 Bots gleichzeitig. (Eventuell bald mehr -> kommt auf die pc Leistung an)
Alle wurden mit eq ausgestattet (kein direkter Handel)
Jeder bot Farmt einen eigenen Channel


Werd das jetzt versuchen mindestens 12h täglich laufen zu lassen bis der erste gebannt wird.
Wenn mir jetzt noch jemand verrät ob ich meinen post nach dem schließen des Threads noch editieren kann würde ich diesen schließen und nachträglich ein Fazit einfügen.

Gruß renjo
Renjo44444 is offline  
Old 04/26/2018, 13:06   #10
 
Vorzakon's Avatar
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2018
Posts: 69
Received Thanks: 18
Soweit ich weiß bannen die alle Accs mit denen du gleichzeitig online bist, spricht im klartext wenn sie dich mit 1 erwischen bannen die alle 4 automatisch. Mit meinen Main hatte ich nie probleme solange du nicht gleichzeitig mit den Main + botter on bist
Mfg
Vorzakon is offline  
Old 04/29/2018, 14:24   #11
 
elite*gold: 538
Join Date: May 2017
Posts: 301
Received Thanks: 26
Weiß nicht ob man den danach noch editieren kann um ehrlich zu sein.
Aber wie schaut es bis jetzt aus?
Teilzeitalbaner is offline  
Old 04/30/2018, 13:54   #12
 
Renjo44444's Avatar
 
elite*gold: 5
Join Date: Jan 2009
Posts: 210
Received Thanks: 47
Hab jetzt 16 Accounts von 1-40 gezogen mit folgender Methode:

Lvl 1-5: Map 1
Lvl 5-18: Map2 Anfang
Lvl 18+ : Lvl Wiese

Equipment: Helm+6 Schild+6 tipp+6 + drops


Hab mir tatsächlich nicht viel Mühe gegeben unauffällig zu botten. Laptop läuft nun seit ner Woche nonstop und wenn Lvl 40 erreicht gehen die nächsten an den Start.
Sind immer 4 Accounts zur selben Zeit in 4 verschiedenen Channeln.
Gebannt wurde ich bis jetzt nicht werde aber dennoch das Setup nur für Events verwenden (aktuell: Okey Event)

Edit: 4 Fenster ist leider max. an meinem alten lappi.. denke da kann man auch mehr nutzen wenn mehr Leistung vorhanden.

Edit Update 07.05.2018:
Seit einer Woche laufen 4 Accounts als angelbots nahezu untunterbrochen Tag und Nacht.
Bislang immernoch kein Ban...
Renjo44444 is offline  
Old 06/27/2018, 21:36   #13
 
elite*gold: 538
Join Date: May 2017
Posts: 301
Received Thanks: 26
Quote:
Originally Posted by Renjo44444 View Post
Hab jetzt 16 Accounts von 1-40 gezogen mit folgender Methode:

Lvl 1-5: Map 1
Lvl 5-18: Map2 Anfang
Lvl 18+ : Lvl Wiese

Equipment: Helm+6 Schild+6 tipp+6 + drops


Hab mir tatsächlich nicht viel Mühe gegeben unauffällig zu botten. Laptop läuft nun seit ner Woche nonstop und wenn Lvl 40 erreicht gehen die nächsten an den Start.
Sind immer 4 Accounts zur selben Zeit in 4 verschiedenen Channeln.
Gebannt wurde ich bis jetzt nicht werde aber dennoch das Setup nur für Events verwenden (aktuell: Okey Event)

Edit: 4 Fenster ist leider max. an meinem alten lappi.. denke da kann man auch mehr nutzen wenn mehr Leistung vorhanden.

Edit Update 07.05.2018:
Seit einer Woche laufen 4 Accounts als angelbots nahezu untunterbrochen Tag und Nacht.
Bislang immernoch kein Ban...
Updates?
Wie auffällig hast du gebottet um die chars bis 40 zu ziehen?
Wirklich unauffällig nur autoattack, potten und evtl wallhack oder shcon ordentlich mit moblock 2hand -> 1hand etc?
Teilzeitalbaner is offline  
Old 07/05/2018, 02:30   #14
 
Renjo44444's Avatar
 
elite*gold: 5
Join Date: Jan 2009
Posts: 210
Received Thanks: 47
Quote:
Originally Posted by Teilzeitalbaner View Post
Updates?
Wie auffällig hast du gebottet um die chars bis 40 zu ziehen?
Wirklich unauffällig nur autoattack, potten und evtl wallhack oder shcon ordentlich mit moblock 2hand -> 1hand etc?
Um ehrlich zu sein habe ich mich nicht gescheut unauffällig zu sein allerdings hat es mich vor knapp 2 Wochen erwischt und ich habe einen temporären 2 Wochen Bann auf alle Accounts bekommen inklusive Main.
Allerdings hatte ich bislang alle bans dokumentiert und auch die jetzigen. Nach Auswertung dieser Einträge habe ich vermutlich die sicherste Möglichkeit gefunden die es gibt und wenn meine Theorie stimmt werden zwar meine Botter hin und wieder gebannt, ich selbst Bzw meine Mains bleiben allerdings vollkommen unversehrt.

Wenn sich dies als erfolgreich herausstellt melde ich mich eventuell noch einmal in ein paar Wochen.

Zu meinem Setup waren alle Accounts Lvl 32 und spendeten automatisch ihre exp in eine von mir erstellte gilde.
1er Helm / 1er Schild / 18er rüssi +6 wie schon erwähnt. Moblock war an und attack in Place ebenfalls. Als Skills Aura und SW ( insofern Bogis anwesend sind) ansonsten nur noch ein angepasster itemfilter und entsprechende anti Ban setups inklusive unauffällig bei Spieler in der Nähe.

Accounts bisher permagebannt: ~40

Allerdings recht unwichtig, da die neuaufsetzung von 6 Accounts nur etwa 30-60min dauert und ca. 1-3kk kostet.

Gruß renjo

Edit: Da zuletzt mehrere Events liefen wurde auch aggressiver gebottet den je (daher vermutlich die banwave). Die Ausbeute der letzten 6 Wochen beläuft sich auf 60-90 Won.
Genau kann ich es leider nicht sagen da zwischendurch auch Trades gemacht und gefarmte alchi verkauft wurden.
Renjo44444 is offline  
Thanks
1 User
Old 07/05/2018, 02:34   #15


 
Refleex''s Avatar
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2011
Posts: 1,100
Received Thanks: 339
Falls du noch einen Tipp benötigst.

Metin2 kann die Logs beim Droppen nicht verfolgen, bzw auch die Handelslogs beim Verkaufen via Shop werden nicht gespeichert. (Korrigiert mich wenn sich das geändert hat)

Einfach Botchar laufen lassen, wenn der Full ist alles für 1 Yang an den Main via Shop oder auf Boden droppen verkaufen. Würde dennoch eine FreeVPN laufen lassen für den Main, safe is safe.
Refleex' is online now  
Thanks
2 Users
Reply


Similar Threads Similar Threads
Wie kann ich das einstellen, dass die Leuten sehen, dass ich Telefon verifiziert bin?
01/12/2013 - Main - 6 Replies
Wie kann ich das einstellen, dass die Leuten sehen, dass ich Telefon verifiziert bin?
Kann ich gebannt werden wen ich botte aber dabei aufs spiel schaue?:)
05/15/2011 - Nostale - 17 Replies
Huhu, ich wollt mal fragen ob ich gebannt werde wen ich zwa den job bot anhab aber immer zurück schreibe fals wer fragt ob ich da bin etc?X_X bitte ehrliche antworten ;) mfg Nitro
[Question]Wie kann ich mein Backup hinzufügen ohne dass das aktuelle gelöscht wird ?
07/29/2010 - Metin2 Private Server - 7 Replies
Heeei liebe Community, also meine Frage: Ich habe von meinem alten Server mit FileZilla ein Backup der Datenbank erstellt und anschließend die Server Files gewechselt. Nun würde ich gerne das Backup wieder einfügen, also ich meine z.B. die alten Accounts oder die Datei mit den Damagezahlen der 80er Waffen. Allerdings sollen die jetztigen Dateien (z.B. die Accounts die ich jetzt neu gemacht habe) meines Servers nicht gelöscht werden. SuFu und Google haben nichts genützt -.-



All times are GMT +1. The time now is 22:24.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2023 elitepvpers All Rights Reserved.